Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Black-Rock    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Oktober 2010 Käptn Flints Bande hat den Geocache gefunden

Hat spaß gemacht Danke

gefunden 13. September 2010 keogarl hat den Geocache gefunden

An einem herrlichen Regentag sind wir (geohahn, maili0815 und meinereiner) losgezogen, um ins Dunkle abzutauchen. Die Situation war recht schnell durchschaut und mit ein paar Hilfsmittel schnell bewältigt, wobei es schon ein Kraftakt war und Schlamm-Kontakt nicht ausblieb..
Die Location ist echt spannend!
Danach haben wir noch Black-Rock2 angefangen und wir waren etwas verwundert, dass wir wieder genau hierher zurück müssen Die unnötige Fahrerei hätten wir uns sparen können. Also wer vorhat, beide zu machen, fängt am besten gleich mit dem 2er an...
Sonst ein Top Cache, genau nach meinem Geschmack
dfdc keogarl

gefunden 14. Mai 2010 hexehexe hat den Geocache gefunden

Heute stand die Highlight Serie auf dem Programm, weswegen wir ChlotziPassiBergiraciBasiThermi und ich extra aus dem Süden angereist kamen.
So viel haben wir schön gehört davon und nun war es soweit endlich ging es los. Trotz des Wetters ließen wir uns nicht abgehalten mit dem Tradi diese Serie zu starten.
Nur leider waren die Caches gesperrt und so wurde Kontakt zum Owner aufgenommen ob sie überhaupt machbar seien. Wir boten im an Maintanace zu machen und nach dem rechten zu schauen, was los ist. Er deponierte eine Erstatzbox welche wir auch fanden und nahmen diese dann mit zu den angegebenen Koordinaten.
Vor Ort angekommen wurde dann auch die alte Box gefunden, nur leider war das Loggbuch weg und so wurden die Boxen ausgetauscht.

Danke an den Owner fürs zeigen dieser interessanten Location und vielen Dank fürs verstecken
hexehexe

gefunden 27. Oktober 2008 wally1310 hat den Geocache gefunden

Der Einstieg war ein bisschen ein Schock für uns. Haben das mit der Räuberleiter nicht so ernst genommen :))) Dann haben wir eine Aluleiter mitgeschleppt und voila da waren wir drinnen !!! Toll. Sehr empfehlenswert. Wir sind auf die anderen Black-Rocks gespannt !Cool Aber wirklich absolut nichts für schwache Nerven!

gefunden 25. Oktober 2008 klausundelke hat den Geocache gefunden

Wollten eigentlich heute alle 3 Black Rocks machen. So haben wir mit Teil 1 angefangen. Nicht die beste Idee wie sich später noch herausstellen sollte.
Vom angegebenen Parkplatz schnell zum Einstieg und diesen flugs überwunden. Drinnen hatten wir uns eigentlich mehr erwartet, wir haben alle Tunnels schnell erkundet und auch der Cache konnte sich nicht lange verbergen.
Dann rasch die Höhle wieder verlassen und auf zu Teil 2.

No trade

gefunden 25. September 2007 KoF / meerwind hat den Geocache gefunden

Achtung: Bitte verwendet keine waghalsigen selbst gebastelte Hilfsmittel die Ihr vor Ort findet.
Nach kurzem Check ist der Cache wieder wie er sein soll. Viel Spass beim Cachen!

Grüße, Keepers of the Flame

 

gefunden 18. Juli 2007 Knopfauge hat den Geocache gefunden

? Was macht cacher, wenn seit GPSr defekt ist?
! Er geht mit Cachern, die funktionstüchtige Geräte haben.

? Was macht cacher, wenn seine Familie einen Cache nicht machen möchte?
! Er geht mit Cachern, die mit solchenen Caches kein Problem haben [:)]

Und so konnte ich in lustiger Runde diesen Cache heben. Mit der Luxus-Variante (Seil) wurde das Anfangshindernis schnell behoben und dann die Anlage besichtigt. Und mit Hint hätte ich den Cache nicht an einer völlig falschen, dafür auch sehr einladenden Stelle gesucht [:D]

Beim Bonus gab es "interessantes Getier" = Spinnen im bereits mumifizierten Zustand zu sehen.

Danke an die Truppe fürs Mitnehmen und für den Cache,

T:o)m

P.S.: Da es immer wieder zu lesen ist, dass es einen Verbindungsstollen zwischen Oberammergau und Eschenlohe geben würde: Das ist eine Mär, gibt es nicht.

gefunden 03. Juni 2006 SaRa hat den Geocache gefunden

Wie shwartle auch schon beschrieben hat, haben wir (BeMi, shwartle und SaRa) heute in Rekordzeit ein Problem gelöst das eigentlich gar keines ist – lach’ – na ja, nach den Vorgängerlogs waren wir selbst ziemlich baff über unseren „very straight approach“ – breites Grinsen! Und nachdem sich das eifrige Muggelhindernis dann mal aufgelöst hatte, mit innovativer Einstiegstechnik auch noch diese Hürde genommen. Herzlichen Dank für diese kleine Abenteuer – unglaublich wie die Schwärze des Felsens jedes Licht sofort schluckt. Wir fanden es auch spannend, uns mit dem geschichtlichen Hintergrund dieses Fleckchens ein wenig zu beschäftigen. Grüße und allseits happy hunting SaRa – Sabine + Rainer

no trade

gefunden 08. April 2006 nikolausi_1 hat den Geocache gefunden

nach dem mir sir hugo und sein tarnmuggel erzählt haben was sie vorhaben bin ich mit gemischten gefühlen mit gefahren.
diese art von caches sind zwar nicht so mein ding,aber überreden musste mich auch keiner.naja ist schon eine schaurige angelegenheit da in dem loch.auf alle fälle war ich froh als ich wieder die sonne sah.
sir hugo hat da ein hilfsmittel erwähnt,in diesen punkt hat er völlig recht.da ich eher nicht so sportlich bin und am liebsten mikado spiele-wer sich bewegt hat verloren-war ich doch recht froh über das hilfsmittel.denkt nach es eignet sich nur zu eineneinzigen zweck wenn mann den cache im rudel angeht
dieser cache ist was für die ganz ganz harten.
n.t.
nikolausi_1 sagt dankeschön

[This entry was edited by nikolausi_1 on Sunday, April 09, 2006 at 8:59:16 AM.]

[Zurück zum Geocache]