Wegpunkt-Suche: 

OC-Team archiviert 20. April 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 20. März 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Die zum Finden dieses Caches benötigte Information befindet sich in einem Cache, der nur auf geocaching.com gelistet ist. Damit ist der Cache via opencaching.de nicht zu finden. Der Owner sollte sich hier dringend überlegen, wie er den Cache entsprechend umgestalten kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 20.April 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren. Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann der Owner das Listing selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 13. April 2011 hanomag_r19 hat den Geocache gefunden

 

Vor langer langer zeit gefunden und hier noch nicht geloggt...

tftc hanomag_r19

gefunden 16. März 2008 utan_nrw hat den Geocache gefunden

Heute bei ordentlichem Regenwetter auch Cachelein Nummer 3 gefunden.Erst gute Vorarbeit Zuhause und dann auf. Dank des Regens keine Muggels unterwegs.Cache gut gefunden so langsam kennen wir ja die Umgebung von Viersen .Dann das Rätsel um Annas Gewicht.Warum schaffen das immer die anderen sofort.Also wir haben ganz schön gerätzelt.Inszwischen gut ausgerüstet mit Sitzpolster,Thermoskanne,Wurst und Brot haben wir uns nassregnen lassen(Trotz komletter Regenkleidung) Beine steif Füße kalt und großer Frust.Aber dann kam der Blitzgedanke .Nachdem wir schon selber gebastelt hatten ,schwierige Gleichungen versucht hatten ..... Wer lesen kann ist doch manchen voraus. Danke für diese schöne Serie.Wir werden Hugo Boss auf der Spur bleiben auch wenn er uns immer wieder zum Wahnsinn treibt.

 

gefunden 03. November 2007 DiCon hat den Geocache gefunden

Klasse! Einfach nur Klasse!

Schönes Rätsel und geniales Versteck für das Rätsel, welches wir dann bei vollkommener Dunkelheit (die ja nun nicht mehr so spät eintritt) prima muggelfrei lösen konnten.

gefunden 24. März 2007 colin&carina hat den Geocache gefunden

Haben nach einigem Hin- und Her Annas "Gewichtsproblem" lösen können. Sehr schöne Cache-Serie, die man nur jedem empfehlen kann.

IN: TB Günther der Hahn
Out: TB Key

gefunden 12. November 2006 account kann gelöscht werden hat den Geocache gefunden

gefunden 27. August 2006 Frazer hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gestern schon die ersten beiden Teile gemacht hatten, wurden über Nacht die Annagramme gelöst. Respekt an alle, die das vor Ort und ohne technische Hilfe geschafft haben!
Heute sind Loopi (diesmal komplett) und ich direkt wieder hin, um auch das Gewicht von Anna herauszufinden. Es wurde der schnellste Cache der Serie, aber auch hier wieder mit einiger kurzweiliger Knobelei vor Ort.
Anna ist bedenklich magersüchtig und achtet deshalb sehr penibel auf ihr Traumgewicht. Deshalb brauchten wir, die keinerlei Essstörungen in die sprichwörtliche Waagschale werfen konnten, mehrere Anläufe.

Ein großer Dank an Hugo Boss. Der Cache war wieder einmal äußerst genial.

In: Scaramanga's MIGO 2005 Coin
Out: TB ALPHA

Viele Grüße aus Düsseldorf
Jörg

gefunden 09. Juli 2006 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Nach erfolgreich geöffnetem Cachelein 2 starteten wir wenig später bereits zu 3 durch, da wir das Alter schnell bestimmen konnten, weil sich uns die Zusammenhänge des Anagramms schnell erschlossen. Der Aufforderung den Cache über den Viapunkt anzusteuern, haben wir gerne Folge geleistet. Der direkte Weg durch den Walddschungel sieht in der Tat sehr piksig aus. Die kleine weitere Aufgabe war schnell gelöst (schöne Idee [^]) , aber wie sich wenig später zeigte, waren wir wohl ein klein wenig zu ungenau vorgegangen. Nun ja, das sollte uns aber nicht vom Öffnen abhalten und so haben wir diese kleine Abweichung noch geschickt ausbügeln können [;)]. Somit war dieser Teil der Trilogie dann derjenige, der am schnellsten sein Geheimnis preis gab.

Vielen lieben Dank für die viele Mühe, damit diese tolle Trilogie entstehen konnte. Wir werden diese Cacheleins wegen ihrer erfrischend anderen Art alle gerne in guter Erinnerung behalten [^].

Kerstin & Marco zusammen mit Thorsten und Linda auf Tour

gefunden 09. Juli 2006 Thoto hat den Geocache gefunden

Auch der dritte Teil dieser tollen Serie hat mir super gut gefallen. Teil 1 der Aufgabe konnten wir gut lösen, bei Teil 2 stellt sich allerdings heraus, dass der Lösungsraum größer eins ist [Dies behaupte natürlich nur ich, da alles andere beudeten würde, dass ich es vermasselt hätte. Wobei ich zu meiner Ehrenretteung anmerken möchte, dass ich zumindest die Lösung überzeugend vorgestellt habe und man sie mir geglaubt hat [;)]].

In: TB, WJT coin
Out: TB

Vielen Dank für diese tolle Triologie und viele Grüße an meine netten Mitstreiter Kerstin, Linda und Marco [:)]

Thorsten

gefunden 02. Juni 2006 zwergbaum hat den Geocache gefunden

Soooooo
gefunden [:)]...... und geöffnet [:D]......
Gefunden hatte ich ihn schon gestern [;)] aber dann irrte ich auf der Suche nach der Zwischenstation nach dem Motto ein Zwergbaum unter großen Bäumen alleine durch die Gegend [:I]. Bei Cachelein öffne dich 4 hätte ich gerne eine extra große Anleitung mit Kontrollfragen, die das genaue Lesen voraussetzten [B)] oder warum lese ich was anderes als da steht [:(] naja der Unterschied hat mich ca zwei Stunden gekostet [:(!] [:(!] klarer Fall von wer lesen kann ist klar, aber wirklich klar im Vorteil. Dann die Aufgabe eigendlich simpel aber ich bin ja nun Mal ein dummes Blondchen [:O] [:O] also nix mit korrekter Lösung [V]. Also nach Haus geradelt und Frust geschoben [:(] doch wie mein Cacherkumpel Nulf mal in einem anderen Zusammenhang meinte nachdenken und eine Nacht drüber schlafen... den seinen gibts der Herr im Schlaf [8)] und siehe heute morgen hatte ich einen Lösungsansatz, dieser stellte sich sogar als richtig heraus [:D] [:D] [:D]. Tja was soll ich zu Anna noch sagen, das passende Zitat findet sich im Buch Daniel, Kapitel 5, Vers 27 [:P] nachlesen könnt ihr selber. Alles in allem ein leichtes Mädel[:O], daß auf großem Fuße lebt[:O] und dabei verdammt alt aussieht[:O].
Und um diesen Cache perfekt zu machen bin ich dann vor meiner Haustüre noch richtig schön umgeknickt [}:)] [}:)] [}:)] [}:)].... toll.
Danke für den Cache

Viele Grüße
Zwergbaum

In: TB
Out: NIX

gefunden 12. Mai 2006 pepenhund hat den Geocache gefunden

FREI NACH Wolfgang Niedecken

ANNA

1)
Do bess janz für mich do,
su wie en Mann für dä Panz,
wenn du Löwin sinn darfs,
dann jisste dich janz.
Do bess neujierich, selfssüchtig
wie e klei' Kind.
Jäje'm Lot sing Frau möhts du
e Salzbergwerk sinn.

Refr.:
Anna, Anna drieh dich nit öm

2)
Moondaachs besste ne Friedhoff,
Dienstaachs besste ne Puff
Mettwochs dräumste dich fruh,
Daachsdrop stirvste em Suff
Friedaachs isste kei' Fleisch,
Sabbat ärbeidste nie,
do sparste Power für Sonndaachs,
Annamarie.

Refr.:
Anna, Anna drieh dich nit öm

3)
Oh do Anachronismus,
bess en komische Frau,
dinge Januskoop stingk mer
un dat weißte jenau.
Do wills Priesterin, Hex' sinn,
Torrero un Stier.
Nur, wenn do jo niemieh durchblecks
fröhste och ens noh mir

4)
Du häss mich gründlich bedient
met dinger Schizzophrenie,
dämm ewje Hin un Her.
Ich pack et nit mieh.
Vun dänne Austausch-Jeseechter
hässte zovill.
Du mähß mich bestuss,

Danke für den Cache

IN: Würfelsiel
OUT: Fusselmonster mit Nikolausmütze

gefunden 25. April 2006 Black-Jack-Team hat den Geocache gefunden

Hugo Boss ruft und wir (Ralph und Heiko) kommen! [:)]
Sebstverständlich musste auch der dritte Teil der "Cachelein öffne Dich"-Serie angepackt werden! Das Anagramm war bereits seit langem gelöst, noch bevor die dazugehörige Aufgabe veröffentlicht war.

Aber ich habe langsam leise Zweifel am Owner. [;)] Auch hier wieder nichts als eine Menge Ketten und Schlösser! [:D] Einem befreundeten Psychologen habe ich diese Erlebnisse einmal vorgetragen und er tippte darauf, dass Dirk in einem Bettchen mit soliden Pfosten und Stangen an Kopf- und Fussteil zu schlafen geruht... [:I][8D][:D] Nun lassen wir das hier...

An der zweiten Station haben wir leider alles benötigte völlig offen liegen sehen. Keinerlei Tarnung und das gut einsehbar. [:(] Es war aber alles noch vorhanden! [:)] Offensichtlich kann ein blauer Müllsack am Waldrand auch eine gute Tarnung gegen Muggels sein. [:)]
Wir haben dann später nach des Rätsels Lösung alles wieder besser getarnt. Die ursprüngliche Station-Versteck-Konstruktion ist uns allerdings verborgen geblieben.

Die wohlgefüllte Cachebox konnte dann erfolgreich geöffnet und nach Tausch und Log auch wieder sorgfältig verschlossen und versteckt werden. Wir haben alles in allem schätzungsweise ca. 20-25 Minuten gebraucht.

Danke für die schöne Cache-Idee und wir freuen uns schon auf die neuen Ideen von Hugo Boss! [:)]

Out: TB, Schlüsselband
In: 2 Klebebänder (passten soo gut zu den Ketten und Schlössern [:D] )

@Wally-Vie: Doch Wally, habe ich schon mal gesehen. [:)]

gefunden Empfohlen 25. April 2006 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Das war heute der leichteste Cache aus der schönen Serie.
Die Aufgabe war schnell bewältig und so blieb Zeit die Cachebox der Cachebox von Laub und Erde zu befreien.
Ich hoffe die folgenden Cacher achten ein wenig mehr darauf, daß nicht so viel Zeug in das Versteck fällt.
Eine Zwischenstation lag leider auch komplett offen und war bereits aus einiger Entfernung gut zu erkennen.
IN: TB, 2x Telefonhörerschnurentzwirrler
OUT: nix
Danke für den Cache, wirwarten auf die Fortsetzung

[Zurück zum Geocache]