Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Cache auf dem Rätischen Limes    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 27. April 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 27. März 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Die Beschreibung auf geocaching.com weicht von dieser hier ab: Finalformel, Hint.

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 27. April 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 03. Oktober 2012 Markträuber hat den Geocache gefunden

Nach schöner Wanderung war Cache schnell gefunden.

gefunden 05. Juni 2012 bc 7985 hat den Geocache gefunden

dank waldarbeiter erst im zweiten anlauf dafür aber schnell gefunden. TFTC

gefunden 07. März 2012 a-320 + copilotin hat den Geocache gefunden

NachlogVerlegen

 

Stöhn, schwitz, war ein ganz schöner steiler Aufstieg, der sich aber gelohnt hat. Normalerweise kennen wir die Burgruine nur vom Vorbeifahren. Zuerst die Ruine angesehen, die tolle Aussicht genossen, dann weiter zur Dose. Dose auch gleich gefunden. Dann beim Rückweg die glorreiche Idee gehabt durch die Burg den Weg zurück zu gehen. Hatten den Berg schon halb bezwungen, da war auf einmal der Weg zu Ende. Da wir zu faul waren, den Berg wieder aufzusteigen, suchten wir verzweifelt einen Weg hinunter. Den armen Simonica vorausgeschickt die Lage zu erkunden. Und tatsächlich: Über Stock und Stein, halb hinunter gerutscht und die Copilotin im Schlepptau, endlich unten heil angekommen. Also für unsere Nachfolger: Durch die Burg zurück ist nicht ratsam, aber hätten wir diesen Weg nicht genommen hätten wir weder den Thron noch die Eisenskulpturen gesehen.
Danke für´s Zeigen

gefunden 15. August 2009 Dr. Watson hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Radltour in der Region haben wir, zusammen mit dem Nasenbaer und dem Crusader, nach dem Cache gesucht und auch gefunden.
Da wir auf dem Rückweg nicht die gleiche Strecke zurückfahren wollten sind wir quer durch den Wald gedüst (wir haben ja GPS Wink). An manchen Stellen gings dann so steil bergab das man mit blockierten Bremsen trotzdem noch unvermindert nach unten schrubbte.
Meine Mitstreiter waren von meiner Routenwahl nicht so begeistert und ich hatte Angst selbst als Cache zu Enden Innocent.
Trotzdem eine schöne Tour gewesen. TFTC.

Evi + Pat

No Trade

gefunden 21. Mai 2009 bubi&co hat den Geocache gefunden

Bubi&Co haben ihrern ersten Multi gelöst.

gefunden 22. Mai 2008 Elektrikser hat den Geocache gefunden

Kleine Cachetour:
1. Unterdolling
2. Schöner Brunnen
3. Hagenhill
4. Cache am rätischen Limes
Eine schöne Runde mit einem Hechel- und Schwitzfaktor. Der Hügel zur Burg hat es in Sich. Hat aber Spaß gemacht.
Das Versteck war für Grobe und wurde mit einem Stock erstochert. Vielen Dank für den Cache und für's Zeigen!

IN: Coin Licence to Cache
OUT: -----

TFTC!
Der Elektrische (#35)

gefunden 15. März 2008 Foschal hat den Geocache gefunden

Wir haben uns heute auf die tolle Runde gemacht und den Cache nach einem schönen Spaziergang mit toller Aussicht gefunden und geloggt. In diesem Jahr waren wir wohl die Ersten. Die Dose haben wir Innen ein wenig von Feuchtigkeit befreit.

gefunden 04. November 2007 Crusader hat den Geocache gefunden

Hallo!Gefunden!Laughing
Trotz eines kleinen Rechenfehlers haben wir ihn gefunden.
Schöne, kleine Wanderung, macht im schönen herbstlichen Wald echt Spaß & ist sehr interessant was die Geschichte angeht.

IN: Spitzer, OUT: Nix

Gruß aus Kösching
Katrin & Reini
AF-Track+Wintec

Bilder für diesen Logeintrag:
Burg SteinBurg Stein
LIMESLIMES

gefunden 08. Oktober 2007 Andy_KEH hat den Geocache gefunden

Eine kleine spontante Cachtour kurz vor der Dämmerung - um diese Jahreszeit vielleicht nicht so zu empfehlen. Die Dämmerung ist ziemlich kurz. Schon bei der ersten Stage waren die Daten nur noch mit der Taschenlampe zu entziffern. Im Wald war es dann stockfinster aber dafür absolut MuggelfreiSmile
Der Cache war mit Hilfe der neuen Aldi Stirnlampe gleich gefunden. Ebenso der kürzere Rückweg - dachte ich zumindest. EmbarassedNaja, kürzer war der gefundene Weg dann schon....quer durch den Wald....
Also eigentlich ist der Cache auch Nachts ganz gut zu machen. Als Rückweg sollte man aber vielleicht dann zumindest erst mal den Hinweg benutzen....
TFTC
No Trade

gefunden 05. Oktober 2007 juesu hat den Geocache gefunden

Alle Stages gut gefunden. Am Final mutig den Cachewächter (Maus) in die Flucht geschlagen ;-). Um 15:45 geloggt. Den kurzen Rückweg auch ohne Probleme gefunden.
In: Schlüsselanhänger, Out: Nix
Vielen Dank für´s Zeigen und Grüße JueSu
P.S. unser letzter Cache in unserem Urlaub (leider). Morgen geht´s wieder nach Hause in den Odenwald

gefunden 05. August 2007 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Der Anfang war schnell gefunden und die Burg erklommen. Dies war zwar schweisstreibend, aber noch der leichteste Teil des Caches . Interessant wurde es erst, als die Final-Koordinaten ermittelt waren. Von hier an ging es, anfangs noch auf Trampelpfaden, später dann ohne Empfang quer durch den Wald. Irgendwann wurde uns dies zu dumm und wir kämpften uns den Berg hinauf bis auf die angrenzende Wiese. Nun konnten wir bequem die letzten 400 Meter zum Cache marschieren. Dieser war wiederrum schnell gefunden. Der Rückweg zum Parkplatz war das leichteste der ganzen Runde : Einfach dem Wanderweg Nr. 1 bergab folgen! Sobald man aus dem Wald raus ist, ergibt sich der Rest von allein.

Viele Grüße von Schmusebär, Indidde & Hasinchen
#356 / 17:10

gefunden 25. März 2007 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Bei windigem Wetter die Runde gedreht. Sehr schöne Aussicht und wie immer beeindrückend was unsere Altvorderen so schafften.

Danke

ingo_3

  Neue Koordinaten:  N 48° 53.833' E 011° 38.942', verlegt um 647 Meter

Hinweis 24. Februar 2007 Fabian16 hat eine Bemerkung geschrieben

Den Cache habe ich erneuert und an neuer Lokation versteckt. Laughing

  Neue Koordinaten:  N 48° 53.618' E 011° 38.523', verlegt um 647 Meter

gefunden 07. November 2006 strayheart hat den Geocache gefunden

Hi Cacher,

ich dachte eigentlich schon, ich kann rechnen!? Aber die Beschreibung mit "ABC- ..." hat mich dann doch etwas verwirrt, zumal ich nirgens eine Variable "C" entdecken konnte. Na ja, etwas interpoliert und die Burg dann doch gefunden. Bin dann einfach quer durch den Wald immer der Nase ... äh ... GPS-Nadel nach :-)

Mit der 360-Grad-Rundumsicht an der Wasserreserve war's nix. Es hatte dichten Nebel. Mei, es is Herbst, gell?! Aber der Nebel oben, kleine Schwaden unten und drüber die Sonne bildeten eine fast schon surreale Landschaft. Hätte doch meinen Foto mitnehmen sollen! Einzigartig. Geht bei Nebel rauf - kann ich nur empfehlen!

Cache selbst war nett versteckt. Hab ihn auch ein wenig sauber gemacht ...

- No trade -

 Thanx for location :-)   
Alex    (heut mal ohne Trüffelschwein unterwegs Wink )

gefunden 01. Oktober 2006 Suachdaxler hat den Geocache gefunden

Da Suachdaxler war hoit scho wieda do und hot na ano gfundn. Zum Rechna is gwen, do wen ma net mera gwen wan, do hets wos kot. A schena Spaziergang steil aufe und nachada zweit hintre zu dera Mauan, sche wos ma do oise szeng griagt hot ma in da Schui scho amoi wos keat dafo.

Dank da recht sagrisch fias Vostecka und no voi Spass mit dera Sach

Es griaßn de Suachdaxler

gefunden 10. September 2006 SaRa hat den Geocache gefunden

Der Cache machte total Laune!!! Zwar ist man dabei ein paar Höhenmeter unterwegs – lach’ – aber die lohnen auf jeden Fall! Total idyllische, friedliche Fleckchen. Die Ruine, samt (Kunst-)Burggarten (!) und Schlösschen ist echt der Knaller (übrigens immer bis 19:00 Uhr geöffnet – lohnt unbedingt!). Tolle Aus- und Weitblicke unterwegs. Wir sind dann vom Cache den "Limesweg" weitergegangen und über den Wanderweg "Altmannstein 1" zurück zum Parkplatz, so dass dies eine genial schöne Rundwanderung wurde. Absolut empfehlenswert ! Für diese Rückwegvariante würde sich dann übrigens so rein theoretisch sogar noch ein Bonus-Cache anbieten ! Ganz herzlichen Dank an Fabian16 für diese Klasse Tour. Grüße und allseits happy hunting SaRa – Sabine + Rainer

out: nix außer Spaß
in: Regenponcho – man kann ja nie wissen – lach’...

gefunden 05. August 2006 Sepp & Berta hat den Geocache gefunden

gefunden 29. Juli 2006 reuchlin hat den Geocache gefunden

Nach einem ebenfalls mühsamen Aufstieg völlig erschöpft, aber dennoch recht schnell gefunden. Der Ausblick hat dennoch mehr als entschädigt.

gefunden 27. Mai 2006 NatureFreak hat den Geocache gefunden

Auf schöner Fahrradtour von Essing, Riedenburg, Hexenagger nach Altmannstein. Den Kindern hat das Raten und Suchen viel Spaß gemacht. Der Aufstieg ist zwar mit dem Rad etwas beschwerlich, jedoch belohnt die tolle Aussicht.

Danke

gefunden 23. Mai 2006 Schinnie hat den Geocache gefunden

Hallo, schöner Spaziergang, cache gut gefunden!
in: rosa Dino
out: Armband
2 von "die 5 Hepberger" mit Oma&Opa aus Berlin

gefunden 01. Mai 2006 Stummel hat den Geocache gefunden

Schöne kleine Wanderung durch die Wälder, der Cache war ganz gut zu finden, hat Spass gemacht, vor allem die Burgruine und das neue Schlößchen...

Dank an den Cache-Leger

OUT: nichts
IN: auch nichts

gefunden 27. April 2006 wallace&gromit hat den Geocache gefunden

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 48° 53.833' E 011° 38.942'

[Zurück zum Geocache]