Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Hochsteinhöhle    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

OC-Team archiviert 11. Mai 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 11. April 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GCDED5) überein. Abweichungen gibt es etliche, z.B. andere Berechnung für Parameter MNOP und Q und bei der Berechnung von U+V fehlt der Operator. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (11.05.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 02. April 2015 Geondalf hat den Geocache gefunden

Schöne antike Runde durch den Wald. Höhlenforschung konnte ich leider nicht betreiben, da den Platz schon eine Gruppe Pfadfinder beanspruchte. Da wollte ich nicht stören. Beeindruckend, was das Sturmtief hier alles angerichtet hat.
TFTC - Danke für den Käsch!

gefunden 02. Februar 2014 Labradormix hat den Geocache gefunden

Standardtext vorweg

Schon lange wollte ich einige ältere Caches in der Nähe von Bell und Ettringen angehen. Als grobe Orientierung wählte ich den Traumpfad Vier Berge Tour. Mehr oder weniger spontan traf ich mich dann mit moselaner666 und wir starteten die Tour gemeinsam. Schon auf der Anreise konnten einige Caches eingesammelt werden. Dann starteten wir – ausgehend vom Traumpfade Parkplatz am Gänsehals - eine 16,4 Kilometer lange Tour, die uns bei bestem, sonnigem Wetter auf die Vulkane und in die Schluchten der Eifel führte. Eine tolle, aber anstrengende Runde mit 600 Höhenmetern und abwechslungsreichen Caches. Nach der Wanderung und anschließender kurzer Stärkung wurden noch einige Dosen angesteuert. Danke an alle Owner!

Und sonst

Also ein Taschenrechner ist nicht nur zu empfehlen, sondern absolute Pflicht. Wie ich diese Rechnerei im Wald hasse! Dyskalkulie ist bei der Nummer nicht gerade hilfreich.

Aber der Weg - der entschädigt für alle Mühen, seien es Höhenmeter oder Monsterrechnungen. Danke für das Erhalten dieser alten Dose.

gefunden 01. Mai 2012 aleis hat den Geocache gefunden

Ein schöner Cache an einem schönen Berg.

Das überdachte Hinweisschild ist zerstört. Wenn man die Höhle passiert und alle Stufen gestiegen ist, kommt man auf eine Plattform, von der man weit und herrlich blicken kann.

Um die nächste Station - die Hütte - zu ermitteln, habe ich eine meiner Meinung nach exzellente Karte des Bundesamtes für Naturschutz bemüht (www.bfn.de, dann dem Link "Karten- und Kartendienste" folgen, dann die Karte "Schutzgebiete in Deutschland" starten).

Der Cache schlummert vor sich hin. Habe einen heilen Bleistift dagelassen.

gefunden 18. April 2010 Wartezimmer hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich lange vor mir hergeschoben. Heute hab ich mich mal rangewagt. Erste Station gut gefunden. Zweite Station gut gefunden....und Erste Station nochmal besucht. Wer nicht lesen kann ist selber schuld. Von da an lief es rund bei bestem Frühlingswetter. Die Probleme mit der Zahl für Q waren lösbar. Es gibt dort ein neues Geländer und ich bin einfach mal davon ausgegangen, daß man die alten Befestigungspunkte wiederverwendet hat. Mit der ermittelten Zahl konnte ich sowohl die nächste Station als auch das Finale sicher finden.
Die Höhle ist sehenswert und es sieht so aus als würde dort auch so manche Party gefeiert.
Die Aussicht zwischendurch war sehr schön.
Dieser Cache hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich finde ihn empfehlenswert.
Out : Teelicht
In: Rennauto
TB Dagelassen

Danke sagt Wartezimmer

gefunden 29. Dezember 2008 Vier Schärjer hat den Geocache gefunden

Hinweis 18. Februar 2007 Sebi hat eine Bemerkung geschrieben

War gestern mittag da,

leider haben wir den Cache nicht finden können, da das in der Aufgabenstelltung erwähnte Hinweisschild an dem Parkplatz nicht(mehr) vorhanden ist.

Daher ist dieser Cache momentan nicht machbar!

Gruß,Sebi

gefunden 11. September 2006 tiger-vogel hat den Geocache gefunden

war heute mit rakoon da

krasser cache mensch mayer

aber prima cache

mfg Tiger-vogel

in:feuerzeug

out:waschbär 

gefunden 11. September 2006 rakoon hat den Geocache gefunden

auch ich habe Ihn nun endlich gefunden war gar ned so einfach haben 2 anläufe gebraucht netter cache:) JapsLaughing

No Trade

war mit tiger-vogel da

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 08. Mai 2006 Malamute hat den Geocache gefunden

Auch ich kann diesen Cache jetzt suchen und finden.

Gruß
Richard

Hinweis 07. Mai 2006 Jocky hat eine Bemerkung geschrieben

Da Richard sehr wenig Zeit hat und dieser schöne Cache nicht sterben darf habe ich ihn übernommen.

gefunden 23. November 2005 eisbaer70 hat den Geocache gefunden

Bin heute zum 3. Mal diesen Cache angegangen. Beim ersten Versuch hatten wir leider zu wenig Zeit mitgebracht und beim zweiten Versuch gestern Nachmittag hatte ich mich etwas verrechnet.
Gestern Abend dann nochmals alles zu Hause nachgerechnet und die Endlocation auf einer Top50 anzeigen lassen. Das schien dann doch mehr Sinn zu machen. So bin ich dann heute beim 3. Versuch geradewegs auf die Koordinate zugegangen und konnte das Versteck nach kurzer Suche auch finden.
Habe den TB "Buddy the Goober" zurückgelassen, doch laßt ihn bitte nicht dort überwintern !
Vielen Dank an Richard für diesen tollen Cache.

Gruß eisbaer70

gefunden 24. Juli 2005 Team.Eisbaer hat den Geocache gefunden

Nachdem ich heute Morgen den Nitzbachtal-Cache erfolgreich heben konnte, sollte noch die zweite Herausforderung her.

Nachdem die ersten Stationen gut zu erreichen waren folgte bei der 3. Station die Überraschung: eine laut lachende Menschenschar und ein paar Höhlenmenschen! Diese liessen mich aber nach Verkostung einer Flasche heimischen Nationalgetränks meinen Weg zur Aussicht fortsetzen!

Die Wirkung des Getängs war aber s gut, dass ich mich promt nach der nächsten Station auch verrechnete und erst einmal in Obermendig nach dem Schatz suchte. Nach dem spruck 'Wer lesen kann ist klar im Vorteil' habe ich dann die letze Koordinate dann doch richtig berechnet und den Schatz an der richtigen Stelle heben können!

Vielen Dank an Malamute für diesen schönen Cache. Die Höhle werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen!

In: Trommler / Out: Feuerzeug

Eisbaer (Joachim)

gefunden 26. März 2005 chloderic hat den Geocache gefunden

.

gefunden 06. Februar 2005 Koblenzer hat den Geocache gefunden

Nach 13717 heute noch zusammen mit Jocky zur Hochsteinhöhle. Alles gut gefunden, nur den Cache zunächst nicht. Dann nochmal drüber nachgedacht und die Zahl der Pfosten geändert. Damit passte es dann. Sind Pfosten eigentlich welche, die im Boden fest sind oder nicht? Ich weiss es jetzt...
Nichts getauscht.

gefunden 05. Februar 2005 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Also, bei mir lief alles glatt. Alles gut gefunden, und es war in der Tat ein netter Spaziergang von etwa 1 Stunde Dauer mit tollem Ausblick, besonders bei dem prima Wetter. Sehr schön! Wäre auch ohne die Rechnerei schön (mangels Equipment musste ich alles per Hand bei Minusgraden - shiver - machen - hat tatsächlich geklappt).

Vielen Dank,

TNLN,

Thomas

gefunden 16. Juni 2004 Diefinder hat den Geocache gefunden

Das Schild am Startpunkt bereits bei einer andern Gelegenheit fotografiert und die Rechnerei zum 1. Punkt zu Hause angegangen. Erstaunlicher Weise bin ich dann heute sogar an der richtigen Stelle angekommen. Einige Meter weiter, dank der bereitliegenden Kerzen, einen Teil der Höhlen erforscht. Ab dann ging es durch den schönen Buchenwald fast nur noch querbeet - recht ungewöhnlich für einen Malamutecache – bis zum Cache und weiter zum Parkplatz. Eine sehr schöne Runde um die Höhlen.
Raus: Anhänger mit Tennisball
Rein: Überlebensdose ( Streichhölzer und Sicherheitsnadeln )

Es grüßen und danken Diefinder, Jochen

gefunden 27. Oktober 2003 mrsandman hat den Geocache gefunden

Ein bißchen viel Rechnerei, aber zumindest hatten wir gleich zu Beginn den gesamten Text gelesen und brauchten nicht wieder zurück.
Wir haben alle Stationen und den Cache trotz schlechten Empfangs recht gut gefunden - allerdings hatten wir am Aussichtspunkt eine deutliche Abweichung in den Koordinaten.
Schöner Waldspaziergang, vor allem der letzte Teil, und spannende Höhlenerforschung - wir haben unseren Gästen Geocaching ein bißchen schmackhaft gemacht.

mrsandman (Nino, Jona und Robin mit den Gästen Christian, Karin, Georg und Hannes)

IN: Spitzer (zum Rausnehmen), Schlüsselanhänger, ADAC-Einkaufschip
OUT: Kerze, Ü-Ei-Figur, Tape

gefunden 23. März 2003 Landyman hat den Geocache gefunden

Was ein Glück, wenn man einen bekannten Geocacher (s. Basalt macht Spaß) im Gefolge hat, dann kann man von Anfang an die Ergebnisse überprüfen und die hin und wieder auftretenden rechnerischen und technischen Abweichungen korrigierend diskutieren. Ist schon ein Erlebnis, wenn 5 GPS-Empfänger auch 5 Ergebnisse anzeigen... Oh du Technik!
Am Cache selber ist dann schnell alles klar, bis auf das Hügelchen zurück, oder gerade das! Insgesamt malamutetypisch schön gemacht.[:D]
Landyman (Dirk)
In: Messlöffelset
Out: Buttermesser


[last edit: 3/24/2003 1:30:12 AM PST]

gefunden 14. März 2003 Jocky hat den Geocache gefunden

<A HREF="http://www.heru-carbontec.de/" target="_blank">User's web page</A>
wow ..... bei strahlendem Wetter auf zu meinem Hausberg .... nach 30 min up&down hatte ich den Cache dann in der Hand ..... ich fand ihn schon recht schwierig trotz recht guter Geländekenntnis kein Wunder bei einer zeitweiligen Abweichung von 56 m ..... Danke für den wahrlich schönen Cache ...

in: Einkaufs-Chip und Trapperfigur im Ü-Ei
out: Taschenmesser

Jocky & der schwarze Mann

gefunden 08. März 2003 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Die Anfahrt bis zum Parkplatz ist z. Zeit wirklich nur mit geländegängigen Fahrzeugen zu machen. Der Weg ist recht matschig und spätestens an der kleinen Steigung dürfte für PKW Schluß sein - außer vielleicht unter Einsatz von Brachialgewalt.
Da wir den Text gut durchgelesen haben, waren wir vor Überraschungen sicher und konnten die Aufgaben ohne Probleme lösen. Man sollte sich nicht immer auf die GPS Anzeige verlassen, der Empfang ist teilweise schlecht und es kam bei uns zu Abweichungen von bis zu 40-50m - also Augen aufhalten.
Der Blick auf den Laacher See hat was. Richtung Hütte sind wir, wie auch vom Parkplatz aus, querfeldein gelaufen. Ebenso das letzte Stück zum Cache, der auf Anhieb gefunden wurde. Der Zufall wollte es, das wir unsere Rucksäcke mal wieder genau vor der richtigen Stelle abgesetzt hatten [:)]
Schöner Cache, mit den Malamute-üblichen Ups &amp; Downs [:)]
Raus: 1 Ü-Ei, Schlüsselanhänger-Herz
Rein: eine Art Werkzeug

Marco &amp; Michael &amp; Blinky (diesmal ohne Kerstin unterwegs)

Grüße an bingoo!! [;)]

[Zurück zum Geocache]