Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wo zum Geier...    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. April 2009 Elwetritsches hat den Geocache gefunden

Nach zwei anderen langen Multis haben wir diesen "Marsch" zusammen mit TeamGUNDI noch drangehängt.

Schöne Gegend und abwechslungsreiche Aufgaben, es hat sich gelohnt

Die Box lag leider ziemlich ungetarnt in ihrem Versteck und war vom Weg aus zu sehen. Wir haben das nach dem Loggen wieder abgedeckt.

Vielen Dank für den Cache

Team Elwetritsche

In: TB

gefunden 08. Februar 2009 menechmus hat den Geocache gefunden

Heute mit den Any79s diese schöne Tour durch das Naturschutzgebiet gelaufen. Alle Stationen waren gut zu finden und es hat echt Spaß gemacht, den Sonntagsbraten so zu verdauen. Auf dem Rückweg zum Cachemobil noch an der Raststätte vorbeigelaufen und beim Anblick des Burger King wieder Hunger bekommen. Daheim dann den restlichen Sonntagsbraten gegessen.
Die Cachebox hat übrigens einen Riss im Deckel.

DFDC

Menechmus

gefunden 09. Januar 2009 Geo-Graf hat den Geocache gefunden

Wir haben die ultimative Fußkranken-Variante gewählt.

Gestern das Internet 2 Stunden durchwälzt, um an die doch ziemlich speziellen BTTF-Hinweise zu gelangen.

Dann bei unserer heutigen Deep-Frozen-Night-Cacher-Tour verbotenerweise eine glücklicherweise offene Schranke passiert und so einen fast Drive-In getätigt.
Zum Glück waren unsere Koordinaten exakt (ein Vergleich mit dem Logbuch hat es bestätigt) und somit dauerte die Suche nicht mal eine Minute (dank Hint).

An dieser Stelle im Wald hatten wir das Gefühl, dass es nicht -10°C, sondern -15°C Temperatur hatte - aber was macht das schon für einen Unterschied?
Aufgrund der Kälte: no trade Schönes Versteck, TFTC

gefunden 14. August 2008 heitlinger2008 hat den Geocache gefunden

Bei traumhaftem Wetter ein wunderschöner Fahrrad-Spaziergang und dank der sehr genauen Koordinaten auch alles problemlos gefunden.
In: Gummiflugdino, Holzkreisel
Out: Buntstifte
TFTC

gefunden 03. August 2008 Alcon hat den Geocache gefunden

HAllO!

 Hat echt spaß gemacht.

IN: Fahrgeschäft Chip

Out: -

Ciao

 

gefunden 20. Juli 2008 struwwelchen hat den Geocache gefunden

20. Juli 2008
Konnte doch die beste Cacher-Begleitung - mein überaus geduldiges Schwesterherz- noch zu einem Spaziergang überreden und habe dann wie zufällig mal eine andere Abzweigung gewählt. Und schwupps, war ich in der Nähe; ein kurzes, ich geh da mal kurz was Suchen - sie weiss ja um mein Hobby - und ich hatte den Cache endlich in der Hand; und die Coin nur um ein paar Stunden verpasst, was für ein Pech.

Danke für den Cache, hat sehr viel Spass gemacht
struwwelchen


16.Juli 2008
Mystery-Zugang
Also, nach kurzer Recherche im Internet die Koordinaten ermittelt und das ganze dann mit einer kleinen Walkingrunde verbunden. Jetzt weiss ich auch, warum der Cache "Wo zum Geier" heisst. Das habe ich mich nämlich einige Male gefragt, als mein GPS mich stur in das Dickicht führen wollte. Aber es fand sich dann doch immer wieder ein Pfad in die Richtung. Dann wähnte ich mich schon am Ziel; nur noch 7,6,5 Meter; jetzt etwas nach links; da vorne, sieht das nicht verdächtig aus? Voll konzentriert auf den Pfeil meines Gerätes auf den Boden blickend, durchstreifte ich - zum Glück leise und vorsichtig - das Gelände. Plötzlich ein leiser Pfiff, ich fahre herum ( es war immerhin schon nach 8 Uhr abends)und erwarte eigentlich einen anderen Cacher; als es von oben herabruft: Was machen Sie denn hier? Stehe ich doch glatt einige Meter neben einem Hochsitz, gut getarnt im Baum und dort oben sass ein Jäger mit Dackel im Anstand. Völlig verdutzt konnte ich nur noch was von Schnitzeljagd murmeln; zum Glück hatte ich das GPs nicht so deutlich sichtbar; habe mich entschuldigt und bin leise davongeschlichen. Jetzt hatte sich auch die Provenienz des im Wald geparkten Autos erklärt. Das stand nämlich mitten im Wald und ich macht mir schon so meine Gedanken.

Da muss ich wohl nochmals zu Nicht-Jagdzeiten hin.

Insgesamt eine sehr schöne Runde durch den Sandhäuser Wald; hier war früher unser Revier, von meinem Rauhaardackel und mir; hier verschwand er das erste Mal in einem Dachsbau, hier sahen wir zusammen die ersten Wildschweinchen....

Nur der Jäger störte etwas;-)))

Danke für diesen Cache

[This entry was edited by struwwelchen on Monday, July 21, 2008 at 2:40:57 AM.]

gefunden 20. Juli 2008 klöckchen hat den Geocache gefunden

JuchuuLaughing

wir haben es geschafft und heute unseren erstenCache gelogt! Haben zwar länger benötigt als gedacht und sind bestimmt 5km Ummweg gelaufen (Wo zum Geier sind denn die Eisenbahnschienen? Oder haben wir uns doch bei den Stufen verzählt?) Nach einer Stunde Suche hat uns dann ein Mitstreiter verlassen und wir sind es zu zweit nochmal angegangen - siehe da, so schwer ist es doch gar nicht.

Inzwischen mussten wir uns schon beeilen, denn unser GPS wollte uns verlassen, haben es aber doch gepacktLaughing

In: Biene Maja Spitzer

Out: ---

Klöckchen

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 12. Juni 2008 enedwaith hat den Geocache gefunden

Als letzten Cache meiner heutigen 5er-Reihe hatte ich mir diesen Multi (empfohlen u.a. von SigmaZero) vorgenommen. Hat viel Spaß gemacht, obwohl ich mit dem Fahrrad aus Hockenheim da war und mir in den Kopf gesetzt hatte, den Cache auch unbedingt mit dem Fahrrad zu machen. Besonders toll fand ich die Stationen 7 und 8. Gute Beschreibungen mit sympathischem Humor. Und wieder ein  Stück Wald mehr in der Umgebung kennengelernt :~)

Danke,

enedwaith

gefunden 22. Mai 2008 SySch hat den Geocache gefunden

Wo zum Geier... hat uns einen trüben Tag erhellt. V.a. die letzten beiden Verstecke sind schön gemacht! Haben noch einen Coin zum weiterwandern plaziert.

Zugang über Multi

gefunden 15. Mai 2008 MannmitHut hat den Geocache gefunden

War ein schöner Spaziergang an einem noch schöneren Tag.
Ich habe den Cache über den Multizugang gefunden.

OUT: Pixi-Buch
IN: Buck-Messerchen

TFTC
Mannmithut

gefunden 11. Mai 2008 steinpilz hat den Geocache gefunden

Haben ihn heute als zweiten gehoben.Schöner Multi ohne viel TamTam und trotzdem nicht langweilig.

Danke

Steinpilze 

gefunden 02. Februar 2008 Carlo hat den Geocache gefunden

Sehr schön gemachter Cache. Gefunden über den Multizugang.

 

Der Final könnte mal eine neue Plastiktüte vertragen.

 

In: Schlüsselband

Out: Lustiges Taschenbuch 

gefunden 20. Januar 2008 doceder hat den Geocache gefunden

Unser erster richtiger Cache! Sehr schöne 2 h im Wald verbracht und alles gefunden.

 

Gruß,

doceder 

gefunden 22. September 2007 adventure cyclist hat den Geocache gefunden

Das schöne Wetter kann man nicht ohne Cache vorbeigehen lassen und abgesehen von dem Lärm der MotorCross Fahrer am Anfang war es eine sehr nette, ruhige Runde durch den Wald in Gesellschaft mit Hase.Siegfried und den OSO-Cachern. Wir haben alle Stages und auch das Final schnell gefunden.
Danke für den Cache!

adventure cyclist
in: GC, out: nix

gefunden 22. September 2007 Hase.Siegfried hat den Geocache gefunden

Nach einer schönen Wanderung war dieser Cache schnell gefunden - ich bin förmlich drüber gestolpert... Danke für den Cache! No trade.

Gruß,

Hase.Siegfried

gefunden 07. September 2007 schlorki hat den Geocache gefunden

Schöne Runde und sehr schönes Versteck. 

Out: 2 Kinder-Kameras

In: Blink-Weihnachtsmann, Cola-Schlüsselanhänger

TFTC

Schlorki

 

PS: Ah ja, Zugang über Multi

gefunden 02. September 2007 SigmaZero hat den Geocache gefunden

War ein schöner Spaziergang. Leider wurde es am Ziel schon dunkel und wir mussten uns mit Lampen weiterkämpfen.
Das Final war echt Klasse. Ein Spitzenversteck.

Hinweis: Der Reflektor beim Micro scheint weg zu sein.

Time: 20:00h
In: Auto, Schlüsselband mit Karabiner
Out: Travelback (Bug für den Backofen TB1CVX5), Styroporflieger
Way: Multizugang

Grüsse SigmaZero & Fussel

gefunden 01. Juli 2007 xyaq hat den Geocache gefunden

Mein erster Multi: großartig.
Hatte viel Zeit einsam bei Stage 9 verbracht: die Koordinaten zwar gefunden aber nicht gut genug gesucht. Dafür lange drumrum die Bäume beguckt, auch wenn das GPS meint... Na, ihr kennt das sicher. Der Spoiler vom 29.12. hatte mit dem heutigen Micro übrigens nix zu tun ;-)
IN: TB tinNy snowman, Kompass (falls die Akkus beim Heimweg streiken)
OUT: TB Worldwalker, Knicklichtlein
Danke für den tollen Cache!

gefunden 07. Juni 2007 oskar13 hat den Geocache gefunden

Ein wirklich toller Spaziergang und ein wirklich schön gemachter Multi. Den Besuch im Burger King haben wir auch gleich mitgenommen. Cool

Gruß Oskar13

Out:LTB35

In: TB Worldwalker (Vielleicht kann ihn der nächte loggen, bei mir will es einfach nicht funktionieren)

Zugang: Multi

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. Juni 2007 die wilde hexenbande hat den Geocache gefunden

Das macht einfach Laune: tolle Gegend, guter Cache, das Wetter auch nicht schlecht und Bewegung für die Beine und ein wenig was für`s Hirn. Hat uns supergut gefallen und Spaß gemacht(trotz Zecken die ich vom Hund gebürstet habe, die sind dieses Jahr aber überall --also Vorsicht) und Sonntagsmorgens um 10 Uhr sind gar nicht so viele Jogger unterwegs. Vielen Dank für diesen schönen Multi
Zugang: Multi
Raus: Weihnachtsstempel
Rein: 2x Miniknicklichter
T4TC

gefunden 18. Mai 2007 dj förster hat den Geocache gefunden

Hi,ich und meine Freundin haben den Cache letzen Freitag gehoben! War sehr schön, coole Lokation, alles ist noch an seinem Platz.

 

In: 40 Cent Telefongeld (wenn das Handy mal streikt) Laughing

OUT: Elektrokerze

 

Velleicht sollte die Tüte mal erneuert werden, löst sich langsam auf!

 

Vielen Dank für die schönen Rätsel! 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. April 2007 Lastrami hat den Geocache gefunden

Am Anfang ganz schön was los vor allem Jogger, nach einer Weile aber fast himmlische Ruhe, Natur pur. Einem emsigen Specht bei der Arbeit zugesehen, leider war unsere Digicam zu schlecht, so dass das Bild nur wie schwarzer Fleck an großem Baum aussieht...

Cache ohne Schwierigkeiten gefunden, mal von ein paar Brombeerstacheln zwischendurch (aber das gehört irgendwie dazu) eine tolle Tour.

Gruß Team Geowulf

gefunden 07. Januar 2007 team_dragonfly_germany hat den Geocache gefunden

Hallo, ihr Suchenden...

nachdem wir zwar die Lösungen zum Mystery-Zugang richtig errechnet haben, sind wir schlichtweg an der Umrechnerei der Koordinaten in das Format für unseren Falk-Activepilot gescheitert. Also haben wir im zweiten Anlauf den Multi-Zugang gewählt. Einzelne Punkte kannten wir als Sandhäuser zwar schon, dennoch wars ein schöner Spaziergang. Den Cache haben wir dann mittels eines anderen Programms gefunden, da die Falk-Lösung doch zu ungenau war. Lange Rede, kurzer Sinn...

Vielen Dank für den Cache und die gut zwei Tage lange Unterhaltung.

In: Camping-Essbesteck

Out: Mini-Knicklicht.

Viele Grüße aus Sandhausen

Sandra, Frank und "Geo"-Mops Bubble

gefunden 18. November 2006 Mausebiber hat den Geocache gefunden

Den Cache sind wir über den Mystery-Zugang angegangen. Gestern schon alle Aufgaben gelöst und die Koordinaten aufs GPS gespeichert.

Nach den nahe gelegenen Piraten, die wir schon im Dunkeln gemacht hatten wollten wir nur eben mal schnell diesen noch loggen. Auto geparkt und im stockdunklen los gelaufen, 600 Meter, kein Problem. Taschenlampe zwar immer dabei, aber die großen Wege sieht man auch so. Aha, hier geht's rechts ab, wieder ein großer Weg. Kann man sich wirklich nicht verlaufen. Aber halt, hier 200 Meter links, mitten im Wald. Kann nicht sein, weiter bis zum nächsten Weg und dann links. Halt, auch hier wieder 200 links mitten im Wald. Mist, weiter bis zum nächsten Weg. Unglaublich, auch hier wieder 200 Meter links. Wir laufen dauernd im Kreise herum. Dann ein kitzekleiner Weg, nein eher ein Schleichpfad, kaum zu erkennen. wir kommen näher, noch eine Biegung und das GPS zeigt an, dass wir da sind.

Mann ist das finster, und die Schatten der Taschenlampe sehen gespenstig aus. Hier finden wir doch nie einen Micro!! Währen ich noch den Kompass des GPS nach kalibriere meldet die Frau Vollzug: gefunden!

Unglaublich, tatsächlich da ist er, der Micro.

Überglücklich gehoben und nicht schlecht gestaunt, was da so alles reinpasst.

out: Geschicklichkeitsspiel
in: Stoffhund

Gut dass ich die Location vom Auto gespeichert habe, so dass wir wenigstens wissen, wie es wieder zurück geht. Alles in allem so 2 Km gegangen, und das bei "direktem" Zugang. ***lol**

Schön war's, aufregend und spannend so mitten in der Nacht durch den Wald zu schleichen.

Unseren herzlichsten Dank,
die Mausebiber

gefunden 29. Oktober 2006 jedoens hat den Geocache gefunden

Da ich Zurück-in-die-Zukunft-Fan bin, kam für mich nur der Mystery-Zugang in Frage  :-) Nach einiger Recherche und bei allerschönstem Herbstwetter habe ich den Cache heute heben können, als zweiter über den Mystery-Weg. Hatte erst Bedenken, weil alles voller Jogger war, aber das Versteck ist sehr schön gewählt.

Der Cache ist in gutem Zustand, aber die Überzieher-Tüte hat schonmal bessere Zeiten gesehen. Rein: Nix, Raus: Silbermedaille ;)

Danke für das Rätsel und den tollen Cache.
Christian

gefunden 23. August 2006 Mobi hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache - habe ih über den Multi-Zugang geknackt. Hatte zwischenzeitlich einige Problemchen, d.h. habe die Eisenbahnschienen nicht gefunden. Wahrscheinlich hatte ich mich bei der Treppe schon verzählt oder so. Habe dann einfach diese Station übersprungen und an der nächsten weiter gemacht. War alles etwas schwieriger, da mir dann ja 5 Zahlen fehlten, aber dann wars halt ein bisschen anspruchsvoller Wink!!!

Die Verstecke vom Micro und vom Cache könnten nicht besser sein! Hat sehr viel Spaß gemacht, war eine tolle Gegend und ich würde mich freuen, wenn Mondmusik hier noch ein paar Cache versteckt.

 In: Baldriparan-Schaf

Out: Mammut-Taschenmesser

Vielen Dank!!!

50% OBiddi

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 23. Juli 2006 SpaltN hat den Geocache gefunden

gefunden 11. Juni 2006 leu05438 hat den Geocache gefunden

gefunden 11. Juni 2006 mike_hd hat den Geocache gefunden

Es ist nicht nur eiszeitlich hier, sondern am Anfang auch eine ehemalige Düne aus der Entstehungsgeschichte des Rheintals. Bei Sandhausen gibt es da noch mehr davon.

Schön gemachter Cache über interessante Wege zu Punkten die man tatsächlich nicht erwartet. Station 7 wiederum hätte ich mir größer vorgestellt.
Summa sumarum: empfehlenswert!

out: nix
in: Mini-Knicklicht

mike, found 14:55, nach 5,8 km und 1,5 h, zusammen mit leu05438

gefunden 05. Juni 2006 team-columbia hat den Geocache gefunden

Mal wieder zu Fuß durch den Hardtwald. Station 9 hat uns am besten gefallen, hat uns aber auch längere Zeit beschäftigt.
In: Kofferanhänger
Out: Büroklammern

Danke für den Cache

gefunden 04. Juni 2006 Black Friday hat den Geocache gefunden

Habe den Cache über den Multi - Zugang gefunden. War ein schöner Sonntagsspaziergang. Am Ziel bin ich buchstäblich über den Cache gestolpert :-)
Allerdings hat es in der Gegend Unmengen von Zecken.

Out: Dilbert - Buch
In: Sicherheitsetikett, Schlüsselanhänger, 2 x ATMEGA8L - Platinen (siehe http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-300399.html)

gefunden 20. Mai 2006 hanslinde hat den Geocache gefunden

Hurra unser 100. Cache!!!!!! Erfolgreich gefunden und eine sehr schöne Runde in einem herrlichen Waldgebiet, nett ausgedacht und es waren ALLE Stationen bestens zu finden. Auf diesen schönen Spaziergang hätten wir wirklich nicht verzichten wollen, aber jeder wie er es gerne möchte. Herzlichen Dank an "Mondmusik" für diesen Cache und es grüßt Hanslinde.

in: Gummiringe
out: Kupfermünze u. Einkaufstasche

gefunden 16. Mai 2006 papa.joe hat den Geocache gefunden

Ich hatte die notwendigen Basisinformationen zum Lösen des Mystery zu Hause. Ein Abend war wirklich alles, was man zum Lösen der Fragen benötigt. Gestern ging es dann vor Ort, doch leider nur mit der halben Cacheausrüstung. Durch einen Zahlendreher habe ich dann 100 Meter zu weit den Wald umgegraben und nichts gefunden. Den Fehler konnte ich wegen vergessener Unterlagen aber erst wieder zu Hause lokalisieren. Weil ich die Tage auf Dienstreise bin und immer in der Gegend vorbeikomme, habe ich heute auf dem Rückweg den zweiten Versuch gestartat und war (zum Glück) mit den korrigierten Koordinaten auf Anhieb erfolgreich.

Habe mich schon oft gefragt, warum man im Hardtwald nicht mehr Caches hat. Schön, dass es jetzt diesen gibt. Irgendwann einmal werden wir wohl im Rahmen eines Sonntagsspazierganges auch die Multivariante gehen. Doch das Lösen des Mystery ist auch sehr unterhaltsam. Unklar ist mir allerdings, was der Cachename mit der Location oder den Fragen zu tun hat.

Herzlichen Dank für diesen neuen Cache!
Gruß
papa.joe

PS: Danke für die Hinweise vom Owner zur Erklärung des Cache-Namen! Jetzt wird mir alles klar.

[This entry was edited by papa.joe on Wednesday, May 17, 2006 at 12:54:43 AM.]

[Zurück zum Geocache]