Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Mission Impossible 1    gefunden 62x nicht gefunden 0x Hinweis 6x

gefunden 13. Juni 2011 Aceacin hat den Geocache gefunden

4:20h

Diesen Cache sind PeiRichter, Murphy und ich heute (bzw. gestern) angegangen. Die ersten Stationen waren noch gut zu finden. Mit der Zeit wurde das Finden schwieriger, aber auch die Stationen mit ihren Aufgaben wurden interessanter. Teilweise waren hier wirklich gute Ideen verbaut. Lediglich an Station 9 standen wir wirklich auf dem Schlauch. 2 Möglichkeiten, wo man suchen konnte (Räumlich ca 150 Meter auseinander) jeweils nichts gefunden, trotz intensiver Suche. Dabei hatten wir doch kurz vorher eine ähnliche Situation, wo wir auf dem Schlauch gestanden hatten. Da aber nur deshalb, weil wir den Hinweis zu der betreffenden Station nicht gelesen hatten. Nun kamen wir aber überhaupt nicht weiter. Also der vermeintlichen Reflektorstrecke weiter folgen. Die hörte aber schnell auf, sodass wir im Dunklen standen. Wir teilten uns schließlich etwas auf, ich nahm einen Parallelweg und fand dann schließlich die nächste Station irgendwo. Auch wieder schön gemacht. Als wir schließlich ins Hauptquartier kamen fehlte uns eine Information zum Finden des Verstecks (vermutlich aus besagter Station 9) Da konnte der Computer noch so toll gebaut sein, es half nichts. Also mussten wir alles auf eine Karte setzen und das Fehlende Puzzlestück aus unserem extra dafür mitgebrachten Stück Sahnetorte extrapolieren. Und siehe da, wir fanden tatsächlich den richtigen Weg! War doch gar nicht sooo schwer.

Nach einer anstrengenden Nacht, zu deren Ende es beim Auto genauso dämmerig war, wie zu Beginn des Caches, fanden wir endlich den Bösewicht, dessen Hintermänner und retteten somit die Cache-Gemeinschaft vor ihrer Vernichtung.

Ein Ausgiebiger, gut durchdachter Cache mit teils ausgefuchsten und tollen Stationen, nicht allzu schweren Aufgaben und einer guten Story.

Vielen Dank für den Cache,
Aceacin

(* * * * ' bei GC-Vote

out: Coin

gefunden 16. August 2009 Hornisse hat den Geocache gefunden

Unser erster cach und ein voller erfolg!!

 

vielen dank für das riesen vergnügen.

 

ab nun haben wir ein neues hobby :)

 

gefunden 25. Juni 2009 Umbrella cop. hat den Geocache gefunden

Hi

Der Cach ist der Beste, den wir bis her gemacht haben.

Ein Tipp ein Kompass ist hilfreich.

 

ein Danke schön an Tiger und Dragon     von  Umbrella Cop.

gefunden 24. Juni 2009 Die Welschis hat den Geocache gefunden

Hallo alle zusammen,

Ich schließe mich meinem Vorposter an! Absolut genialer Cache.

Gestern zusammen mit der Umbrella Corp. im Dritten Anlauf erfolgreich geloggt.

Station 6 hat uns fast zur Verzweiflung gebracht. Ein Dank an unsere Telefonjoker vom TeamSchroeder.

 

Bin schon gespannt was uns bei den nächsten Caches von Tiger&Dragon erwartet. Allerdings wird schon alleine die Location schwer zu toppen sein. 

Vielen Dank an die Cache-Owner.

 

Viele Grüße

Team "DieWelschis"

gefunden 24. Juni 2009 Nicky hat den Geocache gefunden

Das hat soviel Spaß gemacht! Alles war so schön durchdacht und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Wir waren alle ganz hin und weg. Obwohl wir an der ersten Station Schwierigkeiten hatten, da wir losgegangen sind als es nocht nicht richtig dunkel war. Das sollte man nicht tun.

 

gefunden Empfohlen 12. April 2009 Die2 hat den Geocache gefunden

Hallo Schatzsucher, Smile

 

dies war unser 34 Cache und unser 1 Nachtcache.

Im zweiten Anlauf haben wir diesen WELTKLASSE CACHE am

Sonntagmorgen um 0:35 Uhr gefunden.

Vielen Dank für diesen wirklich tollen Cache und ein dickes Kompliment

ans TEAM TIGER & DRAGON.

 

Liebe Grüße von

Die2

gefunden Empfohlen 07. März 2009 EL_MANIPELA hat den Geocache gefunden

WOW!!!

Heute Abend auf meiner ersten Nachtcache-Tour zusammen mit den Agenten 00-höllihallo und 00-illfurther bei dem Agenten-Training gewesen. Und ich kann nur sagen: Ethan Hunt ist ´ne echte Lusche gegen uns :-). Nach gut 3,5 Stunden war der Final gefunden und wir waren begeistert von diesem tollen Cache!!!
Im ersten Drittel der Stecke haben die Holz-Muggel gewütet, die Wege sind jetzt nach dem Winter mächtig schlammig. Konnte uns aber nicht bremsen.

Ein ganz großes Dankeschön an Tiger & Dragon für diese tolle Tour und die superprofessionelle Gestaltung der einzelnen Stationen. Das ist schwer zu toppen! Trotzdem hoffe ich auf Fortsetzungen M.I. 2 und M.I. 3 ....

Kein Tausch.

Viele Grüße
Agent 00-EL_MANIPELA

gefunden 21. Februar 2009 Swörnie hat den Geocache gefunden

Heut im 2. Anlauf mit PTK!NENE endlich gefunden.
Da habt ihr euch echt mal derb mühe gegeben und einen wunderschönen Cache erstellt. DICKES LOB!!!

No Trade

TFTC Swörnie

gefunden Empfohlen 15. Februar 2009 Duddits hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf gefunden.

Spitzen Cache

So Abwechslungsreich und mit Liebe fürs Detail gemacht.

Ich könnte ihn heute glatt noch mal machen!!!

Danke und viele Grüße  Duddits

 

Out: Nix

In: Haifischzahn

gefunden 07. Februar 2009 ErSelbst hat den Geocache gefunden

Tjaaa.. das "tiefer Eindringen" wäre noch die Könung gewesen - aber auch so wars ein schöner Cache mit vielen, gut gemischten und schön gebastelten Stages!

... und im Qualitätsrudel ist nichts unmöglich [8D][:D] [;)]

gefunden 02. Januar 2009 ogdg hat den Geocache gefunden

Supertoller Nachtcache zusammen mit Team penggang1 gegen 22,40 Uhr geloggt.

 

TFTC ogdg

gefunden 30. Dezember 2008 Hedgeway hat den Geocache gefunden

Diese Runde hat es so richtig lange auf der Todoliste ausgehalten. Mal fiel sie aus wegen Glatteis, dann beliebig oft weil disabled.

Als heute die enabled-mail eintrudelte, war schnell die Entscheidung gefällt, statt lokaler Ufologie ein eher erdgebundenes Agententraining zu betreiben. Immerhin versprachen die Außentemperaturen ein wenig Weltraumfeeling...also brachen iamon und ich kurzentschlossen in den WW auf.

Am Start angekommen mussten wir nur noch kurz die Frage nach einem geeigneten Parkplatz mit der Laternenbesitzerin aus"diskutieren", was aber kein größeres Problem darstellte (ein Stück zurück und dann links geht bei gefrorenem Boden ganz gut).

Die ersten Stationen ließen sich schnell lösen. Ok, eine mussten wir uns bezüglich "Rätsel, die ich nicht so mag" mit "Immerhin ohne morsen" schönreden.

Im Mittelteil gab's für mich noch ein deja vu, wenn ich beim letztenmal, vor diversen Jahren, auch auf der anderen Zaunseite unterwegs war. Hier bot sich dann auch die einzige Gelegenheit, ein wenig grobmotorischer vorzugehen, der Station hat das aber def. nicht geschadet, die kann sowas ab. Ich brauche jetzt nur ne neue Billig-WPZ...man muß halt auch mal Prioritäten setzen können.  :-)

Im Schlußbereich gab's noch die ein oder andere (technische) Steigerung, die auch den Vergleich mit der oben erwähnten Ufologie stressfrei ausfallen ließ.

Insgesamt war der Fall fix geklärt, was mir als Sahnehäubchen eine aussprechende Anerkennung von M (aktuelles Modell) einbrachte. :-)

Danke!

bye,
hedgeway

In: CDs
Out: Anhänger, Dekodings

gefunden 12. Oktober 2008 hendyp hat den Geocache gefunden

Was für ein toller Nachtcache!

Ich habe schon den ein oder anderen guten Nachtcache gemacht, und dieser gehört definitiv dazu. Viele gute Ideen gepaart mit einer stimmungsvollen Location, toller Story und handwerklich einwandfreier Umsetzung haben meine Mitcacher veitforyourright, guspi und mich sehr begeistert.

An den einzelnen Stationen haben wir uns nicht allzulange aufgehalten, zumal es an einigen ziemlich nervige Insekten gab, so dass wir nach etwas mehr als drei Stunden gegen 0100 am Final ankamen. Ein Wachhund hat wohl leider unsere Schritte vernommen und wir konnten ihn und seine Kollegen auch einen halben Kilometer weiter noch bellen hören.

No Trade

Danke für diesen Spitzencache und viele Grüße aus dem Siegerland,
hendyp

P.S. Das Logbuch ist bald voll, noch drei Seiten übrig.

gefunden 10. Oktober 2008 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

zusammen mit Buddeldaddy und -JHA- auf NC Tour. Da wir schon soviel gutes über diesen Cache gehört hatten haben wir heute beschlossen die etwas weitere Anreise auf uns zu nehmen. und was soll ich sagen : Es hat sich vollauf gelohnt. Ein wirklich toller Cache, dessen Motto sich von Anfang bis Ende durchzieht und der nicht einmal langweilig wird. Wir haben ca. 3 Stunden gebraucht, incl. einiger ausgiebiger Erkundungstouren + Fotosessions.
Man merkt das hier vom Owner viel Arbeit reingesteckt wurde und der Cache hat ein Plätzchen verdient in meiner Bookmark "Best Caches ever"
Am Final haben meine beiden Mitcacher dann die übliche Tradeorgie abezogen, ich hab diesmal allerdings auch was getauscht [:)]
also, danke an die Owner, toller Cache

TFTC Kadett11

in : 1 * TB, 2 * Coins
out : 2 * coins

gefunden 10. Oktober 2008 -gelöscht- hat den Geocache gefunden

gefunden 10. Oktober 2008 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Nachdem üblichen "Chef-Gequatsche": "Übernehmen Sie den Auftrag ..., wenn Sie gefasst werden ...", wurde uns auch noch der Blackhawk versagt. Also mussten wir, die Agenten -jha-, kadett11 und ich, im Tieflug das Ziel von der Straßenseite angehen. Nachdem auf den Zielkoordinaten die rote Laterne auch nicht an war konnte die Mission starten. Unsere IMF Auftragdetails erhielten wir an der vorgegebenen Stelle. Nach kurzen Kontakt zu unserem OP-Center war das entgültige Ziel und die Aufgabe klar entschlüsselt. Die Mission konnte durch unser eingespieltes Team in windeseile erledigt werden. Jeder hatte sein Spezialgebiet und die Aufgaben waren prächtig verteilt. Keine der Spezialprüfungen und Anforderungen hat uns aus der Bahn geworfen, jedoch teilweise offene Münder hinterlassen. So konnten wir nach ~ 3,5 Stunden der IMF Zentrale um 23:45 Uhr ZULU vermelden: Mission accomplished, keine Verluste, keine Ausfälle.

Wir wären schneller gewesen, wenn diverse Akkutauschaktionen, Wasserbalast ablassen Aktionen und die sehr ausführliche Fotodokumentation vernachlässigt worden wären. Aber die Nachwelt braucht Beweise für unseren Erfolg.

Das war wieder ein perfekter Auftrag für ein perfektes Team. Anspruchsvolle Aufgaben meisterlich umgesetzt.

Danke für diese Mission sagt Agent Buddeldaddy

In: Miniknicklicht, Smiley-Magnet, TB´s, Coin´s
Out: Kuli mit Zugband, Coin´s, TB´s

Bilder für diesen Logeintrag:
Mission accomplishedMission accomplished

gefunden 03. Oktober 2008 ww-cacher hat den Geocache gefunden

die mission würde pünktlich um 24:00uhr erfüllt.
keine verluste auf eigener seite. einige feindliche agenten mussten überwältigt werden (allerdings haben wir weder von unserem doppelnull-status gebrauch gemacht; noch wurde jemand verletzt).


diese runde war echt der hammer. eine station ist besser wie die andere.
dafür lohnt sich auch eine weitere anreise.

T4TC
WW-Chacher

gefunden 28. September 2008 WWC (Westwood Connection) hat den Geocache gefunden

Super Cache hat richtig viel spass gemach.

gefunden 31. August 2008 Ballonpony hat den Geocache gefunden

gefunden 31. August 2008 SirSmoke hat den Geocache gefunden

Ballonpony, SirSmoke und Gastcacher Jan, haben die Mission am frühen Morgen des 31.08.08 erfolgreich abgeschlossen.  Jedesmal wenn wir dachten es kann nicht noch besser werden, klappten uns an der nächsten Station die Kinnladen noch ein bisschen weiter runter. Ein Meisterwerk und ganz grosses Kino!

Hoffentlich gibt`s ne Fortsetzung, denn eins steht fest....wir werden den Auftrag annehmen Cool

 In: Lustiges Taschenbuch, TB

out: Haarspange,Schlüsselband,Quietschmaus 

gefunden Empfohlen 24. August 2008 Herbie hat den Geocache gefunden

Hallo haben gestern unseren Auftrag zur geheimen Geheime Mission erhalten und diese nachts um 3.40 zu einem erfolgreichen Ende gebracht.

Sind zu besuch im WW und aus NRW angereist und uns war dieser Cache, aufgeffallen durch die vielen guten Logeinträge.

Diese waren nicht gelogen. Dieser Cache war die Anreise wert. Alles super organisiert und durchdacht. Wirklich richtig viel Arbeit. Wir hatten eine Menge spaß. Ein großes Lob und Dankeschön an Tiger & Dragon. Das ist echt super gewesen. Mission Impossibel 2 wir kommen wieder.

Grüße aus Erkelenz, an alle, die sich auch auf geheime Mission begeben wollen. (ES LOHNT SICH).

N@t, MC FLY; N@dine; Herbie

gefunden 29. Juli 2008 michel1971 hat den Geocache gefunden

Der Tag, an dem wir uns an diesen Cache machen wollten war schon lange überfällig.
Kurzer Blick auf den Dienstplan und der 28.7.08 stand fest.
Peter, Klaus und ich packten unsere Sachen und machten uns auf den Weg.
Wir haben uns schon darauf gefreut, was uns da wohl erwarten würde.
Aber.....
Es übertraf alle unsere Erwartungen und war so Meisterhaft ausgearbeitet und voller Überraschungen, dass es nach fast 6 Stunden doch sehr schade war, dass es zu Ende war.
Vielen Dank für die netten, anstrengenden und interessanten 6 Stunden.
Perfekt!
Wäre super, wenn es noch mehr davon gäbe.

In: Blinkstern
Out: TB LCM444

Das kann eigentlich von der Ausarbeitung der Details nicht mehr getoppt werden.
Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, was meiner Meinung nach dieser Nacht nicht wirklich möglich ist.

gefunden 29. Juli 2008 kaffeeklaus hat den Geocache gefunden

Zusammen mit James "Michel" Bond und Ethan "Peppi" Hunt war ich in Geheimer Mission unterwegs.

War eine tolle Nacht. Alles top organisiert.

gefunden 14. Juli 2008 Gummibärchenmann hat den Geocache gefunden

So etwas habe ich noch nie erlebt Das ist ein Cache der Spitzenklasse mit mindestens 5 Sternen, bei dem einfach alles stimmt.

Vielen Dank an Tiger&Dragon für diesen Wahnsinns-Nachtcache.

Wir sind zu zweit um ca.: 21:45 gestartet und haben am Parkplatz noch drei sehr nette und angenehme Mitcacher getroffen, mit denen wir das "Ding" gemeinsam angegangen sind.

(Liebe Grüße nach Andernach, bitte meldet euch mal)
Leider mussten die aber zwischendrin abbrechen. (Schade):-(

Den Rest haben Cache-mich-if-you-can und ich dann alleine bewerkstelligt und um 2:00 den riesigen Final gehoben.

Am Auto angekommen mussten wir einer Polizeistreife erklären, warum wir um diese Uhrzeit, mit Taschenlampen und Rucksäcken, in denen sich diverses Werkzeug befand, durch den Wald latschen. Erst nach einigen Erklärungen, Überprüfung der Personalien, durchsuchen der Rucksäcke durften wir dann endlich die Heimreise antreten.
Das hat dem Ganzen nochmal einen ganz besonderen Kick gegeben.

Danke für den Cache sagt:
Gummibärchenmann

in: TB
out: nichts

gefunden 08. Juni 2008 Bücklerbande hat den Geocache gefunden

gefunden 25. Mai 2008 die-geocacher hat den Geocache gefunden

Das war unser erster Nachtcache und auch der coolste Cache den ich bisher erlebt hatte.
Wir sind zwar einmal vom Weg abgekommen und im Kreis gelaufen, aber am Ende haben wir das Final doch noch nach 4 1/2 std. und 6,5 KM um 3:00 Uhr erreicht.
Das lustige war, das 3,5 std vor uns die Zwei Fragezeichen da waren.

Manche Rätsel haben uns fast zur Verzweiflung gebracht, ganz besonders der Supercomputer, war nicht leicht diesen zu finden.

Ahh fast hätt ich es vergessen, das Sicherheitssystem war auch sehr schön gemacht, alles in allem bin ich vom Einfallsreichtum des Cache owners überwältigt! Das war sicher lange arbeit den Cache so auszuarbeiten und im Nachhinein wird einem dann doch auch alles klar.

IN: Geocoin Kansas Sunshine, Tacker Nägel
OUT: TB

Bei "Mission Impossible 2" sind wir natürlich auch dabei Tongue out

gefunden 24. Mai 2008 Zwei_Fragezeichen hat den Geocache gefunden

Sehr, sehr, sehr, sehr geiler Cache!
Mega Lob an die Owner! Es war unser erster Nachtcache und wir mussten sogar unseren ersten Versuch leider wegen Wildschweinen abbrechen.

Gefunden: 23:15 Uhr

TFTC

In: Travelbug
Out: Golfball

Hinweis 07. Februar 2008 Tiger & Dragon hat eine Bemerkung geschrieben

Bei einem Kontrollgang sind uns einige kleinere und größere Schäden an den Stationen aufgefallen. Eine schnelle Wiederherstellung ist unserer Ansicht nach nicht von all zu langer Dauer, daher haben wir uns zu einer Komplettüberholung entschieden. Der Cache geht nun für die Restaurierungsarbeiten ca. 1 Monat lang offline und sollte Anfang März wieder suchbar sein.

 

Wird leider erst Anfang April fertig werden.
Soll ja auch etwas Qualität haben.

Update: 19.04.08

Es hat zwar etwas länger gedauert als geplant, aber nun sind wir mit der Komplettüberholung fertig geworden. Alle Stationen sind wieder an ihrem Platz und funktionsbereit. Somit steht der weiteren Agentenausbildung nichts mehr im Wege.

 

Achtung!

Wir haben einen weiteren nützlichen Gegenstand in die Liste der mitzuführenden Agentenausrüstung aufgenommen (kleine Rohrzange).

 

Ok, dann viel Spaß mit dem Cache und noch mal die Bitte nicht zu grobmotorisch an die Dinge ranzugehen!

gefunden 05. Januar 2008 Huskys Team hat den Geocache gefunden

Auch Huskys Team war mit dabei. Ein echtes Erlebnis und wohl nur sehr schwer zu toppen. Wirklich jeder hat zur Lösung seinen Teil beigetragen und hätte möglicherweise gefehlt. Teamwork vom feinsten an interressanter Location.
Schöne Rätsel, gut ausgearbeitete Stationen. Auch wir sind bei MI-2 dabei.

Vielen Dank an alle anderen Teams für den schönen Abend und an Tiger&Dragon für das geniale Erlebnis.

gefunden 04. Januar 2008 pathfinder1980 hat den Geocache gefunden

Im Rudel haben wir diesen super ausgearbeitete Mission gelöst.

Also einen besseren Cache konnten wir für unseren Meilenstein nicht aussuchen. Dies war unser 200er!
Jede einzelne Station war einfach nur Genial. Wie Rheininsel schon schrieb, würden auch wir uns über ein Mission Impossible II sehr freuen!

TFTC sagen die
Pathfinder1980

gefunden Empfohlen 04. Januar 2008 cdraws hat den Geocache gefunden

Ich kann mich meiner Dauer-CoCacherin Glamourbabe nur anschließen.

Dieser Cache legt die Messlatte für Location, Liebe zum Detail, Ideen und Technologie so hoch, dass einem die eigenen Ideen schon richtig schäbig vorkommen.

Die 4 Stunden flogen nur so vorbei und die Oceans 11 hatten jede Menge Spaß!

Vielen Dank und viele Grüße
CDraws

 

gefunden Empfohlen 04. Januar 2008 Glamourbabe hat den Geocache gefunden

"Rudel Ocean's Eleven hat die Mission erfolgreich beenden können!"
[wir sind mit 11 Cachern unterwegs gewesen - Dank an Snoopy30 für die Orga ]

Tja, was soll man sagen...wir hatten uns ja schon einiges vorgestellt, was uns an den Stationen von MI-1 erwarten könnte (gerade wegen der umfangreichen "Bring-mit-Liste"), aber diese Erwartungen wurden in sämtlichen Punkten weit übertroffen: eine zur genialen(!!!) Location ideal passende Geschichte, Stages, die mit verdammt viel Liebe zum Detail gemacht worden sind und viele, mal etwas andere Rätsel.

Ich nehme einfach mal an, dass gestern jeder den Final mit einer gewissen Enttäuschung ("...schade, die Tour ist schon vorbei") verlassen hat. Diese beeindruckende Tour wird uns in Erinnerung bleiben und schwer, wenn nicht sogar kaum zu toppen sein.
Schwer ist es auch, einen Log zu schreiben und nicht vor Begeisterung zuviel Preis zu geben.

Vielen vielen Dank an den Owner für dieses Erlebnis (sowie für den netten Support ).

TFTC, Dani

gefunden 16. Dezember 2007 bike-peda hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf mit vereinten Kräften zusammen mit dem "geo-bär", Hans-Martin und Ingeborg endlich geschafft!
Diesen Cache muss man einfach gemacht haben!
Danke, super gemacht.

gefunden 16. Dezember 2007 geo-bär hat den Geocache gefunden

Hi, heute abend im zweiten Anlauf locker gefunden Wink Unbedingt zu empfehlen! Danke vom geo-bären

Hinweis 16. November 2007 Tiger & Dragon hat eine Bemerkung geschrieben

Die betreffende Station ist wieder hergestellt.Noch mal die bitte an nachfolgende Cacher:

Erst überlegen - dann handeln.

Hinweis 12. November 2007 Tiger & Dragon hat eine Bemerkung geschrieben

Einige Zeit lang ging es gut, doch nun sind wieder einmal grobmotorische Geocacher unterwegs gewesen und haben an mindestens einer Station erst alles beschädigt bevor sie nachgedacht haben (wenn überhaupt!).

Daher ist der Cache erst mal wegen Instandsetzungsarbeiten außer Betrieb!

gefunden Empfohlen 10. November 2007 Wirbel hat den Geocache gefunden

Genialer Cache. Super Stationen ! Ein Muß für jeden Cacher.

Vielen Dank für Eure Arbeit !

gefunden 10. Oktober 2007 Abendrot hat den Geocache gefunden

Perfekte Organisation im Vorfeld führte dazu das wir gegen 19 Uhr,pünktlich zum Sonnenuntergang, in die Rolle des Agent schlüpften konnten. Genauer gesagt waren wir 9 Agenten die sich den Rätseln dieser Mission stellten. Ich kann nur sagen ich war begeistert! Die Rätsel und Aufgaben mit Liebe zum Detail, die Story spannend und die Umgebung stimmungsvoll, alles hat gepasst.
Das war Hammer Mama!!
Vielen Dank für die große Mühe an Tiger @ Dragon

IN: TB

Gruß
Abendrot (z.s. mit AundJ, indy_go, Skraug, Kary90, und vier kleinen Geheimagenten)

gefunden 03. Oktober 2007 Rumplstielzchen hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache!
Super ausgearbeitet, hat wirklich spass gemacht!
Auf jedenfall ein "must have cache!!"

Zusammen mit Matselmänner und zwei Pappnasen als Personenschutz, haben wir mal wieder die Welt gerettet!


Rumplstielzchen

in Karabiner, Agentenlampe
Out TB Eisenherz

[This entry was edited by rumplstielzchen on Wednesday, October 03, 2007 at 10:25:32 AM.]

Hinweis 16. August 2007 Tiger & Dragon hat eine Bemerkung geschrieben

Alles wieder OK. Update im Text vorgenommen.

Hinweis 12. August 2007 Wirbel hat eine Bemerkung geschrieben

Achtung: Der Cache an der 2.Station wurde wohl vor kurzem zerstört. Die Suche muß wohl erstmal eingestellt werden. Schade - hat sich so gut angehört...

gefunden Empfohlen 20. Mai 2007 hanfri hat den Geocache gefunden

mit Team konjamin und neuem Navi zum Geburtstags- Cache unserem 2. Nacht- Cache: das war herrlich, obwohl wir an Station Steuerzentrale an der Technik scheiterten. Aber Dank der Spürnase von konjamin später wieder auf die Spur gekommen und doch noch gefunden

gefunden 10. März 2007 Malamute hat den Geocache gefunden

Supertolle Cachesuche bei Supertollem Wetter!!!
Im Team mit Agent "Jocky" und der Spürnase "Malouk" sind wir in der Abenddämmerung gestartet und waren gegen 22.00 Uhr am Ziel.
Klasse Stationen mit tollen Ideen und schönen Aufgaben.
Vielen Dank für diesen außergewöhnlich perfekt ausgearbeiteten Cache.

Grüße von
Richard(Malamute) und seinem treuen Begleiter Malouk dem Hund im Team mit Jocky

Rein: Coin
Raus: Coin

gefunden 18. Februar 2007 JamesDoe hat den Geocache gefunden

Gefunden: 22:30 Uhr

Der Auftrag war nach drei Stunden ordnungsgemäß erledigt.

Ja, was soll man zu diesem Cache sagen ... es fällt mir vieles ein, vom Gelände über die Aufgaben bis zum Final. Aber alles wäre spoilern und das will ich hier nun wirklich nicht.

Mein Gedanke zu dem Cache, immerhin hatten wir doch circa 90km Anreise, fingen an bei "toll", erweiterten sich zu "es hat sich gelohnt" und endete bei "ich bin schwer beeindruckt". Mehr fällt mir dazu nicht ein was nicht auch ein Spoiler wäre - und das wäre wirklich zu Schade.

Danke für den Cache.

Gruß aus Godesberg

Jens (Team James Doe -> Uschi, Jens & Ronny)

IN:
OUT: Coin Luxemburg

gefunden Empfohlen 17. Februar 2007 JoergTh hat den Geocache gefunden

Melde: Auftrag ausgeführt! Wow, ein super Cache! Missionseinweisung gegen 18:30 und dann kurz vor Mitternacht zurück im Hauptquartier. Es war ein irrer Spaß, die vielen Rätsel zu lösen. Und trotz mancher Rückschläge und Gedanken ans Aufgeben: gemeinsam (mit unseren Gastcachern) waren wir stark und haben alles gemeistert. Vielen Dank an Tiger & Dragon. Wieder einmal hat uns einer eurer Caches viel viel Freude gemacht.

Out: TB Werder Bremen und Mini-Radio
In: Miniradio, 2 Figuren

Es grüßt Team JoergTh aus Limburg (Mareike, Steffen, Doris und Jörg) sowie Gastcacher

P.S.: Der Final ist innendrin leider feucht. Sind einige Bücher drin, die leider ziemlich durchnässt sind. Der Behälter mit dem Logbuch ist aber noch in Ordnung

gefunden 22. Dezember 2006 Diefinder hat den Geocache gefunden

Zusammen mit den Kollegen der Nacht vom GC-MAD, GC-BND, GC-BfV aus BNSU sind wir heute Abend zu unserem letzten konspirativen Einsatz des Jahres aufgebrochen. Bereits vor dem ersten toten Briefkasten führte uns die gegnerische Abwehr in schwere[;)] Versuchung der wir aber Mannhaft wiederstehen konnten[8D]. Danach ging es dann Schlag auf Schlag. Dank eines sehr kreativen Gegners wurde wir immer wieder geistig gefordert und liefen zu Höchstleistungen auf. Auch an Bewegung wurde uns alles von uns abverlangt, wie buddeln, rutschen, heben, klettern und springen. Doch sosehr uns der Gegner auch zu verwirren suchte – sogar mit persönlichen Einsatz[;)] zu später Stunde - wir blieben ihm auf der Spur und konnte am Ende sogar die geheimnisvollen Nachricht knacken.
Zufrieden und voller Bewunderung für diesen tollen Nachtcache mit seinen vielseitigen und interessanten, fairen Aufgaben und „Briefkästen“, sowie der spannenden und stimmigen Geschichte machten wir uns auf dem Heimweg und ließen unterwegs noch mal die klasse Tour Revue passieren. Diese Mission Impossible 1 sollte ein „Muss“ für jeden Cacher sein.

Raus: Domino, TB’s und Coins
Rein: Elvis Micky Maus, Friedrich der, Froschbrother, TB’s und Coins

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen

gefunden 22. Dezember 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir nun jahrelang das Agententraining durchlaufen haben, fühlten wir uns nun fit genug diese Mission zu übernehmen. Dabei konnten wir fast alle Station suverän lösen, wenn bei einer Station nicht der gegenerische Geheimdienst zugeschlagen hätte. Aber nach Kontaktaufnahme mit "Langley" war das Hindernis überbrückt und die Mission konnte erfolgreich beendet werden.

Als letzter gemeinsamer Nachtcache des Jahres, war dieser Cache ein echtes Highlight für uns (die 4 der Nachtschicht SU/BN)!
Toll gemacht!

Vielen Dank für diesen Cache!

Gruß Roland

gefunden Empfohlen 17. Dezember 2006 Lakritz hat den Geocache gefunden

Nachdem das Missionsbriefing äußerst zügig verlief, waren wir (carhu, schliemann, thomas_st und ich) wohl leicht übermotiviert und sind an den ersten Stationen weit vorbeigeschossen . Nachdem geklärt war, wo unsere Fehler lagen (ja: Fakten, Fakten, Fakten ) konnten wir neu ansetzen und den Rest dieses wunderschönen Caches auch wirklich genießen. Wir staunten immer wieder über die klasse gestalteten Stationen und die interessante Umgebung und hatten viel Spaß.
Jede einzelne Station ist ein echtes Highlight, alle Aufgaben sind gut lösbar und die Geschichte bleibt spannend bis zum Schluss. Ein Cache, der in keiner Lieblingsliste fehlen darf!
Vielen Dank für den schönen Abend - sowohl an die Cacheverursacher als auch an alle Mitcacher!
OUT: TB Wickie

gefunden 17. Dezember 2006 carhu hat den Geocache gefunden

prelog...

gefunden 03. Dezember 2006 newbornfire hat den Geocache gefunden

da brauch man nix mehr hinzufügen.....
tolle stationen, super gelände ,runde geschichte, sehr gelungner cache
zusammen mit dave+mary angegangen


in mütze buttons
out nemo
tb out fraggle
tb in magnetmann buffysaubärle und das jungfräulicheprinzessin

gefunden 18. November 2006 papa.joe hat den Geocache gefunden

Schon vor einigen Wochen hatte ich das erste Mal von diesem aussergewöhnlichen Cache gelesen. Doch wegen der für uns etwas weiteren Anfahrt sind wir erst gestern bei angenehmer Temperatur und glücklicherweise klarem Wetter hierher aufgebrochen. Und was soll ich sagen? Auch 80 Minuten Fahrt lohnen sich, wenn man dann einen solchen Cache geniessen darf.

Am Parkplatz wurde zuerst gevespert und schon waren wir nicht mehr allein sondern zu neunt. So schnell kann das gehen. An dieser Stelle nochmal einen herzlichen Gruß an unsere Mitcacher. Gleich zu Anfang haben wir uns mächtig verlaufen, einfach, weil wir den übernächsten Reflektor vor dem nächsten gesehen haben und deshalb gleich zu weit gelaufen sind. Deshalb mussten wir wieder zurück und eine kleine Extrarunde drehen, was aber vor allem den Kleineren aus dem Team wegen der tollen Geschichte und den lieb gemachten Stationen große Freude bereitet hat. Jede Station war wieder ein neues Highlight, ein neues Überraschungsei: Spiel, Spannung, Spass (später auch noch Schokolade). Alles war dank heller Reflektoren immer gut zu finden und meist auch leicht zu erreichen.

Bei einer späteren Station kam es dann zu einem Stau, weil alle Cacher der Nacht mit der notwendigen Klimaregelung so ihre Probleme hatten. Das war ausnahmsweise mal ein langwieriges Suchen und wir waren heilfroh, unsere Spürnase dabeigehabt zu haben. Dank kleinem Kopfumfang war er hier sehr im Vorteil und konnte um Ecken schauen, die uns andern verborgen blieben.

Nicht verborgen blieben uns zum Glück die Owner, die hier eigentlich fast so eine Caching Service Station aufbauen könnten. Plötzlich standen sie am Wegesrand vor ihrem Cachemobil und haben uns gleich freundlich begrüßt. So kamen wir noch zu einer netten Unterhaltung mit kleiner Schokounterstützung. Bier war leider alle. [:)] Vielen Dank Tiger & Dragon!

Am Ende haben wir mit unserem Umweg am Anfang so etwa viereinhalb Stunden gebraucht. Dank der frühen Dämmerung konnten auch die Kinder mit. Die Schwierigkeit und Terrain Ratings waren angemessen. Alle Stationen sind mit viel Herzblut hergestellt und werden gut instand gehalten. Super!

[This entry was edited by papa.joe on Sunday, November 19, 2006 at 1:22:52 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Agentenunterschlupf mit FeuersireneAgentenunterschlupf mit Feuersirene
Ist der Feind schon im Hauptquartier?Ist der Feind schon im Hauptquartier?

gefunden 10. November 2006 GeoGerd hat den Geocache gefunden

Wenn man sich mit Cachern aus der Region unterhält, kommt irgendwann das Gespräch auf diesen Cache. "Hast Du Mission Impossible 1 schon gemacht? Musst Du machen, ein super Cache!" Sie haben nicht übertrieben. Bei diesem Cache stimmt alles, die Aufgaben an den Stationen, die Locations, dazu noch eine witzige Story!
Wir waren zu viert im Wald unterwegs. Obwohl wir es uns an ein paar Stationen etwas schwerer gemacht haben, als eigentlich nötig gewesen wäre, hielten wir nach etwas mehr als vier Stunden die gut gefüllte Cache-Box in Händen. Im Cache zurück blieb ein Zauberwürfel.
Vielen Dank für diesen Spitzen-Cache!

GeoGerd

gefunden Empfohlen 10. November 2006 Holzwurm1 hat den Geocache gefunden

DAS IST DER HAMMER!!!
Nach diesem Cache hat man keine Lust mehr eigene Cache´s zumachen.
Die Ideen, die Ausführungen und die Location sind einfach Spitze.
Weiter so!!!
Ich freue mich schon auf M.I.2.
Danke für den geilen Cache!
Gruß Holzwurm1
#64

in: Domino-Spiel / Schlüsselband
out: Geocoin / Taschenwärmer

gefunden 27. Oktober 2006 El Achimo hat den Geocache gefunden

Was für ein Abend.
Als wir auf dem Parkplatz ankahmen waren RoHu und Merowech schon gut getarnt und hielten die Lagebesprechung ab. Dann ging es auch direkt los in den Wald. Für meinen Geschmack etwas zu hastig durchschritten wir die Umliegenden Gehölze um die toll ausgearbeiteten und durchdachten Stationen zu finden. Zu einigen muss ich nocheinmal zurück, da wir hier im Haus noch umbauen [;)]. Kurz bevor uns dann mitten im Wald "Tiger¬Dragon" auflauerten lief die Vorhut an einem Steinpilz vorbei, der mitten auf dem Weg stand. Ich habe beschlossen, den Pilz mitzunehmen und diesen mit einem Pils zu begiessen.
Vielen Dank für den tollen(!) Cache, die Bewirtung, die viele Arbeit und nicht zuletzt für die Ausgabe der "CACHE". Viele Grüße an unsere Mitcacher,
El Achimo

gefunden 14. Oktober 2006 Wally the Cartographer hat den Geocache gefunden

Toller Cache mit wirklich einfallsreichen Stationen und einer netten Hintergrundgeschichte. [8D]
Vielen Dank für diesen besonderen Cache
In/Out: Nix
Wally (im Team mit Herman Toothrot, Doctorangè und eisbaer70)

gefunden 14. Oktober 2006 eisbaer70 hat den Geocache gefunden

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...das Beste was ich bis jetzt gesehen hab. Die vorletzte Station hat mir am Besten gefallen.
Die sehr originellen Ideen ließen nie Langeweile aufkommen und so konnten wir nach knapp 3 Stunden die gut gefüllte Riesendose in den Händen halten.

Mission completed !!!

TFTC sagt eisbaer70 unterwegs im Nachtcache-Team mit Doctorangé, Herman Toothrot und Wally

In: TB "I'AM WATCHING YOU!", TB "World Traveller", GeoCoin, Jonglierball
Out: GeoCoin, 2 TB's

gefunden 29. September 2006 greiol hat den Geocache gefunden

gefunden Empfohlen 15. September 2006 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Ich kann mich meinen Vorrednern bzw. -schreibern nur anschließen:
Dies war einer der besten Caches, die ich bislang gemacht habe!!!
Das „impossible" scheint sich wohl auch darauf zu beziehen, zu glauben, was hier dem geneigten Cacher geboten wird: Nicht nur einmal blieb mir die Spucke weg, mit wie viel Aufwand und Liebe zum Detail die einzelnen Stages ausgearbeitet sind. Und dazu eine schöne Story inklusive der passenden Atmosphäre, die dieser Gegend innewohnt. Teilweise war es dort, zusammen mit den nächtlichen Geräuschen des Waldes, richtig unheimlich.
Es bleibt mir nur, vor den Ownern den Hut zu ziehen (und das nicht nur einmal!!!) für diesen Wahnsinnscache. Ich erwarte schon ungeduldig den Nachfolger MI2 (ob der überhaupt noch zu toppen ist)????
Dicken Dank und Gruß von,
Selvaggio
TNLNSL

PS: In unserem Elan sind wir übrigens an Stage 1 und 2 vorbeigelaufen, ohne es zu merken (was erst an Stage 3 wirklich auffiel und scheinbar für den Fortgang der Story bzw. des Caches nicht weiter tragisch ist). Das kann auch leicht passieren!!! Meines Erachtens ist dies eine kleine Schwachstelle und könnte besser (d.h. eindeutiger, ich will nicht sagen "idiotensicherer") gelöst werden. Außerdem funktionierte bei uns Stage 5 leider nicht wie vorgesehen. Erst als ich das Objekt bereits gefunden hatte, tat es seinen angestammten Dienst (so war das vermutlich nicht gedacht: Batterien inzwischen zu schwach, falsche Ausrichtung, oder lag es doch an uns???).

Hinweis 20. August 2006 Tiger & Dragon hat eine Bemerkung geschrieben

Bei einer Cachekontrolle alle Station geprüft und in 100% Zustand versetzt. Wink 

gefunden 30. Juli 2006 Koblenzer hat den Geocache gefunden

5/5 der gemeinsamen Cachetour zusammen mit "diezweifragezeichen" anlässlich des Besuchs des fulminanten Nachtcaches "Mission Impossible 1" (GCW3YB)
Mein 600. Cache und dann ein absolutes MEGA-Highlight der Extraklasse :-)
Wie soll man das in Worte fassen, ohne zuviel zu verraten? Auf jeden Fall waren die immer wieder überraschenden und beeindruckenden Stationen der Mission super-genial und haben extrem viel Spass gemacht! Die in interessantem, recht einfachem Gelände liegenden Stationen waren allesamt problemlos zu finden und die Aufgaben gut zu meistern, man sollte sich von den 4 Sternen Difficulty nicht abschrecken lassen. Den gut gefüllten Cache fanden wir nach der ca. 4-stündigen Runde um 02.30 Uhr.
Das hier ist ein Cache, den man uneingeschränkt empfehlen muss, so einer ist schwerlich zu toppen. Vielen herzlichen dank an die Owner für dieses Meisterwerk!
Raus: TB "The Lucky Cornish Piskie "
Rein: TB "Bring me back to Amsterdam 1/3"

gefunden 30. Juli 2006 diezweifragezeichen hat den Geocache gefunden

Der krönende Abschluß einer Cachingtour mit Team Koblenzer.
Ein Wahnsinnscache mit unheimlich kreativen Ideen und die auch noch sehr gut umgesetzt!
Das war sicherlich einer der besten Caches, die wir jemals gemacht haben! Wir haben übrigens auch über vier Stunden benötigt.
Wir könnten jetzt natürlich versuchen, zu kritisieren, daß (unseres Erachtens) der Cachetyp nicht stimmt oder die Box nicht large ist (wenngleich auch sehr groß für regular). Diese unwichtigen Details können aber nicht von einen unvergleichlichen Cache ablenken!
Raus: Küchentimer
Rein: DVD
RESPEKT und danke für dieses schöne Erlebnis sagen
Sabrina und Rainer
#157

gefunden 11. Juni 2006 PHerison hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Safri und dl5fcv gefunden.
Ein besonders liebevoll ausgearbeiteter nachtcache. Keine Tricks, keine boesen Ueberraschungen. Viel Liebe zum Detail und zur Geschichte. Nach 7 km und 4,5h (glaube ich ) waren wir wieder am Auto.
NT

gefunden 11. Juni 2006 safri hat den Geocache gefunden

Spontan mit dl5fcv und Pherison verabredet, diesen Cache zu suchen: als die Kids die Beschreibung lasen, gab es auch für sie kein Halten mehr und sie wollten mit: also zogen 5 Agentenlehrlinge los nach Limburg.
Für die gesamte Suche brauchten wir so um die 4h, haben aber auch jede Station ausführlich genossen: so liebevoll gestaltete Stages, bei denen einfach alles stimmt, sind absolut selten und machen den Cache in meinen Augen zu einem Muss für jeden Cacher!!!

An der ersten Station hörten wir mehrere Stimmen und da Vollmond war und wir nicht wussten, ob da Jäger den Weg entlang kommen, versuchten wir uns zu tarnen: Lichter aus und komplette Stille. Unser Polzeihundanwärter machte uns jedoch einen Strich durch die Rechnung und verriet uns durch sein Bellen. Nala muss den Unterschied zwischen Jäger und Geocacher erst noch lernen.
Die restliche Agentenausbildung verlief weiterhin spannend und nach erfolgreicher Mission konnten wir dann die große Schatzkiste öffnen: diese Art "Kiste" habe ich auch noch nie zuvor gesehen. Klasse!

Out: 2TB
In: Geocoin Multis only, TB Nightjumper

gefunden 11. Juni 2006 The Ghosts hat den Geocache gefunden

Also das ist der absolute Knaller dieser Cache! Sowas geiles hab ich noch nicht gesehen! So viele geile Einfälle und so grandios umgesetzt! Viel zu geil! Wir waren um 02:15 Uhr am Auto!

DANKE DANKE!

Mfg

The Ghosts!

P.S.: Ja war echt viel los im wald! Das eine Team haben wir überholt und das andere haben wir noch vom Parkplatz fahren sehen!

gefunden 11. Juni 2006 Team Piramos hat den Geocache gefunden

Einer der besten Cache die wir je gemacht habe und dazu unser erster Nachtcache. Tiger & Dragon haben in diesen Cache unheimlich viel Zeit und Mühe gesteckt. Das gesamte Team Piramos bedankt sich bei euch für diesen Cache, wir hoffen das ihr so weiter macht. Wir wissen gar nicht wie wir das beschreiben sollen. Der Cache war zwar sehr hart für uns, da wir erst gegen 2:30Uhr wieder am Auto waren und dann unsere Heimreise antreten konnten und unser bubu Bett in die arme schließen konnten.


Hat sehr viel Spaß gemacht!

P.S. Es war die Hölle los im Wald, wir hatten nicht damit gerechnet das soviele andere Teams gleichzeitg auf die slebe Idee kommen.

gefunden 05. Juni 2006 Knupp hat den Geocache gefunden

[:D] Großartig! [:D]

Die Vorfinder haben nicht übertrieben! So ein super ausgearbeiteter Cache läuft einem nicht alle Tage über den Weg! Großes Lob und Anerkennung für die Kreativität und die Arbeit, die von den Ownern hier hineingesteckt wurden! Man kann diesen Cache nur wärmstens weiterempfehlen!

Zusammen mit 1/4 Team Pappnase war 1/4 Team Knupp in dieser leider nicht ganz so lauen Pfingstnacht [;)] im Doppelpack unterwegs und konnte um 02:00 Uhr erschöpft, aber glücklich melden: "Mission erfüllt!"

Einzig und allein der in dieser Nacht miserable Empfang hat das Bild ein wenig getrübt. Es schien so, als hätten sich alle Satelliten bis auf einen weit hinter den Horizont verkrümelt. Mit ein wenig "eingebautem" Orientierungssinn und ab und zu einem kurzen Positions-Update in einem lichten Moment war es aber trotzdem zu schaffen!

Nochmals vielen Dank für diese aussergewöhnliche "Nachtwanderung"!

Knupp

IN: TB "The Lucky Cornish Piskie", Kilometerzähler
OUT: Geocoin, Feuerzeug, Eulen-Aufkleber

P.S.: Schönen Gruß an das Team aus Bonn mit dem etrex yellow! Nicht verzagen! Es lohnt sich in jedem Fall, wiederzukommen!

[This entry was edited by Knupp on Monday, June 05, 2006 at 4:51:29 AM.]

gefunden 26. Mai 2006 pinker hat den Geocache gefunden

Um es vorweg zu nehmen, dieser Cache ist der absolute Mega Hammer ! Auch mit meiner noch geringen Cacheerfahrung kann mir nicht vorstellen, das es noch einen weiteren Cache mit dieser Klasse und soviel Inovationen gibt. Unser erster Nachcache und dann sowas ! Es ist einfach unglaublich was da auf die Beine gestellt wurde. Alle Stationen sind perfekt gemacht und gut zu finden, die Aufgaben sind gut zu lösen, es gibt keine Zweideutigkeiten.

Um 2:15 haben Pinker und Steffen die Mission unter gnadenlosen Bedingungen mit letzter Kraft geschafft. Nach mehreren Tagen Dauerregen hatten sich einige Passagen des ersten Drittels in undurchquerbare Sumpflandschaften verwandelt. Auch im weiteren Verlauf waren viele Passagen sauglatt so das wir das ein oder andere Schlammbad nehmen mussten. Die ersten zwei Stunden hat es auch noch in Strömen geregnet. Leider haben wir den Hinweis nicht gelesen und daher eine halbe Stunde verloren. Alles andere haben wir auf Anhieb gefunden und trotzdem volle 5 Stunden für die Mission gebraucht. Durchnässt bis auf die Knochen bei 8° Aussentemperatur waren wir am Ende der Mission so fertig, das wir den Cache garnicht richtig geniessen konnten. Aber es war einfach nur Klasse, wir können es immer noch nicht richtig fassen !

Note: 1+
In: LED Taschenlampe
Out: Massband

Danke für diesen Megacache !

Pinker mit Steffen

gefunden Empfohlen 20. Mai 2006 hide+seek hat den Geocache gefunden

Das ist mit Abstand der einfallsreichste und aufwendigste Cache den wir kennen. Sehr ideenreich und liebevoll ausgearbeiteter Cache. Er hat uns sehr viel Spaß gemacht, obwohl wir ziemlich von oben durchnässt wurden. Achtet gut auf jede Anweisung bei den Stationen, dann sollte es zu keinen Problemen kommen. Dieser Cache wird sicherlich zu einem Muß für jeden Cacher.
Ein riesiges Lob an Tiger&Dragon.

[Zurück zum Geocache]