Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Apostelsteine    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 27. Dezember 2016 trolldolli hat den Geocache gefunden

Bei der Abarbeitung eines anderen Multis auf einer anderen Plattform, sind wir auch hier vorbei gekommen.So konnte die Bix auch schnell ausgemacht werden und das Logbuch ziert nun unseren Namen.Erstaunlich was man hier in diesem Wald so alles findet.

in/out:  nix

vielen Dank sagt das team trolldolli

gefunden 12. November 2016, 15:01 URS59 hat den Geocache gefunden

Hier waren wir der Meinung, das Final eines auf einer anderen Plattform gelisteten Caches in der Hand zu halten. Später wurden wir über den Irrtum aufgeklärt.
Jedenfalls stehen wir hier im LB.
DFDC

gefunden 27. Juni 2015, 12:10 otti61 hat den Geocache gefunden

Schöner Cache. Superviele Mücken.

gefunden 07. Mai 2015, 17:00 weckmaennchen hat den Geocache gefunden

War unsere erste Suche und hat riesig Spaß gemacht. Ich war mit meinen beiden Mädels dorthin unterwegs. Es hat Appetit auf mehr spannende Suchen gemacht. Wir haben das Logbuch und diverse Kleinigkeiten wie Spange, Glasstein, PixieBuch darin vorgefunden. Reingelegt haben wir einen kleinen Porzellanhund.

gefunden 17. Mai 2014, 19:35 HerrPIet hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden konnten dank Vorkenntnisse

gefunden Empfohlen 16. Juli 2013, 18:20 zwei-takt-team hat den Geocache gefunden

Diesem Cache haben wir uns ausnahmsweise mit dem Auto (anstatt mit dem Fahrrad) angenähert und dabei gleich einen "Anfängerfehler" gemacht:

Mit einer Radkarte auf dem GPS wird man vorzugsweise auf fahrradtaugliche Wege gelenkt... die aber nicht immer mit dem Auto passierbar sindReingefallen. Hätten wir die Cache-Beschreibung lieber vorher bis zum Schluss gelesen: also nach einem unnötigen Fußmarsch erstmal wieder zurück zum Auto und die beschriebene Anfahrt genutzt. (Nur dann klappt es auch mit dem ersten Teil des RätselsLachend

Als wir den zweiten Teil wieder zu Fuß in Angriff nehmen, werden wir in dieser sehr Cacherfreundlichen (weil "mugglearmen") Gegend von einem (einheimischen?) Radler überholt. Ein paar Minuten später treffen wir den Radler in unmittelbarer Nähe vom Cache wieder, als er gerade den Weg zu den Apostelsteinen mit einigen Stöcken markiert... Ein kurzes "Hallo" und schon war er wieder mit seinem Fahrrad verschwunden. Alles Zufall? Unentschlossen   

Letztendlich konnten wir die Apostelsteine und auch die Dose finden. Lachend Auf jeden Fall hat sich die Lokation und der Cache von uns eine Empfehlung verdient!

gefunden Empfohlen 07. August 2012 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Hier gab es einen Cache bei OC only, den mußten wir besuchen. Auf dem Weg trafen wir einen freundlichen Waldarbeiter. er übernahm die Führung und berichtete von den Bemühungen, den Steinkreis zu erhalten. Jedoch der böse Geist des Sturmes hat hier viel Schaden angerichtet. Riesige Eichen wurden geköpft. Dem Cache ist nichts passiert. Wir bedanken uns beim Owner fürs herlocken und beim netten Waldarbeiter für die Sonderführung.

DFDC

gefunden 09. Juni 2012 dieterkit hat den Geocache gefunden

Habe heute den Cache wiederhergestellt. Er kann an alter Stelle und in alter Form wieder gesucht und gefunden werden. Neues Logbuch ist natürlich auch wieder da.

Hinweis 30. Mai 2012 Hiker21 hat eine Bemerkung geschrieben

Lieber Cachebesitzer.

War vor kurzem nochmal im Rahmen einer Waldwanderung bei den Apostelsteinen und sah, dass der Cache leider immer noch nicht wieder da ist.
Sicherlich haben Sie/hast Du schon erfahren, dass der Cache zerstört wurde.
Meine Bitte: Richte doch diesen Cache wieder ein. Es war da richtig orginell und passend.  :)
Es war mein 1. Cache, den ich überhaupt (ohne GPS-Gerät) gefunden habe und ich erinnere mich gern daran, wie aufregend es war und was ich dabei für Herzklopfen hatte  ;)

LG von Hiker21

gefunden 04. März 2012 cachmut54 hat den Geocache gefunden

Hat Spaß gemacht, jedoch war der Cache wie das gesamte Waldstück von Wildschweinen umgewühlt worden. Leider war kein Logbuch da.

gefunden 23. Februar 2012 HennersGC hat den Geocache gefunden

Leider hatte das "Tauwetter" und die Holzabfuhr die teilweise unter Wasser stehenden Waldwege arg in Leidenschaft gezogen, sprich z.T. Sandschlammwege produziert. Im Eichenwald selbst gab es eigentlich nur noch einen "trockenen" nicht unter Wasser stehenden Laubweg zum Steinkreis. Die Eiche, welche von einer jugen Buche "umschlungen wird", war schnell gg. 11:30 Uhr gefunden - jedoch war das Versteck des C wahrscheinlich von einer Horde Wildschweinen ausgehoben worden!

Neben einer verrosteten Peppermintdose mit Inhalt u.a. Seestern; einem zerfetzten Feta-Dosen-Deckel und einer Pferdekopf-Plastiktüte war Nichts mehr vorhanden. Trotzdem war die Umgebung dieses C, einschließlich der geforderten Aufgaben mehr als interessant und so sollte alsbald ein "normaler C" dort wieder seinen Platz finden.

Wenn wir aus dem Urlaub zurück sind, werden wir den entsprechenden Hinweis an den C.-Owner weitergeben.

gefunden 07. August 2011 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Nach dem Mega-Event "Lost in MV" waren Golgafinch und ich noch nicht kaputt vom Cachen, also haben wir hier noch eine einsame Runde im Wald gedreht. Die Schwellen habe ich im Vorbeifahren gespürt und also gezählt. Somit haben wir unseren Weg zu den Steinen gefunden. Die Dose konnte sich dann nicht lange verstecken. Schön ist es hier. Auf dem Rückweg zum Auto, noch ziemlich nahe beim Zielgebiet, begegneten wir einen großen Hasen, der nicht allzuviel Furcht vor uns hatte. Er scheint, Cacher zu kennen und zu wissen, daß wir nicht schießen.

TFTC!

Grüße von Muskratmarie

[13:17h]

gefunden 07. August 2011 Golgafinch hat den Geocache gefunden

13:17

Heute gemeinsam mit Muskratmarie als krönenden Abschluß von "Lost in MV" gesucht und gefunden.

Station 1 war schnell schon zu Hause berechnet, bei Station 3 veunsicherte der Hinweis auf eventuell nicht sichtbare Steine das Zählen.

Aber Dank der Spürnase von MM wurden wir schnell fündig.

DFDC

gefunden 03. August 2011 schlaubi107 hat den Geocache gefunden

Ein sehr geheimnisvoller Ort und perfekt für einen Cache. Es waren zwar ein paar Mücken unterwegs aber wir haben die Kiste schnell gefunden.

 

Danke von schlaubi107

gefunden 11. November 2010 launcher20 hat den Geocache gefunden

Cooles Versteck ! Grüße von Launcher20 !

gefunden 10. April 2010 DieOrter hat den Geocache gefunden

Ein schöner Spaziergang, keine Muggels aber dafür ein Hund aus dem Dorf, der die ganze Zeit mitlief und an der "Schatzstelle" anfing zu buddeln:-)

gefunden 04. Dezember 2009 Hiker21 hat den Geocache gefunden

Mein >1.< Cache!


Fand ich sehr spannend. Versteck war fair verborgen, nicht unnötig erschwert vergraben.
Mein Dank den Stiftern des Cache. Auch der Ort ist gut gewählt.
Hab ein paar Kleinigkeiten herausgenommen und selbstverständlich auch wieder gute Dinge hineingelegt.
Also, Leutz. Holt euch die neuen Sachen! Es lohnt sich...immer! ;-)
.
.
.

gefunden 17. Mai 2009 Uxma hat den Geocache gefunden

Geschichtsträchtig scheint der Ort ja zu sein, auf jeden Fall war der Cace gut zu finden bei bestem Wetter und WENIG Mücken!

 

Vielen Dank dafür!

 

Uxma und Family

gefunden 07. September 2008 HSCA hat den Geocache gefunden

Nach einem leichten Querfeldeinmarsch haben wir mitten im Wald eine Brücke gefunden. Danach haben A und C die Steine gezählt und gerechnet während S und H schon angefangen haben zu suchen. Was soll ich sagen S war schneller und im Nachhinein hat sich auch noch herausgestellt, das C falsch gezählt hat. Danke fürs zeigen dieser völlig unbekannten Stelle die durchaus mehr Hinweise im Umland vertragen könnte.
[#HSCA, S, 17:16, hike, 05]

gefunden 12. August 2008 Funki5050 hat den Geocache gefunden

Mit Sonny und Felix aus Frankfurt/O. hatten wir viel Freude beim Radfahren von Ribnitz und beim Suchen des Caches. Das Versteck haben wir nach langer Suche dann doch noch gefunden. So muss es sein!

Danke für den tollen Ferienspaß!

Das Versteck und der Inhalt des Caches ist in gutem Zustand. 

gefunden 20. Juli 2008 coolhansen hat den Geocache gefunden

Erster Urlaubstag im schönen Mecklenburg-Vorpommern ... gleich auf zur großen Schnitzeljagd mit einer großen Kinderschar (unter ihnen viele Caching-Newbies). Hat viel Spaß gemacht und alle waren begeistert.

Der Ort ist wahrlich mystisch und eine Querfeldein-Annäherung auch viel spannender als auf'm schnöden Weg. Keine Sorge, die Natur wurde von uns respektiert.

Vielen Dank sagen: Coolhansen, Unionas, Ninchen und Ellen aus Berlin sowie Olli, Inge "Die Vierzig" Smile , Marie, Tom und Arne aus Aachen.

gefunden 19. Oktober 2007 Rosenkönige hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Spaziergang, gut gefunden - Danke!

gefunden 01. Juli 2007 Die Puschels hat den Geocache gefunden

Mystische Gegend. Man kann sich richtig vorstellen wie die Tempelritter hier ihre Rituale abgehalten haben!

Den Baum schnell gefunden und genauso schnell geloggt, denn kaum stand man, kamen die Überfallkommandos der Mücken.

Die Puschels 

 

 

gefunden 19. Mai 2007 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Auch diesen in schöner Natur liegenden Cache gefunden!

Wir hatten naße Füße und sehr viele Mücken waren auch da.

Leider waren die Eichenblätter von den Buchenblättern vorher bedeckt,

wir haben dann erstmal an den falschen Bäumen gesucht, aber dann

doch noch gefunden. 

No Trade    Danke dafür dagt Koofi 

 

Der Cache müßte auch bei Geocaching.com geloogt werden, damit er bekannter wird! 

gefunden 20. September 2006 Fehlmeldung hat den Geocache gefunden

Also ich hatte keine Probleme die Bäume zu finden. Weiß doch jeder wie ne Eiche oder Buche aussieht ;-) !

Danke für den schönen spannenden Cach!

Gruß Fehlmeldung

gefunden 20. September 2006 Antidote hat den Geocache gefunden

Nach einem Kampf durchs Unterholz zügig die besagten Steine gefunden, aber dann kam die große Frage wie den jetzt nochmal eine Buche bzw. Eiche aussieht!! Letztendlich doch gut gefunden! Schöner Cache an einem Ort den man sonst wohl nie zu Gesicht bekommen hätte! Besten Dank! Gruß, Stefan

 

no trade 

gefunden 19. August 2006 George17 hat den Geocache gefunden

Zweiter!! Um 14:15 Uhr

Von unserem Urlaubsort Zingst heute aufgebrochen um hier zu cachen.

Dies ist heute unser zweiter Cache. Nach dem Abstellen des Autos Hinter der Scheune, haben wir bei schönem Wetter einen schönen Spaziergang zum Cache unternommen. Nachdem wir einige Weg ausprobiert hatten, endlich ein Hinweisschild gefunden. Nochmals einige Wege ohne Erfolg ausprobiert. Dann doch quer durch den Wald und den Cache um 14:15 schnell gefunden.

 

 

OUT : Notizklammer

IN : Kartenspiel

 

 

Danke für den schönen Cache sagt

George17 und Georgine aus Bad Berleburg

[Zurück zum Geocache]