i Logeinträge anzeigen - Geocaching mit Opencaching
 
 
Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Stein, Wand & Klamm    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

kann gesucht werden 23. Dezember 2016 M.W. hat den Geocache gewartet

Die Beschreibung wurde aktualisiert. Viel Spaß! M.W.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 20. August 2016 Hynz hat den Geocache gefunden

Ich konnte erst zu Mittag aufbrechen und bin durch die praktisch wasserlose Klamm bis zum Rudolf-Decker-Steig gelangt. Dank der angenehm wenigen Besucher war es mir dann moeglich die Topologie des Steigs *sehr* genau Verlegen zu studieren inklusive des mehrmaligen Befahrens der diversen Hoelen. Das war leider notwendig weil ich oft erst nach dem Passieren bemerkt hab, dass ich an den Stationen wohl schon vorbei gekommen bin ohne sie zu realisieren. Bin dann letztlich aber doch gluecklich mit einer plausiblen Koordinate fuer Stage 3 durch das Tuerkenloch gekommen. Nach einer Pause beim Jausen- und Berechnungsbankerl bei Stage 4 dann den Cache in Angriff genommen und zuerst an der schon sehr laessigen Endlocation einige Zeit verbracht um dann mit Genuss die schoene, grosse Dose zu inspizieren und zu loggen.
Anschliessend bin ich dann noch zu Fuss Richtung Myra-Faelle gewandert um hoffentlich den Cache des Owners zu heben fuer dessen Final ich letztes mal - nach aehnlichen Irrwegen wie hier - keine Energie mehr hatte.
Es war wie immer ein herausragender Cache in toller Landschaft mit wunderbarer Endlocation. Vielen Dank.

gefunden 07. Mai 2011 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Nachlog GC

Gestartet waren wir beim Jagasitz, flott ging es hinunter zur neuen Kassa, nur die Schranken sind noch nicht in Betrieb. Bis zu Stage 2 ließen sich mit genug schauen und abwägen alle Variablen bestimmen. Nach einer innerfamiliären Krise bei Stage 2 war nach langem hin und her doch ein Weitergehen zu Stage 3 möglich.

Dort war aber weit und breit kein m mit einer zweistelligen Zahl zu finden, dafür Reste von Befestigungsspuren einer Tafel an einer Stange. Jetzt wollten wir aber nach überstandener Krise erst recht nicht aufgeben, also Plan B: mit der vorhandenen Nordkoordinate und etwas Logik einen Versuch starten.

Stage 4 konnte dann glücklicherweise punktgenau an den vermuteten Koordinaten angetroffen werden. Die angenommene Variable war somit bestätigt. Danach ging alles glatt bis zum Cache. Dass die Cachelocation etwas mit dem Cachetitel zu tun hat, haben wir erst im Nachhinein erkannt, aber die Landschaft hat uns auch so gefallen.

Danke für's herlocken zur Steinwandklamm, zum Deckersteig, den Löchern und TFTC

gefunden Empfohlen 28. August 2009 tweetykojote hat den Geocache gefunden

WOW 
schön wars in der klamm allemal 
die berechnungen waren nicht so das problem eher der böse böse wauwau am rückweg in finsterer nacht 

die beine tun auch noch ein wenig weh 
tftc mit der geilen kiste tweetykojote

gefunden 30. April 2009 npg hat den Geocache gefunden

Vereinsausflug nach Leobersdorf. Telefonischer treffpunkt mit Apnoejoe bei der Klamm (zufällig liegt da ja ein cache ).
Keine Beschreibung dabei... Apnoejoe & Sandy sind schon vor Ort , und in die Klamm vorangegangen.
Also ich nachgeeilt... wow, tolle Klamm... aber irgendwann teilten sich die Wege, und kein handyempfang... mal da lang...
Kurz mal Empfang- aha....A&S sind hinter mir auf einmal .
Treffpunkt beim Herz - ich bergab, die beiden bergan.
Rest war dann gemeinsam bald erledigt.
thx npg - tolle Klamm bei tollem Wetter!
Jaja, wenn sich andere am eigenen PC einloggen - Log wieder Apnoejoe entrissen [:O)]

gefunden 04. Oktober 2008 Wesi 122 hat den Geocache gefunden

Nach mehreren Versuchen haben wir ihn endlich gefunden.
Nachdem wir den Cache gefunden hatten, besuchten wir auch noch den Almesbrunnberg.

War eine wunderschöne Herbstwanderung.

IN: Figur
OUT: TB

TFTC Iris & Wesi!

gefunden 28. Mai 2007 sterau hat den Geocache gefunden

Nach einigen Irrwegen wegen einer fehlgedeuteten Variablen beim 2. Versuch gefunden. THX, Sterau & Lisi & Nici

gefunden 15. April 2007 Da.Verna&Di.Andre hat den Geocache gefunden

@18:30 bei Sonnenschein
Schöne Wanderung in wohlbekanntem Terrain, allerdings war dann noch einiges mehr an Terrain "da" als wir jemals erwartet hätten [:D]
Danke für die "Nachtankstelle" bei Stage4, die konnten wir recht gut gebrauchen.
Nachher Bärlauch-Cremesuppe und Topfenstrudel, oben, im "Jajasitz".
Danke für's Verstecken! Dem Doserl geht's gut[:)]
IN: Oranje-Sticker2006 (KNVB), Leuchtstein;
OUT: TB-CubaLibre.
PS@MW: Der "Beschwichtigungsversuch" auf der Doserlaussenseite ist die Untertreibung des Jahrhunderts [;)]!

gefunden 27. August 2006 McKirni hat den Geocache gefunden

Die Steinwandklamm wollten wir sowieso schon seit längerem besuchen.
Und durch den Cache wurden so aus maximal 2 Stunden Kletterei eine mehrstündige Wanderung.
Der letzte Abschnitt zum Cache-Versteck verunsicherte mich etwas - aber meine Berechnungen stimmten doch!
Wirklich tolles Versteck (und eine tolle MunitionsKiste).

Aber der Rückweg!
Wir wählten die "kurze" GPS-LuftLinie zurück zum Parkplatz.
Direkt durch den Wald, Riesendisteln, Kuhweiden, ...

Naja, Ende gut, alles gut.

IN: RitterSchlumpf
OUT: roter Salamander

gefunden Empfohlen 09. Juli 2006 Gavriel hat den Geocache gefunden

For some unknown reason we started at the Jagasitz, so we took the easy footpath down to the start (one of the innkeepers told us that motorcycles sometimes go down there, hard to imagine).
The numbers were found quickly (only green Grete caused some delay until we decided to take black Grete), for the heart we started to search at another place where there are a dozen hearts to be found (each of them with two letters of course).
The GPS-Reception in the lower parts of the cleft was remarkably good, even without Sirf-Gimmicks (threatening ordinary GPSrs with switching-on of a mouse seemed to work wonders [;)].
We met some other people obviously searching for the cache, but we lost their tracks at the heart.
The whole area is not as peaceful as one might think: before entering the cleft we found an A4-sheet attached to a tree where one local accuses another of perjury (we saw at least one more of these sheets near the road south of the inn) and stealing a forest.
The cache was found quickly, afterwards we enjoyed the view for a while before we returned to Jagasitz to get some trout.
Near Jagasitz there is an official road-sign for Furth/Triesting. No word of private road or anything. After some hundred meters there is a limitation (3,5 t). This road leads more or less directly to the inn at the lower entrance. At this point it is declared a private road which may be used at own risk.

Out: Géolutin, something I can't remember
In: Terracotta-Lizard

thx, Gavriel & Mike

Bilder für diesen Logeintrag:
Left and right ventricleLeft and right ventricle
Sandwich-Tree (beeches crushing a weaker tree)Sandwich-Tree (beeches crushing a weaker tree)
Cute BoxCute Box

gefunden Empfohlen 08. Juni 2006 gebu hat den Geocache gefunden

Ein gelungener Apres-Prüfungscache.
Der Start war spitze, perfekt für Kinder und Bastards geeignet. Danach etwas zuviel Sand, Forst & Strasse für meinen Geschmack, der Cacheplatz selbst ist aber perfekt gewählt.
Bei C vermutlich den selben Fehler wie GPearl gemacht was erst mal einige sehr merkwürdige Stage-Koordinaten produzierte.
Nachdem der Fehler korrigiert war, gabs bis zum Cache keine Probleme mehr.

gefunden 05. Juni 2006 team_BAFL hat den Geocache gefunden

Finally we managed it to find the cache... After the failure last weekend, M.W. contacted us and we were able to isolate our mistake ;). A hint for all following searchers: have a close look at all stages ;). The cache was found easily at 1215hrs. We liked the tour and the hiding area very much!

IN: "TB Ducky"
OUT: Geocoin

thx for this cache!

team_BAFL

[Zurück zum Geocache]