Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Globuckensee    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 24. Juni 2012 phazelia hat den Geocache gefunden

am rückweg vom mandl, am globuckensee rast gemacht!

inhalt ein bissl feucht gewesen, alles trockengewischt und wieder gut versteckt

in: glücksbringer und murmel
out: ein kleiner ring

Danke

gefunden 06. Juni 2010 Arrhenia hat den Geocache gefunden

Netter Cache - vor allem tolle location ausgewählt!<br>

Nach dem Besuch des Stein am Mandl beim Abstieg schon denBaum erspäht und die Dose in Händen gehalten!<br>

IN: Herz

out: Schilling<br>

Danke fürs verstecken!<br>

 

Arrhenia

gefunden 01. September 2008 Gipfelsturm hat den Geocache gefunden

Den Cache bei diesem idyllisch gelegenen Bergsee am Rückweg vom Stein am Mandl schnell gefunden.
Danke für's Verstecken und lg
Florian

IN: GC (tr1976's USA GC)
OUT: -

gefunden 21. August 2008 sterau hat den Geocache gefunden

Nach einer langen Bergtour ideal zum abkühlen. THX, Sterau & Nici

gefunden 15. August 2007 Waldschratbrigade TLU hat den Geocache gefunden

Den Religionen entlang rauf zum See, der bei Waldschrätin U viele Kindheitserinnerungen auslöste. Beim Cache wurde erst mal der Hunger nach Schwarz- und Preiselbeeren gestillt, hmmm! Danke für den Cache an diesem lieben, kleinen Seechen!
In: TB

gefunden 28. Juni 2007 npg hat den Geocache gefunden

Zum Fast-Abschluß der Arbeitswoche wollten 2 Arbeitskollegen noch schnell eine kleine Bergtour. Na da biete sich doch kurz vor 20 Uhr eine Wanderung zum Globuckensee an.
Von der Materialseilbahn den steilen Weg der Religionen empor. Kurz vorm Cache schickte uns Deng-dit ein paar Tröpfchen. wir fanden zuerst den See- und dann den Cache [:D].
Und sogar ein GC war drin (mußte das dann auch noch erkären [}:)])
out: GC
thx npg -with Berni A. und Maxi B. - dann noch schnell rauf zum Stein am Mandl (der Link in der Beschreibung führt allerdings retour zum See [;)])

gefunden 19. Mai 2007 pantani98 hat den Geocache gefunden

Nach dem Stein am Mandl gemacht

gefunden 14. September 2006 Lounger hat den Geocache gefunden

Bei bestem Spätsommer auf in die Obersteiermark in unbekanntes Gebiet.Der Parkplatz war schnell gefunden und nun gings bergauf.Eine schöne Wanderung bei der Hütte vorbei bis zum See.Koordinaten eingeben und die Cachlocation war schnell gefunden. Beim Heben wurde ich dann von 5 großen Augenpaaren Argwöhnisch beobachtet.Jetzt aber schnell bevor eine von den Kühen zu neugierig wird.

Weiter gehts zum Mandl.

 In:Uniwashcoin

Out:TB Ricki 

Hinweis 21. Juli 2006 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Bin heute vorbeigekommen und habe einen Stift hineingelegt.

Hinweis 19. Juni 2006 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo skye01!

Gratuliere zum FTF!

Aber die Mühe hättest du dir nicht machen müssen!
Ein Photo der Cachebox per Mail hätte es auch getan.
Oder mit einem Kohlestück der nahegelegenen Feuerstelle den Namen eintragen.
Oder auch nur mit einem Schluessel oder was Ähnlichem den Namen ins Logbuch einprägen.

Aber wenn du unbedingt mit der (wirklich sehr netten [:I]) Kellnerin flirten willst spricht natürlich auch nix gegen Deine Variante! [;)]

Wie auch immer, es gilt nach wie vor: Cachebox sucht Stift [V]

btw: vielleicht kannst du ja auch im Thread http://arts-states.7to.de/gc-forum/viewtopic.php?t=1914 etwas zur Auflösung des Fotorätsels beitragen?

lg, orotl

gefunden 16. Juni 2006 skye01 hat den Geocache gefunden

uff! heiß wars!
schlimm aber war, dass kein stift drinnen war und das schlimmste überhautp, dass ich, obwohl ich es gelesen hatte, auch keinen stift mitgenommen habe. me stupid!
den gedanken, den ersten eintrag mit blut zu schreiben, habe ich relativ schnell weggeschoben; bin zur rottenmannerhütte (sehr nette kellnerin!) abgestiegen, eintrag mit dem kuli (der sehr netten kellnerin!) gemacht und dann wieder zum see aufgestiegen! während mein bergkamerad sich die steirerkasnockn reingezogen hat!
super versteck! danke!
no trade! (hatte ja nicht mal einen stift dabei! )

[Zurück zum Geocache]