Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Alte Fabrik    gefunden 33x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 02. Oktober 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 21. April 2015, 18:33 mirabilos hat den Geocache gefunden

[#2193] 18:33

Mann, war d̲a̲s̲ 'ne Aktion.

Zu dritt geht das aber: einer gab mir beim Hochklettern eine Hand, der andere zog mich wieder runter…
Vorsichtig waren wir, muß man auch definitiv sein. Ein Kletterseil bedarf es nicht, aber ein Seil hätte auch geholfen, den Spalt zu schließen.

Zum Finden der Finaldose bedurfte es dann noch eines Telephonjokers – danke an wumgraf hierfür!

An Stage 2 muß man schon e̲c̲h̲t̲ genau hinschauen.

Auf jeden Fall vielen Dank an Malamute fürs Zeigen (und die typische Cacheführung) und ihn und (scheints) dePussel fürs Pflegen. Sicher was für Lost Place-Fans.

In: nix
Out: versehentlich eine Gorilla-Figur, die erst nachm Wiederverstecken auffiel und jetzt in OC4AAD liegt, gleich um die Ecke.

gefunden 27. März 2015 CADS11 hat den Geocache gefunden

Schon immer wollte ich diesen alten Multi mal machen, doch die T-Wertung hielt mich zurück.
Das Wetter war heute nicht schlecht und ich hatte Zeit, deshalb versuchte ich mein Glück.
Ich kann hier nur sagen, ein typischen Malamute, der ja immer die Stationen sehr weit auseinander gelegt hatte.
Naja, gefunden habe ich die Dose trotzdem, obwohl die T-Wertung mir etwas zusetzte.
Mich würde jetzt mal interessieren, was hier denn produziert wurde, oder war es nur ein Unterstand.
Danke an dePussel für diesen Cache sagt
CADS11

OC-Team momentan nicht verfügbar 01. Oktober 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Das verwendete oc-only Attribut ist falsch gesetzt, da dieser Cache auf mehreren Datenbanken publiziert wurde. Daher setze ich den Status des Listings auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner kann nach Entfernung des Attributes dieses Listing jederzeit über ein "kann gesucht werden"-Log wieder reaktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 29. Juni 2013 SiFi2010 hat den Geocache gefunden

17:21 Uhr

Fund Nr. 1667

Dieser in der Umgebung recht einzigartige Platzierungsmonat schob den Multi vor einiger Zeit auf die ToDo Liste.
Der eigentlich Plan war heute spontan nach Koblenz zu fahren um das Mega zu besuchen. Doch schreckten uns die 18 ? p.P. dann doch ab. So machten wir uns dennoch auf den Weg gen Süden, hatten wir doch eh vor diesen Multi heute zu absolvieren.

Ja, diese "alten" Caches sind schon was besonderes. Der 1. km und die ersten 100 Höhenmeter legten wir auf dem Weg vom Parkplatz zu S1 hinter uns. Nichtsahnend, was uns dann noch erwartet. So kam nach S1 der nächste Abschnitt mit ordentlich Entfernung und umso mehr Höhenmetern. Oben angekommen mussten wir dann doch eine Weile suchen, ehe wir die neue S2 fanden. Die bisherige Station war definitiv markanter als die es jetzt ist icon_smile_wink.gif
Auf dem Weg zum Final kamen wir noch an einer schönen Örtlichkeit vorbei und schließlich an die alte Fabrik. Schon spannend das Final schließlich zu heben.
Alles in allem wohlverdient 3,5 T Sterne und wir waren froh schließlich zurück am Auto zu sein und das nächste Fastfood-Restaurant zur Stärkung aufsuchen zu können icon_smile.gif

Danke für das Legen der Dose und viele Grüße
SiFi2010

gefunden 31. Dezember 2012 kaktuskoeln hat den Geocache gefunden

Found at 13:16.

Na, das zog sich ja doch ein bisschen hin. Insgesamt 8 Kilometer warens, zweieinhalb Stunden hats gedauert.

Aber: So soll das sein. Mich befielen regelrecht nostalgische Gefühle: DAS hier ist Geocaching, nicht die 5-Minuten-Tradis an der Hunde-Ecke, Powertrails und Mega-Events. Wäre es doch nur bei Caches dieser Art geblieben...

Am Final habe ich dann den T-Wert noch mal um einen halben Punkt erhöht, weil ich zuerst an der falschen Stelle gesucht habe... und das, wo ich doch eh' der Kletter-Angstschisser und keineswegs schwindelfrei bin. Aber: Ich habs überlebt und Spaß hats gemacht. Auch wenn ich echt froh war, als ich nach dem Loggen heil wieder unten war. icon_smile_wink.gif

Oh, und beim Durchgang vom einen in den anderen Teil kann man sich gaz allerleibst den Schädel anschlagen... eine Gelegenheit, die ich natürlich nicht ungenutzt lassen konnte. icon_smile_blackeye.gif

Danke für den altehrwürdichen Cache! Hoffentlich gibt es ihn noch lange.
kaktuskoeln

gefunden 20. November 2012 Rheingeister hat den Geocache gefunden

Echtes Teamwork verlangt, dass auch die Rheingeist ihren Anteil an diesem "found" leistet und so darf sie loggen.

Es war einmal, dass Frau Rheingeist auf die Idee verfiel alte Caches einzusammeln. Und da Herr Rheingeist stets zu Diensten ist, landeten einige alte Malamutecaches auf der todolist. Vor kurzem wählte dann Herr Rheingeist Bergauf aus und schwor hinterher: Nie wieder!!!
Frau Rheingeist hasst stundenlanges stures latschen durch den Wald ohne was zu tun zu haben und jammerte darüber den ganzen laaaaaangen Weg von Bergauf.

So meldete sich Herr Rheingeist beim neuen owner "Herrn dePussel" für die nächste Wartungsrunde Alte Fabrik ALLEINE an. (Die alte Fabrik passt einfach zu schön in unsere Altertumsstatistik).

Vorher versuchte allerdings Frau Rheingeist mehr als einmal dePussel davon zu überzeugen doch wenigstens ein paar temporäre Zusatzstationen bei der alten Fabrik einzubauen. Aber nix, "Ihro Gnaden" blieb stur. Ich glaub der meint ehrlich das wäre Frevel. Ha, da kichern ja die Geister.

Es half alles nix. Die Rheingeist wurde verdonnert zu Hause zu bleiben. Unsere Chance auf den Fund hier kam aber schneller als gedacht. Tatsächlich war ruckzuck Station 1 futsch. Und da Herr Rheingeist heute frei hatte, ging es auf zur Männertour.
Die Herren konnte dann praktischerweise direkt neben Station 1 parken. Neben Station 1 ??? Wohl kaum, denn die war ja weg oder auch nicht? Denn dePussel hatte extra zur Beschäftigung vom Rheingeist schon ein neues Döschen angebracht. Und wie er da so rumstand und die Bemühungen vom Rheingeist im Auge behielt, fand sich die alte Dose wieder ein. Sachen gibt's.

Tja, und dann spazierten die beiden gemütlich zu Station 2 (ca. 1,3 Km) und dann nochmal 2,5 Km bis zum Final. Die Rheingeist hat sich sagen lassen, dass es ein schöner Spaziergang gewesen ist. Und zur Beschäftigung haben sich die Zwei dann ihre neuesten Abenteuer erzählt, man könnte auch sagen getratscht.
Am Final hat dann Herr Rheingeist die kleine Kraxelei begeistert auf sich genommen und konnte uns im Logbuch eintragen. Auf dem Rückweg sind die Beiden dann noch einem Knallmann begegnet, der sie darüber aufgeklärt hat, was die alte Fabrik produziert hat.

Kleine Basaltsteine!! Die alte Fabrik war ein Basaltbrecher.

Vielen dank sagen die Rheingeister für diesen schönen alten Cache. Ja, ja auch die Rheingeist, die zwar nicht live dabei gewesen ist, sich aber trotzdem köstlich unterhalten hat.

gefunden 11. Juli 2009 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Geotöchterchen, Geotuppi, MrMeik, Cachelady und Gastcacher Jason sowie Hund Snoopy diese schöne Runde gelaufen. Wir hatten weder Diskussionen mit den Anwohnern noch Wege, die nicht "erlaubt" wären - also alles super entspannt. Das Final haben wir Mädels dann großzügig wie wir sind MrMeik überlassen und die Verantwortung getragen. ;)

Ich wolle zwar TBs hier lassen, leider war die Dose aber sehr klamm, so das sie doch noch weiter mit mir reisen.

Danke fürs zeigen des LostPlaces

Log: 16:00

(GC#565 Gesamt#577 OC#226)

gefunden 22. April 2009 AAAHmeisen hat den Geocache gefunden

Ein toller Cache!!! Allerdings mussten wir zum Final zwei mal anreisen. Beim ersten Versuch kam (obwohl schon am späteren Abend) just in dem Moment als wir die Schranke passieren wollten aus Richtung Wald ein Auto angefahren. Der gute Mann hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass wir Privatgrund betreten haben und dies vom Schlossbesitzer nicht zu sehr gern gesehen wird. Eigentlich ging es ihm aber ehr darum, dass wir bei einbrechender Dunkelheit die Tiere an dieser "Wildaustrittsstelle" nicht beim Abendbrot stören (ganz so hat er das nicht gesagt ;o)). Heute sind wir also zeitig los und haben schnell den sehr netten Lost Place gefunden. Oh Graus... direkt vor der alten Fabrik parkte der Wagen unseres Tierfreundes. Von dem allerdings war weit und breit nichts zu sehen. Also fix geklettert, gefunden und geloggt während die anderen beiden Ausschau nach dem Tierfreund hielten. Schließlich wollten wir keine böse Überraschung erleben.

Der Weg zu den einzelnen Stationen war übrigens die reinste Tiershow... ;o). Auf dem Weg zur zweiten Aufgabe kreuzten hintereinander drei beleibte Hirschkühe den Waldweg gleich vor uns und beim Final schauten Reh und Hase neugierig hinter uns her. Sehr schön!

Danke für den tollen Cache und viele Grüße von den osnabrücker
AAAHmeisen!

IN: Kondom (eingepackt und ungenutzt) ...sorry... wir hatten nix anderes dabei... bitte trotzdem nicht verwenden (ich hab keine Ahnung wie lang das schon in Flo´s Geldbörse schlummerte)
Out: Geocoin (Four Elements)

gefunden 28. Mai 2008 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Beim x-ten Anlauf endlich den 1.Hinweis gefunden, glatt durchgelaufen und geloggt.

Danke an André für den Hinweis.

In. Schlüsselanhänger

Out: -

 

gefunden 04. Mai 2008 adw470 hat den Geocache gefunden

gefunden 04. Mai 2008 Bullyan hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag bei herrlichem Wetter gefunden =)

Zu Beginn kamen wir ganz gut und zügig voran aber an der letzten Station war irgendwie mal wieder der Wurm drin. Trotzdem haben wir nicht aufgegeben und schlussendlich auch loggen können.

TFTC

Bullyan, adw470 & Fifi

No Trade 

gefunden 26. April 2008, 21:00 Larry Brent hat den Geocache gefunden

Gefunden 13:30 Uhr.
Dieser Cache stand schon lange auf unserer ToDo Liste.
Nette Runde, was die Wahl der Wege und den Zustand derselben angeht, können wir uns einigen Vorloggern anschließen. Am Finale packte meine heldenhafte Morna längst verloren geglaubtes Talent aus...

out: TB / in: nix
Vielen Dank & Grüße
Team Larry Brent

gefunden 18. November 2007 Hedgeway hat den Geocache gefunden

Es hätte alles so schön einfach sein können. Bei Ankunft am Final habe ich mir schon überlegt, ob ich vielleicht noch zur Katzenlay fahre, die Vorstationen waren wirklich gut zu finden.

Eine völlig überflüssige Überlegung, wie sich nach der ersten Umrundung der Fabrik zeigen sollte. Nach nem etwas verirrt wirkenden Kompaktfahrzeug tauchten noch zwei SUVs inkl. Waidmann, zwei Hundemuggel und drei Pfadfinder o.ä. auf. Alles in allem eine großzügige Auswahl an natürlichen Feinden. Ich habe die eigentliche Suche nach einem kurzen, beruhigenden Gespräch mit zweiterem zunächst vertagt, mir ein paar nette Steinbrüche angesehen und das vergessene Spoilerfoto zwecks schnellem Zugriff runtergeladen (Feinkost-GPRS im Wald...also erstmal nen Hügel suchen).

Nach ner Stunde zurück zur Fabrik und zu meiner größten Freude waren bis auf das kritischste Fahrzeug auch alle weg. Also sicherheitshalber zunächst mit genügend Abstand und Kompass das richtige von zwei potentiellen Verstecken ausgesucht, rauf, Dose auf, Kurzlog (sorry), Dosenrand saubermachen, Dose zu und weg.

Alles in allem ein sehr, sehr erfreulicher Nachmittag. :-)

bye,
hedgeway

no trade

gefunden 18. November 2007 eifelelch hat den Geocache gefunden

Ha - doch noch gefunden. Im dritten Anlauf. Beim ersten mal zu blind. Nach kleinem Tip dann im zweiten Anlauf die erste Koordinate gefunden. Die zweite war dann kein Problem mehr. Doch leider fing unser Hund an zu humpeln. Also Abbruch. Nächster Versuch an der Endkoordinate war dann kein Thema mehr. Cache schnell gehoben. Erik war diesmal der Cachefinder. War sein erster!! Hip hip Hurra!   

Out: Schloss

In: Telefonkarte Hawai.

Achtung Muggelgefahr.

Wetter: bedeckt, 7°C, trocken

LG Team Eifelelch mit Erik, Holger und Cachesuchhund Odin

gefunden 30. Oktober 2007 Nightlight hat den Geocache gefunden

Ich habe den Cache heute morgen nach einer schönen Runde mit dem Hund gefunden.

Vielen Dank dafür Smile

Manuel

Nix getauscht

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 28. Oktober 2007 PeterPan07 hat den Geocache gefunden

Beim 2. Anlauf (Zeitmangel) gefunden. 2. Wegpunkt mit kleiner Hilfe.

War unser erster. Hat super viel Spaß gemacht.

in: Pixi-Buch    out: Würfel

gruß Axel 

 

gefunden 16. August 2007 Luna500 hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mehrfach erfahren, was es heißt "auf dem Holzweg" zu sein. - Bei Station 2 habe ich Spoiler und Hint vollkommnen durcheinander gebracht. - Als ich schon aufgeben wollte, habe ich das dann doch noch bemerkt. Von da an ging es recht schnell und das Finale ließ sich auch gut gefunden.
Ein schöner Malamute-Cache. Die machen mir immer wieder viel Spaß.

TFTC Luna500        in: Skat-Spiel  out:./.  

gefunden 31. Juli 2007 labi hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf den Cache gefunden. Es war eine schöne Wanderung über Stock und Stein. Nach einem Tipp von Malamute konnte ich die Filmdose sofort finden. Danke Richard. Auf meinem Weg durch das Unterholz sind mir so manche Waldbewohner begegnet. Rehe, Wildschweine und ein Fuchs nahmen reiß aus wie sie mich mit meinem Hund sahen.

Danke sagt Labi.

In: Schloß
Out:Kartenspiel

gefunden 24. Juni 2007 Lagoon hat den Geocache gefunden

Habe ihn endlich gefunden .........!!!!!!!!! Hat echt spaß gemacht

in,out = nix (alles vergessen)

 Vielen Dank für den Cach!

Sebastian

Hinweis 24. Juni 2007 Malamute hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle!

Die Box liegt sicher an ihrem Platz, alles OK.

Weiterhin viel Spaß wünscht
Richard (Malamute)

gefunden 13. September 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Ein anstrengender Cache mit einem spannenden Finale! Die Stationen war gut zu finden. Der Micro sieht allerdings schon schwer mitgenommen aus.
Der Cache hat dann sehr viel Spaß gemacht, fühlte ich mich doch wieder ganz Kind! [:D]

Danke für den Cache!

Gruß Roland

no trade

gefunden 03. Mai 2006 chloderic hat den Geocache gefunden

3.05.2006

Wir haben unfreiwillig ca. 1Km entfernt vom Startpunkt geparkt und uns so etwas Extraweg gegoennt... Ob das mal ne gute Idee war ... ?
Von der vorletzten Station sind wir dann Luftlinie zum Cache, dieser lag dann auch genau wo er liegen sollte ...

Toller Cache, schoenen Dank !!! Alle Stationen gut gefunden,
der Cache ist uns einen Geocoin wert.

IN: Geocoin, Murmeln
OUT: TB, Knicklicht


Chloderic in Begleitung
and the Commander

gefunden 18. April 2006 giant ghost hat den Geocache gefunden

Hallo Malamute,

im zweiten Anlauf den Cache gefunden, aber auch diesmal leider nicht den ersten Hinweis gefunden. Mit dem alten Kartenmaterial meines Vaters die Gegend nach "alten Fabriken" abgesucht und gefunden!! Es gibt halt immer mehr als eine Möglichkeit.

Gruß
Skywalker

gefunden 15. Oktober 2005 Cachalot hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch wollte der Mirko nicht so wie ich. Beim zweiten Anlauf sprang er mir förmlich in die Hand. Tja, so kanns gehen.

Danach ging es auf direktem Weg weiter. Irgendwie hat Malamute die unfehlbare Fähigkeit Wegpunkte so zu legen, das alle in Frage kommenden Wege garantiert nur quer zur Marschrichtung liegen [B)] Aber vielleicht bin auch schlicht zu faul für den weiten Weg aussenrum [;)]

Das Finale war dann zum Glück auch für mich nicht gänzlich schwindelfreien Zeitgenossen gut zu meistern.

Tolle Sache. Mehr davon!

nicht gefunden 19. September 2005 Cachalot hat den Geocache nicht gefunden

Auf ein wenig Klettern hatte ich mich wirklich gefreut. Und die Berichte einiger Vorfinder versprachen einen anstrengenden, aber lohnenswerten Ausflug.

Leider musste ich schon an Station 1 aufgeben. Laut Karte liegt der Mikro ja südwestlich der Brücke. Kaum an der Brücke angekommen und den Rucksack abgestellt, kam eine Reiterin über die Brücke. Es hat bestimmt 2 Minuten "Telefonieren mit dem GPS" gekostet, bis sie wieder ausser Sicht war. Keine fünf Minute später kam ein Paar mit leerem Pilzkorb. Diesmal den Rucksack geschnappt und einen kurzen Ausflug in den Wald um nicht zu arg aufzufallen. Beim dritten Anlauf 10 Minuten gesucht. Den Kopf nahe am Boden, der Rucksack auf dem Rücken, um schneller wegzukommen, sehe ich einen Jeep des Forstamtes über die Brücke schleichen.

Das hat gereicht. Alle auf Anhieb sinnvolle Verstecke habe ich durchsucht, auf eine Diskussion mit einem Förster, was ich denn da neben dem Weg mache, war ich nicht scharf. Also zurück zum Auto ...

Aber ich komme wieder!

gefunden 10. August 2005 frank6767 hat den Geocache gefunden

Klasse Cachetour durch den Wald mit interessantem Cacheversteck.

Danke für die Tour

No Trade

gefunden 02. August 2005 mrsandman hat den Geocache gefunden

Das war heute der Einsteig in die Malamute-Cache-Tour mit koblenzer. Die ersten beiden Stationen hatte ich schon vor Wochen besucht, musste dann aber aus Zeitgründen abbrechen - heute ging's dann direkt zum Final.
Schnell gefunden und weiter ging's...

mrsandman (heute nur Nino)

IN: Ventilator
OUT: Drache

gefunden 02. August 2005 Koblenzer hat den Geocache gefunden

Heute sollte es im Team zusammen mit mrsandman eine Powercachetour an der Ahr geben. Es wurde extrem-malamuting daraus  :-) Dies war Nr. 1 von insgesamt 7 Malamute-Caches des heutigen Tages. Den Tageabschluss bildete danach noch der Nachtcache "Kon Fu Tse" von Chris_HB.

Dieser Cache konnte um 10.30 Uhr problemlos an einer interessanten Location gehoben werden, ein Seil war nicht nötig. Danke für den Cache!
Nichts getauscht.

gefunden 20. Juni 2004 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Gehandicapt durch fehlendes Kartenmaterial haben HoPri und ich schon einige Zeit gebraucht, zum Startpunkt zu kommen. Der Micro war dafür dann aber schnell gefunden. Zur zweiten Station ging es (vermutlich völlig überflüssigerweise, aber wir hatten ja keine Karte) direkt durch den Wald an diversen Hochsitzen vorbei. Auch dort wurden wir schnell fündig und begaben uns (da wir ja keine Karte hatten) mehr oder weniger straight zur alten Fabrik, oder was immer das mal war. Nach kurzer Lagepeilung (Bild 3 hatten wir auch nicht dabei) haben wir dann doch den Weg zum Cache gefunden. Wirklich cooler Ort. Aber wo überall Brennesseln wachsen...

Den Rückweg haben wir zur Abwechslung auf Wegen zuückgelegt.

In: Nichts (Tauschmataerial auch vergessen)
Out: TB

Danke für den spannenden Cache

Thomas

gefunden 15. April 2004 lindolf hat den Geocache gefunden

Etwas Zeit hatten wir noch im Malamute-Land, also auf zur alten Fabrik. An Stash 1 leichte Zweifel, nachdem wir doch eine ganze Weile gesucht haben. Wirklich originell versteckt die Filmdose! Natürlich war jetzt noch eine kleine Wanderung angesagt, sonst wäre es kein Malamute und das hätte uns gewundert. Endlich an der alten Fabrik angelangt... ja was nun...nachdem wir eine Vermutung hatten, habe ich die Leiter gemacht und Christa ist geklettert. Hurra, doch gefunden! Über das Erfrischungstuch im Cache haben wir uns gefreut, wir sind ganz schön dreckig geworden. Wieso war so lange keiner mehr hier? Wir fanden eine schöne große runde Box, die auch gut gefüllt war.

Bilder für diesen Logeintrag:
die Dose!die Dose!
wir fanden Seifenblasen...wir fanden Seifenblasen...

gefunden 29. März 2004 Diefinder hat den Geocache gefunden

Bis jetzt war der Tag des Zweiten Versuches gut gelaufen. Nun wollten wir die Alte Fabrik endlich finden. Beim ersten Mal war an den Startkoordinaten schon Ende. Heute ging es deutlich besser. Filmdose, Aufkleber und Fabrik schnell gefunden.
Mit jedem neuen gefundenen Malamute – Cache überrascht uns sein Ideenreichtum, neue interessante Örtlichkeiten zu finden, immer mehr. Wir freuen uns schon auf den nächsten Cache in Malamute - Land.

Es Danken und Grüssen Diefinder, Jochen und Rita mit Aiko

gefunden 11. Oktober 2003 Pferdemond hat den Geocache gefunden

Gefunden mit m.zielinski

gefunden 11. Oktober 2003 m.zielinski hat den Geocache gefunden

Gut gefunden - fast als Drive in.
Unterwegs noch einen kurzen Plausch mit einem Förster gehalten, der etwas über die alte Fabrik erzählt hat.
in: Giraffe
out: Ohrstecker

Dies war ein Cache auf unserer Eifel-Kurz-Rundreise.

gefunden 19. Juni 2003 Jocky hat den Geocache gefunden

Alte Fabrik die zweite. Da am Sonntag die Finale Koordinate an der 2. Station nicht mehr zu finden war (der Ort sah aus als ob ein Rudel Wildschweine dort gewütet hat) mussten wir leider abbrechen. Ein kurzes Mail zu Richard brachte dann die traurige Gewissheit das die Location zwar richtig war aber der Behälter geklaut wurde. Heute dann im Drive by Verfahren eine Punktlandung an der alten Fabrik. Wie immer ein toll ausgeklügelter Cache mit sehr genauen Koordinaten !!!

in/out: nix

Jocky wieder im Team mit Martin Navigat aber ohne den schwarzen Mann.

Danke Richard für den tollen Cache und die schnelle Hilfe

gefunden 02. März 2003 Landyman hat den Geocache gefunden

Schön gemachter After-Karnevalsumzugs-Cache, bei dem wir zugegebenermaßen nicht ganz legal die OR-Eigenschaften unseres Cachemobils ein wenig ausreizen konnten. So war es eine schöne, kurzweilige Suche mit Überraschungen.
Danke Malamute!
Landyman & family
(Dirk, Cathy und Timothy)
IN: Bit-Tool, Dino
OUT: Eierbecher

gefunden 08. Dezember 2002 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Endlich wieder ein M-Cache in der Nähe. Heute morgen um 8.15 auf .com gesehen und nichts wie hin. Mehrere Ausgangspunkte sind möglich, unserer war etwa 1km von der ersten Dose entfernt. Nach ein paar Minuten war diese entdeckt und es ging weiter zur 2.ten. Trotz einer Abweichung von ca. 20-30m ist das Versteck eigentlich eindeutig, zur Not gibts ja noch einen Hint. Schwieriger gestaltete sich der nun folgende Weg zum Cache; da wir keinen in die Richtung führenden Track fanden, sind wir erstmal den gleichen Weg zurückgegangen. Unterwegs fiel dann für mehrere Minuten das GPS-Signal aus, anschl. mal wieder nur drei Sat's in einer Reihe. Zu guter Letzt fanden wir dann aber doch noch den richtigen Abzweig und erreichten endlich das Ziel. Ein kurzer Blick und der Weg zum Cache war klar.
So macht Cachen wieder Spaß.

Raus: TB Inliner atw, Flaschenöffner
Rein: TB Toni. Magnetvampir
[br]
Marco & Kerstin



[last edit: 12/8/2002 1:01:49 PM PST]

[Zurück zum Geocache]