Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Rotweinwanderweg Nr.2    gefunden 34x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

gefunden 02. September 2014, 10:35 Wanderopa hat den Geocache gefunden

Schon vor einiger habe ich die Stationen abgegangen und den Final berechnet. Beim ersten Versuch konnte ich den Cache allerdings nicht finden. Heute habe ich mir bei sonnigem Herbstwetter viel Zeit für eine ausgiebige Nachsuche genommen.
Nach längerer Suche und Erweiterung des Suchradius (meine GPS-Ortung war nicht genau!) habe ich doch noch den relativ großen und gut getarnten Behälter gefunden. Der Hint "in der Nähe von Holzbrettern" ist etwas übertrieben; habe nur ein schmales Brettchen gesehen.
Der Cache liegt an einer absulotut muggelfreien Stelle. Hier empfehlt es sich, festes Schuhwerk und evtl. auch Wanderstöcke zu nutzen.
Vielen Dank für diesen Cache.  :D

Hinweis 09. August 2014 Malamute hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist nur noch bei Opencaching gelistet und weiterhin hier suchbar!!!

Viel Spaß und Glück wünscht

Richard

Hinweis 20. Juni 2014 Yellow ants hat eine Bemerkung geschrieben

Hi Malamute, is this cache still there, or did you remove them when you archived them on GC?

nicht gefunden 03. Februar 2013 mausen hat den Geocache nicht gefunden

Eine schöne Runde im Ahrtal, wieder mal was Neues entdeckt.

Leider haben wir den Final nicht gefunden.

mausen

gefunden 01. Mai 2012 Team Neundreiviertel hat den Geocache gefunden

Ein wirklich schöner Weg zum Cache.Diesen unter Ausschluss jeglicher Muggelaugen gehoben.Bei super Wetter ein gelungener 1. Mai !

gefunden 06. Januar 2012 lb21 hat den Geocache gefunden

sehr gut gefunden sehr schöner cach

gefunden 01. November 2011 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Geotuppi und DePussel ging es heute auf den 2. Rotweinwanderweg. Alles war gut zu finden und das Wetter hat auch super gepasst. Das Final haben wir dann schon fast zu weit unten angegangen, aber ein bisschen mehr oder weniger Bergauf ist ja auch wurst. :)

Danke für die Dose.

Log: 17:45

(GC#2794 Gesamt#2819 OC#551)

gefunden 19. Juni 2011 WENSE hat den Geocache gefunden

gefunden 10. Juli 2010 DAMÜPARE hat den Geocache gefunden

Bei herlichem Sonnenschein und extremer Hitze alle Stationen gut
gefunden.

Danke für den schönen Cache.

Team DaMüPaRe.

gefunden 05. Juni 2010 ufabra hat den Geocache gefunden

Vor einem Besuch in Bonn wollten wir im Ahrtal noch eine kurze Wanderung machen und haben uns diesen tollen Multi dafür herausgepickt. Wir wurden nicht enttäuscht: Tolles Wetter, tolle Gegend und interessante Zwischenpunkte auf der Route. Wir kommen bestimmt demnächst noch mal wieder. Die Suche am Final war etwas abenteuerlich. Wenn man auch einfach dem Pfeil hinterherläuft ... [:O)]. Danke für den wunderbaren Cache.

IN: Coin

Viele Grüße aus Aachen,
Ulrich, Barbara und Esther

gefunden 27. September 2009 argus1972 hat den Geocache gefunden

Auf diesen aussichtsreichen Cache hatten wir uns richtig gefreut und wir sollten nicht enttäuscht werden.
Nachdem das Parkproblem überraschend preiswert gelöst war, haben wir uns auf die wunderschöne Runde über sonnige Höhen begeben. Dank der clever gewählten Wegführung, konnten wir die Massen von Wanderern weitestgehend vermeiden, so dass wir einen sehr entspannten Marsch hatten, den wir dank genussvoller Pausen zu einer Tageswanderung ausdehnen konnten.
Nach dem ersten Aufstieg haben wir an einem schönen Aussichtspunkt länger gerastet und die tolle Landschaft, die ich in der Form so überhaupt nicht kenne, genossen. Wenn ich auch zeitweise Sorge hatte, vom rechten Weg abzukommen, da die vielen möglichen Pfade auf der Garminkarte doch recht verwirrend waren, haben wir den tollen Weg doch souverän gemeistert. Die Stationen waren eindeutig und bestens lösbar und ich entdecke wieder mal meine Vorliebe für nachvollziehbare QTA-Stages und war erfreut, nicht unterwegs nach Petlingen graben zu müssen. So war es eine Wanderung ganz nach unserem Geschmack.
Während die Liebste froh war, von der noch erstaunlich kräftigen Sonne in bewaldeten Wegteilen Schutz zu finden und auch die Rucksäcke durch hemmungslosen Nahrungskonsum drastisch leichter wurden, ließen sich auch recht überrannte Etappen recht gut erwandern.
Der zur Zeit an verschiedenen Stellen angebotene Rebensaft wurde auch mehrfach durch meine Weinkönigin einer kleinen Prüfung unterzogen, wobei wir bei einer Gelegenheit als Bonus eine sehenswerte Sonnenterasse mit besonders schönem Ausblick als Rastplatz angeboten bekamen.
Die letzte Etappe war dann ziemlich bevölkert und langsam wurden der Liebsten auch die Füße schwer. So habe ich alleine die letzten 100 Meter zum Final zurückgelegt, den ich in seinem tollen Versteck auch schnell finden konnte.
Der Rückweg zur Frau war aber echt anstrengend, so dass auch ich danach eine kleine Pause brauchte.
Wir haben uns für einen alternativen Rückweg zum Wagen entschieden, den wir auch sehr genossen haben.
Vielen Dank für eine sehr schöne Wanderung mit Cachefund über wunderschöne Wege, die richtig Freude gemacht hat!

gefunden 01. Juni 2009 eurafrika hat den Geocache gefunden

Haben ihn vor einer Woche gefunden jetzt der Eintrag. Wer da hin gekommen ist hat sich wirklich was verdient. Waren am Abend total platt aber happy. Vor allem zum Ende hin wirklich tolle Landschaft und Ausblicke. Danke! eurafrika

gefunden Empfohlen 17. Mai 2009 hagman hat den Geocache gefunden

Nachdem wir im ersten Anlauf nicht fertig wurden, heute den Final erledigt. Den sollte man übrigens vielleicht nicht gerade wie wir heute kurz nach einem Regenguss erledigen. Etwas poetischer:

Nasses Gras
und feuchter Schiefer,
glaubt mir: Das
bricht euch den Kiefer.

IN: Reflektor-Bär

OUT: Coin

 

gefunden 17. November 2008 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

Heute musste mal wieder ein Malamute dran glauben, eingebaut in eine Wanderung nach Dernau. Eine sehr schöne Tour, heute ohne Muggels. Wir haben die Gegend genossen. Cacheversteck typisch Malamute.

Bilder für diesen Logeintrag:
KlettereinlageKlettereinlage

gefunden 02. November 2008 Hedgeway hat den Geocache gefunden

Eigentlich sollte es heute ja nur ein schneller Sprint über die Unvollendete ohne Beifänge werden. Uneigentlich kam natürlich alles anders.

Ok, das ich diesem hier doch nicht widerstehen konnte, war in Wirklichkeit schon von Anfang an klar. Aber gut, so richtig als Beifang zählt der Rotweinwanderweg ja nicht, schließlich reißt er die Tages-T-Satistik nicht in den Keller, vor allem, wenn man den großen Horden mit ein paar Schlenkern ausweicht. :-)

Nicht ganz so absehbar war, dass ich in Finalnähe noch einen Kuli verloren habe, den ich nicht einfach liegen lassen wollte. Immerhin habe ich ihn auch wiedergefunden, wenn auch natürlich an meiner Wegaussuchaussichtsstelle, und damit noch ein paar Meter unter dem Final.

Die schöne Aussicht nicht nur, aber vor allem auf den letzten Metern, konnte das ganze Gehampel aber nicht mehr drüben. Allerdings war das der erste Zwischenfall, der den Sprint(zeit)plan deutlich belastet hat.

Alles in allem: Großes Danke! :-)

bye,
hedgeway

no trade

gefunden 28. September 2008 The two tree trunk searchers hat den Geocache gefunden

Haben diese schöne Runde an einen wunderschönen Herbsttag genossen und gut gefunden.

Viele grüße und danke aus Oedt.

gefunden 27. Juni 2008 Luna500 hat den Geocache gefunden

Ein echtes Sahnestückchen, das ich mir da heute ausgesucht habe. Herrliche Blicke ins superschöne Ahrtal, viel Natur und ein toller Wanderweg. Der Cache und die Station davor waren selbst ein Highlight für sich, so dass mir der Cache außerordentlich gut gefallen hat. Dann noch ausgiebig im Original-Logbuch aus dem Jahr 2002 geblättert: Sehr interessante Einträge!. Wer dort schon alles gewesen ist. Wie ich las, sogar ein Fernsehteam beim FTF - Huch - was es nicht alles gibt?! in: Meter out: Glücksschwein
Es dankt und grüßt Luna500
 
 

gefunden 10. Mai 2008 gummibaeren hat den Geocache gefunden

Bei besten Wetter und superschöner Aussicht, Cache geborgen!! :-)

Das war wirklich ein sensationell-guter Cache!

DANKESCHÖN!

Die Gummibärenbande 

gefunden 03. Februar 2008 nur_so hat den Geocache gefunden

Puh... langer Weg und das an Karneval.

Spektakulärer cache-Ort.

Nix rein, nix raus.... nur_so 

gefunden 09. Januar 2008 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden,

schöne Strecke und wieder viele schöne Impressionen im schönen Ahrtal.

Zum Schluss wieder ein echter Malamute mit anstrengendem Finish.

In: Schlüsselanhänger

Out: Schweizer Messer

Danke. 

 

gefunden 24. September 2007 paddelsamson hat den Geocache gefunden

Eine schöne Wanderung durchs Weinanbaugebiet, wobei ich so meine Startschwierigkeiten hatte: zuerst bin ich über den gebührenpflichtigen Parkplatz gestolpert (kein Kleingeld dabei, also schnell wechseln gehen...) und an Station 3 hatte ich eine Abweichung von 130 Metern (habe noch ein paarmal nachgerechnet und noch einmal an Station 2 nachgeschaut, habe aber keinen Fehler entdecken können).

Der Rest hat dann gut gepasst, und so konnte ich dann den Cache heben und die Aussicht geniessen. Alles in allem trotz des anfänglichen hin-und-hers dann rd. 8 KM auf dem Tacho gehabt.

Vielen Dank für den schönen Spaziergang.

gefunden 21. August 2007 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#516#

Unvergorene Rotweinzeit, sehr empfehlenswert! Die Cache-Kiste bräuchte allerdings demnächst ein neues Kleid.

T4TC sagt Die Asbacher Bande

In: TB

Out: -

 

gefunden 20. Februar 2007 broiler hat den Geocache gefunden

Eigentlich machten wir ja gerade den Kinder-Cache. Dabei fiel uns -dank Ortskenntnis (mein Heimatdorf liegt unterhalb)- auf, dass wir wohl nahe an der letzten Station des Rotweinwanderwegs Nr. 2 waren. Also haben wir die letzte Station gelöst und mit Mut zur Lücke den Cache gesucht. Nach einer halben Stunde war der Cache geborgen. TFTC.

In: Giraffe Out: Auto

Danke sagt Broiler

gefunden 17. Februar 2007 mapwitch hat den Geocache gefunden

Auf einer schönen Karnevalssamstagstour (mit lecker Catering-Service von "tui travels", danke an *tina und mapwitch's assistant!) mal richtig erfrischend Luft geholt. Diese Runde gefiel uns allerdings nicht so gut wie Teil 1. Zu viele Ausflügler sind heute im ersten Stück mit dem Auto auf den Berg gefahren und haben uns mit Abgasen vollgestunken. Aber das Versteck war super, auch hier wieder ein fantastisches Eckchen der Ahrberge, das wir ohne Cachesuche nie gesehen hätten...

In: TB Ranger's Delight (2. Auflage), Briefmarkenbefeuchter, Klappmesser

Out: TB Spelling B, Köln-Mousepad, Trillerpfeife

gefunden 01. Januar 2007 labi hat den Geocache gefunden

Bei Sauwetter aufgemach und beim Cache kam dann die Sonne raus.
Hat wieder einmal spass gemacht.
Danke sagt
Labi

nichts getauscht

gefunden 18. November 2006 labande hat den Geocache gefunden

Heute hat die LA-Bande (labande) den ersten Schatz gesucht und gefunden. Sehr schöne Wegstrecke, besonders in den leuchtend bunten Weinbergen. Die versprochenen "Gute Aussicht" haben wir in vollen Zügen genossen!!!  :)  :)  :)

out: Freundschaftsbändchen

in: 2 Brillenputztücher + 1 kl. LED Lampe von Globetrotter

Vielen Dank für den schönen Cach

Die drei aus LA  :P

gefunden 01. November 2006 lindolf hat den Geocache gefunden

Am Vormittag des Halloween haben wir hier noch ein wenig trainiert. Die Kilometer steckten dann doch in den Knochen, aber dank einer Flasche Rotwein im Rucksack ging es dann doch ganz gut. Danke an Malamute für den schönen Cache! Mal sehen, welcher für unseren nächsten Besuch in der Gegend noch bleibt. Spätestens zu Halloween 6.

gefunden 14. September 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Da ich heute noch in geheimer Mission unterwegs war, konnte ich heute Zuende führen, was ich schon vor Wochen mal begonnen hatte.

Danke für die tolle Strecke mit den schönen Aussichten!

Gruß Roland

no trade

gefunden 06. Juni 2006 Outdooren hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Cachelocation. Die Zwischenstationen waren für uns auch sehr lehrreich.
In: Miniflipper
Out: Armkette

Vielen Dank
Outdooren + 5 Mitläufer

gefunden 03. Dezember 2005 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Am 15.10. im Goldenen Oktober sind wir diesen schönen Weg gelaufen - gemeinsam mit jeder Menge anderer Leute. In Cachenähe wurde gepicknickt, so dass uns der Abschluss verwehrt blieb und wir uns mit Federweissem und Zwiebelkuchen trösten mussten. Heute habe ich dann einen Fast-Drive-in daraus gemacht, und in 100 m Luftlinie vom Cache geparkt.

Und wieder ein Malamute-Cache weniger...[:(]

In: Batterien
Out: Schnaps des letzten Loggers [?][?] (immerhin, den hätte ich nicht bekommen, wenn der erste Versuch erfolgreich gewesen wäre)

Vielen Dank,

Thomas

gefunden 02. August 2005 Koblenzer hat den Geocache gefunden

Heute sollte es im Team zusammen mit mrsandman eine Powercachetour an der Ahr geben. Es wurde extrem-malamuting daraus  :-) Dies war Nr. 3 von insgesamt 7 Malamute-Caches des heutigen Tages. Den Tageabschluss bildete danach noch der Nachtcache "Kon Fu Tse" von Chris_HB.
Eine schöne Strecke durch die Weinberge! Danke für den Cache, den wir um 13.40 Uhr in den Händen hielten!
Nichts getauscht.

gefunden 02. August 2005 mrsandman hat den Geocache gefunden

Nummer 3 der heutigen Malamute-Cache-Tour mit koblenzer. Der Final liegt in einer schönen und interessanten Location.

mrsandman (heute nur Nino)

IN: Lerntipps
OUT: Hackysack

gefunden 15. Juli 2005 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Anstrengend und heiß war es, aber suuuuuuuuuper schön [:P]
Alle Aufgaben waren gut zu lösen. Lediglich beim Zugang zum Cache haben wir etwas Zeit benötigt, um einen guten und geeigneten Weg zu finden. Nach genau 9,050 km waren wir zurück am Auto.
Vielen Dank an Malamute für die gelungene Fortsetzung.
Wir warten und freuen uns auf den Rotweinwanderweg Nr.3[;)]
Gruß Gisela & Jürgen

in : Tesaabroller, Simpson-Aufkleber
out : div. Müll

gefunden 21. Juni 2004 Diefinder hat den Geocache gefunden

Im 2ten Anlauf gefunden. Nachdem am Wochenende durch Bildvergleich mit Malamute fest stand, dass auf der Tafel bei Aufgabe 4 die Information ausgetauscht bzw. geändert wurden, wir aber dadurch auf dem Bild die Jahreszahlen auf der alten Infotafel lesen konnten, heute kurzentschlossen noch mal hin und den Rest des Weges erkundet. Die letzten 100m hatten es dann in sich. Das Gras war im Laufe des Jahres Hüfthoch gewachsen und die Auf – und Abstiege nicht immer gut zusehen. Aber auch das wurde gemeistert und bald standen wir vor dem Cache und stellten uns die gleiche Frage wie "Det" am Ende seines Logs. Wir trauten uns, die grossen Steine bewegte sich nicht aber die Box kam zum Vorschein.
Dieser Cache aus Richards frühen GC - Tagen biete eine schöne längere Wanderung durch Weinberge und Wald mit immer wieder schönen Ausblicken in das Ahrtal.
Raus: Transmitter (muss Platz machen für den neuen TB), TB Schlumpf-Piraten: Wachmann
Rein: TB BackaBerk

Es grüßen und danken Diefinder, Rita und Jochen

PS.: Da haben wir ja noch mal Glück gehabt, dass wir die alte Antwort auf die Frage lesen konnten.

gefunden 07. März 2004 Jocky hat den Geocache gefunden

yo ..... ein echter Malamute !!
Das wurde auch mal wieder Zeit nach den vielen kurzen und/oder weniger steilen Caches musste enlich mal wieder ein echter Malamute her ! RWW hatten wir uns extra für ein solches Verlangen aufgehoben .... und wir wurden natürlich nicht enttäuscht [:D]! Die Stationen wie immer bei Richard einwandfrei zu erkennen ... ein überlaufen unmöglich .... aus 250m Entfernung einfach den Hang runter ... passt schon [}:)].... die 9km haben wir natürlich durch unsere (wie immer) direkt Varianten locker unterboten .... und Spaß hats auch gemacht .... ein tolles auf und ab !!!

in: Golfball
out: Base-Cap

Jocky heute wieder im Team mit Navigat

Danke Richard

gefunden 18. April 2003 Landyman hat den Geocache gefunden

Schönes Wetter und eine kühle Brise, was lag da näher, als am Karfreitag einem Malamute-Klassiker einen Besuch abzustatten?!! Schöne und informationsreiche Wanderung, die dann natürlich mit einem Roten von der Ahr abgeschlossen wurde.
Vielen Dank Malamute!
Landyman & family
(Dirk und Chilly the dog)
IN: Smiley, Regenponcho und TB Cat Songe
OUT: Karabiner, Button


[last edit: 4/18/2003 11:43:56 PM PST]

gefunden 31. August 2002 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Für diesen Cache haben wir etwa doppelt soviel Zeit gebraucht wie üblich. Warum? Diesmal begleitete uns ein Team von funsportnews, die einen TV-Beitrag zum Thema Geocaching mit uns drehten. Da muß man halt alles 3x erzählen oder die Wege 2x runterlaufen, damit alles paßt [:D]
Der Weg zum Cache kam uns gar nicht so lang vor, wie aus der Beschreibung zu ersehen war, wohl weil wir unterwegs eine Menge Spaß hatten und zwischendurch auch einfach mal den Weinberg hochgeklettert sind, um uns einen Umweg zu ersparen. Den Cache haben wir dann doch noch als erste loggen können, dicht gefolgt von den Woffis, die uns an der letzten Hütte einholten, aber die Berechnung der Endkoordinaten noch vor sich hatten und uns den Vortritt liessen [;)]

Fazit: ein schöner Cache, recht gut zu erreichen und schöne Ausblicke ins Ahrtal.

Rein: Kerze, Koala

Raus: Dose ISO Getränk

Kerstin & Marco


[last edit: 8/31/2002 10:56:07 AM PST]

[Zurück zum Geocache]