Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Bergauf    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 02. Oktober 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 20. September 2015 CADS11 hat den Geocache gefunden

Das war aber eine harte Arbeit hier hinauf. Die Dose war aber gut zu finden.
Danke an dePussel für diesen Cache sagt
CADS11

IN: TB

OC-Team momentan nicht verfügbar 01. Oktober 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Das verwendete oc-only Attribut ist falsch gesetzt, da dieser Cache auf mehreren Datenbanken publiziert wurde. Daher setze ich den Status des Listings auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner kann nach Entfernung des Attributes dieses Listing jederzeit über ein "kann gesucht werden"-Log wieder reaktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 20. Oktober 2012 Rheingeister hat den Geocache gefunden

Bei dem tollen Wetter wollten wir natürlich raus. Und da wir eh zur Cachewartung in den 42er-Wald und zum Bierholen nach Königsfeld mussten.... Bierholen in Königsfeld Ja, ja, da gibt es in einer kleinen Kneipe leckere fränkische Bierspezialitäten, kriegt man hier nirgends sonst, echt lecker ... wo war ich, ach ja, also wir mussten eh Richtung Königsfeld und da sollte es dann etwas in der Gegend sein. Da wir grade auch auf der Jagd nach den Altertümchen sind, hat sich der Rheingeist für Bergauf entschieden.
Die Rheingeist war eher skeptisch, weil sie cacht zwar gerne, aber wandern ist garnicht ihrs.
Der Rheingeist dachte 7 Stationen auf 5 km, das sollte doch gehen. Böser Fehler
Der Anfang war ja schnell gemacht und natürlich sind wir mit dem Auto zu Station 2. Hier waren wir noch nie, hat uns aber direkt richtig gut gefallen Leider war keine Zeit für ein kurzes Bierchen, dafür wars dann doch schon zu spät, für vor die 5 km.
Also sind wir losgezogen. 1 km Luftlinie zu Station 3, schlimmer konnte es nicht kommen. Der Horror für die Rheingeist Stures Latschen durch den Wald ohne was zu tun zu haben, und keine andere Frau dabei, mit der man, quatsch frau, sich gegenseitig ein Ohr abkauen kann.
Als Ersatz musste der Rheingeist herhalten. Was für ein Gezeter und Genöle. Der Weg von Station 2 zu 3 war auch nicht viel besser, aber dann gab es einen supertollen Ausblick, Gelegenheit zum Käffchen und die Laune stieg. Dann nur 300m zur nächsten Station, genau die richtige Dosierung.
Aber was war das, hier waren wir doch schon mal, da muss ich runter und dann wieder hoch. Zeter, mordio
Der Rückweg ging dann lange ganz gut. zunächst weil vor Anstrengung keine Luft zum Jammern blieb und dann weil es relativ eben und nicht mehr ganz so weit war.
Dann kam der bei uns fast schon onbligatorische Rechenfehler und wir standen statt am Finale mitten im Tannenwald. Der Rheingeist suchte, die Rheingeist rief den TJ an. Da seid ihr falsch, aber wo ihr hin müsst kann ich auch nicht so genau sagen. Der Rheingeist kontrollierte die Ergebnisse und ...... fand den Fehler. 100m weiter war dann alles schnell gefunden. Die Rheingeist brabbelte noch etwas mürrisch vor sich hin, aber der geniale Ausblick da oben versöhnte dann doch recht schnell.
Die Lokalität suchen wir bei schönem Wetter garantiert nochmal auf, aber dann ohne "Latscherei".
Und die Moral von der Geschicht, alte Wandercaches macht die Rheingeist nicht.
Micha, wenn du mal Wartung bei der alten Fabrik machst sag Bescheid, ich komm mit, allein
Danke (oder doch nicht) fürs am Leben erhalten der alten Schätzchen
Rheingeister

in: coin

gefunden 14. September 2009 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Heute war ich auf schöner Feierabendrunde mit DePussel unterwegs. Wir haben die verkürzte Version genommen, da eh klar war, das das wiedermal ein Nachtcache wird, der kein Nachtcache ist ;)

Aufgrund der interessanten Wetterlage mit Nebel, Regen, wenig Sicht trotz oder wegen Taschenlampen haben wir die D-Wertung ein wenig erhöht ;) Trotzdem konnte mit etwas weiterem Suchradius alles gut gefunden werden und so hatten wir dann auch irgendwann die Finaldose in der Hand.

Danke

Log: 22:00

In: TB

(GC#754 Gesamt#768 OC#251)

gefunden 11. August 2009 HanSolo hat den Geocache gefunden

Wunderschöne Strecke, toll gemachter Multicache, darf leider als GC Neuling keine Bewertung abgeben.

Out: Stempelstift & Flummi

In: Filly & Crocs Jibbitz (schreibt sich laut Auskunft meiner Tochter so. Für alle wie mich, die sowas nicht kennen: Modesticker für Schuhe (aus Gummi)  Cool

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 31. Mai 2009 eifel-mille hat den Geocache gefunden

malamute - der Name bürgt für Qualität. Da ist immer eine schöne Wanderung mit tollen Aussichten garantiert. Wir sind das komplette Programm gegangen und durften dabei auch fast noch den letzten Winkel dieses schönen Wandergebietes erkunden. Da wir irgendwie Probleme mit der Energieversorgung hatten, mussten wir dann gegen Ende der Runde auch noch Gas geben. Hat aber alles hingehauen. Vielen Dank für diesen tollen Cache sagt

Team eifel-mille

in: Elch 

out: nix

gefunden 11. April 2009 Luna500 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache-Nachmittag verlief anders als geplant. Eigentlich sollten zwei Malamute-Caches erwandert werden.  Beim "Thron" habe ich aber eine so ungünstige Wegführung gewält, dass die anderen Teammitglieder unterwegs leicht angesäuert waren und schließlich streikten. Also Abruch! - Hhmmm, anschließend für "Berg-Auf" habe ich dann lieber von vornherein die Light-Variante vorgeschlagen. Die war allerdings auch SUPER SCHÖN, was die Stimmung im Team wieder deutlich verbesserte. - Dann bekam ich mitten im Wald unvermittelt einen Anruf von einem Teammitglied, das aber gerade neben mir herlief?! Uuups - wie - was?!? - Aha, mhhm ... oh super ... vielen Dank! Wir können das VERLORENE Handy gleich wieder am Steinbergerhaus ahbholen. - SUPER, dass es noch so ehrliche und freundliche Finder gibt!
in: Coin out: Coin + TB

Es dankt und grüßt Luna500 - heute im großen Team unterwegs  
P.S.: Das Schild von Station 4 liegt immer noch am Wegrand. Zwischen Station 3 und 4 kommt man aber bereits an einem solchen Schild vorbei und von dessen Beschriftung kann man auch ganz gut auf UVWX-YZ2 schließen. - Also vielleicht vorsorglich mal gucken - oder notfalls einige Meter zurücklaufen.

gefunden 25. Dezember 2008 team_guam hat den Geocache gefunden

Eine schöne Weihnachtsrunde, gestern begonnen und heute beendet. Da fährt man zufrieden wieder nachhause.:-)

TFTC

team_guam

in: TB
out: Schlüsselanhänger

gefunden 09. November 2008 stekal hat den Geocache gefunden

Schöne Wanderung (ab Station 2) mit super Ausblicken.

gefunden 26. September 2008 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Ein echter Malamute mit vielen Stationen und tollen Aussichten. Das war dann der zweite für heute, deshalb habe ich auch den Parkplatz an Station 2 vorgezogen - hat immer noch dicke gereicht !

Sehr schöne Runde und super Wetter, so muss das sein.

In: TB Jeep

Out: Trash Container

DFDC

gefunden Empfohlen 15. Februar 2008 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

Mal wieder am Steinerberg unterwegs, dieses Mal mit Cacheraugen. Eine schöne Tour bei fantastischem Wetter. Nahezu zweimal das Alphabet durchgearbeitet, Schwerstarbeit! Dummerweise hatte unser sw Cacheausdruck wegen der farbigen und kursiven Buchstaben in der Cache-Beschreibung ausgerechnet am WP 8 unklare Angaben. Ein nicht deutlicher Buchstabe führte uns nahe des Caches zunächst in die Irre. Ein Anruf bei einem "diensthabenen" Teammitglied brachte dann den korrekten Buchstaben und die Dose war gefunden. Deshalb ein Tipp für Cachegestalter, farbige und kursive Angaben in einer Cachebeschreibung sollte man besser vermeiden. Man weiß ja nie, welches Equipment der Sucher hat. Dennoch, es war ein herrlicher Tag, leider hatte das Steinerberghaus nachmittags geschlossen.
nichts getauscht
--
www.eifelwanderung.info

[This entry was edited by eifelwanderung on Friday, February 15, 2008 at 12:01:16 PM.]

[This entry was edited by eifelwanderung on Friday, February 15, 2008 at 12:21:15 PM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
schöne Eifelschöne Eifel

gefunden 15. August 2007 labi hat den Geocache gefunden

Heute war es zum Glück nicht so warm und die Sonne hatte sich auch hinter den Wolken versteckt. Ins Schwitzen kam ich trotzdem und das nicht zu knapp. Oben angekommen erst einmal die Aussicht genossen.(Bild1) Danach ging es erst einmal ein bisschen runter, dann etwas mehr. Wieder ein toller Ausblick.(Bild2+3) Und jetzt, ach nö, wieder rauf mit den müden Knochen. Den Cache sehrgut in einem guten Zustand gefunden.

Danke für diesen Cache sagt Labi mit Hund

In: Kalender 2008, Coin (Copy)
Out: Kleines Täschchen, Auto

PS: Während dem loggen hatte ich überlegt, mir ein Taxi zu rufen.

gefunden Empfohlen 14. April 2007 chloderic hat den Geocache gefunden

14.04.2007

Wir haben etwas laenger gebraucht als gedacht, auch hatten wir etwas Respekt vor dem Teil, da ja bereits der Cache Bergab bekannt war ...

Alle Stationen waren problemlos zu finden, so ab und an mussten wir uns brav in den Strom von so genannten "Wanderern" einreihen, um dann eine passende Gelegenheit zum Ueberholen zu nutzen (Gaehn ....).


Schoenen Dank an Malamute fuer das Werk und den Cache.


Chloderic in Begleitung, and the Commander

gefunden 13. Februar 2007 Koblenzer hat den Geocache gefunden

Nach einer langen Tour folgte ein schneller Fund um 16:45 Uhr. Ich hatte im August 2006 schon etwas Vorarbeit geleistet, dennoch waren heute noch die wesentlichen Stationen abzuarbeiten. In netter Begleitung von muzscorpion und dem Bordercollie war die Strecke aber gut zu meistern. Danke für den Cache!
#771
@muzscorpion: Du hast dich verzählt, es waren heute -neben anderen- sogar 4 Malamute Caches :-)

gefunden 28. September 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

In Kombination mit einem anderen Cache, konnte ich alle Stationen gut erreichen und auch den Cache gut finden. Eine schöne Runde mit klasse Aussichten. Sowas macht bei diesem Wetter richtig Spaß. Leider nerven nur diese lästigen Hirschlausfliegen!

Danke für den Cache!

Gruß Roland

no trade

gefunden 15. Oktober 2005 pepenhund hat den Geocache gefunden

Nachdem wir (Pepenhund und smutjes) am heutigen Tage loszogen um zu cachen, wurde unsere Vorfreude bereits an den ersten 3 von uns auserwählten Caches massiv getrübt.
Aber es war unsere eigene Naivität und Dummheit.
Wie kann man nur annehmen,
an einem sonnigen Oktobertag,
an einem Wochenende,
mitten in der Weinlese
zu glauben eine relativ einsame Cacherunde absolvieren zu können?!.
Tausende Rentner-, Kegelclub-, Familien- und Betrunkene MUGGEL stürzten laut schnatternd in die Weinberge und waren kurz davor, uns aus Verzweiflung laut schreien zu lassen.
Also auf zu unserer letzten (ausgedruckten) Möglichkeit.
Endlich war alles so wie wir es uns vorgestellt hatten.
Wetter - immer noch genial
Landschaft - genauso wie wir und Pepenhund es lieben
Muggelfreiheit - fast gegeben
Cachelocation - perfekt ausgewählt
Ein wunderschöner Rundgang, der seinem Namen alle Ehre macht.
Zum guten Schluß belohnten wir uns noch mit hervorragender Eifeler Küche.

Vielen Dank an Richard (Malamute)

gefunden 02. April 2005 my_ hat den Geocache gefunden

Als schönen Abschluß für einen langen Cachetag in der Eifel (Ahrview 3, Ahrview 2 und Old Mine Secret) haben wir uns den "Bergauf" ausgesucht, da wir den "Bergab" schon kannten. Nach einer kurzen Rast an Station 2 genossen wir herrliche Aussichten und wunderschönes Licht kurz vor Sonnenuntergang in der Abendsonne. Alle Stationen und auch den Cache konnten wir ohne Probleme finden. Vielen Dank für diesen "erholsamen" Spaziergang!

TNLN

Peter & Sabine

gefunden 06. Februar 2005 Die Firlefanzis hat den Geocache gefunden

Und schon wieder geht es Bergauf [:O)]Dieses Mal aber erst mal mit dem Auto [;)] Danach gabs aber noch genügend schönes *bergaufundab* sogar mit einer steilen *QuerwaldHundeSpaßEinlage* Ein déja-vue gab es auch : wir waren alle schon mal hier lange vor Geocaching Zeiten [:)]Als wir an der Box ankamen ging die Sonne gerade unter und für uns ein mal wieder sehr schöner cache Tag zusammen mit den Bobi Bohnes zuende. Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal im Ahrtal !!

Danke und viele Grüße
Petra , Uli und Easy- heute mal fast sauber [;)]

In: Scoubibänder, Nuggets
Out: Smiley Button

[This entry was edited by Die Firlefanzis on Monday, February 07, 2005 at 1:03:02 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Da geht es richtig bergauf...Da geht es richtig bergauf...
AbendstimmungAbendstimmung

gefunden 04. September 2004 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Da Station 2 schon einmal in Sachen GC erwandert habe, habe ich mir diesmal das Auto gegönnt. Ein schöner Höhenrundweg mit prima Aussicht - allerdings kamen mir einzelne Stationen doch bekannt vor. Alles war gut zu finden. Auf der Wiese bei Station 2 konnte ich nach dem Cache noch prima in der Sonne liegen...sehr, sehr schön.

Jetzt habe ich auch die Logik der Benennung begriffen. Unter Vernachlässigung des Weges von Station 1 zu Station 2 geht es tatsächlich zunächst bergab. Aber das ist ja auch naheliegend - wenn man z.B. einen hypothetischen Cache betrachtet, der o.B.d.A. in Ahrweiler losgeht und an einem Aussichtspunkt endet, so heisst der Cache ja auch nicht "Ahrweiler". Das Ende bestimmt also die Benennung - und da ging es durchaus bergauf.

In: TB Travelbag
Out: Bookcrossing-Buch

Vielen Dank für den wunderschönen Nachmittag mit "Bergab" und "Bergauf",

Thomas

gefunden 14. August 2004 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Nachdem wir vor einigen Wochen bereits mehrere Stationen besucht hatten,aber wegen starken Regens abbrechen mußten, sind wir heute zurückgekommen um den Rest zu erledigen.
Schöne Wanderung mit klaren Aufgaben und klasse Ausblicken.
Cache gut gefunden -nix getauscht.

Marco & Kerstin

gefunden 10. Juli 2004 inselkind hat den Geocache gefunden

16:50
Schöne Tour und die Hütte an genau der richtigen Stelle um den Schauer trocken zu überstehen .
Cache war schon von weitem zu sehen und konnte so nicht übersehen werden.
Rein: Cito-Dose
Raus: nix

Viele Grüße
Inselkind

gefunden Empfohlen 13. Juni 2004 Jocky hat den Geocache gefunden

Yoooooo ......
Das war doch endlich mal wieder ein echter Malamute!
Stationen 1,2 und die bewegliche Jahreszahl waren mir schon bekannt da ich dort oben selbst einen Cache legen wollte :-0
So habe ich dann auch einen ganz anderen Startplatz gewählt :-)obwohl ich alle Stationen abgelaufen bin. Das Cacheversteck war allerdings nun ganz anders als ich es bei einem Malamute erwartet hatte. Und so hat dann auch der schwarze Mann den Cache gefunden  ;-)

nix getauscht nur geloggt

Jocky und der schwarze Mann

gefunden 02. Juni 2004 Diefinder hat den Geocache gefunden

>>FTF<<
Bei tollem Wetter, Sonnenschein und nicht zu warm ( trotzdem blieb die Jacke im Auto ), den neuen Malamute – Cache heute Morgen angegangen. Dass heisst, eher angefahren, denn die Strecke mit dem PKW zu verkürzen hat sich im Nachhinein für mich als Vorteilhaft erwiesen, doch beide Möglichkeiten haben ihren Reiz.
In der Nähe von Station 2 geparkt und bis zur Station 4 ein schöner Gang ohne Probleme. Leider hörte kurz vor Station 4 mein Ausdruck der TOP 50 auf, und daher zu Station 5 erst einmal die falsche Möglichkeit gewählt. Wieder zurück, und die direkte Variante genommen. Ab hier bekam der Cache einen anderen Namen – Bergab! Kurze Zeit später sah ich in einiger Entfernung einen Biker den Berg runter rauschen – Wahnsinn -, aber siehe da, dort war ich wieder auf dem richtigen Pfad.
Bei der beweglichen Jahreszahl – ich hatte alles Mögliche erwartet – nur so etwas nicht, ein Päuschen gemacht und die tolle Aussicht genossen.
Ab hier bekam der Cache wieder seinen alten Namen und alle weiteren Punkt mit zuverlässigen Coors sehr gut gefunden. Leider öffnete gut 150 m vor dem Cache der Himmel seine Pforten und es fing an zu regnen, begleitet von Blitz und Donner, dass es eine wahre Pracht war. In der Nähe des Cache angekommen, war ich Sickenass bis auf die Haut.
Und dann fing die Sucherei an. Es dauert doch einige Zeit, bis ich den Cache gefunden hatte. Dadurch konnte ich aber ohne Regen mein Log schreiben.
Und nun erwies sich auch als Vorteil, dass ich am Morgen Parkplatz 2 gewählt hatte, denn so kam ich schneller an meine trockenen Ersatzklamotten, und das war nicht unangenehm.
Wieder einmal ein sehr schöner Cache, in einer fast menschenleeren "Wildnis" von Malamute. Es macht uns immer wieder Spass seine Cache zu finden. Nachtcacher sollten übrigens zw. Punkt 5 und 6 die Lampe permanent anlassen. Dort gibt es eine Stelle wo des Nachts die wilden Schweine bejagt werden.

Raus: Mausekopf mit Saugnapf
Rein: Buch von Roald Dahl mit BC-ID, Smily, Elefant.

Es danken und grüßen Diefinder, heute Jochen alleine unterwegs.

[Zurück zum Geocache]