Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Alaskan Malamute    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

OC-Team archiviert 16. Juli 2013 pirate77 hat den Geocache archiviert

Da der Owner auf die Mail nicht reagiert hat, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

pirate77(OC-Support)

OC-Team Hinweis 13. Juni 2013 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Owner kontaktet da der Cache aktuell nicht den Vorschriften für "Safari-" "Reverse-Cache" entspricht.
Siehe Wiki Eintrag.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

pirate77(OC-Support)

gefunden 06. November 2010 rheinflut1995 hat den Geocache gefunden

Hallo,

auf dem Heimweg von Mallorca haben wir auf dem Flughafen doch tatsächlich zwei Tiere dieser Art getroffen, der Rüde heißt Nimok.

Grüße

Rheinflut1995

(Foto folgt gleich...)

Bilder für diesen Logeintrag:
NimokNimok

gefunden 10. August 2010 - Welli - hat den Geocache gefunden

Im Urlaub, auf der Insel Rügen, haben wir zwischen Sommerrodelbahn, dem Rugard und dem Kletterwald diesen Alaskan Malamute getroffen.
Sein Name war KITO und er war ca. 6 Monate alt.
Die genauen Koords, wo wir ihn trafen sind:
N 54° 25.285' E 13° 26.536'
Ganz bereitwillig ließ sich Kito mit unserem GPS fotografieren.
TFTC sagen die Wellis

Bilder für diesen Logeintrag:
KITO mit GPSKITO mit GPS

Hinweis 17. April 2010 Luna500 hat eine Bemerkung geschrieben

Einem echten Malamute begegne ich nicht alle Tage. Heute war es mal wieder soweit. Am "Auge Gottes" im Siebengebirge bei N 50° 37.556 E007°16.395; und es war ein ECHTER. Der Hund hieß Keniok; und ein Bild war schnell gemacht. Aber verflixt nochmal, schon wieder habe ich das GPSr nicht aufs Foto gebracht. GrUMmEl#&$§ß - uumpf!Yell Na, irgendwann sollte ich mir aber einen Extra-Bonus verdient haben, dass es auch ohne Mister Garmin geht.
Gruß Luna500 

Bilder für diesen Logeintrag:
Keniok am Auge GottesKeniok am Auge Gottes


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 26. September 2009 Luna500 hat eine Bemerkung geschrieben

Was bzw. wen trifft man am Gipfel des Monte Renoso - Korsika? - Ich glaube es war ein richtiger Alaskan Malamute. Leider gab es Verständigungschwierigkeiten, um näheres in Erfahrung zu bringen und vor lauter Schreck habe ich auch noch vergessen das GPSr aufs Foto zu bringen. Deshalb nur mal die Koordinaten (N 42° 03.579 E 009° 08.026) und eine Note.- Es grüßt trotzdem ganz herzlich Luna500

Bilder für diesen Logeintrag:
Alaskan Malamute am Monte RenosoAlaskan Malamute  am Monte Renoso

gefunden 18. Januar 2007 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Hier bin ich und Samson beim Cache "Eine Muh,eine Mäh,eine Tätärätätä Weihnachtscache". Dieser liegt bei N 50° 45.495 E 006° 02.864

Bilder für diesen Logeintrag:
Samson und HeikoSamson und Heiko

gefunden 03. September 2006 schmitty hat den Geocache gefunden

Diesen Malamute  habe ich bei der Jagd  auf den GCX304 nahe einem Amerikanischen Housing  in Mannheim-Käfertal bei N49 31.640 E8 31.123 gefunden.

 

Natürlich fehlt das GPS nicht.  Gefiel dem Hund aber gar nicht.

 

schmitty 

Bilder für diesen Logeintrag:
Malamute_aMalamute_a
Malamut_bMalamut_b

gefunden 23. Mai 2004 Diefinder hat den Geocache gefunden

N 50° 36.730’ E 07° 08.563’ Drachenfelser Ländchen

Bei einem Maiglöckchensuchspaziergang kam uns ein Trio ( 1 Mensch, 2 Hunde ) entgegen. In einem der Hunde glaubte ich einen Alakan Malamute zu erkennen, was mir auch sein Herrchen bestätigte. Aber vom fotografieren hielt "Kiowa" der Malamut rein gar nichts. Da gab es etwas Interessanteres als uns. Leider auch im Eifer der Unterhaltung vergessen das GPS vor die Linse zu halten.

Es Danken und Grüssen Diefinder, Rita und Jochen

Bilder für diesen Logeintrag:
Kiowa der MalamutKiowa der Malamut

gefunden 20. November 2003 mrsandman hat den Geocache gefunden

Nachdem ich Chakko vor kurzem kennengelernt habe, kam mir dieses Exemplar doch bekannt vor.
Tatsächlich, es war ein Alaskan Malamute. Sie hört auf den Namen Fenia und ist 3 Jahre alt.
Getroffen habe ich sie bei N 50°22.030 E 007°.33.265.

mrsandman (Nino und Robin)

Bilder für diesen Logeintrag:
FeniaFenia

[Zurück zum Geocache]