Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Besinnungsweg 1    gefunden 13x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

Hinweis 29. Oktober 2008 Donaucacher hat eine Bemerkung geschrieben

Eine Station fehlt, wir überlegen gerade, wie wir den Cache weniger pflegeintensiv gestalten können - oder komplett löschen.

gefunden 31. Dezember 2007 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

Nach den letzten beiden erfolglosen Versuchen, wo wir an Station 6 sogar schon Rindenmuster als Koordinaten gedeutet hatten, ging's dann aber nach Bestätigung eines schlimmen Verdachtes durch die Donaucacher schnell und erfolgreich bis zum Final und danach zum BW-2 weiter. Ein schöner Weg mit etlichen interessanten Cache- und Weg-Stationen!
No Trade

nicht gefunden 23. Dezember 2007 d0wnl0rd hat den Geocache nicht gefunden

Bei weiss gezuckerter Landschaft und dem kürzesten Tag des Jahres diesen schönen Weg angegangen. Die vermaledeite Station 2 haben wir dank Rückfrage bei Sepp (von Sepp + Berta) gefunden. Die nächste Station dann übersprungen und bei Station 4 wieder in's Geschäft eingestiegen. Aber bei Nr. 6 war heute Schluss (auch mit dem Licht). Ein wirklich schöner Weg, der mehr Besuche verdient. Wir kommen auf jeden Fall wieder.
Frohe Weihnachten an alle!

gefunden 25. September 2007 stefan1969 hat den Geocache gefunden

gefunden 19. Mai 2007 Domspätzchen hat den Geocache gefunden

Das war ein sehr langer Cache, zusammen mit der Karether-Kuhl-Konektschn, der aber trotzdem ziemlich viel Spaß gemacht hat!Es war verdammt heiß und hat ein 2 Tage gedauert, weil wir Probleme bei Station 2 und 4 hatten, aber Donaucacher hat uns dann geholfen und das war wirklich SEHR sozial von dir! Wink Tausend Dank dafür! 

Ganz liebe Grüße!
Domspätzchen

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 19. Mai 2007 Die-Karether-Kuhl-Konektschn hat den Geocache gefunden

juhuuuu...

nach drei tagen im wald *ok, mit pausen*

haben wir den cach gefunden!

nochmal viellen dank an donaucacher, der uns sehr geholfen hat!!!

war echt sehr nett! 

war auch eine schöne strecke, die jedoch ohne farrad sich seeeehr lange ziehen kann *grins*

 

soo morgen ist strecke2 +bonus an der reihe*freu*

liebe grüße

clarissa+franz+christine

(bzw. mike+steffi+naomi)  <--- manchmal dabei

PS: wir heißen jetzt alle "Kareth-Cacher"

nicht gefunden 17. Mai 2007 Die-Karether-Kuhl-Konektschn hat den Geocache nicht gefunden

guten abend,

heute sind wir zu diesem tollen cache!

die erste info mit den koordinaten haben wir noch gefuden.

leider scheiterte unsere "mission" bei station zwei bei dem kunstwerk im wald.

*2 stunden!!!!* 

wir würden echt gerne diesen cache nochmal machen.

ist es möglich noch einen tipp zu bekommen ? 

bzw. kann es vielleicht sein, dass der hinweis weg gekommen ist?

über eine nachricht würden wir uns sehr freun

"clarissap@web.de" 

danke!

schönen abend noch! 

gefunden 15. April 2007 Kartenkai hat den Geocache gefunden

Es begann am Ostermontag 2007!

Radltour zum Besinnungsweg - von Regensburg eben bergauf!
1. Station voller Muggels "Was ist so interessant an einer Wanderkarte...?? [?]
2. Station... na ja! Als die Fasern der Holzbalken des Kunstwerkes Namen von uns bekamen,
hatten wir keine Lust mehr und sind nach Regensburg zurück gefahren.
Biergarten in Regensburg?? Alles voller Menschen!!! Also heute kein Cache... und kein Bier im Biergarten? ! [:(!]

Zum Glück ist am Donnerstag Stammtisch... vielleicht gibt?s von den Donaucachern
ja nen Spoiler [;)] .
Nachdem kein Donaucacher kam (schade) haben wir das Ohr mal an die "Massen" gehalten.
Sofort am Freitag...?Besinnungsweg 2?

... heute war nun alles dran!
"Besinnungsweg 1", Final vom "Besinnungsweg 2" und der "Besinnungsweg Bonus"

Vielen Dank für diese wirklich toll gemachten Caches!! Wir wissen, dass hier richtig Arbeit dahinter steckt!

Kartenkai + Jenny ... und natürlich auch die Mama :-)

In: Nähset, Feile, Geocoin Anke+Chris Maine Geocoin
Out: Aufkleber, Schwein

gefunden 15. April 2007 Kunst&Krempel hat den Geocache gefunden

Bei wunderschönem Wetter diesen tollen Cache gemacht.
Einige Zeit hatten wir den Verdacht, dass wir nicht die einziegen an diesem Tag waren ... sehr verdächtige Familien-Gruppe vor uns, auf die wir zweimal "aufgelaufen" sind - beide mal an Mikro/Hinweispositionen ... als wir dann am Cache waren, war der letzte Log aber schon zu lange her dafür. Waren wohl doch nur Muggels, die den "Besinnungsweg" als Besinnungsweg genutzt haben - oder so.

Den Teil2 werden wir bestimmt bald auch machen.

Grüsse

Kunst & Krempel

Out: Schlangenzunge (Ü-Ei), Coin
In: Magnet, Muschel

gefunden 10. September 2006 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Heute startete ich den 2. Versuch auf dem Besinnungsweg. Diesmal packte ich mein Fahrrad gleich ins Auto. Dank dem Tip von Bärbel von den Donaucachern ( Vielen Dank übrigens!) konnte ich heute Station Nr. 2 meistern und auch die Folge-Micros gingen mehr oder weniger schnell. Man sollte bei manchen Verstecken nicht zu kompliziert denken. Am Final war ich mit Blindheit geschlagen und ich konnte nicht einmal den Hint ausfindig machen. Nicht so schlimm, dachte ich, mach ich erst mal mit Teil 2 weiter. Hier schaffte ich es nicht mehr ganz zur ersten Station und meine Batterien waren alle. Da auch sämtliche Ersatzbatterien leer waren (schwerer Cacher-Fehler , bitte nicht nachmachen!), war das Cachen für heute erledigt.
Mmmh, wie gehts ohne Weisung von oben zurück zum Auto? Einfach den nächstbesten Weg nehmen und hoffen das er der Richtige ist. Schließlich kam ich dann geradewegs wieder in der Nähe des Finals von Teil 1 raus und jetzt war auch der Hint und der Final selbst kein Problem mehr.
So konnte ich mit Glück heute doch noch einen Cache heben. Der Rest (Bw 2, Bonus und Eröffnungsspiel) folgen so schnell wie möglich.
Danke für den schönen, auch mit einem etwas geländegängigen Fahrrad machbarem Rundweg. War vom Startpunkt bis zum Final ziemlich genau 2 Stunden unterwegs.
Viele Grüße vom Schmusebär

Hinweis 03. September 2006 Donaucacher hat eine Bemerkung geschrieben

Cachebeschreibung minimal geändert, da ein Micro durch einen andersartigen Hinweis getauscht wurde. Hat keinerlei Auswirkung auf den Weg.
Grüße von den "Donaucachern"

gefunden 16. Juli 2006 hihatzz hat den Geocache gefunden

Da mir die Runde(n) für unseren 2.5 jährigen Nachwuchscacher zu lang schien habe ich mich alleine mit dem Fahrrad auf den Weg der Besinnung gemacht. Doch auch ich scheiterte an Station 2 und mußte den Telefonjoker ziehen. Danke an huirad für die Hilfe! Bei einer Station dachte ich schon jetzt ist Schluß da Waldarbeiter zu Werke waren, aber der Hinweis war zum Glück noch da [:D]. Eine PM an die Donaucacher ist unterwegs.

Ein kleiner Tipp noch damit kein Kunstobjekt zu Schaden kommt: Bis auf einer Station (ist explizit angegeben) ist kein Hinweis im oder direkt am Objekt.

Dauer: 1.40h

IN: Erfrischungstuch und Frucht-Schlüsselanhänger
OUT: Polizeihubschrauber

Es grüßt hihatzz (diesmal ohne team [:)]) #179


Bilder für diesen Logeintrag:
Hindernisse für's FahrradHindernisse für´s Fahrrad

gefunden 17. Juni 2006 n.a. hat den Geocache gefunden

So, endlich geschafft. Das Ding hat es in sich, aber es scheinen meine Vorcacher an entsprechender Stelle auch ihre Problemchen gehabt zu haben. Nach dem ersten Anlauf ging bis zum Franziskus mit dem Schäfchen noch alles wie geölt und dann hing ich fest. Spinnt das GPS, liegt das Teil wirklich mitten im Gestrüp, ist es tief vergraben?? Keine Spur von einem Hinweis. Dann starte ich eben mal den zweiten Besinnungsweg. An Station zwei entwickelte sich die gleiche Ratlosigkeit und ich mußte erstmal aufgeben.

Zweiter Anlauf: Die Steinfigur wollte mir immer noch nicht verraten wie es mit dem Weg weitergeht. Ich rede mir ein das es eine schöne Fahrradtour war und zog von Tannen.

Dritter Anlauf heute Abend: Und siehe da, es stimmt. Aller guten Dinge sind 3 und dann war alles kein Poblem. In gut 2,5h mit dem Fahrrad die restliche Strecke incl. Bonus abgeradelt und da blieben einige der schönen Kunstwerke auf der Strecke so das ich zum Besinnen da nochmal zu Fuß durch muß. Aber das Cachen war gerade wichtiger.

Besten Dank für den schönen Weg in nächster Umgebung.
Kein Tausch:
Gruß, der Elch

gefunden 12. Juni 2006 Sepp & Berta hat den Geocache gefunden

gefunden 11. Juni 2006 huirad hat den Geocache gefunden

[8D]Sommer.
[8D][8D]Sonne.
[8D][8D][8D]Wochenende.
[8D][8D][8D][8D]Fahrradfahren.
[8D][8D][8D][8D][8D]GeoCachen!!!
[}:)]Da kam eine Stimme aus dem Off und sprach "Sei nicht so übermütig und gehe den Weg der Besinnung!".
[Also: flomigulau anrufen, rauf auf's Rad, das ratz-fatz das Besinnungsgedöns abhaken und ab in den Biergarten. Soweit der Plan[:O)].]
Also gingen wir den Weg der Besinnung.
[B)]Und erreichten Stage 2 und suchten.
[B)][B)]Und suchten und erreichten den Zustand der Verwunderung.
[B)][B)][B)]Und suchten und erreichten den Zustand der Demut.
[B)][B)][B)][B)]Und suchten und erreichten den Zustand der Verzweiflung.
[B)][B)][B)][B)][B)]Und suchten und erreichten den Zustand der Besinnung.
[Wenn das jetzt ein Märchen wäre, würde es jetzt enden mit "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann suchen sie noch heute...". Aber so bescheuert wie diese Märchenfiguren sind wir dann halt doch nicht. Also haben wir erstmal den Besinnungsweg 2 eingeschoben, sind dann zu Stage 2 zurückgekehrt, wo wir zum Glück Sepp&Berta fanden, die im Gegensatz zu uns im Besitz des Telefonjokers waren. [:O)]]
So besannen und bedauerten wir uns und wünschten uns einen Ausweg aus unserer missliche Lage.
[:D]So trafen wir bald zwei Leidensgenossen auf dem Weg der Besinnung.
[:D][:D]So erbaten wir uns gemeinsam höheren Beistand.
[:D][:D][:D]Und der Beistand ward uns gewährt.
[:D][:D][:D][:D]Und Stage 2 ward gefunden.
[:D][:D][:D][:D][:D]Und der weitere Weg der Besinnung war heiter und erbaulich.

Wirklich ein schöner Weg. Vielen Dank!

Leider nicht ganz durchgänging fahrradtauglich (siehe Bild).

On tour mit flomigulau.
Kein Tausch.

gefunden 25. Mai 2006 die orientierer hat den Geocache gefunden

13:55 #120
Eigentlich wollten wir ja heute auf die Suche nach dem Bernsteinzimmer gehen, aber weil das Wetter nicht so toll aussah, haben wir uns anders besonnen. Wir wollten nur eine Kleinigkeit in der näheren Umgebung machen. So gesehen war der Besinnungsweg eine ziemlich schlechte Wahl.[;)]

Andererseits war es eine sehr gute Wahl, das war einer der schönsten Caches seit langem![^]
Dabei wollten wir an Station 2 schon fast aufgeben, weil wir einfach nichts finden konnten.[:(] Wir sind dann zunächst weiter gegangen, in der Hoffnung den nächsten Mikro an einer Station des Besinnungsweges zu finden. War aber nix. Dann zurück zu Station 1, um zu schauen, ob wir nicht einen Hinweis übersehen haben. Dann wieder zu Station 2. Nach 1:45 Stunden und 4 km nach dem Start fanden wir sie endlich.[:D] Das ganze hat uns ca. 2,5 Extra-km eingebracht und mindestens eine Überstunde und wir waren reichlich sauer, aber auch schwer beeindruckt von dem genialen Versteck.

Alle anderen Stationen waren auch sehr raffiniert, aber problemlos zu finden.
An einer Station bekamen wir sogar die Geschichte zur Station von anderen Wanderern vorgelesen. Das hat uns aber auch eine Zeit lang vom Bergen des Mikros abgehalten.

Die schöne Landschaft, die tollen Cache- und Besinnungswegstationen ließen uns den anfänglichen Ärger schnell vergessen. Am Schluss von Teil 1 waren wir schon schwer begeistert.
Nach 3:15 Stunden hielten wir schließlich den Final von Teil 1 in den Händen. Und dann ging's weiter zu Teil 2.
Out: TB Jack

Danke für diesen tollen Cache!
Die Orientierer

gefunden 19. Mai 2006 wallace&gromit hat den Geocache gefunden

FTF!!!! Eine wirklich schöne Runde! Das Gelände ist unheimlich abwechslungsreich, Die Stationen des Besinnungsweges interessant und die Micros sind toll versteckt. Bei Stage 2 war das Versteck so toll, daß ich es gleich garnicht gefunden habe[:D]. nach längerer Suche bin ich dann den Weg weitergegangen und bei der nächsten Station wieder fündig geworden. so konnte ich doch noch zum Final gelangen. Über die Dauer der Runde kann ich nicht viel sagen, da ich ja lange gesucht habe, und dann noch auf Christine wartete, die jedoch nicht zum Treffpunkt fand.

Danke an die Donaucacher

No Trade

Gruß tino

Cache#348 FTF#32

[Zurück zum Geocache]