Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für RING OF EIFELFIRE XII "Baukloetze"    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gesperrt 20. Oktober 2014 eifelwanderung hat den Geocache gesperrt

keine weitere Pflege auf OC

gefunden 01. Oktober 2014 Davidos hat den Geocache gefunden

Heute bei herrlichem Wetter die Ring of Eifelfire Reihe erfolgreich abgeschlossen. Meines Erachtens landschaftlich der schönste ROE. Die Kreuze musste ich 2mal anlaufen, nachdem ich bei den falschen Bauklötzen suchte. Hab halt nich genau geguckt und was man nicht im Kopf hat.....

Vielen Dank für diesen schönen Cache. Wäre echt schön, wenn die ROE Serie nochmal vervollständigt werden würde.

 

TFTC No Trade

gefunden 04. April 2014, 15:05 iRe hat den Geocache gefunden

Nach dem "Hoellenschlund" hier den Nachmittag verbracht.

An Station 12 waere ich ohne die Logs der Vorgaenger (frustriert) gescheitert.

Ansonsten eine interessante Runde. NRNR, DfdC!

gefunden 23. Oktober 2013, 17:00 lifterflour hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne, äußerst interessante Runde, bei der es viel zu sehen gibt.
So macht das Geocachen Spaß!

gefunden 02. Januar 2010 chrullrich hat den Geocache gefunden

Diese Runde ist hoffentlich das Opus Magnum des "Rings", denn sie geht doch ganz schön in die Beine. ("150 Meter da lang!" "Wohin denn, nach oben?")

Anfangs war das Wetter sagenhaft, später fiel dann ein bißchen Schnee, das hat uns aber nicht aufhalten können.

Die "Kreuzfalle" ist gut :-)

gefunden 29. Oktober 2009 outcast5 hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch in der vergangenen Woche habe ich mich an der 12 Station (trotz Warnung) verzählt. Da die Unsicherheit über mögliche andere Fehler groß war und die Zeit knapp wurde, haben wir abgebrochen. Diesmal etwas genauer hingeschaut, und schon passte es. Damit es nicht so langweilig wird, habe ich dann die Dose von Süden her angegangen, mit T-4-verdächtigen Einlagen.
Gut gefunden, schöne lehrreiche Runde mit "tiefen Einblicken" in frühere Knochenarbeit. DFDC - NT

gefunden 11. Oktober 2009 mapwitch hat den Geocache gefunden

Immer wenn Familie F. mit uns auf Cachetour gehen möchte, suche ich nach interessanten Multi-Touren, die zugleich eine schöne Wanderung verheißen. Und da Familie F. derzeit die Herbstferien in Daun verbringt, fiel meine Wahl auf die "Baukloetze". Fazit: Es war ein durchweg schöner Nachmittag! Auch wir mussten bei Station 8 erst ein wenig raten, fanden unsere Lösung aber kurze Zeit später bestätigt, da wir dann wohl erst am richtigen Ort vorbei kamen... Vielleicht sollte die Berechnung (bzw. die Koordinate) für Station 8 einmal überprüft werden...? Insgesamt war es eine Runde ganz nach meinem Geschmack!

gefunden Empfohlen 02. Oktober 2009 Worsheep hat den Geocache gefunden

Smile TFTC Im Rahmen einer schönen Eifel-Cache-Urlaubs-Woche gefunden.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. September 2009 carbolineum hat den Geocache gefunden

Bei heute recht warmen Wetter mit viel praller Sonne war der erste Abschnitt schon etwas unangenehm, durch die vielen Bänke am Weg war dann aber alles halb so wild [;)]. Danach ging es ja über wirklich wunderschöne Pfade durch tolle Landschaft mit schönen Aussichtsmöglichkeiten.

Bei der letzten Station haben wir uns vom Hint irritieren lassen, aber am Ende kamen wir doch noch mit den Bauklötzen zurecht [:)].


Raus: Nix
Rein: TB

Gruss Silke und Michael

gefunden 08. September 2009 carbolineum hat den Geocache gefunden

Hier bekommt man sehr schöne Panoramaausblicke präsentiert. Da lohnt sich der Weg wirklich!

Station 5 erforderte dann schon mehr Fantasie, es hat aber geklappt.

Zur Zeit ist Vorsicht geboten, da in der Nähe von Station 5 ein Wespennest ist.


Gruss Silke und Michael

 

gefunden 12. August 2009 oerly hat den Geocache gefunden

Bei bestem Sonnenschein aben wir ein paar tolle Orte gesehen. Die Bauklötze haben dann auch noch zum klettern eingeladen

gefunden 26. Dezember 2008 kayfuun hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diese tolle Wanderung und überhaupt für die ganze Eifelfire-Serie, die uns schon jede Menge Spaß gemacht hat!

Die Aufgaben an den einzelnen Stationen waren anfangs recht einfach und später nach kurzem Umschauen und Nachdenken immer lösbar. Einzig das Schild bei Station 8 war für uns unauffindbar (war es evtl. an vor kurzem gefällten Bäumen im Umkreis befestigt?). Mit Andreas Kombinationsgabe und ein wenig Mathematik konnten wir das aber ausbügeln, so dass wir den Cache am Ende des Tages bei blauem Himmel und -3°C doch noch in den Händen halten durften...

No trade.

TFTC Andrea & Kai 

gefunden 10. Oktober 2008 women_in_trees hat den Geocache gefunden

Am Vortag schon begonnen, leider haben wir den Cache wegen einbrechender Dunkelheit nicht mehr bergen können. Insgesamt toller Rundweg aber durchaus zeitintensiv. Bei der letzten Station haben wir uns wohl vertan, so haben wir an den Koordinaten statt des Caches eine Autobatterie gefunden. Dann doch noch Dank Spoilerbilder und dem Spürsinn meiner Frau gefunden. Tolles Versteck.

nicht gefunden 10. September 2008 schmitty hat den Geocache nicht gefunden

Mhh, auf der ersten Hälfte 9 recht einfache Stationen, für die andere Hälfte dann nur 3 weitere Stationen.

Station 12 haben wir gar nicht gefunden und vielleicht bei Station 11 was falsches gezählt.

Wie schon angemerkt, sucht man bei Kreuzen ggf was ganz anderes.

schmitty

gefunden 06. September 2008 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Zusammen im Kurzurlaub mit Nightlight64 und Bolle diese schöne Runde gelaufen. Danke für die schönen Plätze.

Log: 13:35

(GC#183 Gesamt#196 OC#91)

Hinweis 08. März 2007 eifelwanderung hat eine Bemerkung geschrieben

Cache kontrolliert, alles in Ordnung.
--
www.eifelwanderung.info

gefunden 04. März 2007 michasch hat den Geocache gefunden

Wieder ein toller Cache aus der Reihe. Sehr schöne Ecke und schön gestaltet, vielen Dank.

gefunden 01. Februar 2007 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Die Tour führt ja durch eine interessante Gegend, wo man auch nach Herzenslust dies und das erforschen kann. Allerdings hätten ein paar Stationen weniger auf dieser kurzen Strecke auch gereicht. Besonders befremdlich wurde es bei der Bundesliga. Für die nachfolgende Station werden neue Koordinaten errechnet, es ist aber weit und breit nur die Bundesliga zu sehen, die ja wohl mit den neuen Koordinaten nicht nochmal gemeint sein kann. So habe ich hier mathematisch die übernächste Station ermittelt und den entspr. Hinweis dort gefunden. Die nächsten Probleme tauchten dann bei den liegenden Kreuzen auf: die Koordinaten führten mich bei einwandfreiem Empfang zu einem Dreckhaufen am Wegesrand - wie sich später herausstellte etwa 20m entfernt vom eigentlichen Ziel. Da ich hier und in der Umgebung keine liegenden schrägen Kreuze entdecken konnte, habe ich an dieser Stelle den TJ zu HIlfe genommen - danke Ulrike [^].
Ich finde, daß der Begriff Kreuz an dieser Stelle ausgesprochen unglücklich gewählt ist. Als Kreuz verstehe ich nun mal ein Objekt, bei dem sich die beiden Teile im rechten Winkel treffen. Alles andere ist bestenfalls ein X, auch wenn es im allg. Sprachgebrauch "ankreuzen" heisst.
Der Cache konnte dann ohne weitere Schwierigkeiten lokalisiert werden.

Raus: Coin
Rein: Koala

Marco

[Zurück zum Geocache]