Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Cymbalith    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 02. April 2010 dawidi hat eine Bemerkung geschrieben

Die Dose ist weg, scheinbar gemuggelt oder vom Waldbesitzer kommentarlos "aufgeräumt" worden. Da der Cache jetzt seit dreieinhalb Jahren da liegt, werde ich ihn nicht mehr erneuern. Die örtlichen Cacher haben ihn ja zwischenzeitlich alle gefunden

gefunden 22. November 2009 piele hat den Geocache gefunden

Okay, dieser Cache kann nun wirklich nicht übersehen werden!

in: Memory und Holzbuchstaben
out: Lego und TB Sven - Der Elch (K1QYHT)

TFTC, Piele

gefunden 03. Oktober 2009 dhetzi hat den Geocache gefunden

Mit Mountainbike und Navi gehoben dhetzi und Freund Andy

Danke

gefunden 30. September 2009 HH58 hat den Geocache gefunden

Veni, dawidi, vici :-)

Ich hatte heute zufällig in der Gegend zu tun ;-), und da habe ich dieses Döslein mal eben mitgenommen.

Ich bin von Grafenried her anmarschiert - da ist die Terrainwertung mit 3 Sternen fast schon etwas übertrieben. Auch die Difficulty bewegte sich eher in Richtung 0,5.

Und ich habe wieder mal viel lernen können. Über die Entstehung der Musik, den Forschungsbetrieb in Deutschland und so ...

In: Coin
Out: Wissenschaftliche Abhandlung (es sind noch genug da)

TFTC !

P.S.: Das, was da so etwas verrottet auf dem Cymbalith liegt, ist doch eindeutig eine alte Tonleiter !!! :-)

gefunden 15. September 2009 nigthrider hat den Geocache gefunden

Hab den Cache heute gehoben. Danke f&#xFC;r die tollen Infos &#xFC;ber die Herkunft des Cymbalith!!!http://www.geocaching.com/images/icons/icon_smile_clown.gif<br/>Out: Coin<br/>DFDC!!!<br/>

gefunden 08. August 2009 montymole hat den Geocache gefunden

Da hat uns das GPS einen kleinen Streich gespielt. Hätte vielleicht vorher den Kompass kalibrieren und mehr auf die Entfernungsanzeige achten sollen ... Der Stein eignet sich jedenfalls hervorragend als Sitzbank. [:)] TFTC!

gefunden 29. Juli 2009 lasat hat den Geocache gefunden

Eigenartiger Stein. Leider konnte ich den Artikel zu der "archäologische Sensation" nicht im Cache finden, sodass ich ohne erweiterten Horizont von dannen ziehen musste. Würde mich freuen wenn der Artikel irgendwo auftauchen würde.

TFTC

PS: Was war der Stein jetzt mal wirklich? Sieht nicht natürlich aus...

gefunden 25. Juli 2009 katroli hat den Geocache gefunden

Imposantener "Stein", wer den da wohl hingebracht hat.
Cache wurde schnell gefunden.

Danke
katroli

gefunden 24. Juli 2009 ESGeo hat den Geocache gefunden

schnell gefunden und geloggt - das eigenartige Ding da ...

Danke
ESGeo

gefunden 12. Februar 2009 Die Feisucher hat den Geocache gefunden

Hallo,

hab den Cache auch ohne GPS gefunden, bin oft genug mit dem Radl daran vorbei gefahren. Hab die Seiten wieder aufgezogen.Wink

In: Schlüssel

Out: Wäscheklammer

Danke für die Geschichte

Die Feisucher

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 14. Dezember 2008 FINN hat den Geocache gefunden

14.12.2008 14:05

 Gleich gefunden, Super Idee,

 

Wollte anschließend noch zur Räuberhöhle, konnte sie aber nicht finden trotz GPS. Hat jemand die genauen Daten ??

 

Danke

 

Gruß Finn

 

 

gefunden 28. November 2008 NoNick hat den Geocache gefunden

Zwar peinlich aber wahr... dieser Cache war ein Zufallsfund bei der Suche nach der entführten Enna, die Tochter von Junker Ulrich und Gudrun (aber das ist eine andere Geschichte).
Nettes Steinchen das Ding.

Danke für den Cache.

gefunden 19. Oktober 2008 die besserwisser hat den Geocache gefunden

wer das teil hier wohl liegen gelassen hat. die geschichte ist auf jeden fall genial.

gruß die besserwisser 

 

gefunden 15. Oktober 2008 Foschal hat den Geocache gefunden

Ich bin heute vom Gut Grafenried aus zum Cymbalith spaziert. Das ist ja ein schönes Steinchen . Das Döschen war schnell gefunden und ich konnte loggen.

TFTC Foschal

gefunden 23. August 2008 uwe188 hat den Geocache gefunden

Berg auf Berg ab, eine schöne Radeltour.
Cache auch gleich gefunden und sofort Brotzeit gemacht.
Passte auch, nicht nur von der Zeit.
Danke für diesen Ort!
Grüße von Uwe188

gefunden 12. Mai 2008 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

Bei sommerlichen Temperaturen haben wir die Gelegenheit genutzt, zum einen diesen schönen Cache zu besuchen, und zum anderen das Terrain für etwas anderes zu sondieren.
Leider war kein Artikel mehr im Cache vorhanden, so dass wir nur etwas schlauer weiterziehen konnten.
Vielen Dank für's Zeigen dieses schönen Ortes.
In: Minilogbuch, Papagei, Mathespiel
Out: Serviettenring

gefunden 03. Oktober 2007 Hase&Igel hat den Geocache gefunden

Nachdem ich muggelmäßig schon x-mal an der Stelle vorbeigeradelt bin, hab ich mir nach der Beschreibung schon denken können, welcher Stein gemeint sein könnte. Das GPS hat dann meine Ahnung bestätigt, nur ist es schon recht duster geworden und ich hätte den Cache fast nicht mehr entdeckt. Nur durch banausenhaft missbräuchliche Nutzung eines daneben platzierten Stocks (gehört wahrscheinlich zu dem sagenumwobenen Instrument) ist es mir gelungen, den Schatz noch zu heben.
Vielen Dank für die Geschichte zum Mitnehmen!
Matthias

gefunden 14. Juli 2007 ulister mclane hat den Geocache gefunden

Während einer netten Radltour zusammen mit Pluto ist doch ein Planet gefunden. Leiderwaren wir beim anschließenden Versuch, "Ostermontag" zu finden, nicht erfolgreich.

gefunden 08. Juli 2007 stefan1969 hat den Geocache gefunden

dass ich nach Confluence den cymbalith nicht links liegen lassen konnte is logo...beides war easyCool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 04. März 2007 Donaucacher hat den Geocache gefunden

Ein herrlicher Tag zum Cachen. Der Wald fast leer, und - passend zum Cache - wurden wir von hundertfachen ornithologischen Geräuschen umgeben, extra für uns !
Das tat den Ohren und der Seele gut.

Die Location war dann doch eine Überraschung, obwohl wir beim Stammtisch schon mal die Info in den Händen hatten. Aber so haben wir nun eine realistische Vorstellung von diesen Dingen, die da so im Wald liegen und ein wahrhaftes Weltwunder sind, wer hätte das gedacht. Ein wirklich lustige Idee, hat uns gefallen.

IN: Geolutin Froschkönig (haben wir heute aus unserem Besinnungsweg 2-Cache erlöst, der lag da seit Monaten rum. Vielleicht erbarmt sich der nächste Cacher und nimmt ihn mit, obwohl es kein üblicher TB ist...
OUT: nix

Es bedanken sich vielmals die "Donaucacher"

gefunden 24. Dezember 2006 St.Anger-Hunters hat den Geocache gefunden

nach dem confluence (www.geocaching.com) haben wir uns noch den cymbalith vorgenommen! den angegebenen einstiegspunkt haben wir nicht erreicht, das navi hat uns immer zu einem privaten hof geführt, wo durchfahrt verboten ist... aber wir haben noch ein schönes plätzchen für unser auto gefunden und uns dann zu fuß auf den weg gemacht. ein sehr schöner waldspaziergang! der cache war dann auch schnell gefunden, super idee, danke für den artikel ;)
frohe weihnachten!
lotte & märzen #11

out: lineal
in: weihnachtsbär

gefunden 25. November 2006 n.a. hat den Geocache gefunden

Na so was habe ich noch nicht gesehen :-)
Und das das Fraunhofer Institut für Geologie damals eine derart falsche Theorie zum Cymbalithen entwickelt hat wundert mich noch mehr. Sie scheinen aber nun zu ihrem Fehler zu stehen und haben trotz ausführlicher Forschungsarbeiten von dawidi ihre Untersuchungen erneut aufgenommen (siehe Bild). Die Absperrung kann jedoch von jedem Geocacher leicht umgangen werden. Nachdem die Experten von Fraunhofer gute Grundlagen in der komprimierung von Musik (MP3) haben bleibt es spannend was das derzeitige Forschungsziel rund um den Cymbalithen sein soll. Eine Miniaturisierung scheint sinnvoll und da es sich um das Institut für integrierte Schaltungen handelt vermute ich das in einiger Zeit der Cymbalith der ganzen Menschheit als Chip-Nachbau zur Verfügung stehen wird. Warten wir´s ab!

IN: Lineal
OUT TB "beautiful places"

Der Elch

Bilder für diesen Logeintrag:
Cymbalith wächter.jpgCymbalith wächter.jpg
Cybmalith Fraunhofer.jpgCybmalith Fraunhofer.jpg

gefunden 29. Oktober 2006 Kartenkai hat den Geocache gefunden

Das Wetter heute war eigentlich nicht so toll aber es hat wenigstens nicht geregnet, so konnten wir die Wanderung durch den Wald genießen!
Nette Geschichte, vielen Dank...

Kartenkai + Jenny

In: Glasstein, Murmel
Out: nix

gefunden 13. September 2006 Dig&Dag hat den Geocache gefunden

Von der anderen Seite ganz ohne Schweiß mit dem MTB erreicht, die Fundstelle ist wirklich nicht zu übersehen.

IN: TB 508761 (TBJ4RV) Beautiful Places ... Smiling Faces

danke an dawidi

gefunden 13. September 2006 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Nach einem schweißtreibenden Aufstieg verließ mich auf dem Berg wieder mal das Signal. Mehr durch Zufall fand ich den Cache dann im Vorbeigehen. Wirklich eine interessante wissenschaftliche Entdeckung!
Hab den TB bessere Hälfte mitgenommen.
Grüße vom Schmusebär

gefunden 19. August 2006 Sepp & Berta hat den Geocache gefunden

gefunden 07. August 2006 die orientierer hat den Geocache gefunden

20:30 #174
Am Abend, als wir einfach keine Lust mehr hatten, etwas sinnvolles zu tun, sind wir halt noch mal auf Cache-Tour losgezogen. Wir haben uns dem Cache von oben genähert, mussten uns aber teilweise durch Vegetation kämpfen.
Den Cache haben wir schnell gefunden. Nette Geschichte!
Auf dem Rückweg, schon bei Dämmerung haben wir dann selber ein paar Bä(ee)ren gesucht, um sie anderen aufzubinden.

Danke für den schönen Cache!
Die Orientierer

gefunden 30. Juli 2006 wallace&gromit hat den Geocache gefunden

Interessante Location und tolle Geschichte!

Vielen Dank für den kleinen Spaziergang

no trade

grüße Tino

gefunden 28. Juli 2006 huirad hat den Geocache gefunden

FTF HFH.
Ein mysteriöses Objekt, in der Tat....
Danke für den schönen Cache.

gefunden 28. Juli 2006 hihatzz hat den Geocache gefunden

FTF im Team mit flomigulau und huirad, sozusagen team hiflhui [8D].
Ein echt lesenswerter "höchst wissenschaftlicher Fachartikel"!
@dawidi: Lege doch ein paar Kopien in den Cache, dann darf jeder Finder als Belohnung ein Exemplar entnehmen.

TFTC,
no trade.

Es grüßt team hihatzz (#184)

[Zurück zum Geocache]