Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Storchenmuseum Rathsdorf    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. November 2016 SaTiPa26 hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden, Tipp zu eindeutig

gefunden 19. August 2014 Vampeier hat den Geocache gefunden

Der war ganz schnell gefunden. Man muss nur acht geben vor den Personal.

gefunden 15. März 2014, 13:30 kalle1999 hat den Geocache gefunden

Gesucht gefunden Zwinkernd sehr interesanter Ort.

gefunden 16. September 2013 pitty_62 hat den Geocache gefunden

Während unseres Brandenburg Urlaubs in Neuenhagen bei Bad Freienwalde
haben wir natürlich auch einige Caches gesucht.
Auf unseren heutigen Tour Richtung Wriezen sind wir am Storchenmuseum vorbeigekommen.
Erst haben wir uns das Museum angesehen, danach Konnten wir die Dose Dank Hint schnell finden.
Danke für den Cache und Viele Grüße aus Freital in Sachsen.

gefunden 02. April 2013, 11:10 poppyline hat den Geocache gefunden

GC164 und OC11

Diesen konnte ich auf meiner heutigen Tour gut und Muggelfrei finden.

TFTC

gefunden 23. September 2010 Beate&Michael hat den Geocache gefunden

Interessante Gegend. Schnell gefunden und geloggt.

DFDC

Beate&Michael

gefunden 09. Juni 2009 o-pünktchen hat den Geocache gefunden

Gut gefunden. Leider sind dort an sonnigen Tagen viele Muggel unterwegs.

gefunden 01. Juni 2009 PhunkyNipple hat den Geocache gefunden

Da wir in Wriezen die Abfahrt in Richtung Itritz nicht so recht durchschaut und deshalb quasi verpasst hatten, mussten wir bis Rathsdorf fahren, um kehrt machen zu können. So kamen wir gleich noch am Storchenmuseum vorbei und konnten die Kalköfen von außen bestaunen.

Nachdem die alten tratschenden Weiber verschwunden waren, konnten wir auch den Cache in Ruhe loggen ;)

Danke sagt Team PhunkyNipple.

gefunden 13. April 2009 Sockenpuppe123 hat den Geocache gefunden

gefunden 12. April 2009 tarozwo hat den Geocache gefunden

24 h Osterpilgern am 12./13.04.2009 zusammen mit mic@, DocSlyper und Lady Allista. 75 Funde und 6 Nichtfunde (Caches die wegen Muggel nicht gingen nicht mitgezählt). Insgesamt eine noch recht entspannte Tour mit Grillabend und Besichtigungen von Lost Places.

Bitte entschuldige diesen Standartlog, aber bei dieser Tour war es mir nicht möglich überall noch groß Notizen zu machen. Allerdings muss ich sagen das es auf dieser Runde keinen einzigen Cache gab der uns absolut gar nicht gefallen hat, jeder hatte etwas zu bieten. Daher bedanke ich mich auch für Deinen Cache der mir zu spaßigen 24 Stunden verholfen hat.

Danke sagt Tobi von tarozwo

gefunden 18. Januar 2009 Käschmän hat den Geocache gefunden

Interessantes Museum, hatte aber zu, so daß wir uns mit dem Finden der Dose zufrieden geben mussten. Danke für's herführen sagt Käschmän.

gefunden 03. August 2008 daister hat den Geocache gefunden

Dank Spoiler gut gefunden.
Zum Warmwerden war der heute genau richtig. Das Museum hatte bereits zu. So konnte ich ganz in Ruhe unbeobachtet loggen.
TFTC

gefunden 14. Juni 2008 Foolish-Relic-Hunter hat den Geocache gefunden

Wo sollte er sonst dort unten zu finden sein? :-)
Gut gefunden auf einer kleinen Tour.

gefunden 11. April 2008 bellapieps hat den Geocache gefunden

gefunden 02. Oktober 2007 muelleto hat den Geocache gefunden

02.10.2007 16:55 Uhr
<i>#167</i>

Leider war das Museum geschlossen, aber von außen hat man auch einiges gesehen. Ein schön gemachtes Museum. Den Cache schnell gefunden und geloggt.

Dank an <b>DL3BZZ</b> von <b><font color="green">muelleto</b></font>




gefunden 16. März 2007 mity hat den Geocache gefunden

Während der Suche (die gar nicht mal so kurz war), fragten wir uns, was die Störche (obwohl nicht zu sehen) da für merkwürdige Geräusche machten. Sowas hatten wir ja noch nie gehört.
Nachdem alles Recken und Strecken während der Suche erfolglos blieb, dekodierten wir den Hint. Hmpf. Naja, zu Glück hatte ich eine umfangreiche Byte-Sammlung dabei, so dass sich ein paar passende auch zur weiteren Aufklärung finden ließen. Genau wie der Cache, der dann natürlich kein Problem mehr war.
Mit solch einer Versteck-Methode hatten wir ja nicht gerechnet. Wir sollten an diesem Tag noch mehr davon kennenlernen...
Um 15:20 hatten wir jedenfalls unsere Signaturen ins Log gesetzt. Bei der Abfahrt sichteten wir dann endlich auch die Verursacher der Geräusche: Scheint 'ne australische Storchen-Art zu sein... Wink

no trade

mity!

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. Februar 2007 rollpopel hat den Geocache gefunden

Cache Nr.5 heute... Keine Störche... Keine Muggel... Laughing

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 29. September 2006 Polxs hat den Geocache gefunden

Kaum hatte ich den Cache in den Händen kam der örtliche Storchenbeobachter an und fragte mich ob er mir helfen kann, ich hätte so hilflos da gesessen.  Pö, ich und hilflos!?
Ich hatte ihn doch schon in der Hand und auch schon signiert...
Nun jetzt war ich doch hilflos, wie sollte ich ihn wieder zurück in sein Versteck bekommen? Also habe ich mit erstmal seine Lebensgeschichte und die Geschichte des Ofens angehört.
Die eine Hälfte war recht spannend, die ander... naja.
Nach der Beendigung des Monologs bin ich noch einmal zurück und habe so getan als ob ich etwas verloren habe und es nun suchen würde und schwupps war alles wieder an Ort und Stelle. 

POLXS

gefunden 25. September 2006 risou hat den Geocache gefunden

Strauße gab es zu sehen, Störche nicht. Egal, großer Vogel bleibt großer Vogel - also hat sich der Ausflug nach Feierabend gelohnt.
Vielen Dank für diesen Cache sagt Team Risou!

gefunden 08. August 2006 lue hat den Geocache gefunden

Das Bauwerk war mir schon früher aufgefallen, jetzt weiß ich auch, was es damit auf sich hat.
TFTC
grusz lue

gefunden 30. Juli 2006 Lara hat den Geocache gefunden

Sind begeistert, 3 Jungstörche + Elternpaar. Leider wieder nur Dritter. Danke für den Cache. Gruss Lara

Bilder für diesen Logeintrag:
JungstörcheJungstörche

[Zurück zum Geocache]