Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Das vierte Hügelgrab    gefunden 19x nicht gefunden 1x Hinweis 5x

Hinweis 16. Juni 2009 Oschn hat eine Bemerkung geschrieben

Was weg ist, ist weg. Hier gibt es kein sinnvolles Versteck mehr und auf der anderen Straßenseite wird demnächst gebaut, also bye-bye.

Hinweis 25. Mai 2009 Oschn hat eine Bemerkung geschrieben

Das Versteck ist entfernt worden. Und damit auch die Stashbox. Mal sehen, ob ich eine Alternative finden kann.

gefunden 18. August 2008 christianrhh hat den Geocache gefunden

Mein erster Cache, hurrah!

Bin mal inspiriert von Bekannten spontan los, und hab diesen hier als Start für die Hügelgräber gewählt. Nach einem Weilchen kombinieren konnten wir ihn ohne den Hinweis finden, nettes Versteckchen! 

gefunden 17. Juli 2008 ihadub hat den Geocache gefunden

nachdem ich mir am Wochenende beim Deputatshaus Cache ne zecke eingefangen hatte und doch den Heimweg zum Entfernen dem weitersuchen vorzog. Habe ich heute problemlos loggen können.
Das zurücklegen hat ein klein wenig länger gedauert.

TFTC ihadub

(Nachträglicher Log mit der Kopie des GC Logs)

gefunden 15. Juli 2008 Sabschy hat den Geocache gefunden

Gefunden hatten wir den relativ schnell... nur mussten wir noch ne halbe Std. warten, bis die zwei Mädchen-Teenie-Muggels, die es sich direkt neben dem Cache bequem gemacht hatten, weg waren.

hat aber alles geklappt, wir waren ausdauernder

IN: Ü-Ei Figur
OUT: Ü-Ei Figur

TFTC

Sabschy, BEE

gefunden 14. Juni 2008 Garbor hat den Geocache gefunden

Zu dem Zeitpunkt, als wir an den angegeben Koordinaten einschlugen, war schon eine Hundertschaft damit beschäftigt, den Grabhügel umzugraben [;)]. Dies war insofern irritierend, als das diese Tätigkeit mit den Ergebnissen unserer Projektion so gar nicht in Einklang zu bringen war... Aber was solls. Könnten ja auch Muggel sein.
Allerdings stellte sich wenige Sekunden später heraus, dass dem nicht so war. Gemeinsam prüften wir dann nochmal unsere Daten und fanden den Pferdefuß...
Einige Sekunden (nichtmal Dreistellig) später hatte der auf "Einführungstour" befindliche weibliche Teil von Rübenratz die Dose erschnüffelt [8D].

Das sehr schöne Versteck und die noch halbwegs bewältigbare Wegstrecke ließen diesen Cache zu einem guten Start unseres Ausfluges nach Glinde werden.

Gruß und Dank
BKC

gefunden 09. Februar 2008 Das_Schatzsucherteam hat den Geocache gefunden

Hallihallo,

das war unsere erste Cacher-Aktion - und es hat gleich viel Spaß gemacht! Toll, dass es auch ohne GPS zu lösen war. An der Peilrichtung hatten wir erst gezweifelt (der meinte wohl genau die andere Richtung?!) aber mit dem kleinen Tip (naja, es sei erlaubt -  wir sind ja noch Anfänger) ging´s dann doch. Wir haben alles in Agentenmanier wieder unauffällig an seinen Ort gebracht, so dass dieses Versteck hoffentlich noch vielen Freude bereitet.

Das Schatzsucherteam 

gefunden 09. Januar 2008 auf-und-davon hat den Geocache gefunden

Um 14:45 gut gefunden.
Danke für den Cache.

gefunden 05. Januar 2008 antenne hat den Geocache gefunden

Keine Ahnung, warum wir diesen Cache beim ersten Versuch nicht gefunden haben. Wir müssen uns irgendwie kräftig verpeilt haben. Heute ging alles ganz schnell - und die Dose war unser. Nettes Versteck.
Danke für den Cache und viele Grüße, Uwe und Anette

gefunden 09. Dezember 2007 magic-cachers hat den Geocache gefunden

Die Meterzahl ? von wo? Hügelgrab oder Parkplatz.
aber gefunden.
Danke!
hp

Hinweis 08. September 2007 Oschn hat eine Bemerkung geschrieben

So - neues Spiel, neues Glück.
Der Behälter ist aber ein Stück kleiner geworden. Wenn er wieder gemuggelt wird, dann gibts wohl nur einen Micro.

Inhalt:
- Geocoin,
- Reflektorherz,
- Thaddeus-Tentakel-Figur,
- Schlüsselband,
- Karabinerhaken,
- Bleistift,
- Logstreifen.

Hinweis 27. August 2007 Oschn hat eine Bemerkung geschrieben

Weg.  XO

gefunden 29. April 2007 Team Ruder hat den Geocache gefunden

Auch wir haben ihn gefunden. War unser erster Cache und daher sehr spannend. Wir wohnen schon einige Zeit in Glinde und kennen doch die Gegend hier so wenig. Wir werden sicherlich noch weitere Caches nutzen um noch mehr von der Umgebung kennen zu lernen. Vielen Dank.

gefunden 06. März 2007 Sueffel hat den Geocache gefunden

Auch hier wurde mir eine kleine Sehenswürdigkeit, von Glinde, nähert gebracht. Das hier ein Hügelgrab ist, hätte ich nun wirklich nicht vermutet. Ich mußte vorm bergen ein Mugglebeförderungsmobil abwarten. Danach war das heben kein Problem. Klasse.

Danke, Gruß Süffel

gefunden 17. Februar 2007 holger_m hat den Geocache gefunden

Heute auf schöner Tour durch Glinde gefunden. Gutes Versteck, die Aufgabe war gar nicht so schwer. Ich musste nur warten bis endlich der Bus kommt und die in der Nähe wartenden Muggels mitnimmt.

Danke für den Cache.

Hinweis 23. Dezember 2006 Oschn hat eine Bemerkung geschrieben

Neues Versteck, geänderte Beschreibung.

nicht gefunden 10. Dezember 2006 antenne hat den Geocache nicht gefunden

Hmm, irgendwas haben wir wohl gründlich falsch gemacht. Die Zahnärzte waren noch da, wo sie hingehörten, aber die Peilung brachte uns zur Anlieferungszone eines Supermarktes. Auch der Hint brachte uns nicht viel weiter.
Nun, da müssen wir wohl noch mal wiederkommen.
Viele Grüße, Uwe und Anette
Übrigens, als "junge aufstrebende Stadt im Grünen" bezeichnete sich einst auch Norderstedt. Nun ist man dort "eine Idee voraus" und baut so langsam aber sicher alle Grünflächen zu.

gefunden 02. Oktober 2006 m.zielinski hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Cachetour gut gefunden.
Netter Spaziergang...
Danke für den Cache

gefunden 17. September 2006 pico hat den Geocache gefunden

Nach dem Besuch der Deputatshäuser haben wir diesen kleinen Multi gleich mitverhaftet.
Die Dose ist ganz schön wackelig untergebracht, hoffentlich hält das noch ein wenig.

Tnx 4 Cache de Pico:>

gefunden 15. September 2006 NDR hat den Geocache gefunden

gefunden 14. September 2006 Der_dicke_Olli hat den Geocache gefunden

Nach einem langen Tag im Hamsterrädchen, wollte ich mir noch ein wenig Entspannung im Grünen gönnen. Hat auch geklappt!
Am Endpunkt angekommen, klingelte, just als ich die Hand zum Behältnis ausstreckte, mein Taschentelefon... [:I] ...und der Besitzer dieses Versteckts fragte nach, wo ich denn gerade sei... [:D]
Bis ich zu den routinemäßigen Verwaltungstätigkeiten kam, verging dann noch geraume Zeit. (Wer behauptet eigentlich immer, dass nur Frauen miteinander lange am Telefon quatschen können...?)
Schönen Dank jedenfalls für den kleinen Multi, bei dem ich auch irgendwas getauscht habe, was ich aber aufgrund des Telefonats irgendwie vergessen habe...
Gruß, [:O)]lli

gefunden 12. September 2006 serverlan hat den Geocache gefunden

Ich habe dann heute wohl den Preis für den kürzesten Fußweg zum Cache verdient. Matschig war es heute definitiv nicht, dafür war die Gefahr groß sich eine Staublunge zu holen. Den Cache dann schnell gefunden, nur dass wiederverstecken dauerte etwaslänger, aber so ist das wenn man beim Suchen randaliert.

Danke für den schönen Feierabendcache!

gefunden 22. August 2006 Mystphi hat den Geocache gefunden

Also, dieser Cache steht in krassem Gegensatz zu seinem Nachbarn "Deputatshäuser". Zwar ist die Beschreibung in bekannter Oschnmanier wieder sehr lesenswert gehalten, doch mal ehrlich: Dass dieses Grab keiner kennt, ist doch wohl offensichtlich. Dieser komische Erdhaufen soll ein Hügelgrab aus der Bronzezeit sein? Na ja, ich will es nicht anzweifeln, aber ... woher will man das eigentlich so genau wissen? Die Aufgabe zu diesem Cache war ja noch ganz witzig (was es nicht alles für Kuriositäten gibt Smile), aber den Cache selber fand ich, ehrlich gesagt, nicht so toll. Dass ich aufgrund einer riesigen Wasserlache zunächst von der anderen Seite einen Bergungsversuch unternommen hatte, den ich nach aufgerissener Jacke und völliger Verklettung dann abgebrochen hab, war dabei nur das kleinere Übel. Die eigentliche Cachelocation, die ich dann endlich nach einigen akrobatischen Einlagen doch noch fand, kann sehr treffend mit dem Begriff "ekelerregend" bezeichnet werden Yell. Den von Hessie gefundenen "Dummy" hatte ich zuerst auch im Visier, aber als Vater von zwei Kindern hab ich dessen tatsächliches Wesen noch rechtzeitig erkannt. Vom Geruch her kann man aber schon Rückschlüsse darauf ziehen, wozu diese Location wohl vorwiegend benutzt wird. Der Cachebehälter dann wog aber die Location wieder auf Laughing. Auch ich finde, dass der Behälter dort trotz der Tarnung ziemlich ungeschützt liegt, aber das alles ist wohl ein Zugeständnis an den Ort des Hügelgrabes. Trotz der kleinen Unpässlichkeiten vielen Dank für diesen Cache und die Informationen. No Trade.

Viele Grüße
Gerald

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 20. August 2006 hessie james hat den Geocache gefunden

Heute auf meiner Runde "rund um den Block" habe ich mir diesen Cache vorgenommen. Vor Ort angekommen kam mir der Cachebehälter zwar recht ungetarnt vor; meinen Irrtum habe ich allerdings erst nach dem Öffnen bemerkt.

Der zweite Griff hat dann gesessen!

Danke für den Cache!

Axel alias hessie james


gefunden 07. August 2006 Bluelord hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe war schnell gelöst, so konnte der Cache auch schnell gehoben werden.

Zeit: 10.05 Uhr - No Trade

Gruß Bluelord

[Zurück zum Geocache]