Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Ein Loch    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

archiviert 30. September 2013 medwediza hat den Geocache archiviert

Seit 2006 hat sich hier so viel verändert, dass es Zeit wird, diese Dose ins Archiv zu schicken.

momentan nicht verfügbar 11. August 2013 medwediza hat den Geocache deaktiviert

WP2 und WP3 sind anscheinend weg. Ich mache hier mal dicht, bis ich das geklärt habe.

Hinweis 29. April 2012 medwediza hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung. eine Stage musste erneuert werden, die Finaldose habe ich trockengelegt. Wenn das Logbuch etc. jetzt noch etwas feucht sind, ist das nur Restfeuchtigkeit. Die Dose kann gesucht werden.

gefunden 22. April 2012, 14:30 Speicher3 hat den Geocache gefunden

Moin moin!

Immer mal wieder zogen Reisegern und ich los, um einzelne Teile dieses netten und weitläufigen Multis zu suchen. Wir gelangten dabei an schöne, teils abgelegene Stellen, die uns ohne den Cache vermutlich verborgen geblieben wären. So ging es also dann und wann bei schönem Frühlingswetter immer mal eine Station weiter. Einige Stationen sind mittlerweile durch Bewuchs oder Verfall nicht mehr so leicht zu erkennen, aber noch machbar. Nur bei der momentan gemuggelten Station 3 gewährte uns der Owner eine entsprechende Hilfe. Etwas unangenehm fand ich die stets in Plastiktüten gewickelten Stationen, die nicht nur für Kleintiere unangenehm werden können, sondern auch für mich unappetitlich sind, da sich das Wasser in ihnen sammelt, anstatt es draußen zu halten. So leider auch beim recht feuchten Finale.
Das Finale konnten Reisegern und ich heute entdecken und das Logbuch signieren. Zuvor jedoch wunderten wir uns über das Loch. Was ist das eigentlich für ein Loch? Eigentlich ist ein Loch ja nur ein Nichts mit etwas drumrum, aber wofür ist dieses Drumrum hier? Oder das Loch? Eine interessante Einrichtung.
Vielen Dank für diese schöne Runde, die mir viel Spaß gemacht hat.

-kein Tausch-

Speicher3
22. Apr 2012
14.30 Uhr

Hinweis 21. Juni 2010 medwediza hat eine Bemerkung geschrieben

Den Cache "Timetunnel", der diesen Cache mit den "Dinosauriern" zu einer Streckebtour von Eystruo nach Dörverden verbunden hatte, habe ich heute archiviert. "Ein Loch" ist als Rundtour wie hier beschrieben weiter machbar.

gefunden 21. Mai 2009 Wolle68 hat den Geocache gefunden

Juhuh - mein erster Cache. Und dann gleich so ein schöner. Smile Super Strecke mit lost places (teils etwas abseits der Wege). Erkenntnis des ersten Cache - man sollte schon genau peilen Wink. Vielen Dank - Wolf und Familie

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 09. Mai 2009 medwediza hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle am Loch. Hier ist alles in Ordnung. Ich habe die Beschreibung um ein Spoilerfoto für Wegpunkt 3 ergänzt und den Link zum leider archivierten Cache "EIBIA easy" entfernt.

gefunden 20. Juli 2008 e-sheep hat den Geocache gefunden

Vielen lieben Dank für diesen genialen Multi!!!! Hat wirklich Spaß gemacht Nach einigem Suchen in teilweise strömenden Regen gefunden...    e-sheep / Monster / Dr. Faust

 

Hinweis 25. Mai 2008 medwediza hat eine Bemerkung geschrieben

Tatsächlich: Wegpunkt 3 war gemuggelt worden. Jetzt ist er wieder in Ordnung. Bei der Cachekontrolle habe ich aber feststellen müssen, dass einige QTA-Objekte (wahrscheinlich im Zuge von Forstarbeiten)ziemlich ramponiert wurden. Man kann aber zumindest überall noch erkennen, was da mal war.
Sogar ein Weg ist unter den Pflug gekommen. Aber man kann problemlos am Feldrand entlanggehen.

Hinweis 08. Februar 2008 medwediza hat eine Bemerkung geschrieben

Cachebeschreibung heute um die neue Variante als Streckentour ergänzt. Die alte Rundtourvariante gibt es unverändert weiter. Die neue Variante erleichtert insbesondere, den Cache in eine Radtour einzubauen.

medwed

gefunden 10. September 2006 deep green hat den Geocache gefunden

ein neuer, dazu noch ein schöner langer multi, das hat uns gerade gefehlt in der kurzen pause.
die kombination ein wanderer und ein radfahrer hat sich gut bewährt, wir finden aber, dass die gesamte strecke (fast) durchgehend fahrradtauglich ist.
die aufgaben "für zwischendurch" haben uns spaß gemacht und an einer stelle hatten wir einen deutlichen heimvorteil.
allerdings mußten wir hier ein zweites mal ansetzen, weil wir an der staion vorher etwas übersehen hatten.

das loch selbst ist schon verblüffend, aber wir haben sein geheimnis gelüftet: es dient ganz einfach dazu, den cache finden zu können!

die box in der hand, machten wir erst mal dumme gesichter und glaubten, versehentlich einen falschen cache gefunden zu haben.
aber AHA! es hat alles seine richtigkeit

danke für die schön ausgearbeitete tour und gruß
chris, pit & charly

[Zurück zum Geocache]