Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Opossums Falle (Nachtcache)    gefunden 36x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 27. Oktober 2010 broiler hat den Geocache gefunden

Vor langer Zeit gefunden und nur bei GC geloggt.

gefunden 25. September 2009 RoRo hat den Geocache gefunden

Endlich kann man wieder zu vernünftigen Zeiten Nachtcachen gehen.
In diesem Sinne sind Rumbeck und ich heute aufgebrochen, um mal wieder richtige lecker zu essen.
Die neuen Stationen waren dank reichlich Reflektoren gut zu finden und waren alle sehr appetitanregend.
Die Runde hat viel Spaß gemacht und die Story passte wunderbar zu diversen anderen Caches in der Region.

TFTC
Roland

In: Nachtcache-Coin

gefunden Empfohlen 11. Juli 2009 Pitri & Benns hat den Geocache gefunden

Immer wenn wir bei Phleggi und Juro zu Besuch sind machen wir einen Nachtcache und dieser hier war mal wieder ein echte "Schmankerln". Tolle Station und lustige Geschichte vielen Dank sagt Pitri

gefunden 11. Juli 2009 Juro. hat den Geocache gefunden

Dass Station 1 auf Urlaub ist, war ja klar. Jens hat uns freundlicherweise vorab mit dieser Aufgabe ausgerüstet, so konnten wir erfolgreich starten und nach zwei trockenen Stunden im Wald (an diesem Tag keine Selbstverständlichkeit;-)) auch kurz nach Mitternacht den Cache heben.
Eine tolle Runde in einem netten Stück Wald!
TFTC

gefunden 01. Februar 2009 JamesDoe hat den Geocache gefunden

Da ich eh immer vergesse die Caches hier auf den neusten Stand zu bringen, werde ich jetzt alle Caches hier ins Archiv schicken. Natürlich könnt ihr eure Funde hier nach wie vor loggen, aber sucht nicht nach den hier hinterlegten Daten. 

Die Dosen sind alle auf der anderen Platzform zu finden, im jeweils aktuellen Zustand. 

Gruß aus Godesberg

Jens (Team James Doe)

gefunden 26. November 2008 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Nach dem ganzen Streß der letzten Zeit ging es heute endlich mal wieder länger in die Natur. Der Cache hat mir sehr gut gefallen. Schöne Stationen, alles gut zu finden (wenn man sich nicht von dem Hint verwirren lässt *grins*), ein paar Lacher aufgrund der toll gemachten "Dosen" und ein feines Final.

Der Grüne auf dem Rad hat mich mit seinen kreischenden Bremsen letztendlich mehr erschreckt, wie alles was vorher so rumgefleucht und gekreucht ist... ;)

Log: 23:08

Danke

(GC#248 Gesamt#261 OC#118)

gefunden 27. August 2008 Bonncho hat den Geocache gefunden

Hat sehr viel Spaß gemacht, war aber nicht so schwer, wie wir auf Grund des Ratings befürchtet hatten. Unterwegs haben wir Lurchi, den Feuersalamander aus der Schuhwerbung getroffen. 

Vielen Dank für den Cache!

in: Karabiner, Geocoin

out: Flummi 

gefunden 26. August 2008 Darkman1976 hat den Geocache gefunden

Mit zwei guten Freunden des SCBBN den Cache gehoben.

 

Eine sehr schöne und nicht zu schwierige Runde.

Am Anfang hätten ein paar mehr Reflektoren angebracht sein können. Es war ein wenig wie "Wandern auf Verdacht". Ansonsten war der Weg sehr gut gekennzeichnet.

Die einzelnen Stationen sind toll gemacht.

 

Vielen Dank für den schönen Cache!

 

In: -

Out: -

gefunden 26. August 2008 Nereo hat den Geocache gefunden

Heute Nacht mit 2 Freunden des SCBBN gehoben.
Ein sehr schöner Rundgang in spannender Umgebung. Konnten auch die heimische Tierwelt bestaunen.

in: Kugelschreiber
out: nothing

T4TC
Nereo (Team SCBBN)

gefunden 18. Juli 2008 eifler72 hat den Geocache gefunden

#1164

Trotz technischer Probleme (Birne meiner Taschenlampe durchgebrannt) konnten wir die Dose finden. Jaeger&Sammler hatte zum Glück noch ein Lichtlein dabei.

TFTC,
eifler72

gefunden 18. Juli 2008 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

"Schnell und gut gefunden"... oder so.

Danke für den Cache
Bis bald im Wald
J&S

#1228

gefunden 13. Juli 2008 BBastian hat den Geocache gefunden

Nachdem man sich endlich entschieden hatte, wo es denn nun hingehen sollte, standen wir - schwupps, wer hätte es gedacht - auf dem Parkplatz.

Den ersten Reflektor sahen wir noch aus dem Auto heraus. Auf den ersten 100 Metern konnten wir schon ein kleines Reh sehen und drei Hasen kreuzten unseren Weg.
Wald- und Nachtcache-Neuling Mister_M war beeindruckt :)
Später sahen wir noch ein, zwei, drei Kröten und vereinzelte Glühwürmchen.

Einige Stationen waren recht offensichtlich - dafür haben wir an den restlichen umso länger suchen dürfen. Die ~40 Meter (bei uns waren es 38) Off an einer Stelle wurden in den Logs (natürlich nicht vorher gelesen  :/ ) ja schon angesprochen.
Aber die Dosen ansich fand ich sehr witzig. Nett gemacht!

Die vorletzte Station hat uns dann noch einiges abverlangt. Wer sich hier zu sehr auf Logik verlässt, scheitert! Lieber etwas intuitiver angehen.
Sonst schimpfe ich immer auf "Kartencacher", heute morgen um halb eins war ich heilfroh, eine Karte im Garmin zu haben.

Auf dem Rückweg vom Cache zum Auto kamen uns zwei Menschen entgegen, die wir zunächst für Cacher hielten. Wer läuft auch sonst um eins mit Taschenlampe durch den Wald? Die zwei hatten mit ihren beiden freilaufenden "ruuuuhig...alles gut...ruuuuhig"-Hunden aber offensichtlich andere Ziele.
Nach gut drei Stunden saßen wir wieder im Auto, freuten uns über einen gelungenen Abend - und Mister_M ist nun endlich auch vom Nachtcache-Virus infiziert :D

Vielen Dank für die schöne Runde im "Bonner" Wäldchen.
In: TB "Wilde Hilde"
Out: /

Beste Grüße aus Köln,
Bastian


PS: Schwierigkeit 3,5 halte ich für etwas übertrieben

gefunden 19. Mai 2008 Luna500 hat den Geocache gefunden

So lange habe ich bisher noch für keinen Cache gebraucht. Ich behaupte jetzt einfach mal frech, dass es daran lag, dass ich alle Stationen dieses Nacht-Caches im Hellen gesucht und schließlich auch gefunden habe.  

Alles fing damit an, dass ich als ganz frischer Cacher (mit Funden im einstelligen Bereich) zufällig eine Filmdose mit einem laminierten Zettel in einem Baumstumpf fand. Da war ich ganz perplex, wusste auch zunächst gar nicht zu welchem Cache die Station gehören könnte. (Übrigens hab´ ich dann eine zeitlang in jedes Baumloch geguckt;-) Irgendwann hab´ ich dann mal den Cache regulär an den Startkoordinaten begonnen. Weit bin ich damals allerdings nicht gekommen. Die erste Station konnte ich - trotz passender Reflektoren - partout nicht finden. - Da ich da aber hin und wieder dort mal spazieren gehe, fiel irgendwann der Blick mal auf die richtige Stelle. Da war dann auch klar, dass der Zufallsfund von damals zu diesem Cache gehört. - Also hatte ich schon zwei Stationen gefunden. Da ich mir aber beim ersten Mal nichts notiert hatte, musste ich nochmal suchen - was sich als gar nicht so einfach erwies. Dazwischen lag aber noch eine Station, die ich auch lange nicht finden konnte. An einem Sonntagmorgen war es dann soweit. - Gute Tarnung! Bei der vierten Station  hatte ich viel Unterstützung beim Suchen, gefunden haben wir aber trotzdem nichts. Hier sind die Koordinaten auch nach meiner Wahrnehmung so ca. 30 m off, also darf man nicht zu eng suchen, wie wir das getan hatten. Im zweiten Anlauf ließ sich dann aber auch diese Station plötzlich finden . Die fünfte Station habe ich dann endlich mal ohne Probleme gefunden. Beim Weg zur 6. Station hatte ich dann einen Hänger bei den Reflektoren. Heute dort dann wieder aufgesetzt und die weiteren Stationen dann noch mit dem ein oder anderen kleineren Problemchen absolviert.

Ganz ehrlich: Ich war mir wirklich nicht immer sicher, ob ich es schaffen würde, die nächste Station zu finden. Insbesondere nachdem ich irgendwann mal versucht hatte "Streichelt mein  Ego" zu lösen und ich von all den Stationen nur eine einzige lösen konnte, befürchtete ich immer wieder mal, dass die nächste Station so ein virtuos getarntes James-Doe-Versteck sein könnte, wie mir inzwischen von anderen Cachern berichtet wurde. Aber glücklicherweise war James Doe hier ein wenig gnädiger.       

Jetzt hab´ ich viel geschrieben; aber mindestens genau so lange hab´ ich auch gesucht. – Vielen, vielen Dank für diesen wunderschönen Cache, der mich sehr gefordert, dabei aber immer auch viel Spaß gemacht hat – sonst wäre ich bestimmt nicht so oft wiedergekommen. in: Kreide + Bundestags-Stick  out:./.
Viele Grüße an James Doe von Luna500

P.S.: Und meine größte Hochachtung an alle, die diesen Cache in einem Anlauf schaffen!

gefunden 01. Dezember 2007 smox hat den Geocache gefunden

ein super cache! wir hatten zwar bei der ein oder anderen station ein paar probleme aber das war alles unsere eigene blödheit... ;-)
ein schöner weg durch den nächtlichen wald, festes schuhwerk ist im moment zu empfeheln, es ist sehr matschig geworden!

TFTC

SmoX (#74)

in: flummi
2* aufkleber
out: quartett

gefunden 10. November 2007 schorsch_und_simi hat den Geocache gefunden

zusammen mir geomoda ohne probleme gefunden. zeitangabe war genau !!! tolles cache mit viel liebe zum detail.

allerdings fanden wir den schwierigkeitsgrad nicht gerechtfertigt, aber manchmal hat man eben auch mal glück und alles klappt beim ersten anlauf.

out: travelbug gruyere

gefunden 10. November 2007 geomoda hat den Geocache gefunden

Heute (in der Nacht zum 11.11.) anstatt Spielfilm bei schönem Nieselregen ohne Probleme gefunden! Sehr gute Koordinaten und gute "Befeuerung" im Wald! Auch wenn nach den Kartoffeln einige von den "guck mal da auf der Wiese, ganz viele Reflektoren" einfach weggegangen sind.

Ich denke, es sind alle Familienmitglieder satt geworden.   

Vielen Dank!

 

IN: Polizei Quartett

OUT: Ü-Ei und Geocoin 

gefunden 04. November 2007 tragbuzi hat den Geocache gefunden

LaughingLaughingLaughingLaughingLaughingLaughing ENDLICH GEFUNDEN! LaughingLaughingLaughingLaughingLaughingLaughing

Es hat ganze drei Anläufe und einige Tipps des Owners gebraucht (an dieser Stelle nochmal ein herzlicher Dank an Jens), aber heute abend haben wir tatsächlich ohne Probleme den Cache gehoben!!!!!!

Die Runde hat uns wirklich sehr viel Spaß gemacht, wir waren ja auch oft genug da. Jetzt kennen wir wirklich jedes verdammte Blatt in dem Wald. Wir können den Cache nur empfehlen, man muss einfach nur gründlich genug suchen und die Aufgaben gut durchlesen. 

in: TB Kucki
out: DFB-Schlüsselanhänger

Nochmals herzlichen Dank an JamesDoe für die super Runde und die Unterstützung! 

Steffi und Mü 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 12. Oktober 2007 jelirie hat den Geocache gefunden

War wieder ein sehr schöner Nachtspaziergang! Hat Spaß gemacht! Besonders gut fand ich die Jungbullen, die am liebsten mitgekommen wären!

Wir haben in gut zwei Stunden alles schnell gefunden.

Danke

jelirie

In: Benzinfeuerzeug

Out: Reisespiel 

gefunden 23. September 2007 Bon(n) Team hat den Geocache gefunden

Am 22.09.07 haben wir uns auf den Weg gemacht, um den Cache zu suchen. In einer kleinen Gruppe sind wir in den Wald und die Blinkis zeigten uns den Weg. Bis auf Station sechs haben wir alles gut gefunden. Hier war Angela mit ihren kleinen und schmalen Händen unsere Heldin - ohne sie hätten wir hier abbrechen müssen. Jetzt allerdings haben auch große Hände hier kein Problem mehr.
Bei den Rechenaufgaben machte sich die Müdigkeit bemerkbar, was uns den ein oder anderen Meter mehr kostete. Dennoch haben wir das Ziel erfolgreich am 23.09.07 früh morgens erreicht, hier wäre ein neuer blauer Müllsack angebracht, damit alles trocken bleibt.

Vielen Dank für die tolle Nachtwanderung

Das Bon(n) Team

gefunden 02. September 2007 Die Tatziiis hat den Geocache gefunden

Gefunden: 00:25 Uhr (daher am 2. September!!)

Sehr schön ausgearbeitete Runde, witzig "verpackte" Stages :-) Bei Station 4 haben wir uns recht schwer getan, sind dann nochmal zu 3 zurückgelaufen, um festzustellen, dass wir alles richtig gemacht haben. Also wieder Richtung vier, und siehe da, man hätte nur nicht den direkten Weg gehen dürfen... Danach alles prima gefunden, Highlight waren aber die Tiere, die wir beobachten durften: Ein Feuersalamander, schlafende Mäuse und Frösche in Baumlöchern, ein wildgewordener Bussard (ob die vier auf ihn gerichteten Taschenlampen ihn vielleicht nervös gemacht haben??) und viele andere...

Alles in allem eine schöne Runde, die sicherlich auch tagsüber seinen Reiz hat.

IN: Fußballspieler, Schlüsselanhänger, Travel-Slug
OUT: Leuchtsteine, Schloß

TFTC!!

Die Tatziiis mit Timur und Veronika 

gefunden 17. August 2007 DevilsEnd hat den Geocache gefunden

Nach einer feuchten Tour durch die Nacht habe ich heute bei Tage das Loggen nachgeholt.
Die Runde hat mir sehr gut gefallen; alle Stationen sind gut zu finden.

No Trade

Auf das der Cache noch eine Weile erhalten bleibt.

Marco

nicht gefunden 17. Juni 2007 Doc. hat den Geocache nicht gefunden

Moinmoin,
da hat mich doch das Pech verfolgt: erst ein not found beim kleinen Theater Godesberg, dann auf dem Weg hierher das Gas (LPG) ausgegangen, die Tankstelle hatte zu, auf Benzin weitergefahren*grrr*, beim Cache erst den falschen Weg ausgewaehlt (wobei der nach der Beschreibung eigentlich der richtige haette sein muessen), aber dafuer Station 1 bei dem anderen Weg gut gefunden. Aufgabe geloest und weiter. Aber da kam wieder das Pech: Station 2 ist nicht zu finden oder ich war zu blind. Es sieht dort aus, als haette da jemand sich eine Feuerstelle gebastelt, so Holz zu einer Pyramide geschichtet und Baumstuempfe als Hocker drumherum. Gegenueber sind die Markierungen fuer Aufgabe 2, aber leider auch nach ueber einer halben Stunde suchen die Aufgabe nicht gefunden. Wenn den Kids gefunden haben, haben die den vielleicht mitgenommen oder beim toben ist er abhanden gekommen.

Naja, ich probiere es evtl. naechste Woche noch einmal.

Es gruesst wie immer:

+++ Euer Doc. +++

gefunden 01. Mai 2007 labi hat den Geocache gefunden

02:10
Tolle Geschichte,gut gemachte Stationen und die Beleuchtung ist einmalig.
Am besten jedoch ist die Suppe zum Schluß.

Danke sagt Labi

In: Vorhängeschloss , TB
Out: Schneebesen

gefunden 14. April 2007 skulll hat den Geocache gefunden

Ja gestern gings dann zu unserem 2. Nachtcache mit im Team Sonja ,Dani,Bernd und ich alle Stationen gut gefunden und sehr schön gemacht.Der Weg war Recht gut zu finden Dnk der Zahlreichen Reflektoren.

 

In : Reisespiel,Schlüsselband,Frisbeescheibe,Kuli

Out : Schaubendeher,Eierbecher,Plüschschwein,Geschicklichkeitsspiel

gefunden 16. Februar 2007 pfeffer hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde durch den Wald mit besonders schön gemachten Stationen und einer schönen Geschichte. Jetzt nach Kyrill mussten wir einen kleinen Baum, der über dem Weg lag, umgehen (kein Problem), dafür haben wir auch noch einen weiteren umgeschubst, damit er niemand anders auf die Birne fällt :-)

Nach der schönen Geschichte musste ich im Restaurant danach natürlich "Tomaten, Zwiebeln, Paprika" bestellen, was das erste Gericht auf der Karte war im Restaurant in Bonn gegenüber vom Theater. 

Der erste gemeinsam mit Iamon und Gast Thomas gehobene Nachtcache. 

Vielen Dank,

   Pfeffer + Iamon + Gast Thomas.

In: 2 Knobelspiele

Out: Topfuntersetzer / Schlafbrille 

gefunden Empfohlen 29. Dezember 2006 Jocky hat den Geocache gefunden

wow ..... die Reflektorfolien Industrie hat sich bestimmt gefreut !!!! Überlaufen der Stationen ?? Unmöglich !!!! Eine Station nicht finden ?? Ebenfalls völlig unmöglich !!!
Wirklich ein toller und klasse gemachter kleiner Cache !!!

Jocky unterwegs mit Malamute und ab der vorletzten Station dann sogar im großen Rudel


gefunden 29. Dezember 2006 Malamute hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Nachtcache mit toller Geschichte und mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet. Da hat sich aber jemand wirklich viel Arbeit gemacht.
Danke für diesen sehr schönen Cache!
Im Wald dann auch noch interessante Leute getroffen.

Viele Grüße von
Richard(Malamute) heute im Team mit Jocky auf Tour.

Rein: TB Jeep 4x4
Raus: Nix

gefunden 29. Dezember 2006 Dansky hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für meinen ersten Cache!

Es hat wirklich Spaß gemacht! Freue mich schon auf die nächsten Laughing!

 

Ich habe zwar noch keine vergleichsmöglichkeiten mit anderen Caches, aber ich kann sagen, dass dieser sehr schön gemacht ist! Es lohnt sich!

in: Eiskratzer

out: "Seifenblasenmachding" 

MfG 

Dansky 

 

P.S.: Im Logbuch habe ich mit "Daniel" unterschrieben, da ich noch kein Account besaß! 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. Dezember 2006 UbiqueTerrarum hat den Geocache gefunden


Ups- ganz vergessen zu loggen [:O]

Deshalb jetzt ein kleiner Nachtrag:

Damals noch als froggy12 unterwegs.
Dank den eiflern, diese und auch den owner getroffen, die freundlicherweise gerade Station zwei wieder instandgesetzt hatten.

Spaßige Dose [:)]

TFTC

GG
Chef
Tschandru Singh

Hinweis 03. Dezember 2006 JamesDoe hat eine Bemerkung geschrieben

Achtung!!

Station 3 ist leider weg gekommen. Bis der originale Zustand wieder hergestellt ist, liegt dort ein Mikro (Filmdose). Wenn ihr an den drei markierten Bäumen (mit 2 Reflektoren) steht liegt der Micro im rechten der beiden richtig verkrüppelten in etwa 1m Höhe in einer "Astgabel" unter etwas Laub verborgen.

gefunden 04. September 2006 matthis30 hat den Geocache gefunden

23:30 Uhr

#Team LaMa + Big_Lu

 

 Eine super Runde. Absolut tolle Ideen an den Stationen. Und den Weg kann man wirklich nicht verfehlen bei diesen ... öhm .. Einflugschneisen *gg* 

Das Gericht hat sich fast wie von selber zubereitet ;-)

Vielen Dank, wirklich ein toller Spaß!

 

in: Reisespiel, Schraubendreher

out: Salz u. Pfeffer-Streuer, TB Nilpferd 

gefunden 02. September 2006 derfrank hat den Geocache gefunden

Nach den Ausführungen der vorherigen Cacher, dachten wir uns, dass ist doch ein klasse Cache führ unsere Gastcacher Uwe und Christian.

Zum Cache selber bleibt nicht viel zu sagen, als: SUPER GEILES TEIL


Für diesen Cache
In: TB Look Quickly Surprise und 2006 Compass Rose Geocoin
Out: Memory

Vielen Dank sagen

terror & amok

mit Christian und Uwe

p.S.: terror hätte gerne noch eine Leuchtstrecke zurück zum Parkplatz gehabt (Mädchen  :-) )

gefunden 01. September 2006 Cachalot hat den Geocache gefunden

Hmmm, ein gutes Nachtmahllockt.

Das verspricht eine schöne Runde zu werden. Mit angenehmer Begleitung durch tpo schlichen wir durch den Wald um siffige und stinkende Astlöcher zu durchstochern, angegammeltes Gemüse einzusammeln und zum Schluß einen handfesten Fleischskandal aufzudecken. Oder wie erklärt man sich, das säuberlich gereinigte Knochen zu finden waren, das Fleisch selber aber immer noch irgendwo im Wald lag?

Und dabei esse ich doch gar kein Fleisch. Ich plädiere für eine vegetarische Variante!

Spaß bei Seite. Die Runde war einfallsreich und mit vielen liebevollen Details ausgestattet. So macht Cachen Spaß. Mehr davon!

In/Out: TB/Coin

gefunden 01. September 2006 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Cachalot gesucht und gefunden. Sehr liebevoll gemacht, konsistente Metaphorik, realistische Werte, viele Reflektoren und ein paar abgesoffene Stationen; vor allem die erste Station ähnelte im Geruch einem bayerischen Kühlhaus. Und gelacht haben wir, als wir das Wasser aus der 'trockenen Aufbewahrungsstelle für Feuerholz' ausgossen (na gut, dass jemand anders lacht, wenn er dies liest, ist nur fair). Was man alles mit Geschick und Phantasie aus ordinären Filmdosen machen kann, ist schon erstaunlich!

In: TB, Coin
Out: TB

Vielen Dank,

Thomas

gefunden 19. August 2006 Stollenthroll hat den Geocache gefunden

Die liebevolle Ausarbeitung der einzelnen Stationen machte uns besondere Freude.
Wir haben alles gut gefunden, weil die Wegführung und Beschreibung immer sehr genau war. Unterwegs sind wir nur von einer aufgebrachten Schafherde angeblökt worden. Der Cache selber schmorte im eigenen Saft, sprich das Innere stand ein wenig unter Wasser. Das Cachebehältnis scheint nicht ganz dicht zu sein, wir haben auf jeden Fall das ganze wieder ein wenig trocken gelegt.

IN: Puzzle
OUT: TB GPS + Werkzeug

Danke für den schönen Nachtcache.

Christine, Marcus und Philipp

gefunden 10. August 2006 Diefinder hat den Geocache gefunden

Wenn das Team "Nachtschicht BNSU", diesmal nur bestehend aus Roger53, Aircologne und Diefinder, eine Nachtcachesuche planen, kann man meist davon ausgehen: Am Tag des Geschehens regnet es! So natürlich auch heute. Da der Hunger jedoch groß war, begannen wir trotzdem die Jagd nach den kleinen Opossums.
Nach einer sehr kurzweiligen und abwechslungsreichen Pirsch hatten wir nicht nur "lecker" Fleisch im Topf, sondern auch noch diverse andere schmackhafte Zutaten gefunden, sodass das opulente Mahl schnell im gefunden Topf zubereitet werden konnte. Zum Aufsetzen des Festmahles war heute ja auch noch genügend Wasser vorhanden.
Die schöne Runde, mit den phantasievoll gestalteten Wegpunkten hat uns mehr als Überrascht. Sollten ein paar Reflektoren mit der Zeit abhanden kommen, tut das der Tour keinen Abbruch. Etwas unangenehm war die viele Schreiberei bei dem Regen. Aber was solls, man kann nicht alles haben. Alles in Allem ein schöner Nachtcache, sehr Empfehlenswert!

TB getauscht

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen mit Freunden unterwegs

gefunden 06. August 2006 jensileinchen hat den Geocache gefunden

*rüüüülps* welch ein festmahl - natürlich nicht die zähen aber doch wieselflinken opossums nebst begleitung, ich meine natürlich unser fürstliches Abendessen, bevor wir dann in den geheimnisvollen wald aufgebrochen sind. wunderbare stationen und eine stimmige runde machten dann den nachtcache zu einem erlebnis der besonderen art - auch wenn wir von mancher reflektorenflut förmlich erblindet schienen. ein kompliment an team jamesdoe, was sich mit der ausarbeitung förmlich selbst übertroffen hat (bis auf den obligatorischen schnitzer in einer koordinate *fg*) -- den beiden opossums hats ihrer laune nach sehr viel spaß bereitet auf das tragische ende hinzuzulaufen - und am ende wurden wir mit dem schatz belohnt. wahnsinn ....... naja - verraten wird nix - schauts euch selber an !
herzlichste grüße an roli_29, die opossums und natürlich den owner jamesdoe - danke das ich mit von der fressorgie sein durfte --

bis bald, im wald -- ach nee - bis morgen, zum stammtisch
jensileinchen

gefunden 06. August 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Es war mir ein großes Vergnügen, die beiden Opossums auf ihrem Weg in den "Kochtopf" zu begleiten. [:D] Gemeinsam entdecken wir sehr viele leckere Kleinigkeiten, die von den beiden Nagern auch immer aufmerksam untersucht wurden.
Stück für Stück nährten wir uns dem geplanten Exidus der beiden Opossums um dann zum Schluss doch noch ein Happy End zu erleben.
Noch nie habe ich zwei Nager mit so viel Spaß in ihr sicheres Verderben laufen sehen!
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und danke den Opossums und jensileinchen für die lustige Runde! Einen besonderen Dank an Team JamesDoe für diesen liebevoll und schön ausgearbeiteten Cache! [;)]

Danke für diesen Cache!

Gruß Roland

in: TB
out: nix

[Zurück zum Geocache]