Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Kreuz zu Marburg    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 30. August 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existieren soll. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 12. Mai 2013, 14:59 udrei hat den Geocache gefunden

Mit der neuen Dose war das Finden kein Problem.
TFTC
udrei

gefunden 30. Mai 2011 geospatz hat den Geocache gefunden

Gut, wenn man die Spannweite der eigenen Arme kennt. Wir waren erfreut, als wir mit der Kreuzpeilung von Baum und Rose gleich die richtige Position vom Finale fanden. Vielen Dank für diesen Kreuzzug durch einen Teil von Marburg.

gefunden 02. Mai 2011 Waage_58 hat den Geocache gefunden

In Begleitung von jotheonly gefunden.

DFDC

gefunden 02. Mai 2011 UglyBadJo hat den Geocache gefunden

kreuzgepeilt, quergepeilt, verpeilt, gefunden
DFDC
(3 Sterne bei GCVote)
keine höhere Wertung, da owner auf Mails nicht reagiert

nicht gefunden 03. März 2011 UglyBadJo hat den Geocache nicht gefunden

Finale per Kreuzpeilung ermittelt , da wir aber an der Stelle nicht fündig wurden, kurze Bestätigung durch den Owner erbeten. Stirnrunzelnd
Dieses war die zweite Mail, aber Dank der "Kommunikationsbereitschaft" des Owners bleibt er weiter nicht gefunden.Brüllend

gefunden 25. Dezember 2009 medwediza hat den Geocache gefunden

Weihnachtliche Dosensuche

Wie jeder Jahr hat es mich über die Feiertage nach Marburg verschlagen. Da habe ich doch die Gelegenheit genutzt, endlich diesen Cache mal anzugehen - und ich habe neue Ecken von Marburg kennengelernt. Dank Feiertag war es am Final sogar völlig muggelfrei, auch wenn mich die Dunkelheit eingeholt hat, da ich zuerst doch etwas verpeilt war.

Danke für Baum und Rose!

medwed

gefunden 27. Juni 2009 Storkas hat den Geocache gefunden

Auf neuem Opencaching-Account nachgeloggt!

gefunden 02. März 2009 The_Docs hat den Geocache gefunden

Wir haben heute unseren ersten Cache gefunden und hatten trotz kaltem Wetter viel Spaß. Obwohl wir schon Jahre in Marburg wohnen, haben wir noch einiges Neues in der Stadt entdeckt.

 

In: BMI-Maßband

Out: Murmeln

 

Vielen Dank für den super Cache,

 The Doc´s Cool

gefunden 31. Januar 2009 Schimbulsky hat den Geocache gefunden

Der Theorieteil hat etwas gedauert, dafür ging der Praxisteil um so schneller. Danke für den Cache!
In: Gummibälle Out: Feuerzeug
Schimbulsky

P.S: Die Geländewertung sollte dringend angepasst werden. Meine Oma loggt T1.5 - hier wäre sie kläglich gescheitert...

gefunden 21. Dezember 2008 twin trapper hat den Geocache gefunden

Gefunden!

DFDC

twin trapper 

gefunden 24. November 2007 tstopp hat den Geocache gefunden

Zuerst gemessen und zuhause gepeilt, dann zügig gefunden. Allerdings mit Hint, wir standen erst auf der falschen Seite.
Vielen Dank für den Cache.

IN: TB
OUT: nix

gefunden 06. Mai 2007 Quästor hat den Geocache gefunden

Puhh, schwere Geburt, aber endlich geschafft. Die Peilungen hab ich über ein paar Wochen verteilt gemacht. Nur mit Karte dann die vermeintlich richtige Stelle 2mal abgesucht. Dann kam mir heute abend die Erleuchtung das ich vielleicht auf der falschen Seite gesucht hab, also schnell nochmal das Fahrrad geschnappt. Und dann gings auch recht schnell. Von oben kommt man mit ein bißchen Klettern sogar ohne rutschen dran.
Vielen Dank für die klasse Aufgabe und den proppenvollen Cache. Hat viel Spass gemacht, auch wenns ein paar Nerven gekostet hat...
Gruß Quästor

IN: CD, Magnetsteinsäckchen
OUT: CD, TB "Seren"

gefunden 06. April 2007 rembrandt95 hat den Geocache gefunden

gefunden

gefunden 04. Januar 2007 cezanne hat den Geocache gefunden

I did this cache in two parts. The first part took place when I made an after-dinner walk together with Alice and Aron. We refrained from visiting the first stage in the dark - I like the location, but only during daylight.

Stages 2 and 3 could be visited also in the dark without any problems where at Stage 3 a torch was helpful to recognize the colours. In the dark blue does not always look blue .... (Now I know why there is a saying that in the night all cats are grey). With the help of the two obtained bearings I was able to compute already a quite reasonable approximation for the cache location. (I used UTM coordinates which simplifies the calculation considerably.) Stage 3 is my favourite stage of the cache.


Today in the afternoon I visited the target area together with Alice and Aron. On our way I again had the chance to see the Spiegelslust tower with this horrible new art installation 771207. Unfortunately, it started to rain again shortly before we arrived at the cache. Although the reception was bad and the coordinates I had obtained were not very accurate (due to the fact that I did not visit all places), the cache was not hard to find with the help of the hint. What really was hard for me was to reach the cache and to get back safely. The ground was very slippery. Even when the ground is dry the terrain rating 1.5* appears too low to me. (1.5* is the easiest terrain not reachable with a wheelchair and I do not think that the cache is well-suzited to be visited in business-wear or with shoes with high heels).

The cache container is in good condition. I was not feeling comfortable with such a large container at a place which is lying in the middle of a lonesome forest. Most probably other cachers will not share my concerns because they are able to leave the area around the hideout very quickly while this task takes me several minutes which makes it impossible to act insuspiciously. I was glad that Alice was with me and could act as a sort of guard.

Thank you for the cache which is based on a nice idea and also leads to some interesting locations. I am wondering how close the intersection points of the various pairs of lines resulting from the different bearings lie to each other (as all bearing values are integers, it appears to be quite unlikely that there exists a common intersection point).
As the cache can be easily found by means of the given information, this question is not of importance to the cache (it just came up my mind on the way back from the cache).


No trade

gefunden 31. August 2006 Protest hat den Geocache gefunden

im dritten Anlauf gefunden

gefunden 25. August 2006 murmeltier hat den Geocache gefunden

Das war ja eine Überraschung! Kurz vor dem Feierabend hab ich diesen Cache entdeckt. Meinen Vorsatz, immer ein GPS bei mir zu haben hab ich natürlich mal wieder missachtet.
Also hab ich mit einer topographischen Karte und einem verdeckten Hinweis in der Cachebeschreibung die Finalkoordinaten bestimmt. Nach dem Lesen vom Log von Alice fiel mir die Entscheidung aus den 3 möglichen Zielen nicht mehr schwer, und ich konnte den Cache ohne GPS orten.
Vor Ort musste ich ein wenig suchen, aber dann war der Cache gehoben.
Danke für die schöne Aufgabe, und die gute Idee für den Final.
+ polnische Münze (die murmeln by murmeltier waren natürlich auch zuhause)
- Blechbüchse
Reiner aka murmeltier/2

[Zurück zum Geocache]