Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Mandelentzündung - G1/G14    gefunden 24x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. Februar 2008 gecko17 hat den Geocache gefunden

Auf Afterwork-Tour schnell gefunden.
TFTC
gecko17

gefunden 18. Februar 2008 SolskinHH hat den Geocache gefunden

Als ich heute Feierabend machte, hatten die Kids hier auch bereits Schluss und ich konnte in Ruhe suchen.

Danke für den Cache!

Solskin-HH

gefunden 06. Oktober 2007 Goldrush hat den Geocache gefunden

....heute um 13.20 geloggt, ist es im winter auch immer grün???

Danke    Lg  GOLDRUSHEmbarassed

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 28. September 2007 casi&melli hat den Geocache gefunden

Kurz nach Feierabend den kleinen aus der Botanik gefischt. TFTC

gefunden 29. Juli 2007 zulautholger hat den Geocache gefunden

Hamburgs-Kurztrip-Cache #3

Sieht ja für ein Krankenhaus sogar richtig nett aus.

Geloggt um 11:20

gefunden 11. März 2007 wildniswanderer hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg aus Hamburg haben wir diesen Cache gut finden können. Die Koordinaten waren recht gut und einen Parkplatz haben wir auch schnell gefunden. Sonntag machts möglich...

Danke für die Dose.

gefunden 10. März 2007 Autofahrerschreck hat den Geocache gefunden

Mein zweiter gefundener Cache! :)
Erstaunlich, dass der noch nicht von Muggeln entfernt wurde,
ist ziemlich leicht zu sehen.

gefunden 09. März 2007 D-Buddi hat den Geocache gefunden

lauschige Ecke, der Cache war dann auch noch schnell entdeckt, was will man mehr?

No Trade

MfG Jörg

gefunden 17. Februar 2007 barmbek hat den Geocache gefunden

Nachdem unser letzter Versuch vor einigen Wochen im Dunkeln ohne Taschenlampe nicht zielführend war, haben wir uns am heutigen Sonnabend noch einmal auf die Suche gemacht.

Ohne Muggel-Belästigung konnten wir dann auch nach kurzer Abtastung die Dose in Händen halten.

Da wir uns nicht krank fühlten haben wir uns nicht einweisen lassen, sondern haben stattdessen um 12.45 Uhr kurz gelogged und anschließend unsere Tour fortgesetzt.

Vielen Dank für diesen unter der Woche sicher wesentlich schwerer zu bergenden Cache.

Schöne Grüße,
barmbek (Andrea + Roland).

gefunden 28. Dezember 2006 antenne hat den Geocache gefunden

Nachdem ich im Büro mal ein wenig Staub gewischt habe, bin ich hier vorbeigefahren. Parkplatz brauchte ich keinen - den Ort kann man gut mit der Bahn erreichen. Und wenn man dann endlich ein Signal hat, ist der Cache schnell gefunden.
Danke und viele Jahresendzeitgrüße, antenne

gefunden 21. Dezember 2006 Sueffel hat den Geocache gefunden

Hier war gerade niemand, deshalb konnte ich fast ungestört zu schlagen. Hab ihn auch gut finden können wegen seines Deckels.

Danke, Gruß Süffel

gefunden 09. Dezember 2006 schmitty hat den Geocache gefunden

Gut gefunden

schmitty unterwegs mit Waldschrompf

gefunden 09. Dezember 2006 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

[homer]Hmmm, Mandeln...[/homer]
Ich mag Mandel jedenfalls lieber gebrannt, als entzündet.
Wink
btw: Meine hätte es auch mal fast erwischt. Ich durfte dann H2O2 gurgeln... *urks*

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. Dezember 2006 Team.Eisbaer hat den Geocache gefunden

2006-12-03 15:07

Auf meiner Tour rund um Hamburg heute nach kurzer Suche gefunden! Nette idee mit dem Versteck, hier kann man einigermassen 'muggelsicher' loggen!

TFTC / No Trade

Eisbaer
#437

gefunden 03. Dezember 2006 pico hat den Geocache gefunden

Die Location ist mir nur zu gut bekannt. Hier sind vor geraumer Zeit auch meine Mandeln rausgeflogen, also super passender Cache.

Tnx 4 Cache de Pico:>

gefunden 04. November 2006 nilsk hat den Geocache gefunden

Hatte wohl Glück, daß gerade keine Hauptbesuchszeit war, so konnte ich gut parken und schnell zugreifen.

Nils

gefunden 29. Oktober 2006 Sobo hat den Geocache gefunden

Waehrend einer kleinen Sonntagnachmittagstour habe ich diesen Cache gesucht.
2:04 pm - das Doeschen habe ich gefunden und bisher noch keine Mandelentzuendung, scheint also nicht ansteckend zu sein.
Herzlichen Dank fuer den Cache,
Sobo

gefunden 07. Oktober 2006 Banjo HH hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zu einem Treffen noch schnell geloggt. nach kurzer Suche, da die Koordinaten bei mir doch etwas abweichend waren, dann doch noch schnell gefunden.

Danke und Gruß

Banjo HH

gefunden 29. September 2006 michi_hh hat den Geocache gefunden

gute besserung!!!

die koordinaten sind sehr genau!
ich musste nur ein paar berufsschüler abwarten, die sich noch ausgibig über die letzte arbeit unterhalten haben.
es ist doch erstaunlich, was ein infizierter geocacher selbst im kranken zustand leistet .
vielen dank!

gruß michi
in: spinne out: pin

gefunden 28. September 2006 Mystphi hat den Geocache gefunden

Irgendwie verspürte ich schon seit Tagen so einen schmerzhaften Knoten in der To-Do-Liste. Bevor der sich zu einem chronischen Cachekarzinom entwickelt, wollte ich ihn doch lieber operativ entfernen. Beim letzten Besuch hat das ja noch nicht so richtig geklappt, aber nachdem Prof. Dr. med. Ageta die Diagnosemittel neu kalibriert hatte, sah das ganze gleich viel erfolgversprechender aus. Der Eingriff dauerte diesmal nur ganze 2 Minuten. Röntgenbilder waren ebenso unnötig wie eine Assistenzärztin, da der befallene Bereich bereits beim ersten Eingriff untersucht wurde, jedoch nicht tief genug. Dem Patienten geht es den Umständen entsprechend gut und ist auf dem Wege der Genesung. Septische Infektionen wie der bösartige Cachefrust-Erreger, sind nicht aufgetreten. Vielen Dank für diesen Cache ganz ohne Praxis- und Rezeptgebühr.

Viele Grüße
Gerald

gefunden 26. September 2006 Der_dicke_Olli hat den Geocache gefunden

Das war das erste Mal, dass ich einen X-Gänger in Schwierigkeiten erlebte. [:D] Die "Mühle" wollte NDR doch glatt fuffzich Meter off leiten! [:O] Sowas!
Mein "klappriger" 76er schickte mich gleich in die richtige Ecke, bei der ich auch ein mir interessant erscheinendes Objekt ansteuerte. NDR machte den Beleuchter, doch wir fanden nichts. Da sein X-Aparillo immer noch auf "da hinten!" insistierte, schlappten wir erneut in die (im Nachhinein gesehen) völlig falsche Ecke.
Regen setzte ein. Muggles kamen von hier & da. Immer noch 32 m off auf meinem Display. Mir wurde es zu bunt. Ich ging zum aus hauchdünnen Feinstblechen mehr schlecht als recht von mürrischen französischen Autofabrikern zusammengeschusterten CacheMobil, um meine eigene Latüchte zu holen. Jetzt wollte ich selbst suchen.
Schon auf dem Weg zum Gefährt fiel mir ein anderes Objekt auf, das geeignet erschien, ganzjährig als Versteck zu dienen. Vollmundig grölte ich daher quer über die dunkle Gasse: "Ich glaub', ich weiß, wo er liegt." Echos ließen meine Stimme schaurig widerhallen, so dass ich fast ein wenig vor mir selbst erschrak. Was das Cachen doch aus einem macht...
Als ich dann zur FeinInspektion überging, kam NDR auch herbeigeeilt, da seine SuchMaschine nun auch endlich kalkuliert hatte, dass es hier sei.
Funzel hier, funzel da und dann hatten wir's geschafft. Schnell noch die unumgänglichen Verwaltungstätigkeiten erledigt und schon hatte uns die Nacht in der Großen Stadt wieder verschluckt.
Schön, ageta, dass du mal eine ordentliche Mandelentzündung hattest und uns alle mit dieser CacheIdee daran erinnerst, wie wichtig doch die Gesundheit ist.
Besten Dank & Gruß, [8)]lli

gefunden 26. September 2006 NDR hat den Geocache gefunden

gefunden 25. September 2006 m.zielinski hat den Geocache gefunden

Bei einer After-Work-Radtour auch hier angehalten und nach kurzer Suche geloggt.
Danke für den Cache

gefunden 25. September 2006 Oschn hat den Geocache gefunden

Heute war wohl irgendwie Tag der Krankenhaus-Caches.
Nachdem ich zunächst am AK Eilbek erfolgreich war, dann den Fortgang der Bauarbeiten an der ehemaligen Frauenklinik Finkenau begutachtet habe (von wo es Erfreuliches zu berichten gibt), schaute ich um 18:50 Uhr noch am Marienkrankenhaus vorbei. Die Koordinaten sind - medizinisch betrachtet - rund 15 Meter off, aber sonst geht's gut. ;)
TNLNSL, T4C

[Zurück zum Geocache]