Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Hawks go RB47: Remscheid HBf    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 20. Januar 2007 schmitzalex hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo,

Vermutlich wird es den auf Grund der Abrissarbeiten am Bahnhof nicht mehr lange geben.

gefunden 15. November 2006 massimo hat den Geocache gefunden

19.30h #626
Schnell gefunden. Meine 3 Vorcacher hatten das mit den roten Zahlen wohl nicht geschnallt. Super Idee.
In: TB Bob the Builder
out: nix (war kein TB drin!!!)

massimo

gefunden 06. November 2006 Thorsel hat den Geocache gefunden

Mit Mike, der um die Ecke wohnt schnell gehoben.<br/>(Ich hab' ja schon einige runtergekommene Bahnh&#xF6;fe gesehen, aber... Naja, zumindest kann man in der &#xDC;berf&#xFC;hrung die frische Luft genie&#xDF;e, statt den Gestank von Urin ertragen zu m&#xFC;&#xDF;en.)

gefunden 04. November 2006 account kann gelöscht werden hat den Geocache gefunden

gefunden 04. November 2006 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Heute auf Tour im Bergischen Land.
5:34 pm - Super Idee mit dem Logbuch. Auf dem Weg zum ... kam gerade die RB47.

Gruss und Danke fuer den Cache

gefunden 26. Oktober 2006 Mückenfett hat den Geocache gefunden

Nix mit suchen finden loggen und wieder weg[:D]
Tolle Idee
Tom aus Mühlhausen/Thür.

gefunden 13. Oktober 2006 Thoto hat den Geocache gefunden

Im Schutze der Nacht gefunden [:)].

Out: TB

TFTC

Anders als der Owner finde ich es derzeit unglücklich, dass sich der Cache in einem Teil des Bahnhofs befindet, den man genau genommen nicht betreten darf. Die Tatsache, dass ich dort zusätzlich mehrfach hinkommen muss, verbessert die Situation nicht. Verlegen würde ich ihn trotzdem nicht.

gefunden 13. Oktober 2006 Team Liner hat den Geocache gefunden

Zum Glück war es dunkel und niemand hat beachtet, was wir da tun. Die Idee mit dem Logbuch ist schön und witzig, führt aber dazu, dass man doch ziemlich auffällt.

Danke und viele Grüße
Linda

gefunden 12. Oktober 2006 Die Firlefanzis hat den Geocache gefunden

Puh , da kamen wir ganz nett ins Schwitzen. Schuld hatte weder das Wetter noch die Schwierigkeit , sondern die schon erwähnten Bauarbeiter , die nur 10 m entfernt ihrer Tätigkeit nachgingen. Ein Wunder , dass die die Dose noch nicht bemerkt haben , ist sie doch aus deren Blickwinkel völlig ungeschützt zu sehen.
Wir haben dann eben mal unsere Verliebtrolle gespielt. Wir glauben nicht, dass die gemerkt haben , was wir da wirklich getrieben haben.

Danke für den Cache und viele Grüße

Petra , Uli und Easy

, die diesmal im Auto warten musste , da sie auf einfahrende Züge immer sehr panisch reagiert.

[Zurück zum Geocache]