Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Am Vogelherd 1    gefunden 11x nicht gefunden 2x Hinweis 4x

Hinweis 31. Mai 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 10. November 2008 handfrog hat den Geocache gefunden

Ich bin dieses Wochenende eh mal wieder bei meinen Eltern in Denklingen, dann werd ich mir den Cache mal anschauen... Nur soviel: Die Blechkiste wurde witzigerweise schon oft gefunden, ich hingegeben habe a) eine Plastik-Eisdose versteckt und b) auch nach Stundenlangem suchen keine Blechkiste entdeckt ;)

Bis dahin ist der Cache mal disabled.

Happy Hunting,
handfrog (owner)

gefunden 09. November 2008 Farkas hat den Geocache gefunden

Nach einigem Suchen und rätseln was denn die Zahl am Baum sein könnte (Hinweis wäre hier angebracht) haben wir etwas gefunden, das der Cache gewesen sein müsste. In der Blechkiste war ausser Laub leider nichts mehr drin.... Spaß hat es aber dennoch gemacht.

In: Antike Pepsidose
Out: Nasses Laub

nicht gefunden 28. August 2008 4merMuggel hat den Geocache nicht gefunden

Heute 2. und letzter Versuch mit Unterstützung meiner Cacherfrau. Auch sie konnte nix entziffern, nur raten. Wir haben alle möglichen Finals untersucht - ohne Erfolg. Es war allerdings keine wahre Freude, in dem steilen und rutschigen Gelände Punkte abzusuchen, von denen man noch nicht einmal wusste, ob es die richtigen waren. Und feste Bergstiefel für besseren Halt hat man als Radler ja nicht unbedingt dabei.
Ein kleiner Hinweis auf die Baumritzung erscheint mir doch sinnvoll.

Liebe Grüsse,
4merMuggel

nicht gefunden 28. Mai 2008 4merMuggel hat den Geocache nicht gefunden

Interessante kleine Runde im schattigen Wald. Fahrradraststätte war heute sogar bewirtschaftet (nachdem ich den Rucksack aufgemacht hatte).
Nur H+S hätten die letzte Ziffer etwas deutlicher schreiben können, da konnte man ja fast alles rauslesen. Mit meiner (vermeintlich) wahrscheinlichsten Ziffer landete ich dann im - wie versprochen - steilen, dafür auch dichten Unterholz. Nach einer knappen Stunde Suchen auf dem ziemlich rutschigen Hang (auch noch mit einem zweiten Wert für H probiert) schweren Herzens fürs Heimradeln entschieden.
Vielleicht könnten H+S ja mal nacharbeiten?

Liebe Grüsse, 4merMuggel

Hinweis 29. März 2008 handfrog hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem mich pi.em bei geocaching.com daruf hingewiesen hat, dass ich wohl noch eine "Leiche" der alten Beschreibung drin hatte habe ich die Beschreibung heute geändert:

Die Route lief früher anders. Da musste man die Cachekoordinate mit Wegpunktprojektion und der bei [Punkt 3] gemerkten Himmelsrichtung ermitteln. Er wurde aber gemugglet und beim editieren der Beschreibung zum neuen Final hab ich das wohl vergessen. Ich habs jetzt rausgenommen.

Übrigens: Der Cache hat es heute sogar in die lokale Zeitung geschafft! Das Landsberger Tagblatt hat GeoCaching am Beispiel von "Vogelherd 1" eine ganze Seite gestiftet! (LT 29./30.03.2008, Seite 35)
Da hier die "TestCacher" auch wieder nciht die Startkoordinate gefunden haben habe ich jetzt einen Hint eingebaut zur ersten Frage.

MfG Owner handfrog

gefunden 13. Februar 2008 Tethys hat den Geocache gefunden

Heute gehoben! Schöne Runde!

 

TFTC 

gefunden 12. Mai 2007 ChaosCacheCrew hat den Geocache gefunden

Super Sache Cousin !

hat echt Spass gemacht , besonders die 2.30 Stunden die wir vollkommend verplant über Wiesen , Stacheldrähte und Klippen gesprungen sind ... hätten die Öffnungszeiten doch besser lesen sollen ^^Yell

dann nochmal zurückgegegangen und alles hat geklappt, bloß einige Differenzen bei den Koordinaten , warn aber zu gering um uns aufzuhalten !!!

Aber wirklich eine schöne gelungene Runde

Freun uns auf den Nightcache 

 

Nico , Habet, Markus

CCC

ChaosCachCrew 

 TFTC

In: Feuerzeug

Out: TB "Leevi" (GeoLutin)

 

Bilder für diesen Logeintrag:
UmwegeUmwege
Umwege2Umwege2
Cache...endlichCache...endlich
Me auf dem CacheMe auf dem Cache
Markus and LeeviMarkus and Leevi
Army Meal wie immer nach dem ErfolgArmy Meal wie immer nach dem Erfolg


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 10. Mai 2007 handfrog hat eine Bemerkung geschrieben

Nach dem der erste Stress in der Schule jetzt mal vorbei ist hab ich den Cache Heute neu ausgelegt

Ab Punkt 6 ist die Beschreibung neu wegen dem neuen, hoffentlich sichereren Versteck... Ansonsten habe ich alle Stationen nochmal kontrolliert => Alles einwandfrei!

IN: Magnetreisespiel, Teufelchen-Schlüsselanhänger, TB "Leevi" (GeoLutin) <- Bitte, bitte nehmt ihn mit!

Happy Hunting, handfrog

Hinweis 11. März 2007 handfrog hat eine Bemerkung geschrieben

Es tut mir sehr Leid euch mitteilen zu müssen, dass mein Cache trotz guter Deckung gemuggelt wurde... :( Ich werde versuchen ihn schnellstmöglich neu zu verstecken und eventuell sogar den alten Cache aufzutreiben (Ich mein ich wohne auf einem Dorf da bekommt man raus wer das war...)

gefunden 19. Februar 2007 klausundelke hat den Geocache gefunden

Bei bestem Wetter die nette Wanderung gemacht.
Bei der Pferdedecke mußte ich wegen der Komplementärfarbe etwas rätseln. Auch die Beschreibung zum Final hab ich glaub ich nicht so ganz verstanden. Aber so wahnsinnig viel abschüssiges Gelände gibt es ja da nicht, also war die Suche dann doch ziemlich einfach.
Der Cache schaut ziemlich geplündert aus, vielleicht von den Holzfällern die direkt daneben einen Baum gefällt haben?
Oder von irgendwelchen Kindern die zwar einen Eintrag in das Buch geschrieben haben, aber hier nicht geloggt haben.

Out: Nix
In: Metallbauspielzeug

gefunden 17. Januar 2007 PowerPanther hat den Geocache gefunden

Morgen solls stürmen, daher ziehen wir mit unserem 4-Beiner Shanty eilig los, um den Vogelherd anzuheizen. Vor Ort stellt sich heraus, daß meine manuelle Kartenkalibrierung - nachdem NH-Toptrans seine Dienste leider eingestellt hat - leider fehlerhaft war, also müssen Richtungspfeil und Abstandsangaben auf dem PDA heute allein ausreichen.  Der Spaziergang gestaltete sich dann auch ganz locker - bis zum Finale. Dort mußten wir einen sehr breiten Geländestreifen absuchen, da unser Sirf III-GPS bei langsamer Bewegung sehr sprunghafte Werte anzeigt. So fanden wir allerdings, was andere nicht fanden: Eine alte, rostige Geldkassette mit diversen Papieren und 3 Pfennig als Schatz! Wir vermuten, den Rest eines Diebstahls aus den 60-er Jahren gefunden zu haben, weil das Scharnier geknackt war. Der Dieb hat sicher das Geld entnommen und die wertlose Kassette im Wald vergraben.

Schließlich haben wir dann auch den Cache im "etwas abschüssigen" Gelände gefunden und konnten - nach Durchzug eines Muggelpärchens unseren Eintrag im Logbuch machen.

Dank an handfrog für den schönen Einstieg zur geplanten Serie - wir freuen uns schon darauf!

Grüße von den

PowerPanthern Karin & Klaus

No trade !

 

gefunden 03. Dezember 2006 Junker Rübe zu Buron hat den Geocache gefunden

14:30 Uhr

Wieder ein neuer unbekannter Platz
für uns, ein strategisch guter noch
dazu mit toller Aussicht bei "NOTTHECACHE".
Heute bei herrlichem Dezemberwetter
zügig gefunden.
Danke an handfrog für dies Erstlingswerk
und lass weitere folgen.

out : 1 Gelstift
in : Rasierapparat

Grüße aus Buron vonCool
Junker Rübe und Begleitung

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 26. November 2006 frakufind hat den Geocache gefunden

Alle Aufgaben ohne Probleme gelöst und den Cache nach kurzer Suche gefunden. Der TB Military Police war leider nicht mehr im Cache. Nach der erfolgreichen Cachehebung haben wir es uns bei angenehmen Temperaturen (20°C) in der Nähe auf einer Bank in der Sonne gemütlich gemacht und unsere Brotzeit verspeist.

out: nix
in: Schlüsselband

Danke für den Cache und Grüsse

Franz & Ute

gefunden 19. November 2006 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Ich hatte da noch ne Rechnung mit dem "Walderlebnis" offen und hab handfrogs Erstlingswerk zum Anlass genommen, mal wieder in diese Gegend zu pilgern. Auf dem Weg zu Stage2 stand dann plötzlich Sir Hyper zu CacheCrew da und so haben wir die restlichen Bosheiten der gschmackigen Aufgaben gemeinsam gelöst. Wetter war super und das Cacheversteck auch.
Gratulation an handfrog zum Ersten. Kurzweilig, informativ, nette Runde und was fürs Köpfchen (wer nicht liest, wird bestraft...)

In: Zinnclown, Taschenlampe
Out: Fun (und TB kurz in den Händen gehalten)

Danke fürs herlocken
OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
Breite Alleen - und im Baum saß ein MuggelBreite Alleen - und im Baum saß ein Muggel

gefunden 19. November 2006 HyperCacheCrew hat den Geocache gefunden

Heute bei schönstem Wetter losgezogen um endlich diesen Cache zu heben. An Station zwei kam dann Oskar um die Ecke, und so sind wir zu zweit weitergezogen.
Das mit der Komplimentärfarbe... da lässt sich ma noch drüber streiten, ansonsten hat alles wunderbar gepasst. Sehr schöner Cache mit einfallsreichen Stationen.

Danke an Manu für den Cache!

IN: TB Military Police
OUT: Oskars Taschenlampe

Cheers,
HyperCacheCrew

gefunden 12. November 2006 madmaxhh hat den Geocache gefunden

15:15 Uhr - Seit Tagen stehen wir in den Startlöchern und warten, dass ein neuer Cache in unserer Nähe freigeschaltet wird. Dann ist es endlich so weit und was ist: das Wetter macht uns Schön-Wetter-Cachern einen Strich durch die Rechnung: nachdem es gestern wettertechnisch ja bloß besch...eiden war, konnten wir heute bei eisigem Novemberwind die vermutlich einzige regenfreie Phase des Tages nutzen, um endlich diesen lang ersehnten Cache zu heben [V]. Letztendlich wurden wir sogar mit einem FTF belohnt[:D]. Die Koordinaten passten einwandfrei. Wir hatten einen schönen Herbstspaziergang und freuen und schon auf die versprochene Fortsetzung der Serie. Das mit dem Kuhkaff [;)] stimmt insofern, da der Rückweg mit zahlreichen Tretminen [:I] unserer wiederkäuenden Freunde "gepflastert" war.

No Trade

Viele Grüße

Heinz, Christiane und Max

 

[Zurück zum Geocache]