Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Yabba Dabba Doo -Archiviert-    gefunden 20x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

  Neue Koordinaten:  N 50° 48.000' E 007° 36.000', verlegt um 1.8 km

Hinweis 13. Dezember 2009 bärti hat eine Bemerkung geschrieben

Da über diese Plattform kaum geloggt wird und mir die parallele Pflege zu aufwendig ist,
kann der Cache ab sofort nur noch über geocaching.com gefunden werden.

Viele Grüße
bärti

gefunden 22. Juli 2009 Die Lausebanausen hat den Geocache gefunden

heute endlich mal ein Ausflug in den Steinbruch gemacht und gefunden, auch wenn etwas Abseits von den Koordinaten. Klasse gemacht.

Es Grüßen die Lausebanausen

gefunden 10. Mai 2009 Die Elchbande hat den Geocache gefunden

Mit Spoiler gut gefunden.

Danke für den Cache
Die Elchbande

gefunden 10. April 2009 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Der ist schwer - richtig schwer! Zumindest wenn man dem GPSr folgt...

Nachdem wir fast eine halbe Stunde vergeblich gesucht hatten, brachte uns erst ein Tipp dazu, den GPSr wegzupacken und einfach mal knapp 30 Meter woanders zu suchen. Und siehe da - plötzlich fanden wir auch bislang vergeblich gesuchte Steine, die genau zum Spoilerbild passten.

Aber dennoch - die Suche nach der Nadel im Heuhaufen hat Spass gemacht! Vielen Dank für einen weiteren Bärti-Cache und viele Grüße

Frauke und Thorsten

gefunden 08. Februar 2009 gelöschter account hat den Geocache gefunden

gefunden 26. Dezember 2008 Schatzsucher777 hat den Geocache gefunden

Yabadabadoooo!

Nachdem wir es zuerst von oben (Gierzhagen) versucht haben, sind wir Fred doch über die B256 zur Hilfe gekommen. Nach ungefähr 2008 umgedrehten Steinen, ... Cool

Super Ort - Super viele Steine - Super kalt (1cm Eisschicht)

Out: zwei Ü-Eierfiguren
In: Ü-Ei-Figur "Geocacher", Trommel vom Weihnnachtsbaum, Hüpffigur Ü-Ei

Danke für den tollen Cach, die Schatzsucher777

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 19. August 2008 desolder hat den Geocache gefunden

Hallo bärti,

habe heute Morgen auf der Rückfahrt vom "Cola .ftf. Cache" (da war ich der erste nach dem jungfräulichen Logbuch zu urteilen, da stand noch nichts drin)EmbarassedEmbarassedEmbarassed Fred`s Butterbrotdose gesucht.

Das war ja reinste Arbeit. Wie Du schon geschrieben hast, dem Navi darf man nicht vertrauen. Also machte ich mich auf die Suche. Laughing

Nach ca. 25 Minuten Steine rauf und Geröll runter sowie ein Verlust von mindestens 4 Flaschen Bier an Flüssigkeit (mein T-Shirt war so nass als hätte ich damit gebadet), kam mir schon der Gedanke an Aufgabe.Cry

Da flog mir aus ca. 10 Meter ein Anblick ins Auge, den ich schon mal gesehen habe. Aha, dachte ich, das wird es doch nicht sein!!! Nun gut, die Spoiler-Bilder raus und gesucht. Nichts deutete daraufhin was so aussah wie die Bilder.Undecided

Dann erblickte ich etwas Ähnliches, war aber nicht sicher ob es der Cache sein konnte. Noch ein paar Meter Steine kraxeln und siehe da, der Cache war gehoben.Smile

Es war ein schöner Vormittag den ich mir mit zwei Cache`s belohnt habe.Wink

no trade

desolder

Grüße von Hardy

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. Juli 2008 3 Ausrufezeichen hat den Geocache gefunden

#1

 

Fred: Da kommen wieder ein paar dieser seltsamen Gestalten, Wilma! Schnell, versteck dich hinter dem großen Stein!

Wilma: Ob das wieder diese komischen Geocacher sind?

Fred: Ja, bestimmt. Sonst kennt doch niemand unseren Steinbruch.

Wilma: Die haben aber gar keinen Apparat um den Hals gebunden. Und die fluchen auch nicht wegen „Reflexionen“ und so weiter...

Fred: Psst, sei ruhig Wilma! Die kommen genau auf uns zu...

Wilma: Ich glaube, die haben trotzdem deine Lunchbox gefunden. Einer von denen fuchtelt jetzt ganz aufgeregt mit den Armen...

Fred: Ach Wilma, die sehen nicht gescheit genug aus, um hier irgend etwas zu finden...

Wilma: Und ob die jemals hinter das Geheimnis vom Geocaching kommen? So clever sehen die wirklich nicht aus.

Fred: Wenn das Internet schon erfunden wäre, könnten die ja da nachschauen...

 

Durch Zufall an einem unserer Lieblingsorte gefunden. Eigentlich waren wir auf der Jagd nach einer großen Kreuzotter, die sich manchmal an den Hängen sonnt...

Seit ca. 2 Jahren kommen wir regelmäßig an diese tolle Stelle und hatten keine Ahnung von dem Versteck.

Wir hoffen, wir haben uns an alle Regeln gehalten...

 

Die Drei !!!

 

In: Golfball

Out: Amethystkugel

 

P.S. Das Reh am Steinbruch-Eingang ist innerhalb von maximal 5 Tagen von „frisch und noch warm“ in „vollkommen skelettiert“ verwandelt worden. In der Nacht müssen am Steinbruch wohl sehr garstige (und große!) Raubtiere ihre Runden ziehen...

gefunden 25. Juni 2008 flatbeat hat den Geocache gefunden

Heute bei Wunderschönem Wetter den Cache ohne Probleme gelöst.

Danke dafür

No trade

gefunden 31. Mai 2008 myperl hat den Geocache gefunden

Nachdem es mir beim pocketnavigation.de community Treffen etwas zu "trocken" wurde, brauchte ich einfach etwas Abwechslung. Was lag also näher als mal die Caches in der Umgebung zu besuchen.
"Yabba Dabba Doo" hatte ich schon lange auf meiner Wunschliste, also führte mich die Jagd, trotz des feuchten Wetters, in den Steinbruch. Nach einigem hin und her und auf und ab, es war ziemlich rutschig, bin ich dann doch über die Dose "gestolpert" und konnte den Schatz heben.

Dose und Inhalt sind im guten Zustand.

no trade

TFTC sagt myperl

gefunden 01. April 2008 Dawidudel hat den Geocache gefunden

ch liebe Steinbrüche !!!!!! Yabba Dabba Doo !!!!
Mußte zwar etwas suchen aber dank Spoilerbild gefunden.
Danke für den tollen Cache
Gruß Dawidudel

nicht gefunden 10. Februar 2008 Fliegenfischer hat den Geocache nicht gefunden

Obwohl wir mit drei Cacher angerückt waren und keine Spoilerbilder dabei hatten weil morgensfrüh alles sehr schnell gehen musste haben wir den Cache nicht gefunden.Im Steinbruch selber null Empfang und deshalb Suche auf gut Glück.Werden aber wiederkommen!

Vielen Dank und Gruss

Hans

gefunden 13. Januar 2008 derfrank hat den Geocache gefunden

Das nenn ich mal einen richtig klasse Lost-Place.

Die Suche war vor Ort, als das GPS anfing durchzudrehen dann auch Dank des Spoilerbildes innerhalb von 10 Minuten erledigt.

Ich fand das recht gut zuzuordnen.

tftc

derfrank

gefunden 01. Dezember 2007 Falken12 hat den Geocache gefunden

Bei nassem Wetter und sehr glitschigen Boden mit Gast nach eingehender Suche nach einer Stunde doch gefunden. Auf dem Rückweg einen Reporter von der OVZ getroffen, der Bilder von dem Steinbruch machte. Das Land NRW hat ihn wohl mit 17 anderen "Lost Places" aufgekauft und möchte jetzt einen Niederwald aus dem Steinbruch und Umgebung machen. (visit link)
In: Schlüsseanhänger
Out: nix
TFTC sagen die Falken12 mit Robert

gefunden 03. August 2007 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#467#unser#300.#Tradi#

Man, war das schwer man...ich hatte schon mit viel Abschattung gerechnet, aber nicht mit so viel und dank Roland nach über 1,5 h gefunden, danke noch mal für den Tipp, nettes Plätzchen und hier hört Dich wirklich keiner!!!

T4TC sagt Die Asbacher Bande

In: Coin
Out: Lachsack

gefunden 08. April 2007 Team Stein hat den Geocache gefunden

Gestern schnell den Cache gehoben! ein wiklich schöner Steinbruch.

Team Stein

gefunden 05. April 2007 Diefinder hat den Geocache gefunden

Bei solchen Stellen ist ein zweites GPS-Gerät wirklich nützlich. Während meins noch 5 Meter nach rechts wollte fand Roland den Cache fast 40m links von mir. Sein "Yabba Dabba Doo – Schrei" klingt mir jetzt noch in den Ohren. Eine nette Kletterei, aber Vorsicht, manch großer Stein liegt nicht so fest auf wie es aussieht.

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen

gefunden 05. April 2007 roli_29 hat den Geocache gefunden

Nachdem der Cache gefunden war, dachte ich nur: "Na klar, hier hätte ich ihn auch versteckt"! [;)]

Danke für den Cache!

Gruß Roland

gefunden 10. März 2007 Cachelot hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cache relativ schnell gefunden. Ist zwar sehr rutschig gewesen aber mit gutem Schuhwerk kein Problem!

Schöner Ort um den Cache zu verstecken und auch unbehelligt zu suchen!

Out: Kartenspiel und TB "Dino"

In: Styropor Flieger

Gruß von Isabel und Holger

gefunden 25. November 2006 diga hat den Geocache gefunden

Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel. Es wird früher Dunkel.

und wieder mal bin ich an einem Cacheort angekommen als die Dämmerung schon begann, die Suche wurde dadurch wahrlich nicht einfacher, der Regen gestaltete auch den Weg zum Cache zu einem sehr interessanten Erlebnis. Terrainbewertung wurde ein wenig nach oben gesetzt.

Auf den letzten Kilometern der Anfahrt war ich froh, dass die Erde keine Scheibe ist, denn ich hatte die Befürchtung abzustürzen.

Hallo Stephan, ein wirklich toller Lost Place den du uns da ausgesucht hast, ich bin von Waldbröl aus angefahren und über Dattenfeld zurück, so konnte ich zumindest fahrtechnisch einen Rundkurs gestalten.

Die Kulisse ist bei der Dämmerung schon sehr Respekt einflößend, zum Glück konnte ich noch alle Details sehr gut sehen, aber als ich den Cache verließ, war es wirklich schon stockduster, aber ich habe gelernt und die Stirnlampe ist immer bei mir, besser wäre es natürlich den Cache früher anzufahren, aber die Lernphase habe ich noch nichht erreicht.

Stephan danke für die toll ausgesuchte Gegend und den Cache.

Dieter

In : Knicklichter
Out: TB

gefunden 20. November 2006 Dilldappe hat den Geocache gefunden

gefunden 12. November 2006 KeinAccount hat den Geocache gefunden

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 50° 48.948' E 007° 36.197'

[Zurück zum Geocache]