Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für ? KUCKUCKSEI ?    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 31. Mai 2015 Atzenator hat den Geocache gefunden

Zu diesem cache habe ich irgendwie eine "besondere Beziehung" .
Da das Fragezeichen auf dem Flughafengelände liegt, befindet es sich in meiner homzone und ich habe das Listing schon gleich zum Beginn meiner "Cacher-Karriere" gelesen (und damals auch noch ausgedruckt). Ich wusste auch gleich, wonach recherchiert werden muss, jedoch hatte ich irgendwie Probleme mit dem Kuckuck.
So wurde das Listing erstmal zur Seite gelegt ...

Im letzten Jahr fiel es mir wieder in die Hände. Nachdem ich in der Zwischenzeit gelernt hatte, wie man mit gesuchten Koordinaten und dem Geochecker umgeht , hatte ich die Lösung schnell parat und grünes Licht vom Checker.

Den GZ habe ich mir schließlich erst in der letzten Woche angesehen und das Versteck ausfindig machen können. Dabei entschied ich mich dafür, die Bergung mit meiner kürzlich erworbenen Geocaching-für-mittelgroße-Menschen-Teleskop-Alu-Leiter durchzuführen.

Das war nun heute der Fall. In Begleitung meiner Fellnase 'Maggie' schritt ich zum Versteck, konnte meine ECA einweihen und mühelos die Bergung der Dose durchführen.

'Maggie' konnte sich über ein von mir in die Dose geschmuggeltes Leckerlie und ich über ein endlich vorhandenen grünen Haken auf dem Flughafengelände freuen .

Vielen Dank für den cache sagen 'Maggie' und Atzenator.

gefunden 04. Januar 2015 kuddelnu hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den Spaß Lächelnd

gefunden 11. Mai 2014, 20:51 Derwerbebriefkasten hat den Geocache gefunden

Ein schönes Rätsel, das aber etwas länger auf seinen Abschluss warten musste. Heute endlich in der Gegend gewesen, so konnten wir das Kuckucksei - äh - den Cache gut finden. Mit erhobenen Kopf herumgelaufen und fast auf den Cache getreten, haben ihn dann aber an seinen eigentlichen Platz zurückgelegt. Danke für das Rätsel und das Verstecken!

gefunden 08. Februar 2014 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Heute nachmittag waren wir mit ¾ von BFKC unterwegs in Hamburg, um unsere neuen Cacheutensilien auszuprobieren. Das war eine richtig nette Aktion, bei der wir doch eine sehr ordentliche Zahl an Caches zusammen finden konnten. Auch ich hatte ein neues Utensil dabei, daß wir hier mal auf Herz und Nieren prüfen wollten. Als Testperson bot sich hier C von BFKC an, die ihren Job auch ganz prima machte und uns problemlos das Döschen angelte. Ein Kuckucksei haben wir dem Cacheowner nicht ins Nest gelegt sondern lediglich den Beweis unserer Anwesenheit vor Ort. Ein schönes Rätsel, das wir nun erfolgreich abgeschlossen haben. Danke und viele Grüße!

No trade.

gefunden Empfohlen 16. Oktober 2013 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Gerätselt habe ich schon vor langem. Heute kam ich hier vorbei und konnte auf meinem Drahteselchen balancierend mit dem Kuckucksei jonglieren. Leider hat keiner zugesehen.
Danke für das Rätsel und die stimmige Dose von µKosmos

gefunden 30. Oktober 2012 Bunkerpirat hat den Geocache gefunden

 Auf den Rückweg einer Dienstlichen Besprechung hier angehalten und die Dose gefunden.

Vielen Dank sagt der Bunkerpirat!

 

gefunden 07. Oktober 2012 daxhh hat den Geocache gefunden

Das Rätsel gelöst und die Dose gut gefunden. Vielen Dank.

gefunden 22. August 2011 hooby51 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich das Rätsel schon etwas länger gelöst hatte folgte heute der Besuch vor Ort um zu loggen. Schöner Ort hier. Wie gut, das ich mein Fahrrad dabei hatte, denn sonst hätte ich erst auf die Streckbank gemußt ;-) um loggen zu können. Danke für diesen schönen Cache, hooby51

gefunden 31. Juli 2011 camper2009 hat den Geocache gefunden

Diesen Dank Internet schnell gelöst. Schöne Dose. Dank Hilfsmittel konnten wir uns schnell im Logbuch verewigen VDFDC

gefunden Empfohlen 02. Dezember 2010 datenhamster hat den Geocache gefunden

Bei dichtem Schneetreiben wollte ich heute einen Mytery lösen. Als die Koordinaten laut Geochecker stimmten und ich sah, dass sie praktisch um die Ecke lagen machte ich mich auf den Weg. Unterwegs erblickte ich dann das Cachemobil und mir fiel ein, dass zu Hause noch ein TB lag, der eigentlich mit sollte. Also das Cachemobil linkt stehen lassen und auf zum Final. Dank eines dort herumliegenden Hilfsmittels konnte ich die Dose sogar erreichen und erfolgreich loggen. Danke für das schöne Rätsel und das nette Final.

gefunden 19. Februar 2010 DerDobi hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schnell gelöst und die Peilung offenbarte das Finale direkt am Arbeitsweg. So habe ich mich heute bei Sonnenaufgang dem Kuckucksnest genähert. Durch klettern glich ich die fehlenden 1,5 Meter Körpergröße aus und konnte den zum Rätsel passenden Behälter in Händen halten. Das Zurücklegen erwies sich als nicht so einfach und klappte erst beim dritten Versuch mit einem natürlichen Hilfsmittel während einer der kurzen ampelbedingten Pausen im Berufsverkehr.

Vielen Dank für dieses schöne, stimmige Gesamtpaket aus Rätsel, Finalort und Cachebehälter.

gefunden Empfohlen 28. Dezember 2009 Raphael hat den Geocache gefunden

Endlich, nach Jahr und Tag konnte ich den Vogel auch endlich mal abschießen. War garnicht soo einfach da dran zu kommen.
TFTC und ein gutes, erfolgreiches fröhliches Jagen im Jahr 2010 wünscht, Raphael.

gefunden 16. Mai 2009 joerg560 hat den Geocache gefunden

zumglück hat janny910 das rätzel gelöst.. ist nicht so ganz meinerichtung ;-)

büschen gepeilt... büschen durch die gegend gestapft.. kurz geschaut und geschmunzelt..

wirklich passender final..

danke für diesen schön gearbeiteten cache

#15:50

gefunden Empfohlen 27. April 2009 soelring hat den Geocache gefunden

Tolles Rätsel mit schönem Final, der hat mir gut gefallen, auch wenn die Bergung alleine nicht ganz unproblematisch war, Danke!

gefunden 02. Februar 2009 Steinwälzer hat den Geocache gefunden

gefunden 18. März 2008 Runkelruebe hat den Geocache gefunden

So, dieser hier war das eigentliche Ziel meiner heutigen Fahrradtour!! Das Rätsel hatte ich schon vor ein paar Tagen zuhause gelöst, doch nach dem ausführlichen Studium der Logs und des Hints war ich mir nicht sicher, ob ich das Ding alleine wuppen könnte. Doch, siehe da, da ich die notwendigen Hilfsmittel mit mir führte,hat es geklappt!!!!! Kleingärtner waren heute nicht anwesend und die Verkehrsteilnehmer interessierte gar nicht, was ich da trieb.
Vielen Dank für diesen anspruchsvollen Mistery! Die Herausforderung hat mir Spass gemacht.

Das Kuckucksei muß allerdings aufpassen, daß es nicht bald selbst über den Nestrand geschubst wird! Der Behälter ist sehr voll und das Zurücklegen nicht gerade einfach. Möglicherweise auch deshalb hat sich die "Fensterscheibe" gelöst. Der Owner sollte vielleicht einmal nach dem Rechten sehen.

No trade, Runkelruebe!

gefunden 19. November 2007 JetteHH hat den Geocache gefunden

nach erfolgreicher lösung des rätsels, mussten wir uns noch schnell auf den weg machen, um noch vor einbruch der dunkelheit loggen zu können. das ist uns dann auch ganz muggelfrei gelungen. vielen dank für das rätsel und den schönen cache.

gefunden 08. Juni 2007 MacDefender hat den Geocache gefunden

gefunden 20. April 2007 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Ein wunderschöner Cache und ein wunderschönes Versteck. Hier half auch die 1,98 Körpergröße von Mr.Mausbiber wenig.... naja etwas schon...
out: TB-Seagull
LG die mausbibers, Susanna & Heinz aus Wien

gefunden 13. Februar 2007 barmbek hat den Geocache gefunden

"Vielleicht liegt das Kuckucksei ja so günstig", dachte ich gestern mittag beim Lösen des Rätsels, "dass ich es quasi auf dem Nachhauseweg mitnehmen kann".

Und tatsächlich waren die ermittelten Zielkoordinaten sehr vorteilhaft. Zuvor beim Rätseln habe ich aber zunächst etwas gestockt, dann jedoch schnell gemerkt, dass dort wo ich stockte, die pure Absicht des Owners dahinter steckte. Sehr schön ausgedacht !

An den Koordinaten angekommen, war mir fast sofort klar, wo und was der Cache sein sollte. Ich sah aber zunächst keine Chance ohne Hilfsmittel an ihn zu gelangen und wollte schon aufgeben. Dann ergab sich aber doch noch eine (sehr wackelige) Möglichkeit, die auch prompt funktionierte.

So konnte ich um 17.05 Uhr den Cache in meinen Händen halten und ungestört loggen. In wärmeren Jahreszeiten stelle ich mir eine unbeobachtete Bergung allerdings äußerst schwierig vor.

Vielen Dank für diese schöne Rätsel-Idee und den Kuckucks-Cache.

--No Trade--

Schöne Grüße,
barmbek (Roland, heute ohne Andrea auf Tour).

P.S. Es sieht so aus, als wenn der Verschluss des Behälters durch mehrmaliges Öffnen und Verschließen bereits etwas gelitten hat. Aber er funktioniert noch einwandfrei.

P.P.S. Die Befestigung ist auch sehr genial, Prost! (dies ist kein Spoiler, weil man die Befestigung erst dann sieht, wenn man den Cache schon in Händen hält).

gefunden 05. Februar 2007 Oschn hat den Geocache gefunden

"Den nimmst Du eben noch mit, dann ist der endlich weg", dachte ich mir so, als ich nur 500 Meter entfernt auf der großen Straße in Richtung der Zielkoordinate fuhr. Denn das Rätsel hatte ich bereits am Abend seiner Veröffentlichung gelöst (und Ollis geniale Idee, nachts um halb zwölf "noch mal eben" aus dem Stormarnschen nach Winterhude zu fahren, um den FTF zu machen, mit wüsten Vermutungen über seinen Geisteszustands quittiert).
Aber heute also. Während man hier sonst oft nicht mal einen Platz zum Parken findet, bekam ich heute Abend kurz nach 20:30 Uhr sogar einen Parkplatz. Und den auch noch in nur 70 Metern Entfernung. Bislang alles optimal. Dann fand ich den Cachebehälter. Und plötzlich hatte ich ein Problem. Denn bei nur anderthalb Geländepunkten hatte ich einen asphaltierten Weg erwartet, von dem Man vielleicht maximal zwei Schritte auf einem dichten Rasenteppich machen müsste. Abgesehen von einer hellen Hose und den rehbraunen Halbschuhen war ich auch bei 2° Celsius zu keinerlei Akrobatik fähig, und Hilfsmittel hatte ich natürlich nicht dabei. Auch auf natürliche Substitutionsprodukte konnte ich nicht zurückgreifen, denn der Wald war frisch gefegt. Alles, was vielleicht hätte von Nutzen sein können, fand sich als kleingehäckselter Mulch auf dem Boden wieder.

Trotzdem gelang es mir dann doch irgendwie, den Behälter zu bergen, ihn zu öffnen und wieder dort zu deponieren, wo er hingehörte.

In: Schlüsselband
Out: --
T4C

P.S.: Schönes Ding! Aber an der HTML-Formatierung könnte man noch arbeiten ...

gefunden 02. Februar 2007 D-Buddi hat den Geocache gefunden

ja, der hatte eindeutig was, allerdings gut das ich vorher gefragt hatte und somit wusste das es ganz ohne Hilfsmittel nix wird. Dann ging es aber wunderbar und aufgrund des bescheidenen Wetters war ich auch mutterseelen alleine.

No Trade

MfG Jörg

gefunden 08. Januar 2007 Sueffel hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war gemütlich am Sonntag gelöst. Heute nun mit dem Rad hier her gedüst. Das hat sich auch als gut heraus gestellt. Ansonsten hätte ich dum dort gestanden. Schönes Versteck. Aber... können Vögel lesen???;-)) Danke, Gruß Süffel

gefunden 16. Dezember 2006 antenne hat den Geocache gefunden

Das nette Rätsel hatte ich schnell gelöst, doch irgendwie sind wir hier nicht vorbeigekommen. Letzten Sonntag klappte es dann endlich, aber uns fehlte ein Hilfsmittel. Heute, abend nach Kirchenkonzert und Essen am Hafen waren wir erneut vor Ort und konnten den Cache bei einer "Nacht-und-Nebelaktion" blitzschnell heben.
Danke für den Cache und viele Grüße, Uwe und Anette

gefunden 16. November 2006 Der_dicke_Olli hat den Geocache gefunden

NDR untertreibt mal wieder maßlos: Natürlich hatte er sich schon an dem Rätselchen versucht, nur bislang keine Zeit gefunden, dass Ei komplett auszubrüten. (Sagt er jedenfalls... Wink)
Also habe ich ihn heute mal als "Sicherheitsleine" mitgeschleppt und bin die finale Position mit einem über Nacht eigens für diesen EinsatzZweck konstruierten Spezialwerkzeug angegangen. Technik pur! "Real hard ware" sozusagen. Eine Pleite wie am Vortage wollte ich kein zweites Mal erleben!
Und? War echt ein Kinderspiel! Das Notstromaggregat dieselte in einiger Entfernung, Halogenstrahler erleuchteten das "Spielfeld", Zahnräder ratterten, Kettenzüge sausten und etliche Hydraulikzylinder ächzten in filigranem Zusammenspiel. Und schon war ich dem Ziel so nah, dass ich nur noch zugreifen musste... Laughing
Schönen Dank für Rätsel- und VersteckIdee!
Gruß, Winklli

gefunden 16. November 2006 NDR hat den Geocache gefunden

gefunden 15. November 2006 M+M97 hat den Geocache gefunden

Gestern Abend das Rätsel zusammen gelöst, war doch gar nicht so schwer wie wir es uns vorgestellt hatten.
Heute dann los, mal sehen ob wir alles richtig gemacht haben. Tatsächlich da ist ja das Kuckucksei.
Um 19:11 Uhr mit Taschenlampe gesucht, gefunden und eingeloggt. War zum Glück nichts los dort und zu zweit gehts wirklich besser.
Schöne Idee!!
Danke für den Cache
Gruß Manni und Manu.

Hinweis 14. November 2006 jr2hus hat eine Bemerkung geschrieben

bin ich schon sooo alt?

nagut .

für die Quersumme soll eine "iteration" vorgenommen werden

gruß jens

Hinweis 13. November 2006 Der_dicke_Olli hat eine Bemerkung geschrieben

@Oschn: Schmeiß mal deine olle Enigma-Maschine an!

Ich hab' meine gerade aus dem Keller geholt, entstaubt, ein wenig geölt (Laughing) und ab ging die Luzie!

Special greetz, Cool

Hinweis 13. November 2006 Oschn hat eine Bemerkung geschrieben

Da die Quersumme aus Jahreszahlen schon seit dem frühen Mittelalter (und teilweise auch deutlich davor) zweistellig ist, ist wohl die iterierte Quersumme gemeint, oder?

Abgesehen davon frage ich mich gerade, wie man das "Kuckucksei" entdecken soll, wenn man es erst finden kann, nachdem man die Zahl seiner Buchstaben für X eingesetzt hat. Spätestens an dieser Stelle wird die Angelegenheit ein wenig rekursiv ...

[Zurück zum Geocache]