Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Sol 1    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. November 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Wieder mal eine interessante Runde!
Vor allem gut geeignet bei Schlechtwetter, da hat man dann trotzdem was von der Sonne ;)

An der CacheLocation war dann zum Glück nicht viel los, weil wohl die ganze Jugend am Weg zu einem Ball war :)

Die Dose haben CrazyGustav und ich offen da liegend gefunden, und nach dem loggen aber wieder getarnt.

tftc

gefunden 20. März 2008 Lord Harry hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Orotl und Gustus+E. alle Stationen rasch gefunden.
Vor dem Final noch auf bewema und Anhang gestossen!
TFTC XNSL
Lord Harry

gefunden 20. März 2008 orotl hat den Geocache gefunden

Heute vorm Event gemeinsam mit LordHarry, Gustus und E. die kleine Runde gemacht.
Toll was man so alles um das Thema Solarenergie bauen kann, sehr lehrreich!
Danke für den interessanten Cache!

TNLNS

gefunden 11. Januar 2008 aj-gps hat den Geocache gefunden

17:30 CET
Quick walk through Gleisdorf - had some issues finding stage 2 and then again at the final stage. My calculation made no sense, so I called p3 who helped me out with the correct coordinates. Will have a look at it later in order to figure out if it was me or if there is a mistake in the new calculations.
TNLN, thanks.

gefunden 04. August 2007 M.W. hat den Geocache gefunden

Ein genüßliche Fahrradrunde durch einen schönen und (heute) sehr ruhigen Ort, entlang einer gut angelegten, interessanten Cacheroute.
Anstelle von St 2 dann ein Bombenkrater, wir haben unseren Augen nicht getraut. Aber auf dem Wiener Kahlenberg ist GPearl ja unlängst sogar ein ganzes Eisenbahnviadukt abhanden gekommen.....
Mit eingen Varianten (im verbauten Gebiet schließt sich etliches ja ohnehin von selbst aus) wars aber nicht sehr schwierig zum Versteck zu gelangen.
Ein origineller Platz, sehr gut gewählt.

Danke fürs Verstecken, M&W

gefunden 27. Mai 2007 j-blue hat den Geocache gefunden

Heute mit einer Freundin die sich die Geocaching-Sache mal ansehen wollte gefunden. Habe den cache auf Empfehlung von Gustus ausgewählt und der cache hielt wirklich was Gustus versprochen hatte! Ein echt supertoller Spaziergang durch Gleisdorf! Thanks!

gefunden Empfohlen 30. April 2007 Gustus hat den Geocache gefunden

Erstaunlich. Eine kleine Stadt wie Gleisdorf zeigt der Welt wie man Solarenergiekonzepte umsetzen kann. Der Rundgang von Objekt zu Objekt hat uns sehr gut gefallen. Und dabei sind das nur Beispiele. Zu sehen ist noch viel mehr. Ein sehr empfehlenswerter Cache und eine super Idee von Pr3ach3rman. Danke fürs Verstecken.

gefunden 06. März 2007 alpha7778 hat den Geocache gefunden

UFF-das war eine Gewaltstour aber ich wollte den Cache unbedingt vor dem dunkelwerden schaffen, leider doch erst gegen 20.00 Uhr eingeloggt.Foot in mouth

TFTCINL alpha778

gefunden 26. Februar 2007 Kracherlsepp hat den Geocache gefunden

gefunden 14. Februar 2007 DeeJay58 hat den Geocache gefunden

Schnell im Dunkeln gefunden. Vielen Dank für die netten Stationen!

gefunden 13. Februar 2007 meliponini hat den Geocache gefunden

Nachloggen für eigenen Account.
Rasch gefunden.

TFTC meliponini

gefunden 30. Dezember 2006 amarain_lisa hat den Geocache gefunden

Toller Cache mit sehr netten Stationen.Cache nach kurzer Verwirrung schnell mit n.wiesenhofer geborgen :)

gefunden 30. Dezember 2006 n.wiesenhofer hat den Geocache gefunden

Zweiter Cache am heutigen Tag. Sehr schöne Stationen. Cache zuerst an einer anderen Stelle vermutet, dann aber doch recht rasch gefunden (dank amarain_lisa)

gefunden 17. Dezember 2006 styrian bastards hat den Geocache gefunden

Leider konnte der Solarbrunnen aufgrund (kaum zu glauben: Eis) und super sauberen grünem Wassers darunter nicht eingesehen werden.
Dank etwa Hilfe eines Fans von z.Zt. urban arachnophobisch versteckten Micros war der Fund dann absolut kein Problem.

IN: ein rascher Blick
OUT: Statistikpunkt

gefunden Empfohlen 28. November 2006 LonesomeConebag hat den Geocache gefunden

Nach einer kurzen Wanderung durch Gleisdorf und einer doch relativ langen Suche habe ich den Cache endlich gefunden.
Und das dazu noch ohne GPS - dank der mathematischen Fähigkeiten meiner Freundin und meines Orientierungssinnes! [:D]

gefunden 27. November 2006 GenerationCX hat den Geocache gefunden

heute abend war nicht der beste tag zum cachen: leichter nieselregen, nebel haben den kleinen spaziergang durch gleisdorf nicht wirklich schöner gemacht.

zum cache: nette kleine runde mit interessanten objekten, die ich schon von früher kannte. ich schätze bei stage 1 hab ich mich verzählt, da ich beim final ca 30 m daneben lag (jaja, zählen will gelernt sein). nach kurzem telefonat mit rabat hab ich dann die richtigen koords gehabt. der nebel tat sein übriges. die richtigen koords waren auch ca 15m von der echten location weg.

gehoben um 19.45h.
no trade

Danke!

GenerationCX

gefunden 25. November 2006 cezanne hat den Geocache gefunden

When I started at home I had taken the description of this cache with me just in case that I wanted to have a reason to drive home from the Patscha cache via Gleisdorf and not via the B72 which is not my favourite road to be honest. Ironically, also Dr. Torque and Lisi had brought the description of this cache with them, but like myself they had not yet made up their mind whether they would visit it today.

I left earlier from the Patscha cache and honestly I had expected Dr. Torque to overtake me soon as I am driving slower, but this did not happen. So they either took a different route or started much later.

As the weather was still quite nice and it was not yet dark, I decided to have another short walk. I left my car close to the train station. While driving there, I realized that what gebu told me about Gleisdorf (when I told that I do not like to drive in Weiz because this often ends up into detours).
many one-way streets - it is easy to get lost for people like me. Nevertheless, to my surprise I found the train station without major problems.

All stages of the cache were easy to find and the tasks were formulated clearly so I was never in doubt. On my way through Gleisdorf, I also had a close look at some of the buildings there, like the church and the city hall. I have never walked through Gleisdorf before. I was relieved that I did not already encounter a pseudo-pre-Christmas atmosphere like the one one can experience since yesterday again in Graz. The calculation of the final coordinates was easy to do and when I saw where the coordinates would lead me to, I was quite confident that I did everything correctly.

To my surprise the area around the cache was quite quiet and I had no problems at all to find the cache. The coordinates appear to be of good quality.

I had heard about the solar trail some time ago and read about it in a book, but never found the motivation to have a look at it. Today I passed also some additional stages which are not part of the cache. Thanks for showing me a part of Gleisdorf. The walk from stage to stage also helped to get a idea which route I would need to take to go back to Graz.

The cache ended up to be nicer than I had thought in the beginning. Nevertheless I would not come to Gleisdorf just to visit this cache, but if one happens to be in the area or to drive by, it's a cache one might consider to visit. In any case, I prefer it to most quite a number of recent urban caches in Graz and Vienna. In particular, I appreciate the effort of the hider to show the cachers some locations and not just to drop off a film canister such that searching for it requires one to search around at rather ugly places.


No trade

gefunden 19. November 2006 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Hallo miteinander

Heute haben sich JulieWood, Ulf650 und Rabat auf die suche nach etwas Sonne begeben. Nur war diese leider in Gleisdorf ausverkauft, dafür gab es einen Sonnen Cache.

TFTC

Angi & Martin

gefunden 16. November 2006 gebu hat den Geocache gefunden

FTF [:)]
Nach der Arbeit musste ich hier einfach vorbeifahren um mir diese Dose zu schnappen. Vom ganzen Solarkram in Gleisdorf war mir nur der Solarbaum bekannt, der Rest war für mich neu.
Beim Versteck etwas länger herumgesucht, doch dank der späten Stunde gabs keine Probleme mit Muggles.

[Zurück zum Geocache]