Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Das Drama von Olga und Nitz    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 28. August 2011 smtr hat den Geocache gefunden

Der Cache war wirklich ein Drama. Erst der falsche Weg, dann eine vage Beschreibung. Irgendwann haben wir uns durch gehangelt und siehe da mit Erfolg. Wir wissen nun was mit Olga passierte und haben auch noch einen Tropfen Blut am Baum gefundenCool. Leider stimmt die Geländewertung auf keinen Fall, hier sollte nach gebessert werden. Die Stationen sind nicht mehr vollständig vorhanden und teilweise nicht mehr lesbar. Von 26 Steinen haben wir nur 15 gefunden und so half am Schluss nur ein Telefonjoker. Eine Cachewartung wird dringend angeraten.

Cachergrüße von Team smtr

gefunden 09. September 2009 Ida Luca hat den Geocache gefunden

Die Muck-Lokalisten haben den Geocache gefunden!

Mit so schönen Geocaching lernt man den Wald vor Ort  ganz neu zu entdecken.

Die letzte Station bereitete uns etwas Schwierigkeiten,

mit etwas Glück doch noch entdeckt.

 

Grüße aus der Dahlener Heide

 

 

 

 

gefunden Empfohlen 26. Dezember 2008 Spider_dd & Sohn hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Runde bei herrlichen Weihnachtswetter. Eine schöne Geschichte mit interessanten Verstecken. Das ist Cachen vom Feinsten. Danke
out: Lupe, Lotion, Miniskatspiel
in:   Holzspiel, Nixe, Pfeife

gefunden 13. Juni 2008 TeamEichi hat den Geocache gefunden

(NT)Es wäre fast ein's geworden, ein GC-Drama nämlichWink. Als wir kurz vor'm Finale standen, wurde es Gewissheit, dass uns eine Station bzw. 5 Steine fehlten. Auch wir hatten die 1. übersehen und mit der 2. begonnen. Also die Runde beendet, wieder begonnen, dann die 1. Station gefunden, wieder zurück und dann endlich Olga gerettet - Puhh. Wir müssen noch sagen, es hat zeitweise in Strömen gegossen, dazu die raffinierte Aufgabenstellung - es war ein 3 stündiger Kampf, aber wir konnten das Drama letztendlich abwenden Smile. Trotz der widrigen Umstände, die Runde hat Spass gemacht.
Danke und viele Grüße -S&C

nicht gefunden 02. Februar 2008 ChaosTeam hat den Geocache nicht gefunden

Das fing ja hier schon gut an, zusammen mit dem Team Paulus85q machten wir uns auf die Spurensuche und erwischten doch glatt den falschen Weg. Wir hätten offenbar gleich den Spuren einer Forstmaschine folgen sollen, vermutlich war das doch mal ein richtiger Weg. Aber egal so haben wir Station 1 übergangen, wenn auch der Weg zu Station 2 dafür etwas (viel) länger war. Station 3 war dann kein Problem und weiter ging es mit 2 unterschiedlichen Angaben zu Station 4. An der vermutlichen Stelle war hier allerdings dann Feierabend für uns. Rings um das vermutete Objekt waren zwar Spuren zu sehen, welche eine Suche in letzter Zeit vermuten ließen, jedoch blieb uns diese Station verborgen. Unter Umständen könnte diese Station auch weg sein, zumindest fanden wir eine auffällige, aber leere Stelle.

Grüße vom ChaosTeam

gefunden 02. August 2007 PhunkyNipple hat den Geocache gefunden

Also wie einige Vorredner bereits erkannten, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Allerdings erkennt man das Problem erst, wenn man den Cache im ersten Durchlauf nicht findet, weil die Stage 1 doch nicht die Stage 1 war.
Deshalb beim zweiten Anlauf ohne Probleme gefunden :-)

Out:Schatulle
In: TB, Lupe
Out: Schatulle, TB

Grüße und Danke,
PhunkyNipple, Doreen und Velvet.

gefunden 17. September 2006 Portitzer hat den Geocache gefunden

Habe im Vorfeld des Events gemeinsam mit Special K. versucht, das Drama um Olga und Nitz aufzuklären. Nach einigen Extrarunden (Wer lesen kann ist klar im Vorteil!) gelang es uns, alle Rätsel zu lösen.
Eine schöne Geschichte, leider ohne Happyend für Olga und Nitz, aber mit Happyend für uns (gefundene Schatzkiste) und ganz im Speziellen für mich.
Hatte nämlich bei der verzweifelten Suche nach Olgas Hinterlassenschaften meinen Autoschlüssel im Wald verloren und stand ziemlich geschockt da. Dank Special K.'s Hilfe und einem Rettungsteam, welches extra aus Leipzig anrückte, haben wir die Runde dann nochmal gedreht und kurz vor Einbruch der Dunkelheit den Schlüssel glücklich gefunden. Eine große Tüte Pilze gabs sogar noch als Zugabe für das Hilfsteam.

Danke für die tolle Story und den Cache und viele Grüße
Kurt & Co.

#505

gefunden Empfohlen 17. September 2006 Steppentritt hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach Olga passierten uns schon wundersame Dinge. Unser Team (Geohase mit Häsin, Zahnfee und Co und wir natürlich) wollte doch tatsächlich an einer Kette Zahlen und Koords erkennen.
Zum Glück besannen wir uns schnell auf die wirklich wichtigen Dinge eines Geocachers und konnten den Weg von Olga gut folgen. Die Edelsteine waren uns dabei eine sehr große Hilfe. Vielen Dank für diesen wunderschönen und liebevoll gestalteten Cache.
Liebe Grüße Frank & Big

gefunden 16. September 2006 Drudenfuss hat den Geocache gefunden

Im Schlepptau von vinzi, Fussfolk, Jonni Cache und Oliga den zweiten Cache des 4. Leipziger Events gefunden. Manchmal sah man den Wald vor lauter Bäumen nicht. War eine schöne Geschichte.
Danke

gefunden 16. September 2006 TeamBikerfreund hat den Geocache gefunden

Das Drama am Final durch einen glücklichen Zufall zu Ende gebracht. Unsere Version der gefundenen Edelsteine war zwar nicht richtig, lag aber in der Nähe des richtigen Grabes und das parallel liegende Totholz war dann nicht mehr zu übersehen.

So hatte wenigstens unsere Geschichte zum Komfort-Event noch ihr glückliches Ende!

Danke vom

(team)bikerfreund aus Dresden

gefunden 16. September 2006 willimax hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Geschichte! Nur am letzten Punkt gab es soviele Möglichkeiten für die Koordinaten. Mit etwas Intuition führte uns das Team bikerfreund dann zum Cache!

Zeit: 11:20 Uhr

Vielen Dank an lindolf und Schöne Grüße vom Team willimax


gefunden 16. September 2006 ticktack hat den Geocache gefunden

Im Cacherverein "Groß-Dresden" angegangen. Der Cache war knifflig, aber irgendwie und irgendwann war wie durch Zauberhand der Cache da.
Dank dafür
Bernd

Bilder für diesen Logeintrag:
Hospitalhütte.jpgHospitalhütte.jpg

gefunden 16. September 2006 Special K. hat den Geocache gefunden

Wie Kurt schon schieb waren wir zusammen als Betatester unterwegs. Anfangs ging alles problemlos voran, wie es schien, doch bald schon mussten wir erkennen, dass die Geschichte so schön ist, dass wir die Runde ein zweite mal abgehen wollten. Als wir dann endlich die Hintergründe beleulchtet hatten und der Ausgang des Dramas klar zu werden schien, setzte Kurt noch einen drauf. Anscheinend war es ihm nicht dramatisch genung und er versteckte seinen Autoschlüssel im Wald und vergas natürlich völlig sich die Koordinate zu merken....und weil es so schön war sind wir dann die Rund ein drittes Mal gegangen[:D][:D]
Kurt hatte aber anscheinend immer noch nicht genug, oder hatte er wirklich noch Hoffnung den Schlüssel jemals wieder zu finden?? Mit reichlich Verstärkung konnte er zum Schlß doch noch seinen Autoschlüssel in den Händen halten.

Vielen Dank für diese wirklich dramatische Geschichte
Special K.

gefunden 16. September 2006 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Eine kurzweilige Verbrecherjagd und wir hatten Spass daran.
Wie von Lindolf gewöhnt, gab es eine schöne Geschichte und tolle Stationen zu bewundern.
Obwohl wir alleine auf Tour waren, hieß es am Cacheversteck aber doch Schlange stehen.
Gruß und Danke für den Cache

[Zurück zum Geocache]