Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Hase und Igel    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

archiviert 23. April 2016 lindolf hat den Geocache archiviert

gefunden Empfohlen 15. April 2015 Chr17ab hat den Geocache gefunden

da hat der Hase vor 10Jahren seine Frühstücksdose verloren und ich soll sie ihm wiederbringen?
da ist doch nur noch Vergammeltes drin!
Naja meinet wegen. Also alle Ausgangsvariablen aus dem Listing bestimmt, wobei ich Zweifel hatte alles richtig zu interpretieren, da die Zahlen haarscharf an einer „mathematisch runden Sache“ vorbei schrammen. Das Rechenergebnis sah eigentlich ganz gut aus, aber ich ließ noch einige Wochen verstreichen, da ich meinen Rechenkünsten nicht ganz traute. Heute war es aber so weit, ich hatte mir auch ein paar Trost-Dosen zurechtgelegt, falls ich scheitern sollte. Vor Ort konnte ich den Baum auf dem Hasi gesessen hatte recht schnell finden, ich hatte eine Abweichung von nur 10Meter . Bevor ich allerdings die Dose öffnen und mir Hasis Stullen nach 10Jahren anschauen konnte, musste ich erstmal einer Gruppe Steckdosenträgern Bescheid sagen. Die kleinen Schweinchen sind einfach gegen den Wind auf mich zu gelaufen. Lautes rufen und auf den Boden stampfen (dabei laut Äste zertreten) lies die Rasselbande inne halten. Sie suchten sich dann einen anderen Weg und ich konnte die Sache mit der Dose und dem Hasen und dem Igel zu Ende bringen. An diesem schönen Mysterie war alles dran, was mir Spaß macht: unterhaltsame Geschichte, ein wenig Knobelei (aber lösbar), ein spannender Erlebnisort und natürlich ganz wichtig -> ein Happyend (Hasi hat die Büx wieder).
Weil ich so begeistert bin vergebe ich hier gerne ein blaues Schleifchen und bedanke mich artig bei lindolf fürs Legen und Pflegen dieser alten Dose.

gefunden 03. August 2013 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Zwerg Nase und Geo-Link ging es heute zum Mega Event. Danach haben wir die Chance genutzt im etwas kühleren Wald noch ein paar Dosen zu besuchen, nachdem wir S-Man42 unterwegs eingesammelt hatten. 

 

Im Vorfeld konnten wir mit einigem Rätseln die Koordinaten aufs Papier bringen - vom Owner kam netterweise die Bestätigung der Punktlandung - und so wurde heute das alte Schätzen erfolgreich geloggt. Das Gegenstück bei uns in der Nähe hatten wir schon vor langer Zeit besucht. ;)

 

(GC#4666 Gesamt#4692 OC#653)

gefunden 02. Juni 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Immermal wiederwar ich im Grunewald unterwegs und wollte mir das verflixte Kaninchen greifen und ihm mal gehörig die Löffel langziehen, irgendwie musste man doch aus ihm herausgepresst bekommen, wo die olle Tupperdose liegt. Aber immer traf ich nur auf Steckdosen, und die fressen Tupperdosen lieber auf als mir irgendwas zu verraten.

Heute aber fuhr ich gemütlich die AVUS entlang und sah im Augenwinkel einen kleinen weißen Stummelschwanz. Hah! Das musste das Karnickel sein. Also schlug ich Hütenweg einen Haken, runter von der Autobahn, drunter durch unter der Brücke, rauf auf den Parkplatz, raus aus dem Auto und ab durch die Mitte. Nach einer längeren Hatz jreuz und quer durch den Grunewald gelang es mir, einen Hinterlauf des Hasen zu packen.

Gefangen! Zittern hing er nun da und bettelte um seinen Pelz. Und weil ich den sowieso nicht wollte, schlug ich ihm einen Handel vor: Er wird freigelassen, wenn er das Versteck seiner Brotbüchse verrät. Anfänglich sträubte er sich noch mächtig, aber irgendwann sah er die Ausweglosigkeit seiner Lage und verriet mir, wo er einst die Brote kaute.

Ohne weitere Umschweife ging es nun direkt dorthin, gepeinigt von tausenden Raupen, die sich heimtückischerweise von fast jedem Baum im Grunewald hängen lassen. Und dann lag er vor mir, der Baum auf dem das Karnickel einst frühstückte, bevor er den Igel so durch den Grunewald jagte, wie ich heute ihn selbst... [}:)]

gefunden 14. Februar 2009 jipi hat den Geocache gefunden

Vor ewigen Zeiten diesen angefangen und nach der Weltformel gesucht und gesucht. Aus Ermangelung dieser, dann auch Mr Excel und Mde Google bemüht und heute nun endlich vor Ort die Koords probiert. Bingo - Punktlandung. Wunderbares Rätsel, das sehr viel Spaß gemacht hat.

TFTC und Grüße von [red][b][font=comic sans ms]Ji[blue].[/blue]Pi[/red][black] [font=comic sans ms]& [/black][purple][font=comic sans ms]BigAdventure[/purple][/b]

IN: Mr.Pete Coin #27

gefunden 29. Dezember 2008 mic@ hat den Geocache gefunden

Wie kann man diesen Mystery eigentlich gemäß dem Hint erknobeln?
Wir haben das nur per Simulation mit Excel geschafft, aber immerhin
so exakt, daß am Final die Abweichung gerade einmal 2 Meter betrug.
Danke an meinen Begleiter Thomas (kein Account), ohne den ich dieses
Rätsel nie gelöst hätte.
IN: elektrisches Fußballspiel
OUT: Rubicks Cube
TFTC, Mic@ (+ Thomas)

gefunden 16. Februar 2008 Cybermaster hat den Geocache gefunden

Hier habe ich deutlich mehr Zeit aufs Berechnen verwendet, als auf das Suchen im Wald, was dann aber auch zu einer Punktlandung führte.Cool

Schön, dass ich hier mal wieder die (noch vorhandenen) Mathekenntnissse rauskramen durfte. Den Rest hat dann der PC erledigt.

Vielen Dank für die Aufgabe und den Cache.

Hinweis 12. Juli 2007 sigkli hat eine Bemerkung geschrieben

Jammerschade, daß ich auf meinem Wege aus der Lüneburger Heide nach Berlin infolge des Regens meine errechneten  Koordinaten des Caches nicht überprüfen konnte. Es ist mir aber aufgefallen, daß die jüngsten Log-Einträge bereits vom September 2005 sind. Falls das an Problemen mit der Umfangsberechnung einer Ellipse liegen sollte, siehe

http://www.mathematik.ch/anwendungenmath/ellipsenumfang/

Sigkli

gefunden Empfohlen 19. Mai 2007 Y58XD hat den Geocache gefunden

Dieser Cache stand ja nun schon lange auf unserer Liste
aber irgentwie zeigte sich nie eine zufriedenstellende Lösung.
Die Initialzündung kam nun von einem , inzwischen auch geocachendem , Kollegen und so haben wir das berechnete Ziel heute in Angriff genommen.
Mit ca. 45m Rechenfehler und 45 Minuten Suche klappte es dann doch endlich.
Danke für diese gehirnschmalzbildende Maßnahme und den tollen Cache.

MfG Y58XD Peter + Sabine

gefunden 08. September 2005 icheben hat den Geocache gefunden

15:00 Uhr gefunden
Lange hat es gedauert, aber mit ein weinig www, rechnen, schätzen und bruteforce dann auch diese sehr anspruchsvolle Aufgabe gelöst. Habe mal die "kompostierbare Tüte" entsorgt.
Hat viel Spaß gemacht.
Vielen Dank dafür.
in : Smiliemagnet
out: Notladegerät für Handys
Grüße von
Dani und Tom

gefunden 07. September 2005 Mortes Porta Vitae hat den Geocache gefunden

12:10

Puh.. Da qualmte der Kopf. Aber letztendlich waren die Koordinaten bis auf den Meter genau berechnet.

Das Versteck selber war dann kein Problem mehr.

Vielen Dank für den Cache, der eine echte Herausforderung war.

No Trade (Obwohl ich als IN: Rochen schrieb, habe vergessen ihn reinzulegen)

Möge der nächste Finder bitte zwei trockene Tüten mitbringen.

Kerstin und Oliver

gefunden 10. Januar 2005 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

Na, das ist ja ein besonderes Ereignis, dass ich meinen ersten Cachefund sogar bei Opencaching loggen kann!  :D
Da hatte ich mir doch aus ganz anderen Gründen, absolut zufällig, das optimale Caching-Tool beschafft!  :D Und ebenso zufällig finde ich beim Googeln seltsame Rätsel- und Rechenaufgaben  :o - mitten in "meinem" Grunewald.
Zum Glück gibt es keine Fotos von der ersten Suche - das 60CS in der einen Hand, die externe Antenne mit der anderen Hand über den Kopf haltend - Cacher hätten sich wahrscheinlich brüllend auf den Waldboden geschmissen...
Egal, ich hatte mir Selenes Geheimnis in den Kopf gesetzt, hatte aber blöderweise bei der letzten Einstellung in xephem vergessen, den "Update"-Button anzuklicken, suchte deshalb 30 Grad off.
Beim zweiten Anlauf war's mir dann zu dumm, also schnell die "Tour" umgeplant und den vorbereiteten Alternativ-Cache aufgesucht.
Auch Hase und Igel war ein würdiger "Jungfernfund"! - und: Schade, dass Lindolf so weit weg seine Rätselaufgaben produziert...

PS: Mein "Tauschobjekt" von damals muss ich mir auch endlich mal zurückholen, da niemand an einem Sauna-Ticket Interesse gezeigt hat, will ich's lieber selbst benutzen.  :D

So, zum Schluß auch noch das alte Log:

Nachdem mir Selenes Geheimnis weiter verborgen blieb nahm ich den langen Marsch doch noch auf mich.
16:25 Uhr (die Dämmerung hatte schon begonnen) war dann mein allererster Hasenbaum gefunden!  :D
Es passte bestens: der Hase war zwar weg, aber der Igel (TB) war schon wieder da! Natürlich war der Igel bei den frühlingshaften Temperaturen auch schon längst wach geworden und wollte unbedingt mit.
Zweite Tüte als Verpackung hinzugefügt, aber Achtung: Tüte ist verrottbar!
Der Rückweg (3 km) zum Auto war dann doch schon etwas dunkel, aber wozu hätte man auch eine Taschenlampe mitnehmen sollen...
Schönen Dank für die Idee mit dieser Rechenaufgabe!

In: ein Solarent Sauna-Ticket für CacherIn der/dem beim Cachen zu kalt geworden ist... (falls unklar nachfragen, wo und wie zu benutzen...)
Out: TB After Sunset (der freundliche Igel)

Wolfgang (xylanthrop)

gefunden 06. Januar 2005 BugsBunny&Co hat den Geocache gefunden

Endlich geschafft! Bis jetzt unser schwierigster Cache überhaupt. Wir hätten nicht gedacht, ihn doch noch zu finden. Einen letzten Versuch wollten wir noch starten. Also ging es los. Im Handgepäck hatten wir das Ergebnis unserer malerischen Aufzeichnung. Hurra, wir sind fündig geworden.
Es war 18.15 h, als wir hier ankamen, und stockfinster.

in: TB After Sunset und Saurier
out: Glasdings

Frohes neues Jahr

BugsBunny&co

gefunden 08. Dezember 2004 Polxs hat den Geocache gefunden

Heute, nach gestrigem stundenlangen rechnen mit verschiedenen Theorien, endlich die verschwundene Tupperdose gefunden. Spannende Aufgabe die uns in unendliche Weiten des Mathemathikuniversums führte. Wink

 

POLXS 

gefunden 08. Dezember 2004 mity hat den Geocache gefunden

Yeah, im 2. Anlauf mit Polxs doch noch diesen Erstfund gemacht! Wir waren um 10:15 am lang ersehnten Ziel. Wir haben inzwischen Gebiete der Mathematik kennen gerlernt, von denen wir noch nie zuvor gehört hattenCool. Gestern waren wir mit einer anderen Theorie in nur 50m Entfernung (waren wir das, die den Wald "umgedreht" haben?).
Also: SUUUPER Rätsel, hat Spaß gemacht und uns ordentlich beschäftigt.

in: TB Hobo
out: Schwarzer Peter

mity!

[Zurück zum Geocache]