Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Leipzig in Rätseln    gefunden 20x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 16. Mai 2015 Sunrise & Snuffler hat den Geocache gefunden

Ja! Die Büx ist noch da! Wir staunten nicht schlecht wie unberührt und gut gepflegt die Dose nach fast einem Jahr Einsamkeit ausschaut. Da hieß es für uns erstmal Luft ins Innere lassen!
Um ins Büchlein zu gelangen war der Weg aber schon recht knifflig. Als Zugezogene hatten wir das ein oder andere Detail mal aufgeschnappt und fanden Lösungen. Bei anderen Fragen standen wir auf dem Schlauch und mussten mächtig um die Ecke denken. Eines blieb uns bis zum Schluss verwehrt, dennoch bissen wir uns durch und fanden zum Büchlein. Gerne lassen wir für das Rätsel ein Schleifchen da!
Mit Dank auch für diesen Cache grüßen Sunrise & Snuffler aus Leipzig!

gefunden 16. Juli 2013 urdarköttur hat den Geocache gefunden

Ein paar der Rästel ließen sich mit etwas Gedankenverdrehung und Hintergrundinfos erraten. Auf andere wiederrum kam ich nicht. Hier zahlt sich die Verbindung zu anderen Cachern aus: nochmal Danke an der Stelle!
Heute gings zum Final, an dem ich auch promt vom Koburger "überrascht" wurde. Viele Grüße an dr Stelle Nach einem sehr netten Plausch, in dessen Verlauf ich einige nützliche Denkantöße bekam, gings für mich in die untiefen des Mückenwaldes.
Danke für das Rätsel und den Cache!

gefunden 07. Februar 2012 trassolix hat den Geocache gefunden

Die Jahreszahlen hatte ich recht schnell auf meinem Lösungszettel. Aber beim Berechnen des Finals passte dann das Jahr des versteinerten "Fliesenlegers" nicht so richtig. Hatte ich hier auf die falsche Person gesetzt oder nicht das richtige Jahr? Egal, so viel Varianten gab es nicht und so habe ich heute meine vermutete Zielvariante aufgesucht. War ja neugierig ob meine Ergebnisse stimmten.
Das war eine Punktlandung, und so konnte ich mich bei -10 Grad ins Logbuch eintragen. Logbuch ist fast voll, bin mit meinem Eintrag auf der vorletzten Seite gewesen.

Danke für das schöne Rätsel und den Cache.
trassolix

gefunden 11. April 2010 reSep hat den Geocache gefunden

Zwei Fragen blieben unbeantwortet und so lag der Zettel auf dem Stapel der ungelösten Rätsel. Letztens mal wieder durch geblättert und etwas länger damit befasst. Endlich konnte ich ein Zielgebiet aus machen und heute war ich endlich in der Nähe. Okay, erst suchte ich auf der falschen Seite, aber am Ende wurde ich doch noch fündig und darüber freue ich mich riesig[:P]. Vielen Dank und liebe Grüsse, reSep

Out:TB

gefunden 22. Oktober 2009 komprend hat den Geocache gefunden

22.10.2009 / 11.30 Uhr
Schon lange vorbereitet und heute endlich am Cache vorbeigekommen.
Schönes Rätsel!

komprend

gefunden 12. September 2009 mariane hat den Geocache gefunden

Nachdem Google 5h gequält und mindestens 3mal so lang ins Uhrwerk geschaut wurde, wurde nach einer komplexen Effektivitätsbewertung (speziell ANA: Aufwand/Nutzen-Analyse) beschlossen unter Verwendung des Freiheitsgradansatzes eine topogeologisch formalstatistische biosphärische Ausschlusstheorie zur Anwendung zu bringen.

Dies mag nicht ganz glücklich formuliert sein und klingt sicher kompliziert, ist aber im Grunde genommen ganz einfach und brachte uns binnen 5 Minuten 5 der 7 Unbekannten. Wahnsinn und *freu*.

Die restlich zwei Parameter bekamen die Unschärferelation zu spüren und so gelang uns immerhin eine Annäherung auf zunächst 90m; so zumindest ein Tipp aus der Unterwelt. Mit dieser zusätzlichen Sicherheit fanden wir dann im Nachhinein sogar doch noch eine passende Lösung für eine bereits richtig errechnete Unbekannte (wobei wir uns sicher sind, dass die zugehörige Frage falsch formuliert ist, zumindest hat der gut betuchte Enkel nichts gebaut oder bauen lassen).

Sollten wir nun auch noch den richtigen Komiker erwischt haben, dürfte es uns gelungen sein auf eine einzige Unbekannte zu verkürzen. Diese Ereignis liegt dann aber schon sehr lange zurück und ob dies dann gut oder schlecht war, lässt sich auch nur abschätzen, denn dazu konnte nichts weiteres in Erfahrung gebracht werden. Alles sehr vage.

Zumindest waren wir uns damit auch bei der letzten Unbekannten relativ (un)sicher richtig getippt ... äh gerechnet ... zu haben. In dieser Hinsicht haben die lindolf'schen Rätsel mathematisch betrachtet ihren ganz besonderen Reiz. Zwar blieb Leipzig in Rätseln dann doch in wahrsten Sinne des Wortes in Rätseln, anderseits waren wir uns bei den ermittelten Variablen so sicher, das wir sie als Konstanten ansahen und uns heute bei der Rückreise nach Leipzig auf Dosensuche begaben, die dann tatsächlich erfolgreich verlief.

Zu tiefst bestürzt, bei den meisten Antworten versagt und ewig unwissend zu bleiben aber dennoch stolz nicht bei den Unbekannten versagt und somit alternativ das Ziel erreicht zu haben bedanken sich,

mariane + Tapsi

gefunden 01. Juli 2009 PhunkyNipple hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel war genau richtig um sich mal etwas genauer mit der Geschichte LEipzigs zu beschäftigen. Die Recherche hat eine Weile gedauert und die wahrscheinlich einfachste Frage hat das meiste Kopfzerbrechen bereitet ;)

Heute in der Mittagspause war ich mal draußen, der Ort war wohl bekannt. Der Cache zeigte sich auf Anhieb und ist in einem guten Zustand.


Danke sagt Team PhunkyNipple.

gefunden 02. März 2009 streuselmonster hat den Geocache gefunden

Schöner Ort und schnell gefunden.

gefunden 09. Oktober 2008 DeDosensammlr hat den Geocache gefunden

Nach einem netten Rundgang durch den Park und um den Turm,
den kleinen zusammen mit "schneckmegg" gefunden und geloggt.


danke fürs zeigen und verstecken

gefunden 11. August 2008 D1k74 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel hatte ich schon einmal begonnen aber nicht vollenden können vor kurzen also wieder mal einen versuch bei den ich wegen mangelnder Aufzeichnungen von vorne beginnen musste garnicht so einfach das Rätsel! Heute durfte ich den Final besuchen wir waren einkaufen und sind schwer beladen vorgefahren ich bin dann schnell alleine los und konnte 17:40Uhr loggen.

Danke für den Cache
Claudi und Eik

gefunden 02. März 2008 madd.in hat den Geocache gefunden

Nach einer Nachtschcht um das Rätsel zu lösen, haben wir uns am nächsten Morgen bei Sturm und Hagel aufgemacht um diesen schönen Cache zu heben.

-TB Blauer Dino

+BomChickaWahWah

tftc madd.in

gefunden 19. November 2007 Schwedentrailer hat den Geocache gefunden

Nachdem so lange niemand den Cache gefunden hat, habe ich mich heute entschlossen den Cache bei herrlichen Wetter zu suchen. Die Lösung für das anspruchsvolle Rätsel haben wir gemeinsam geknackt, was aber längere Zeit in Anspruch nahm. Bei drei Antworten waren wir unschlüssig ob die Lösung richtig ist. Durch einen glücklichen Zufall haben wir unsere Fehler korrigiert und waren optimistisch das alles richtig ist. Da ich heute Zeit hatte, bin ich mit dem Rad los. Die Strecke betrug ca. 40 km hin und zurück. Ziemlich verrückt wegen einen Cache, würden manche sagen. Ich war jedenfalls glücklich und froh diesen schwierigen Cache gelöst und gefunden habe. Die Koordinaten stimmten sehr gut. Für diesen gelungenen Cache möchten wir uns bei Lindolf bedanken.

 

nicht gefunden 30. Juni 2007 brischniz hat den Geocache nicht gefunden

gefunden 14. Februar 2007 Planeshifter hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Fragen über Leipzig, obwohl ich mich ein bisschen verrätselt hatte und ein paar Möglichkeiten durchrechnen musste. Der Cache selbst war schnell gefunden und es geht ihm prächtig.

der planeshifter sagt danke

gefunden 25. Februar 2006 GeoHase hat den Geocache gefunden

Servus,

zielstrebig sind wir an den Koordinaten auf ein Vogelhäuschen zu gelaufen, und wollten loggen . Ich weiß nicht wer sich mehr erschrocken hat, der Vogel, der raus kam oder wir . Lasst das Vogelhaus in Ruh! Es ist nicht der Cache!!!

Ansonsten war das ein schöner Cache, um mal wieder eine "Bildungslücke" zu schließen .

Vielen Dank und Grüße an lindolf
Der GeoHase
____________________
#283 2006/02/25 22:30
=> No Trade
=> Cache in Ordnung

gefunden 24. Februar 2006 Steppentritt hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diesen interessanten Rätselcache. Familie Star war nicht da, dafür die Steppentritte Frank, Big, Marita, Gesine & Bruno

gefunden 29. Oktober 2005 Gohliser hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf endlich gefunden. Beim ersten Mal sind wir, auf dem Weg zu den falschen Koordinaten, direkt am Cache vorbei gelaufen.

In: Miniradio
Out: Buch

Viele Grüße von den Gohlisern

gefunden 04. Mai 2005 GrT hat den Geocache gefunden

Wenn die Aufgaben richtig gelöst sind, ist der Cache schnell und ohne Probleme zu finden.
in / out: TB-Tausch
Viele Grüsse
Thomas

gefunden 03. Mai 2005 Special K. hat den Geocache gefunden

ja, wie schon gesagt...war mit McBrown unterwegs...für einen Erstfund waren wir natürlich viel zu spät dran...naja

Vielen Dank für den Cache und da ja sicher bald die nächsten hier eintrudeln werden, lasse ich auch gleich den TB-Bulli hier....

Gruß
Marc

IN: TB-BULLI

gefunden 03. Mai 2005 Portitzer hat den Geocache gefunden

[:D] Soooo, endilich mal wieder ein FTF [:D]...
aber einer von der anstrengenden Sorte [:)].
Heute früh kurz nach halb Sechs: Vor dem Weg zur Arbeit noch mal schnell die Mails gecheckt und mal geschaut, ob's was Neues gibt. Und siehe da - ein neuer Cache in Reichweite.
Die Jahreszahlen waren fix gefunden und das Ergebnis sehr plausibel. Also schnell mal vorbeigedüst, doch Schreck laß nach: das GPS zeigte mitten auf nen Acker! Da liegt bestimmt kein Cache, alles nochmal nachgerechnet, aber es änderte sich nix am Ergebnis. Hm, war wohl doch nix mit FTF. Also erstmal zur Arbeit fahren. Dort verschiedene Varianten geprüft, aber zu keinem vernünftigen Ergebnis gekommen. Lindolf angemailt und nachgefragt, ob da manchmal was faul ist... und siehe da - da hatte doch das Fehlerteufelchen zugeschlagen. Mit korrigiertem Wert nach Feierabend nochmal losgezogen, ziemlich unter Termindruck. Doch was war das? Das GPS zeigte wieder mitten auf einen baumlosen Acker! Da hatte ich doch in der Eile eine Ziffer falsch ins GPS gehämmert. Also wieder zurück und siehe da: noch kein MAX da gewesen [:)]. Puhhh - Glück gehabt [:)].
Nichts getauscht, da ich in der Eile nichts eingepackt hatte. Nur mein Kilometerzähler Blitzi war mal kurz im Cache.

Danke für die nette Rätselstunde und viele Grüße
Kurt
PS: Der Star schien zu schlafen, ich hab ihn jedenfalls keine Wache schieben sehen [:D].

gefunden 03. Mai 2005 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

[:)][:)][:)] STF [:)][:)][:)]
Das war eine schwere Geburt!
Gestern abend um 20:00 Uhr den cache endeckt und bei einer Flasche Rotwein die Jahreszahlen ermittelt.[:P]
Kaum waren wir damit fertig und schauten nochmal auf die Cacheseite, war die Beschreibung schon wieder geändert.[:O]
Also bis ca. 01:30 Uhr nochmal überarbeitet und festgestellt, das da was nicht stimmen kann. Frank angeschrieben und ab ins Bett.[|)]
Am Morgen kam die Antwort von Frank - er hat sich leider vertan. Also nochmal gerechnet und ins Zielgebiet gefahren, obwohl auch hier wieder der Acker das Ziel sein sollte.[B)]
Nach ca. 2 Stunden vergeblicher Suche wieder Heim und im Netz nachgeschaut. Oh was ist das; die Formel ist wieder anders. Nun mit unseren Zahlen gerechnet und ein stimmiges Ziel gefunden. Doch welch Ärgernis - wir haben heute Morgen nur wenig Meter davon verzweifelt gesucht.[}:)]
Also nochmal hingefahren und direkt eine Punktlandung erzielt.[:D] Die Freude hielt sich dann aber doch in Grenzen, als wir sahen, das der Portitzer den FTF geloggt hat.[:(!]
Wie dem auch sei; es hat Spass gemacht und wir konnten unsere grauen Zellen mal wieder richtig anstrengen. Dafür unser Dank.
IN: @-Brieföffner, Glitzerstift
OUT: GC-Aufkleber, Schnaps

[Zurück zum Geocache]