Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für wuestes steynhaus    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 24. Mai 2010 esther_and_family hat den Geocache gefunden

Vor genau einem Jahr und 364 Tagen waren wir schon einmal am wüsten Schloß, mussten damals aber feststellen, dass der Cache zerstört war. Heute konnten wir den Fund nachholen. Die schöne große Dose war schnell entdeckt, ein längeres Verweilen wurde uns aber von den Mücken verleidet. Vielen Dank fürs erneute Auslegen!

gefunden 19. November 2009 D1k74 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich hier schon in der nähe war hat mir Oli geraten auch diesen Cache zu besuchen und er hat recht es hat sich gelohnt. Erst ging es zur Dose und so umging ich auch einen Muggel der hier beschäftigt war. Die Dose war schnell gefunden und so konnte ich hier um 14:50Uhr loggen. Danach ging es ne runde um die alte Burg man was für ein Bauwerk den Muggel traf ich dann an der Hütte wieder als ich gerade die Infotafeln lesen wollte er erzählte mir das er gerade über 400 Steine wieder an Ort und Stelle gelegt hat weil die wohl hier immer verwüstet werden! Alles sehr interessant.

Danke für den Cache
<b><i><font color="green">Eik</font></i></b>

gefunden 02. August 2009 trassolix hat den Geocache gefunden

Heute nach Oschatz gereist um dem neu eröffneten "Platsch" einen Besuch abzustatten. Da mir da aber zu viel Leute an einer langen Schlange standen umgedreht und vorher noch den Cache gesucht. Mal wieder ein sehr schöner Cache das "wüste Steynhaus". Hat mir gut gefallen. das Versteckt war auch topp.
Dose ist aber defekt (Boden gerissen), aber noch alles trocken. #46
dfdc

Bilder für diesen Logeintrag:
Wüstes Neu-Stein-HausWüstes Neu-Stein-Haus

gefunden 29. Juni 2009 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

Hier hab ich mich heute vom Südwesten her rangepirscht. Denn am Steynhaus selber waren 3 Maurer am Werk - es wird nun endlich wieder aufgebaut (wahrscheinlich). Vielen Dank + Gruß !

nicht gefunden 25. Mai 2008 esther_and_family hat den Geocache nicht gefunden

In der Nähe der an den angegebenen Koordinaten vorhandenen 2 Baumstümpfe fanden wir: 2 leere Plastiktüten, weitere Plastiktütenfetzen, Teile (u.a. Deckel) einer Plastikbox... aber keinen Cache. Angesichts des Vorgefundenen vermuten wir, dass der Cache weg ist und haben daher zugegebenermaßen nicht sehr intensiv gesucht. Vielleicht kann der Owner ja mal nachschauen, ob er doch noch da ist.

gefunden 29. Dezember 2007 Paulus85q hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen Tour (Besuch eines Bekannten)zusammen mit dem Chaosteam gleich mal noch paar Caches mit gehoben.

Danke für den Cache

out: TB
in: nix

2007-12-29 / 17.15 Uhr / # 460

gefunden 29. Dezember 2007 ChaosTeam hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war der Abschluss unserer heutigen Runde und wir konnten den Cache trotz absoluter Dunkelheit noch finden.

Danke sagt das
ChaosTeam

gefunden 09. September 2007 brischniz hat den Geocache gefunden

gefunden 02. August 2007 PhunkyNipple hat den Geocache gefunden

Schade, daß das Brunnenhaus wieder zugekipp wurde. Von Hornissen zum Glück keine Spur, allerdings von Familie "Flodder", deshalb musste die Cachesuche um eine halbe Stunde hinausgezögert werden.


In: Lupe, Pin, Pearl Einkaufschip
Out: TB, Sprüchebuch

Grüße und Danke,
PhunkyNipple, Doreen und Velvet.

gefunden 22. September 2006 Sobo hat den Geocache gefunden

Vielen Dank an Lindolf fuer die nachtraegliche Logerlaubnis, die ich mir als Trost-/Kuehlungspflaster auf mein immer noch geschwollenes Gesicht legen kann.
Sobo

gefunden 02. Juni 2006 ticktack hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg nach Leipzig um 21.30 Uhr mitgenommen (bildlich).
Bloß gut,dass es kalt war und man keine kurzen Hosen anhat...
Tschüss und Danke
Bernd

Bilder für diesen Logeintrag:
Plante Lindolf hier einen Nachtcache?Plante Lindolf hier einen Nachtcache?

gefunden 29. Januar 2006 Special K. hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für die schöne Location. Die "Thallwitch" wird sich in ihrem neuen zu Hause wohl fühlen, glaub ich.

Viele Grüße
Special K. + Dori

IN:TB "Thallwitch"

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Maus im SteynnausDie Maus im Steynnaus

gefunden 15. Januar 2006 Portitzer hat den Geocache gefunden

Erste im neuen Jahr und Nummer 375 [:D].
Dieser Cache stand auch schon lange ganz oben auf meiner Such-Wunschliste. Heute hat es auf dem Rückweg von Olganitz prima geklappt.
Interessanter Ort, die haben damals ganz schön stabil gebaut. Würde gern mal sehen, was nach 600 Jahren noch von einer WBS70-Platte übrig ist...

Den Cache haben diesmal Katrin und Tina gefunden. Die Tarnung war ziemlich im Eimer, wir haben sie anschließend so gut es ging wieder hergestellt und dem Cache eine neue Tüte spendiert.

Ansonsten alles trocken und i.O., nichts getauscht.

Danke und viele Grüße
Katrin, Tina und Kurt

gefunden 04. Januar 2005 GrT hat den Geocache gefunden

Auf dem Heimweg gehalten, schnell gesucht und gefunden.
Wieder gut getarnt und weiter. Tolles Versteck.
in / out :-
Viele Grüsse
Thomas

gefunden 04. Januar 2004 Sixpack73 hat den Geocache gefunden

Heute morgen um 10 Uhr haben wir diesen Cache im Schneegestöber in aller Ruhe heben können, nachdem wir unsere erste Suche am letzten Sonntag wegen zu viel Betrieb an der Ruine abbrechen mussten. Klasse Location. War unser erster Cache in Sachsen und so wie es scheint, waren wir die ersten Pfälzer hier. 
In der Pension in OZ - in der wir diese Woche verbrachten - haben wir noch eine andere Ansicht der "alten Steyne" gefunden (siehe Foto). 

Cache in gutem Zustand, alles trocken; allerdings leicht überfüllt.

In: TB "Biker Bunny"
Out: Grüner Plüschhase

Steffen & Claudia

gefunden 14. Dezember 2003 Eberolf hat den Geocache gefunden

An 3. Adventssonntag 14.45 Uhr bei schlechtem Wetter nach kurzer Suche gefunden. Neugieriger Zuschauer (Angler) musste erst abgelenkt werden, was das Unternehmen etwas verzögerte. In einer Regenpause dann zugegriffen und in der Schutzhütte geloggt.
Ein "mystischer" Ort!

nichts getauscht;

Ulli,Rolf,Mirella,Birgit

[Zurück zum Geocache]