Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Hundsberg Zahn    gefunden 26x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 06. Oktober 2015 shadowmarch hat den Geocache nicht gefunden

Zum Abschluß  der kleinen Hundsbergrunde konnte ich hier nicht fünfig werden...  [:(]

Nach Kampf durch mannhohe Brennesseln, dichtes Unterholz, Nässe von überall her und riesige Wildsausuhlen stand ich schnaufend und verschwitzt im Zielgebiet.
Leider war auch die halbstündige Suche, das Lesen der diversen Logs und selbst die eigentlich gute Beschreibung des Caches nicht ausreichend, um einen Fund zu vermelden.

Schade, denn - wenn überhaupt - hier werde ich nicht mehr so schnell hinkommen.

gefunden 01. März 2015 Hussel hat den Geocache gefunden

Es gibt so Tage da muss man einfach raus an die frische Luft. Heute war Mal wieder einer dieser Tage. Die zwei Statistikcaches, für den Tag, waren erledigt, also wurde auf dem Gerät geschaut wo man eine schöne Runde laufen konnte. Bei der Durchsicht viel mir der Hundsberg mit dem dazugehörigen Cache ein. Da war ja noch eine "Rechnung offen"   Lachend

Die Jahreszeit ist ja hierfür ideal. So ging es dann auch gleich los. Dieses Mal hatte ich nicht mit den Brennnesseln zu kämpfen, sondern mit Schneeresten und deutlichen Anzeichen von Wildschweinen die hier oben ihre Spuren hinterlassen haben. Da mir die Viecher erst letzte Woche viel zu nahe gekommen sind, ging es immer auf der Suche nach einem Baum, auf den man flüchten kann den Berg weiter nach oben.

Trotzdem konnte von dem Felsen die schöne Aussicht, eine ganze Weile genossen werden. Dabei hätte ich fast die Suche nach dem Döschen vergessen .
Nach kurzer suche war das feuchte Döschen gefunden und der Nick in dem vollen Logbuch hinterlassen.

Auch während des "Abstieg" über die Westseite waren wieder deutliche Wühlspuren von den Wildschweinen auszumachen. Wohler wurde es mir erst, als der Weg in Sichtweite war und es zurück zum Parkplatz ging.


Memo an mich:
** Wildschweine im Wald
** Wenn die Buchstaben B-E-R-G in dem Cachetitel und genau der Reihenfolge vorkommen, geht es oft steil, hat dann aber eine tolle Aussicht
** oben auf dem Berg, bzw. dem Zuweg liegt oft noch Schnee, gerade auf der Nord- bzw. Nordostseite
** Tolle Felsformation die zum klettern einlädt
** hatte ich die Wildschwein schon erwähnt ?


Danke für den Cache und zeigen dieses schönen Fleckchens.
Viele Grüße.
Hussel

gefunden 05. November 2014, 17:11 kochstumpe hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den netten cache

gefunden 02. August 2014 Polizei hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit sarah fiel die heutige Wahl auf ein paar Dosen in der Nähe von Martinhagen.
Nachdem alles Grüne besucht wurde, sollte es wieder auf den Rückweg gehen.
Aber da tauchte doch noch etwas auf. Es waren zwar noch ein paar Meter, aber auch die waren überschaubar.
Erst unterwegs fiel mir ein, dass der cache doch etwas weiter oben platziert ist.
Jetzt galt es einen Weg zu finden.
Da wir aus eienr anderen Richtung kamen, half die Beschreibung wenig.
Wir suchten uns einen Weg aus, der zunächst jedoch ausschließlich aus Schlamm bestand, in dem Unmengen von kleinen Kröten umhersprangen, und dann in einen Pfad überging, der mannshoch mit Brennnesseln überwuchert ist.
Egal. Wir kämpften uns durch und hatten dann nur noch knappe 100 Meter.
Die hatten es aber in sich, da es weder Wege noch Pfade gab, das komplette Gelände von Wildschweinen durchwühlt ist, es ständig bergauf ging, Wildkräuter uns den Weg versperrten und es nicht weniger wurde.
Dann standen wir endlich vor der Steilwand. Die Navis wollte uns in alle Richtungen gleichzeitig lotsen. So haben wir uns auf dei Beschreibug verlassen. Aber wo ist der Zahn. Sollte es ein Backenzahn sein, so standen wir direkt davor oder doch nur ein kleiner Schneidezahn?
Nachdem wir uns den Hang hinauf gekämpft hatten war die Dose zu sehen. Sie lag ungetarnt neben ihrem eigentlichen Versteck.
Wir verewigten uns im Logbuch nahmen das coin mit, damit es ein paar Meter auf dei Uhr bekommt.
Die Dose wurde wieder in ihr Versteck getan und ordentlich beschwert.

Danke
P o l i z e i

gefunden 21. April 2012 Wotansburg hat den Geocache gefunden

als dritten Cache auf kleiner Tour geloggt

gefunden Empfohlen 07. Februar 2011 OpaTheo hat den Geocache gefunden

Wirklich nicht schlecht der Aufstieg zum Hundsberger ZahnCool, genau das sind die Momente die ich beim Geocachen besonders mag, Natur purLachend!!



TFTC   OpaTheo

gefunden 22. Januar 2011 Max 03 hat den Geocache gefunden

Unser Highlight auf der Pausenrund - jetzt freu ich mich auf eine funktionierende Fahrzeug Heizung ;-)

gefunden Empfohlen 05. Oktober 2010 stine1991 hat den Geocache gefunden

Was zeichnet den unerfahrenen Cacher aus?
- falsches Zeitgefühl
- übersteigerte Selbsteinschätzung
- Übermut

Mit diesen Attributen reichlich ausgestattet wollte ich auch den zweiten und dritten Teil der kleinen Hundsbergrunde "mal eben" abhaken. Es sollte eine kurze und angenehme Unterbrechung der Heimreise werden. (Die dreieinhalb Sterne beim Terrain hatte ich einfach nicht registriert.)

Bei strahlendem Sonnenschein (die erweiterte Cacherausstattung konnte deshalb im Fahrzeug bleiben) und in Straßenschuhen unterwegs, war das "Sofa" schnell gefunden. Nun noch schnell den "Zahn".
Meine Güte, habt ihr hier viel Brennesseln. Die gehen ja locker über meine Körpergrösse hinaus.
Das hält natürlich etwas auf. Bis ich endlich fast oben war und festgestellt hatte, das sich der Cache anscheinend auf der anderen Seite des Hügels befindet, ging wieder etwas Zeit dahin. Aber dann endlich oben und in einem wirklich tollen Gelände. Das war alle Mühe wert. Verschwitzt und etwas zerschunden hieß es jetzt, diesen Platz zu genießen.

Leider war die Zeit doch schon recht weit fortgeschritten und aus dem Nachmittag ein später Nachmittag geworden. Es wurde auch schon merklich dunkler. Deshalb hurtig den Rückweg antreten Wobei der Begriff "Weg" nicht wörtlich genommen werden sollte. Auch das "hurtig" hielt sich in engen Grenzen.
Die Brennesseln waren zwischenzeitlich nicht weniger geworden, sie waren nur nicht mehr so gut zu erkennen. Wenn das Geräusch der Autobahn auf der rechten Seite blieb, mußte eigentlich auch die Richtung stimmen. Hier irgendwo muß doch dieses sch... Sofa kommen. Wieso habe ich nur die Taschenlampe im Auto gelassen? Schon wieder eine Pfütze - soviel waren doch auf dem Hinweg nicht hier, oder?

Irgendwann war ich wieder bei meinem Fahrzeug. Die Schuhe waren etwas lädiert und die Hose nicht mehr piekfein - aber der Cache war geloggt und die Batterien in der Taschenlampe noch wie neu.

Lieber Owner, es war eine Herausforderung, aber sie war die Mühe wert.

Danke für den Cache sagt stine1991, der Wolfgang

gefunden Empfohlen 03. August 2010 jacob hat den Geocache gefunden

Tolle Stelle, danke fürs Zeigen, bin aber gefühlte 5 mal rauf und runtergeklettert....lesen hilft!

gefunden 22. Mai 2010 Murphy T. Fox hat den Geocache gefunden

Nee nee ... Was ein Cache [xx(] ... Und welche Schwierigkeiten, dort hin zu kommen [xx(] ... Von der Unordnung vor Ort gar nicht zu reden [xx(] ...

Zunächst einmal, der hat seine 3.5 Sterne für das Gelände mehr als verdient, ich würde dem (derzeit) vielleicht sogar 4 Sterne geben. Überall sprießt es, von den Bäumen angefangen, bis zu Büschen und sonstigen Bodenpflanzen inklusive massig Brennesseln.

Für mich war der richtige Einstieg gar nicht so leicht zu finden, und bin sicher mehr Umwege gelaufen als es nötig gewesen wäre. Da hätte es wohl sicher gelohnt, die Cache-Beschreibung besser und genauer zu lesen, und eben diese auch und die Umgebung zu beachten ... Denn die Wiese aus der Beschreibung fandh ich erst auf dem Rückweg.

Ich bin einmal um den "Hundsberg Zahn" herum gelaufen, bis ich endlich wohl einen Holzrückepfad gefunden hatte, der mich wenigstens einigermaßen in die Nähe dieses Caches gebracht hatte.

Trotzdem war es auf den letzten 100 bis 150 Metern ein Kampf gegen die Boden-Vegetation, gegen auf dem Boden liegende morsche Bäume und Äste, und gegen loses Basalt-Gestein in Massen.

Trotz aller Widrigkeiten, diese Basalt-Felsen-Gruppe ist echt der Hammer. Das es wirklich noch so schöne Orte für einen Cache gibt, hätte ich wirklich nicht gedacht. Auch wenn ich innerlich reichlich geflucht habe, aber so etwas gezeigt zu kriegen, entschädigt mich aller Schwierigkeiten und Probleme, die ich hatte, um an den Cache zu gelangen.

Das Finden des Caches war nicht soo schwer, nachdem ich vor Ort die Beschreibung ordentlich gelesen hatte. Auch waren die Koordinaten erstaunlich gut.

Es ist wirklich ein beeindruckender Ort! Wirklich klasse! Auch die Koordinaten waren sehr gut, mein Garmin Oregano (Garmin Oregon 300) hatte heute wohl einen guten Tag, 7 Meter Abweichung und 2 Meter bis zum Cache, obwohl ich direkt am Cache war, und das bei den Felsen und den belaubten Bäumend rumherum.

Auf dem Rückweg hab ich zwar aufgepaßt, wohin ich trete, dennoch bin ich einmal ausgerutscht und [b][i]NATÜRLICH[/i][/b] in ein Brennessel-Feld gefallen ... Zum Glück bin ich den meisten Brennesseln ausgewichen, dennoch konnten meine Klamotten den größten Teil abhalten, ein Teil kam doch noch durch.

Ich bedanke mich für diesen Cache an einem wirklich supertollen Ort.

Nichts getauscht.

Murphy

PS: Das Logbuch sollte demnächst mal ausgetauscht werden. Das alte Logbuch ist schon ziemlich voll ... Die Dose ist auch immer noch in einem ganz guten Zustand, wen auch schon leicht ramponiert.

gefunden 25. Oktober 2009 hollehonig hat den Geocache gefunden

Heute mit rescusfab die Hundbergrunde vervollständigt.
Schöner Blick von hier oben.
TFTC  hollehonig

gefunden 13. April 2009 Johansibär hat den Geocache gefunden

gut gefunden TFTC  :)

gefunden 07. September 2008 Three Hobbits hat den Geocache gefunden

Wow, eine sehr anspruchsvolle Gegend! Viel Bergauf mit Brennnesseln und Brombeersträuchern, der Cache hat seine 3,5 Sterne für das Terrain verdient.
Cache dann aber gut um 16:15 Uhr gehoben.

In : TB ? Elefandi
Out: Halskette

TFTC

Three Hobbits

gefunden 13. Mai 2008 brother hat den Geocache gefunden

Ich kann mich Liteville nur anschließen, es kribbelt wie SAUEmbarassed

gefunden 12. Mai 2008 Liteville hat den Geocache gefunden

Heute bei einer Pfingsttour geloggt.  Mann, Mann, von unen gekommen und ich durch Brennessel gekämoft. Werde wohl nie Rheuma bekommen, es kribbelt jetzt noch.

gefunden 14. März 2008 Wusel hat den Geocache gefunden

Kam von oben und bin fast auf dem Hosenboden daran vorbeigerutscht.
So konnte ich feststellen, dass sich viele Steine im Winter gelockert haben. An einigen Stellen in der Nähe (zumindest an den großen Felsen) ist im Moment Steinschlaggefahr! Immer auch nach oben sehen!
Trotzdem ein schöner Cache. Danke!

gefunden 24. Februar 2008 Los Toros hat den Geocache gefunden

Das Finale der Hundsberg-Trilogie. Mann oh Mann! Die „steilen, markanten Abhänge“, von denen im Text die Rede ist, sind nicht von schlechten Eltern. Eine tolle Kraxelei!
Ist gut, dass oben am Cache Platz zum Ausruhen ist. Dort dachte ich nach, wie man am besten wieder runterkommt. Einfach auf den Hosenboden setzen und ab geht die Post! Das schrieb ich sinngemäß auch ins Logbuch – als Scherz gemeint!
Kurz darauf war ich ein paar Schritte gegangen, rutschte aus, verlor das Gleichgewicht, landete auf den Hosenboden und dann ging die Post tatsächlich ab! Gefühlte dreißig Meter rutschte ich in einem Affenzahn hinunter. Tatsächlich waren es wohl nicht mehr als fünf Meter in einem gemächlichen Tempo, immerhin sah ich noch den Baum auf mich zukommen, der meine Rutschpartie beendete.
Wohlbehalten, zufrieden und glücklich erreicht ich dann auch wieder den Weg, nachdem ich noch mit einem Fuß in eine tiefe Schlammpfütze stapfte. Wozu hat man wasserdichte Wanderstiefel?
TFTC und die tolle Tour zum Hundsberg!
#167#
Los Toros

gefunden 11. August 2007 Medicusi hat den Geocache gefunden

Das war der Hammer .... erst am falschem Felsen gesuch durch 1,80m hohe Brennessel geschlagen .... gestürzt die Hände aufgerissen ... aber dann endlich nach langer Suche .... WIR HABEN IHN GEFUNDEN !!! <freu> Dank meiner Frau ....

gefunden 22. Juni 2007 slentil hat den Geocache gefunden

Bin bis oben auf den Gipfel geklettert und wollte mir gerade einen Tip holen, als mein Blick auf den Zahn fiel :-) Der Cache war dann schnell gefunden.

Danke

Sandra

 

gefunden 02. Juni 2007 Bohne hat den Geocache gefunden

Nach "SOFA" mit Familie, Starker Hilfe und "R" gefunden. Super Gegend, tolle Aussicht von ganz oben. Danke

gefunden 27. Mai 2007 Ziegi und Horni hat den Geocache gefunden

mit gast-cacher krassmin sehr gut gefunden.
solche touren, bzw. cache sind doch die schönsten.
für sowas lassen wir doch jeden cache in der stadt links liegen.

danke.
kerstin und volker

gefunden 18. Mai 2007 Mückenfett hat den Geocache gefunden

Das Mtb mußte leider weiter unten stehen bleiben [;)]
Nach einigen auf und ab doch gut gefunden.
Tom

gefunden 06. April 2007 hi2k hat den Geocache gefunden

Den letzten Cache der kleinen Hundsbergrunde auch noch gut gefunden. Schöner Ort! Allerdings habe ich den steileren Aufstieg genommen... typisch!

Danke für diesen netten Cache
Martin

In: TB & GeoCoin
Out: Nix

gefunden 09. Februar 2007 Rokop hat den Geocache gefunden

Zum Abschluß der Hundsberg Serie natürlich auch diesen gesucht. Durch den nassen Schnee, die aufgeweichte Wiese und weiter oben die glatten Steine war es heute eigentlich ein Terrain Stern mehr. Vielen Dank für den schönen Cache in sehr interessanten Umgebung.

Schöne Grüße, Rokop

gefunden 04. Februar 2007 kpit51 hat den Geocache gefunden

Vor dem großen WM-Finale noch einen kleinen Spaziergang am Hundsberg gemacht, war das erste mal das ich hier war.
Erst in der verkehrten Spalte gesucht.
Hier hätte auch gut ein Abseilcache hingepasst.

No Trade

Vielen Dank

Peter

gefunden 02. Februar 2007 Kasper hat den Geocache gefunden

Also ich habe heute auch den Cache in Angriff genommen.
Ist ein sehr schönes Versteck mit schöner Aussicht, aber man sollte vorsichtig sein.
Der Orkan Kyrill hat leider den Wald massiv beschädigt,
also bleibt bitte solange wie möglich auf offiziellen Wegen und paß auf eure Knochen auf.
Wegen Koordinaten, ich habe mit meinen Magellan eXplorist folgende:
N 51° 18,506' E 009° 16,962' mit Abweichung von 4m
Nichts getauscht.
Bis dann

MfG Kasper 

Bilder für diesen Logeintrag:
ZielZiel (Spoiler)

gefunden 21. Januar 2007 volker hat den Geocache gefunden

Trotz Sturm und Regen haben wir uns in den Wald getraut um einen Erstfund zu machen und es hat geklappt!
Die Koordinaten sind nicht sehr genau, die Ostkoordinate liegt eher bei 16,974, aber, die Beschreibung ist sehr gut zu gebrauchen.
Nix getauscht.
Dank und Grüße von
Volker & Karin

[Zurück zum Geocache]