Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wickerbach Quellen Rundweg    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 05. Juni 2013, 13:35 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 17. Juli 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute auf der kleinen "Relax-Tour" alle Stages gut gefunden.

Netter Multi nach altem Muster ... sehr schön !

TFTC
ÄNZER
HB

gefunden 23. Mai 2012 KonTrollPunkt hat den Geocache gefunden

Jau, ein wirklich schöner Wanderweg. Obwohl es mir heute fast schon zu heiss war. Mal schauen, was der Sommer so bringt...

Danke fürs Zeigen dieser tollen Gegend
DFDC Höhlenkinder11

gefunden 23. August 2010 DKWjunior49 hat den Geocache gefunden

Er liegt ja so nah, aber heute erst angegangen, im dicksten Regen, dafür Muggelfrei.
DfdC
DKWjunior49

gefunden 25. Juli 2010, 21:00 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Oh, das mit dem Bach ist irgendwie total an mir vorbeigeplätschert. So intensiv habe ich das Wasserhäuschen gesucht. Unsere rheinhessischen sind ja alle Jugenstil (runde 20 Jahre älter), so war es schön mal eines im Stil der Moderne zu sehen. Der Rest war dann alles gut zu finden.

TFTC

gefunden 08. Mai 2010 BearAndDragon hat den Geocache gefunden

Schöner Spaziergang bei super Wetter! Wenn man dann auch noch die gefundenen Daten richtig in das GPS-Gerät eingibt wird die Suche auch wesentlich leichter... [:)] DFDC #78

gefunden 26. Oktober 2008 Die Wühlmäuse hat den Geocache gefunden

Haben uns heute mit befreundeten Cachern und Kindern auf den Weg gemacht.

Stage 1 und 2 super gefunden.

Bei Stage 3 fast verzweifelt ( jede Menge abgeholzter Bäume aber kein Hinweis gefunden)

Also auf gut Glück Stage 4 gesucht und auch mitsamt Bewohner gefunden.

Dann am falschen Insel Dreieck falsch abgebogen und wieder fast verzweifelt.

Nochmal auf gut Glück einen Waldarbeiterpfad links abgebogen und siehe da, da war Stage 7.

Nun schnell Richtung Final und Auto denn es wurde dunkel und die Kiddis hatten keine Lust mehr.

Zum letzten mal auf gut Glück einen Waldweg abgebogen und Final Position wieder super gefunden.

Einer von unseren Nachwuchscachern hat auch sehr schnell

" Hier ist er" gerufen und fast gleich danach ein Entäuschtes "Der is ja leer"

Tja alle Mühe umsonst den der Schatz ist geplündert.

Trozdem

TFTC

Die Wühlmäuse and Friends

gefunden 31. März 2008 Dr. Hofmann hat den Geocache gefunden

Nachdem ich gefühlte 99-mal hier war und an allen möglichen Stellen gesucht habe, habe ich jetzt festgestellt, dass die ursprünglich angegebenen Koordinaten-Formeln fehlerhaft waren und in der Zwischenzeit durch die richtigen Formel-Angaben ersetzt wurden, ohne dass es der Owner für notwendig gehalten hätte, auch nur den geringsten Hinweis in den Logs zu hinterlassen [:(!]

gefunden 20. Januar 2008 ERNSCHER hat den Geocache gefunden

Der Cache hat Spaß gemacht. Der Bewohner war eifrig vor seiner Haustür am kehren. Leider ist das Versteck im Herbst und Frühling von der Straße und den gegenüberliegenden Häusern zu sehr einsehbar.Der Behälter ist fast ganz leer und das Logbuch ist auch weg. Zwei kleine Zettelchen waren noch da. Er wurde bestimmt geplündert aber trotzdem wieder verschlossen.

 

Schade

MoPa 

gefunden 07. Oktober 2007 Rheingaul hat den Geocache gefunden

#149
Hm, schon komisch, dass den so lange keiner mehr gefunden hat - wir haben es einfach mal versucht und sind quasi quereingestiegen! Dank zum Glück vorhandenem Kleinhirn, netter Topokarten auf nem PocketPC und dem neuen Garmin von ErSelbst haben wir es bis zum Final geschafft! Der war zum Glück auch noch vorhanden und mit einigen wenigen Schätzen gefüllt, aber das Logbuch war nicht mehr drin - deshalb haben wir 2 Blätter unseres mitgeführten Blockes geopfert und uns darauf verewigt! [:D] Und für die nächsten Cacher dürfte der Platz auch noch reichen, bis das Logbuch (hoffentlich bald mal) wieder erneuert wird! [:D]
Das war unser erster Cache, der eigentlich "disabled" war...! [;)][8D]
In/Out: ---

Bilder für diesen Logeintrag:
Er lebt!!!Er lebt!!!

gefunden 07. Oktober 2007 ErSelbst hat den Geocache gefunden

Sooo.. das war der letzte für heute ...

Einfach mal zwischendrin angefangen und dann mit logischem Denken und probieren von 3 möglichen Koordinaten zum letzten Stage gefunden und von da zum Final - das Logbuch war weg udn unter der Kiste "wohnt" derzeit ne fette Kröte *g*

Unterwegs mit Rheingaul & Rheingauline36

[This entry was edited by ErSelbst on Sunday, October 07, 2007 at 12:42:21 PM.]

gefunden 26. Dezember 2006 Ironheard hat den Geocache gefunden

Wirklich nett. Der "Bewohner" mit Wohnstube (+ Tannenbaum) erwies sich als harmlos. Wolte schon immer mal sehen, woher sich der Wickerbach speist.

Gruß   Ironheard

IN: Kuli   OUT: Eule 

gefunden 29. April 2006 Cachologen hat den Geocache gefunden

Eigentlich hatten wir zuerst vor zum Pfadfinderdenkmalcache zu fahren, verpassten aber die Ausfahrt und parkten dann zufällig 200m vom Startpunkt des Wickerbachrundwegs entfernt. Also entschlossen wir uns, diesen zuerst zu suchen.

Bei unbeständigem Wetter begaben wir uns dann auf den Weg, der schon an Stage2 zu enden schien, da auf der, vom GPS gezeigten Stelle nur frisch abgeholzte Baumstämme lagen (siehe Foto). Folglich konnten wir auch Stage3 nicht auffinden, kamen aber trotzdem zum Datum auf dem runden Schild und somit dann auch weiter zu den Baumdreiecken derer es aber mehrere gab (wohl durch die holzfällerarbeiten). Über einen Umweg (da wir die Rundungsanweisung zu wörtlich nahmen und ABrundeten - naja oder uns vermessen haben [B)]) kamen wir dann bei schlechtem Empfang doch noch zum Final.

Ach so: Den Spoiler haben wir erst jetzt gerade vorm loggen gelesen - er hätte uns vielleicht doch etwas Unsicherheit erspart.

Technisch fanden wir den Cache etwas seltsam gemacht; irgendwie waren wir uns nie ganz sicher ob wir richtig lagen und mussten zum Final dann sogar querwaldein gehen, da alle Wege irgendwie in die falsche Richtung führten. Wir denken, daß eine Karte oder Ortskenntnis auf jeden Fall hilfreich sind.
Letztendlich muss man aber sagen, es war ein lustiges kleines Abenteuer (sollte ja nicht immer 100% glatt gehen) und wir wurden von einer sehr schönen Landschaft belohnt.

Wir danken für den schönen (fast) Rundweg.

Gruß
Sarah, Christoph und Rebekka

in: Postauto, Porzellaneule
out: nix

#137 um 17:40 uhr

gefunden 02. Juli 2005 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Zusammen mit jdmke auf Cache-Jagd: Nachdem wir bei Quellgebiet 1 außer einer Hundertschaft Zecken keinen Micro entdecken konnten, war der Micro bei Quellgebiet 2 mit etwas Spürsinn (und Hint) schnell geknackt. Ab da waren wir wieder in der "Spur" und konnten den Cache, abgesehen von der langen Wegstrecke, zügig heben. Die Location für den Final ist (leider) nicht unbedingt eine Offenbarung.
Trotzdem vielen Dank für die abwechslungsreichen Aufgaben.
Selvaggio

gefunden 14. Mai 2005 PHerison hat den Geocache gefunden

Da treibt man die Kinder, bei nicht ganz so optimalen Wetterbedingungen, mit dem Spruch "'s gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" immer wieder raus in die Natur. Und wenn's dann mal wirklich junge Hunde, alte Katzen, Autos und Fahrraeder regnet, dann reiben sie Dir denn Spruch unter die Nase...  XO Also wurde ich heute von Jakob (12) genoetigt mich auf den Weg zu diesem Cache zu machen. Alle Stationen ohne Probleme gefunden. Bei Stage 1 war die Tuer offen und ich habe mich geaergert, dass ich keine Taschenlampe mit hatte. Die Akustik ist auf jeden Fall erschreckend!  :o An der Kussallee war nix mit Fernsicht, so dass wir uns schnell den Bonus gekrallt haben und dann nix wie weiter sind. Am Final erwartete und dann ein freundliches Grinsen...  :D
OUT: 2 Patronenhuelsen
IN: Autochen

Bilder für diesen Logeintrag:
Nix zu sehenNix zu sehen

gefunden 16. Januar 2005 nasenbaer55 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit safri und red diabolo gefunden. Bei zunächst schönem Wetter war das ein netter Sonntagsspaziergang in netter Gesellschaft.
rein: Frosch , Bär
raus: Boot, Malbuch, Geocoin Elessar Ancalimon
 

gefunden 16. Januar 2005 safri hat den Geocache gefunden

Mit Red Diablo und den Nasenbärs gefunden.
Eigentlich ist es ein typischer Cache, den man mit Google ganz gewaltig abkürzen könnte: wir wollten jedoch die schöne Hunderoute durch den Wald vollständig laufen und die 3 Quellen des Wickerbachs kennenlernen.
Der Weg an sich ist ganz hübsch: das Ende dagegen katastrophal! Für Hunde und kleinere Kinder ungeeignetes Schatzversteck und dabei bieten sich auf den letzten 1,3 km soviele attraktive schöne Verstecke an. Aber Ownerfreundlich, quasi als Drivein zu kontrollieren. In der Einleitung heißt es so schön: familientauglicher Cache bis auf wenige Ausnahmen. Dass diese Ausnahme nun nicht gerade der Cache selber sein sollte, versteht sich eigentlich für jeden, der Kinder dabei hat, von selbst!

Danke fürs Verstecken

gefunden 09. Oktober 2004 Schatzfinder hat den Geocache gefunden

Das war eine sehr schöne, herbstliche Wanderung. Vor dem Start kauften wir noch schnell ein kleines Picknick für unterwegs ein und machten uns dann mit wmaaster and anderl auf die Runde. Den mäßigen GPS-Empfang an manchen Stellen glichen wir durch intensives Suchen aus. Am Kußallee-Schild nutzten wir die Gelegenheit zum Knutschen und erholten uns davon am nahe gelegenen Aussichtspunkt mit einem Picknick. Allerdings nicht lange, dann fing nebenan ein Kettensägenmassaker an und wir machten uns weiter auf den Weg. Souveran zählten wir Bäume und umschritten Wegdreiecke und fanden alle Stages. Den Weg zum Final legten wir in bewährter "Quer-durch-den-Wald"-Art zurück. Knapp vor dem Final trafen wir Team loazzolo, die gerade vom Parkplatz aus starteten. Dem Final näherten wir uns durchs Gestrüpp von unten und zogen dann nach oben ab. Von der Brücke hinunter führte eine bequeme Treppe zurück zum Parkplatz, war nix mit Abseilen...

In: Ausmalblock
Out: Haftnotizen

[Zurück zum Geocache]