Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Steintalskopf    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 07. Juni 2012 Maisi2 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir ausgiebig Muttergottessteine gesucht hatten, dachten wir, ein bisschen Bewegung zum Abschluss des Tages an der Ahr täte ganz gut ... da bot sich natürlich der Cache zum Steinthalskopf geradezu an. Wir fanden ihn super, allein schon der Anfang in der Höhle, toll! Wir hatten zwar keine Lupe dabei, aber unser Fotoapparat konnte da helfen ... Ich weiß nicht, ob wir ansonsten ganz exakt im Sinne des Erfinders gegangen sind, aber unsere Tour war definitiv länger als 1,5 km und wir waren insgesamt ca. 2 Stunden (hin & zurück) unterwegs. Der höchste Punkt hat uns sehr gut gefallen (alles soooo grüüün!!) und die tolle, große Dose auch. Ein Cache ganz nach unserem Geschmack, vielen Dank dafür sagen Maisi2, Dr. Nase & Pimpf

gefunden 24. März 2011 das kleine cis hat den Geocache gefunden

Oha. Da hab ich geschlafen beim Loggen. Bitte auf Knien um Entschuldigung....

#7 auf unserer Cachetour heute.
Eigentlich sollte es #8 werden, aber die Katzley konnten wir leider nicht finden.
Hier waren wir uns zwischendurch auch gar nicht soooooo sicher, daß wir richtig sind, weil sich mir die Wegführung nicht ganz erschließen wollte.
Aber schließlich und endlich kamen wir ja doch noch ans Ziel.
Oben angekommen, war ich dann nach der Kraxelei an der Katzley und dem Aufstieg hier hoch so platt, daß ich am liebsten umgefallen und eingeschlafen wäre.
Stattdessen habe ich dann lieber doch den wirklich tollen Ausblick bei Traumwetter genossen und konnte mich tatsächlich noch motivieren lassen, wieder aufzustehen und die Dose zu suchen.
Die ließ sich dann auch wiederstandslos entdecken, und unsere Strapazen wurden mit einer schönen, gut gefüllten Box belohnt.

Vielen Dank für die schöne Tour sagt

Spannikind

gefunden 02. Juni 2010 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

Dieser passte in eine größere Runde, die uns bis zum Häuschen führte. Steile Pfade, lichte Wälder und leider wenige, aber dafür schöne Aussichten. Und auf der ganzen Strecke sind uns über 5 Stunden keine Menschen begegnet.

Bilder für diesen Logeintrag:
AussichtAussicht

gefunden Empfohlen 30. April 2010 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Nach Geotuppis verdientem Feierabend habe ich mich mit ihr und MrMeik auf eine mal wieder Labi-typische schöne Kraxeltour gemacht. Der Micro war schnell gefunden, nachdem wir mit den berühmt berüchtigten Mücken um die Location gekämpft und gewonnen hatten. Die mitgebrachte Lupe konnte im Rucksack bleiben, denn wir konnten den Text auch ohne lesen. Also das Wichtigste aufgeschrieben und weiter ging es fröhlich bergauf.

Am Katzley Final haben wir einen kleinen Zwischenstop eingelegt, da Geotuppi hier das letzte mal kurz vorm Final abbrechen musste. Ebenso haben wir am Aussichtspunkt der Katzley und des Steintalskopfs die tolle Aussicht genossen und einige schöne Bilder geschossen. Die letzte Aufgabe war klar und so war die Final Koordinate schnell errechnet und das Final ebenso fix gefunden.

Da wir uns mit den sehr sportlichen Cachern nicht messen können und wollen, haben wir letztendlich für die Strecke incl den Abstechern ca 2 Stunden benötigt, wir habens in der Regel beim Cachen aber auch eh nicht sonderlich eilig. ;) ABER der Cache wurde O-ton-Geotuppi "Geotuppi getestet" und für tauglich befunden, also sind wir auch Fortgeschritten (im Beintraining *fg*). Danke für diesen Cache, hat uns mal wieder super gefallen.

In/Out: Coin

Log: 20:35

(GC#1207 Gesamt#1222 OC#345)

gefunden 25. April 2010 Luna500 hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder einer dieser sehr gelungen Labi-Caches. Zu Beginn das Döschen zu finden, war etwas knifflig, aber ewig konnte es sich dann doch nicht verbergen. Ja und dann ging es so richtig Labi-mäßig bergan. Ergebnis war eine superschöne Wanderung mit einer gewohnt zünftigen Dose am Schluß. Hat mal wieder richtig Spaß gemacht. in: Coin + Flummi out: Armband
Es dankt und grüßt Luna500

gefunden 03. Februar 2008 orak hat den Geocache gefunden

Tag zusammen,

sehr schöner Spaziergang. Allerdings wurde der Schnee immer mehr und oben war's dann weiss. Der Ausblick ist beeindruckend. Für den jüngsten (3) doch sehr anstrengend. Ich denke wir haben eine gute Stunde herauf gebraucht. Persönlich hat mich der Hinweis auf die Möglichkeit meinen Durst zu stillen etwas angespornt, aber oben war nichts - oder?

Vielen Dank

           Karsten
 

gefunden 23. September 2007 Cachalot hat den Geocache gefunden

Mehr Höhenmeter gingen aber nicht mehr? [:)]

Puuuh. Zwischen Station 1 und höchstem Punkt haben tpo und ich etwa 20 Minuten gebraucht. Da wir von den Bänken gequert haben fehlt die Zeit für das erste Stück.

Labi wird langsam aber sicher zu einem echten Konkurenten für Malamute, wenn es um die eingebauten Höhenmetern, Qualität und
persönlichem Funfaktor von Caches an der Ahr geht.

Vielen Dank für den tollen Abschluss des Tages und mehr davon!

gefunden Empfohlen 23. September 2007 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Cachalot am Ende unserer Ahrtour den Berg hochgerannt. Nach 1 Woche Dolomiten und 1 Woche Ligurien war ich ausreichend trainiert. Von oben ein toller Blick übers Land. So muss ein Cache sein!

TNLN

vielen Dank,

Thomas

gefunden 28. August 2007 roli_29 hat den Geocache gefunden

Da ich aus Zeitgründen bei meinem letzten Besuch in der Umgebung nur die Station 1 aufgesucht hatte, war ich heute um so angenehmer überrascht, dass ich nach dem Final des Walporzheimer Bänke Caches, die schon errungenen Höhenmeter bei diesem Cache gut nutzen konnte. Also weiter den Berg hinauf, bis ich schließlich den Cache erreicht hatte. Wow, jetzt freu ich mich morgen auf den Muskelkater. [;)]

Danke für den Cache!

Gruß Roland

gefunden 18. August 2007 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Wie schon in unserem Baumcache Bonuslog im Juli angekündigt bald mal wieder in diese Gegend zu kommen, haben wir heute unserer Ankündigung Taten folgen lassen. Noch frisch und munter stand diese Bergerstürmung mit als Erstes auf dem heutigen Programm. Eine richtig schöne Tour, auf der uns die ganzen Strecke keine weitere Menschenseele begegnet ist. Da das Wetter auch mitspielte konnten wir nach dem lohnenswerten Aufstieg als Lohn die Fernsicht geniessen.

Kerstin & Marco zusammen mit den Snoopies auf Tour

Rein: Coin
Raus: nix



gefunden 15. April 2007 Hiddentrack hat den Geocache gefunden

Bei rund 28 Grad heute eine schweißtreibende Suche, aber es hat sich gelohnt! Ich empfehle die Hinweise zur Ausrüstung genau zu beachten. Uns hat eine Digitalkamera mit Makrofunktion und zoombarer Bildwiedergabe sehr geholfen!

Da wir unterwegs an einem interessanten Aussichtspunkt eine Rast eingelegt haben, weiß ich nicht mehr genau die Suchzeit, aber ich glaube, dass es ca. 1 Std. bis zum Cache dauerte.

Vielen Dank für das "Beintraining" und den schönen Cache.


in: Ü-Ei, Schlüsselband
out Mini-Taschenlampe

Bilder für diesen Logeintrag:
Gute AussichtGute Aussicht
Nach der SucheNach der Suche

gefunden 14. April 2007 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Heißt Malamute jetzt Labi [;)] ? Ein Cache in bestem Malamute-Stil. Sprich schwitzen, keuchen, nach Luft ringen [}:)] Aber wenn man oben angekommen ist, hat man alles vergessen und freut sich über das Geschaffte und den tollen Ausblick. Dieser Cache und der schweißtreibende Aufstieg bei 29°C (!) hat sich auf jeden Fall gelohnt und viel Spaß gemacht.
Übrigens, den Mikro recht flott gefunden und der Dose eine neue Plastiktüte verpaßt, da die alten zernagt waren. Der Coin bleibt für den nächsten Finder im Cache.
Gruß und vielen Dank
Gisela & Jürgen
TNLN

Bilder für diesen Logeintrag:
Profil AnstiegProfil Anstieg

gefunden 02. März 2007 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Kompliment an labi.

Kurzer knackiger Anstieg mit einer tollen Aussicht bei endlich mal schönem Wetter. Vom Parkplatz bis zum Cache hat es 52 min. gedauert. Aber ohne Taschenlampe keine Chance !!! Wer weniger Sehstärke als 100 hat sollte auch auf jeden Fall eine Lupe dabei haben.

In: 2 Murmeln

Out: Geocoin "Da simmer dabei" (Dat is prima) !

 

 Danke sagt hajo9000

P.S. Die Zielcoordinaten sind wirklich sehr exakt.

Hinweis 16. Februar 2007 labi hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo zusammen,
da einige Probleme hatten die Flasche in der Höhle zu finden habe ich diese durch eine Filmdose ausgetauscht. Die ist ein bisschen größer.Weiterhin habe ich noch einen Hinweiss eingetragen. Daraufhin wurde die Schwirigkeit von 3 auf 2.5 herabgesetzt.

So, weiterhinn viel Spass

Labi

gefunden 20. Januar 2007 broiler hat den Geocache gefunden

Zusammen mit den eiflern als erste Teams bei anbrechender Dunkelheit gefunden.

TFTC, Broiler. 

[Zurück zum Geocache]