Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für An den Winterklippen    gefunden 12x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 31. Juli 2015 Bayion hat den Geocache nicht gefunden

Was ist das denn...?
Vorgestern beim ersten Versuch haben wir den "Hauptweg" genommen. Als wir unten an den Klippen standen und uns fragten, wie es wohl da hoch geht, wurden wir (glücklicherweise ?) vom Regen überrascht und haben abgebrochen. Heute haben wir dann den kürzeren, abenteuerlichen Weg gewählt... Weg? Ernsthaft? Wohl eher Trampelpfad für Bergwild... Das war der Knaller, da das GPS aber weiterhin einen Pfad angezeigt hat und umdrehen eigentlich unmöglich war, sind wir weiter da hoch...
Den "Zugang" zum gesuchten Ort haben wir dann auch gut gefunden, allerdings braucht man für den Weg zum Cache zur Zeit eine Machete... Alter Falter, was ist das für ein Ort ?!? Wer hat das gebaut? Unglaublich...
Leider haben wir den Cache nicht gefunden, sollte er wirklich da sein, wo die Sonne nicht scheint, konnten wir ihn nicht bergen...
Kurzfristig hatten wir überlegt unseren 5-jährigen da runter zu lassen, aber der hätte ja nie wieder ruhig geschlafen...
Schade, aber macht nix, war trotzdem ein irres Abenteuer!
Familientauglich ist der aber nur bedingt, oder? Lieber Owner, wenn du den Cache geländetechnisch bei 3 einstufst, was ist denn dann ne 4 oder 5? Lotrechtes Zelten am Nanga Parbat ???

Mann, wir hatten selten soviel Spaß beim Wandern, vielen Dank nochmal dafür.

Viele Grüße von den 4 Solingern
PS: morgen machen wir mal was einfaches und besteigen den Brocken....

gefunden 24. Oktober 2014, 20:01 kangoo-2000 hat den Geocache gefunden

#7
24. Oktober 2014

Schließe mich den Vorloggern an:
Deswegen gehen wir cachen!

Äußerst geile Überraschung!
Haben wir den schweren Weg genommen, von unten.
Eine echte Herausforderung für Groß und Klein, hat aber auch grossen Spaß gemacht.

Die olle Filmdose hab ich offen gelassen, in der Hoffnung, daß so die alten Logstreifen trocknen können.
Gut, das eine neue Dose mit handfestem Logbuch vor Ort ist.

Kann man die Location eigentlich buchen? Hier lässt sichs aushalten!

Danke fürs Zeigen, hierher verläuft man sich ohne Cache wohl nie.

gefunden 18. Januar 2014, 15:53 herje67 hat den Geocache gefunden

Ja was ist das denn. Super geiler Ort. Wer haust denn da.
Danke für den Cache.

gefunden 18. August 2012, 21:00 Sueffel hat den Geocache gefunden

Der Aussichtspunkt der Winterklippen war gut zu erreichen, da war dieser schon etwas schwieriger;-)Mit dem was man vor Ort vorfand hatte ich nun wirklich nicht gerechnet. Wer sowas macht;-)
Die Dose lag leider ganz offen auf dem Präsentierteller. Sollte bestimmt nicht sein.
Der weitere Weg zu den Sonnenklippen war dann sehr beschwerlich. Es gab ein Pfad, irgendwie aber auch nicht:-)

Danke, Gruß Süffel

gefunden 24. Juli 2011 enboeri hat den Geocache gefunden

gesucht und gefunden, ausführlich auf geocaching.com

DFDC

gefunden 13. Dezember 2008 latasust hat den Geocache gefunden

Ein ganz toller Cache. Mehr kann ich hier einfach nicht sagen. Das möchte ich mal so in Erinnerung behalten.
GC in

Danke

gefunden Empfohlen 08. November 2008 Berg Fex hat den Geocache gefunden

Vom Glockenstein kommend wollte ich mir mal die Gegend ansehen, da so viele begeistert waren. Ich dachte, dass ich ohne GPS hier sowieso nichts finden würde. Aber dann hat etwas meine Neugier geweckt, was ich gleich untersuchen musste...

OUT: formel 1 coin Signal Geocoin - Nov 06
Sehr schöner Cache. TFTC

gefunden 15. Oktober 2008 country stones hat den Geocache gefunden

Der absolute höhepunkt unserer Harzreise.Einfach sensationell was ein erwartet.

Den Ort zu finden war nicht ganz einfach bei unseren  weg durch den Wald. 

Leider waren in der Schatzkiste keine `Schätze`.Wir haben eine geocoin hinterlassen.

Vielen Dank sagen die country stones von der Nordsee 

gefunden 26. Juli 2008 Campingfreund hat den Geocache gefunden

LaughingDiesen tollen Ort auf unserer Cacherrunde besucht  und den Cache gefunden.

War ganz schön anstrengend aber dieses tolle Versteck ist wirklich Spitze.

Es hat uns richtig Spaß gemacht.

danke, die Campingfreunde 

nicht gefunden 16. September 2007 stary sum hat den Geocache nicht gefunden

Am 14.09. im Bach rumgestürzt und verzweifelt gesucht;

So ein Mist! Komme kaum noch mal in den Harz.

gefunden 26. August 2007 MVG 2/69 hat den Geocache gefunden

gefunden 30. Juni 2007 Zarjahe hat den Geocache gefunden

Am 30.06.2007 diesen Geocache gefunden. Etwas unwegsames Gelände aber machbar. Es war mein erster Cache den ich gefunden habe. Es hat Spaß gemacht. Einen Kugelschreiber herein getan.Smile

 Zwei Harzer.

gefunden 08. April 2007 flurehcsif hat den Geocache gefunden

Georgshöhe, Ostersonntag 2007.

Die Familien Bär und Elch verbringen die Osterferien im kanadischen Blockhaus der Familie K. Nach einem reichhaltigen Frühstück suchen die Elche die Überraschungen, die zuvor von den Bären versteckt wurden.  Im Anschluss versuchen die Elche die Bären zu überraschen. Was liegt näher, als ein naher Cache? 1,5 km Luftlinie.  Scheinbar ein erholsamer Ausflug nach dem Halbmarathon im Bodetal vom Vortag.

Doch der Weg ist das Ziel. Und das Ziel ist weit, wenn kein direkter Weg da ist. Glockenstein und Sommerklippen bieten einen schönen Anblick. Die Winterklippen wirken bedrohlich steil. Scheinbar.

Der Weg um die Klippen herum ist hingegen relativ flach, aber lang. Die Lauenburg bietet eine Raststätte. Doch die Elche drängen voran. Immer höher steigen sie in die Berge. Dort oben, wo nicht mehr jeder Weg zum Ziel führt, fehlt es gelegentlich an der Orientierung. Es erweist sich einmal wieder als ratsam, nicht vom Wege abzukommen.

Schließlich scheint das Ziel in greifbarer Nähe. Hier irgendwo muss es sein, und es wird hoffentlich nicht dort sein. Aber es ist doch zu offensichtlich. Dort MUSS es sein. Also noch dieser letzte Abstieg ins Dunkel. Aber was ist das? Der Elch fühlt sich in eine Episode von Myst versetzt und ruft spontan:

"Das ist voll der Hammer!"

Wieder zurück bei der Gruppe. Die Korken knallen (Eigentlich nur einer, aber so klingt es dramatischer). Es fließt das edle Getränk durch vier ausgedörrte Kehlen. Alle Qualen sind vergessen.

Der Abstieg wird leichter, als angenommen (wenn man das vorher gewusst hätte....). Frau Elch beobachtet Mufflons(!).

 

Vielen lieben Dank für diesen großartigen Cache! Dank an den Owner, der diesen Ort mit uns geteilt hat! Ein Fünf-Sterne-Erlebniss!

Rein: Schlüsselanhänger, Raus: Kleiner Hund (Figur).

 die zwei Bären, Schufterei und flurehcsif alias die Elche

gefunden 24. März 2007 grella hat den Geocache gefunden

Das war mal eine schöne Tour mit meinem Hund genau nach meiner Nase. Und der Cache war auch toll. Ich brauche mehr davon. Danke an die Naturfreunde und Conrado.

Gruß Peter

[Zurück zum Geocache]