Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wolfshöhle    gefunden 32x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 21. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 22. August 2010 Gumbo hat den Geocache gefunden

Was für ein Cache!! 5 Kinder mit strahlenden Augen. Und ich kam an den Ort zurück, an welchem ich vor knapp 30 Jahren gespielt habe. Die Ehre des ersten auf dem Weg zum Cache gehört Lee Harvey.

Vielen Dank

nicht gefunden 01. August 2010 Schnuffel22 hat den Geocache nicht gefunden

Hallo!

Den wollte ich schon seit langen suchen. Schade dass ich nicht schon eher mal hergekommen bin. Leider ist der Eingang tazächlich total zu gemüllt. Den zweiten Eingang hab ich auch gefunden den mit Eimer und Kanister! Aber um da rein zu kommen muss mann ein Zwerg und ein Maulwurf sein! Schade an den kommt man so nicht mehr rann. Ich sage dem Owner noch bescheid!

Schnuffel22

gefunden 26. August 2009 azius hat den Geocache gefunden

An den Owner und die anderen Schatzjäger. Nach erfolglosen Versuch den Müll wegzuräumen hab ich die Alternative gewählt und bestanden. Zieht alte Klamotten an und nehmt Autan gegen kleine Blutsauger mit. Lampe ist ebenfalls von Nöten. Sucht nach Kanister und Eimer und ihr werdet belohnt.Ach so nix für Dicke und ungelenkige.

Hinweis 21. April 2009 HPTUWKP hat eine Bemerkung geschrieben

Ein gutes Versteck! Hier haben wir schon als Kinder gespielt. Die Höhle war etwas für die Mutigen.
Nun, bei meinem 2.Besuch, ist aber alles zugeschüttet mit Schutt, Sperrmüll und Gartenabfall.
Vielleicht hat man noch die Möglichkeit den Cache zu bergen, indem man sich von der anderen Seite durch ein relativ kleines Loch in die Höhle begibt. (Erfolgschance ca.25%, ist aber spannender wie Müll beiseite räumen)

Danke für die Arbeit am Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
...zugeschüttet......zugeschüttet... (Spoiler)

gefunden 14. März 2009 mity hat den Geocache gefunden

Die Wolfshöhle hatte ich schon mehrfach, zuletzt im November, im Blick. Aber irgendwie hat es dann immer nicht so richtig geklappt. Das war wohl Schicksal.
Denn heute hat es geklappt. Zusammen mit vanguard. Und ich war froh, dass er dabei war. (Und ich keine weiteren Termine mehr hatte.)
Denn allein wäre das nicht unbedingt was gewesen. Zumindest war heute der Eingang der Höhle eine glitschig, rutschige Schlamm-Rutschbahn. Aber zu zweit haben wir uns dann doch getraut. Und das war gut so. Denn nach reiflicher Suche war der Cache dann durch vanguard an einer Stelle entdeckt, an der ich bereits drei mal vorbei gerannt (oder gerutscht?) war.
Um genau 18:00 konnten wir die Höhle wieder ver- und unsere Signaturen hinterlassen.

no trade

mity!

gefunden 31. Januar 2009 Albain hat den Geocache gefunden

Im Sommer war uns hier das Gras zu hoch und wir beschlossen, mit langen Hosen nochmal wiederzukommen. Da es uns heute für kurze Hosen eindeutig zu kalt erschien, war dieser Cache geradezu prädestiniert für unseren Sonnabend-Ausflug!
Danke sagt Albain (=CBNRAS)

gefunden 08. November 2008 Kleene hat den Geocache gefunden

Hier war ich im Frühjahr schonmal alleine. Damals hab ich mich nicht in die Wolfshöhle reingetraut, weil ich Angst hatte nicht wieder herauszukommen. Nun ca. 800 Funde- Erfahrung später - es war meine #888 [:P][:O)] hatte ich mir extra eine starke Begleitung mitgebracht. Die stand dann ziemlich nutzlos draußen rum und hatte nix zu tun - doch als ich freudestrahlend wieder raus geklettert war mußte sie mir gratulieren [:X].
Danke für das kleine Abenteuer und Grüße,
die KLeEnE

gefunden 19. Oktober 2008 HPTUWKP hat den Geocache gefunden

Ein gutes Versteck! Hier haben wir schon als Kinder gespielt. Die Höhle war etwas für die Mutigen.

Danke für die Arbeit am Cache.

gefunden 28. September 2008 LtThomson hat den Geocache gefunden

Dieser cache ist nun wirklich ganz hinten und vielleicht geht`s das nächste Mal auch noch tiefer. Dann hätte ich mir vielleicht viel Zeit ...

Danke und liebe Grüße

LtThomson und Pittiplatsch

gefunden 16. Juli 2008 reggaeboy hat den Geocache gefunden

Was für eine abenteuerliche location... mit den koordinaten nicht schwer zu findender einstieg, man muss sich halt nur weiter trauen. also taschenlampe an und reingeklettert, dank der hilfreichen leiter auch bei feuchten wetter ganz gut möglich. als ich dann im unterirdischen gang war, knarrte doch plötzlich ein baum ganz fürchterlich... da lief mir glatt ein eiskalter schauer den rücken runter. auch die sonstige geräuschkulisse liess nicht zu wünschen übrig: vieles konnte man zuordnen wie vogelgezwitscher und -geschrei, gänse waren auch in der nähe, anderes liess sich nicht identifizieren und trug so noch zum thrill mit bei. dose im getarnten versteck gefunden und schnell geloggt.
nachdem ich wieder aus der unterwelt auftauchte, bin ich noch so ein bisschen rumgestromert. vielleicht gibt es ja noch mehr zu entdecken? neben diversen mauerresten, übermoosten steinen und wilder natur auch einem wächtermuggel begegnet, der auf meine frage, was das für ein gebäude gewesen sei, keine antwort gab. lag vielleicht daran, dass dem muggelzwerg nase und mund fehlten.
als belohnung für den mut dann noch leckere johannisbeeren geerntet, die dort wuchsen.
danke für den abenteuerlichen cache.

bless & love. protect mother earth.

reggaeboy

gefunden 14. Juni 2008 D1k74 hat den Geocache gefunden

Heute der zweite besuchte Cache der Weg dahin war schnell gefunden und nachdem ich ab getaucht war konnte ich 15:50Uhr Claudi den Cache zum loggen geben.

Danke für den Cache
Claudi und Eik

gefunden 24. April 2008 eTREX hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Cache wurde ich erst einmal von einigen Bienen angefallen ... konnte mich dann aber gut zum Ziel durchschlagen. Ein echt gutes Versteck!

lg Alex

gefunden 03. März 2008 Andymaus57 hat den Geocache gefunden

Das war 'n Ding!!! Wußte bisher noch nichts von dem Objekt, wieder etwas sehr Interessantes kennengelernt! Der Cache lag sehr präzise am Ort! War zwar etwas beschwerlich, ich hörte die Wölfe in form von Hundemuggels heulen! Danke sagt Andymaus57.

gefunden 14. Februar 2008 THC hat den Geocache gefunden

THC sagt Danke!

gefunden 28. Dezember 2007 brischniz hat den Geocache gefunden

gefunden 09. November 2007 Geoslighty hat den Geocache gefunden

Interessante Location! Zuerst ganz runter und nach etwas großem gesucht, aber nur haufenweise olle Prospekte gefunden. Nach einem Blick auf die Cachebeschreibung dann schnell das kleine Teil gefunden.

Grüße
Geoslighty

#763

gefunden 22. Oktober 2007 beatle60 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich einige Höhlen besichtigt hatte, doch noch schnell gefunden. Interessantes Gelände.

Danke für den Cache!

gefunden 02. Oktober 2007 Onkel Detlef hat den Geocache gefunden

Heute habe ich eine größere Runde um den ehemaligen Flugplatz Mockau gedreht. Sicher unbewusst wurden die Caches  „Wolfshöhle“, „Hunderunde“, „Landebahnbegehung“, „Mockauer Wiese“ und „Mockaurien No. 1“ durch die Owner auf ein zusammenhängendes geschichtsträchtiges Terrain gelegt. Sie sind alle Zeugnisse einer  ehemaligen bedeutenden und großen Leipziger Flugzeugindustrie. Gleich vier Flugzeugwerke existierten bis 1946 am Werksflugplatz Mockau, denen dieser als Erprobungs- und Einflugplatz diente und dessen Anfänge bis auf die Zeit der Zeppeline zu Beginn des 20´ten Jahrhundert zurückgeht. Damit kam Leipzig sogar eine Schlüsselrolle der deutschen Flugzeugindustrie zu. Die „Allgemeine Transport-Anlagen Gesellschaft“ (ATG), die „ERLA-Maschinenwerke“, die „Junkerswerft-Leipzig“ und die „Mitteldeutschen Motorenwerke“ (MiMo) produzierten hier Jagd- und Bomberflugzeuge in Massen, bevor sie nach Endes des II Weltkrieg durch die Besatzungsmacht als Reparationsleistung –die nur Ostdeutschland tragen musste– demontiert und die Überreste gesprengt wurden, soweit sie nicht schon den Anglo-Amerikanischen Terror-Luftangriffen auf Leipzig –die nicht nur die Rüstungsindustrie treffen sollten– zum Opfer gefallen sind. So sind „Wolfshöhle“ und „Mockaurien No. 1“ die Fragmente der „Erlawerke“. „Hunderunde“ (der Gypsberg) großenteils ein Trümmerberg  der geschleiften Industrieanlagen und „Landebahnbegehung“ eigentlich der Standort der Halle 1 der „Junkerswerft“. Wer Aufmerksam dieses Gebiet erkundet wird noch mehr Überbleibsel dieser Epoche finden. Eigentlich ist diese ganze Fläche ein einziger großer „Lost Places“.

 

Wer noch mehr über die Geschichte des Flugplatzes wissen möchte kann mich ja anmailen.

 

Gruß Onkel Detlef und Sissi

gefunden 22. September 2007 Schwedentrailer hat den Geocache gefunden

Das war genau der richtige Cache zum Jubiläum (200.) Leider schickte meine Frau mich in die Bärenhöhle, wo es nicht sehr angenehm war. Doch nach dem Irrtum fand ich gleich die Wolfshöhle, oder wollte Sie die Höhle noch vor mir finden? Aber Sie hatte mehr damit zu tun die Enten und Gänse der Geflügelfarm zu erschrecken. Jedenfalls fanden wir die Idee fantastisch.

gefunden 14. August 2007 Nicsche hat den Geocache gefunden

Also, wer ein bisschen Lust auf Abenteuer hat und sich noch als Höhlenforscher betätigen will, sollte sich diesen Cache nicht entgehen lassen. Das GPS-Gerät hatte zwar ein paar Schwierigkeiten, aber davon ließen wir uns nicht beeindrucken. Wer suchet, der findet schließlich auch! Und bis auf ein gefräßiger Schwarm Mücken, der es auf uns abgesehen hatte, war die Gegend absolut muggelfrei.

Fazit: Coole Cachelocation!

Vielen Dank für´s Verstecken sagen

Willy und Nicsche 

gefunden 01. August 2007 MEISESEINS hat den Geocache gefunden

Surprised Erst Schock... dann Log. Was für ein Gruselcache, wenn man (und Frau) um halb zehn abends dort ankommt. Aber dafür ein interessanter Ort. Nach drittem Versuch, ohne GPS und hilfreichen Tipps vom Owner doch noch gefunden. Great Cacheplace.

Wie findet Ihr nur solche Orte?

Grüße an LE-Sid und sein Team. Danke für die Tipps.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 11. Juli 2007 forok hat den Geocache gefunden

Sehr rutschig, viele Schnecken.

Danke für den Cache.

forok 

gefunden Empfohlen 11. Juli 2007 Letofred hat den Geocache gefunden

Schöner LPC nach meinem Geschmack! Angemessene Bekleidung und Schuhe angeraten.

gefunden 27. Mai 2007 lindolf hat den Geocache gefunden

Der stand schon lange an, aber heute mit den frisch gewaschenen Hosen (war ja Feiertag) war das der richtige Cache, bevor wir dann noch 4 Trau-Dich angegangen sind. War schon arg, hier mitten in der Stadt sowas zu finden.

gefunden 12. Mai 2007 mexos hat den Geocache gefunden

Unser allererster Cache, das macht Lust auf mehr! Echt super Location. Vielen Dank!

Grüße von Mexos & Chuli 

gefunden 11. April 2007 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Das komplette Vater und Sohn Team war heute unterwegs und dabei auch diesen Cache besucht.
11:30 am - Zwei grosse Hirsche begruessten uns am Versteck. Es war trocken und fuer Felix ein tolles Abenteuer.

Gruss und Danke fuer den Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Einstieg WolfshöhleEinstieg Wolfshöhle
Einstieg Wolfshöhle 2Einstieg Wolfshöhle 2

gefunden 02. April 2007 Portitzer hat den Geocache gefunden

Wirklich ein interessanter Ort. Hat mich an mein erstes Kinoerlebnis erinnert [:D]. Es fehlte nur Egon mit dem Presslufthammer und die Bombe an der Decke [:D][:D][:D].

Nix getauscht, Cache i.O.

Danke und viele Grüße
Kurt

gefunden 31. März 2007 willimax hat den Geocache gefunden

Im dunkeln ist die ganze Sache noch ein bisschen gruseliger. Ich bin erst auf der falschen Seite gewesen, da hatte Karrataka ihn aber von der anderen Seite her schon gefunden!
Toller Lost-Place!

Zeit: 01:00 Uhr

Vielen Dank an Das verrückte Rudel und Schöne Grüße von Willi


gefunden 31. März 2007 Karrataka hat den Geocache gefunden

Vielleicht war es doch besser diesen als Nachtcache zu machen, da sah man nicht all das Unheil drumherum. Als ich in der Wolfshöhle war, tauchte plötzlich von der anderen Seite ein Licht auf, komisch wohnt da noch wer? Ach nein, es war Willi. Aber ich war schon näher am Cache.  :D
Danke sagt Karrataka.

gefunden Empfohlen 28. Februar 2007 whiterabbit hat den Geocache gefunden

Was soll man zu dem Cache sagen?
Die kurze Variante: Ein TOLLER Lost-Place!
Die lange Variante: Nachdem am gleichen Tag meine MagLite (2D) geliefert wurde, konnte ich sie hier erstmalig einsetzen (ich habe mich so über die neue Lampe gefreut, dass noch mehrere Caches folgen sollten, außerdem wollte ich noch meinen 100. Cache finden; #96). Die Höhle habe ich trotz des kaum noch vorhandenen Tageslichtes gegen 18:15 gefunden. Das Hineinkommen war kein Problem, dadurch dass es die letzten Tage fleißig geregnet hatte, ist man quasi hineingeglitten. Das Hinauskommen war logischerweise nicht ganz so leicht. Alles in Allem bekommt dieser Cache von mir die volle Punktzahl, ich bin nun mal ein ausgesprochener Lost-Place-Fan.
Weiß jemand was für ein Gebäude das mal war?

Vielen Dank für den vorzüglichen Cache an das Wolfsrudel

gefunden 27. Januar 2007 GrT hat den Geocache gefunden

Letzten Sonntag die Wolfshöhle gefunden, es war aber zu schlammig. Heute bei gefrorenen Boden kein Problem.
Danke und Grüsse
Thomas & Matthias

gefunden 19. Januar 2007 Special K. hat den Geocache gefunden

Es kam mir eher wie auf der Wolfsschanze als in der Wolfshöhle vor. Ich habe eine ganze Weile gesucht und konnte Anfangs mit dem Hint nix anfangen. Dann hatte ich endlich einen Eingang gefunden, allerdings hatte ich dafür nicht die richtigen Sachen an. Zum Glück gab es noch einen besseren. Danach war auch der Hint klar [;)]
Coole Location, ganz nach meinem Geschmack.[^]

Vielen Dank an das verrückte Rudel.
Special K.

gefunden 19. Januar 2007 Steppentritt hat den Geocache gefunden

Der Leitwolf war mit seiner Wölfin unterwegs. Gefähliche Sachen übernimmt er lieber selber und so war ich der Lampenhalter.
Vielen dank und liebe Grüße Frank & Big

gefunden 17. Januar 2007 Mathelehrer hat den Geocache gefunden

Ein gelungener Cache, Gelände war nach dem Regen allerdings etwas rutschig. Alte Klamotten empfehlenswert.

Viele Grüße an´s Team

[Zurück zum Geocache]