Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für A5 / A67 Kryptos GeoCoin discovery & exchange    gefunden 52x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 09. Juli 2016 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Das Rätsel hatte ich irgendwann mal unter etwas Mithilfe des Owners gelöst. Bereits nach etwa 2-3 Jahren habe ich es dann zur Dose geschafft. Die OSM-Karte scheint, was Wege betrifft, nicht mehr ganz aktuell zu sein. Einen recht guten Alternativweg hatte ich aber schnell gefunden. Vor Ort hing die Dose etwas höher als erwartet, ließ sich aber unter Inkaufnahme einiger Schrammen dennoch bergen.

TFTC

kann gesucht werden 16. Februar 2016 flysepp hat den Geocache gewartet

Trockengelegt!Zunge raus

Viel Spaß...

momentan nicht verfügbar 30. Januar 2016 flysepp hat den Geocache deaktiviert

Dose und Logbuch wegen Wasserschaden in Wartung Überrascht

gefunden 01. Januar 2014 GC-Jäger hat den Geocache gefunden

Es ist vollbracht! Für den ersten Fund im neuen Jahr sollte es etwas Besonderes sein. Das Rätsel war schon länger gelöst. Lange trauten wir uns nicht an die Aufgabe und schoben den Cache vor uns her. Irgendwann war dann doch der Einstieg geschafft und plötzlich ging es sehr schnell voran. Ganz ohne Hilfe und Tipps haben wir uns durch das Rätsel gekämpft. Alles war schlüssig und machte großen Spaß. Heute für den Outdoorteil vorsichtshalber ein Hilfsgerät mitgenommen... es wäre aber nicht notwendig gewesen...

Danke sagen 

die GC-Jäger 

P.S.: Wir wünschen allen ein schönes neues Jahr 2014 !!!

gefunden 13. September 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute hier mal kurz vorbeigeschaut. Den richtigen Zugang zu finden war schon allein D4 ... icon_smile.gif

TFTC
ÄNZER

gefunden 03. Juli 2012 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Unsere heutige Abendrunde verschlug uns mal hierher in Richtung Darmstadt. Im Kreise der EGDBSC wurden viele Caches gesucht und gefunden; dem Logeintrag stand anschließend nichts mehr im Wege.
Vielen Dank.
Viele Grüße, Eichelhäher.

gefunden Empfohlen 03. Juli 2012 ajokoira hat den Geocache gefunden

Gelöst war der Mysterie schon lange und auf unserer heutigen Runde kamen wir dann auch endlich dazu den Outdoorteil zu erledigen. Das finden ging dann schneller als das rätseln.
Vielen Dank fürs verstecken
ajokoira

gefunden Empfohlen 03. Juli 2012 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Auf der Tour in und um Griesheim im Team der EGDBSC +G schnell und gut gefunden.

Vielen Dank für den Cache und im besonderen für's listen bei OC,
Mahatma Sturnus Canus der Graue Star bekannt aus Funk & Fernsehen
Finder des hl. Grals - Fanal am Horizont

Handel grünen Stern rein

gefunden 01. Juni 2012 storc hat den Geocache gefunden

Endlich kam ich dazu diesen gelösten Mystery einzusammeln. Ja, auch ich habe ihn mir wegen den letzten Löchern in der Matrix rausgesucht. Die Kombi ist bei mir in der näheren Homezone nicht verfügbar, so musste ich hier etwas weiter ausholen.
Aber dieser Mystery war nicht nur ein Statistikpunkt. Es hat mir richtig Spaß gemacht. Ein paar der Kniffe kannte ich schon, trotzdem ist es immer wieder spannend, sich da durch zu wurschteln bis die Koordinaten vor einem liegen.
Vor Ort konnte ich die Dose schnell finden, musste allerdings einen Umweg in Kauf nehmen, da dort in der Nähe z.Zt. Bauarbeiten sind. Es wird irgend eine Leitung verlegt. Da stand ein Transporter auf dem Weg, so dass ich einen kleinen Bogen durch das Unterholz gemacht habe.
Danke fürs Aushecken und Hochhängen.

gefunden Empfohlen 15. Januar 2012 familie-abc hat den Geocache gefunden

Viele Abende haben wir gerätselt, Tante Google und Onkel Wiki befragt. Daneben noch etliche neue Webseiten kennengelernt und manche mysteriöse Information erhalten. Stück für Stück konnte so ein Teil nach dem Anderen gelöst werden und am Ende fühlte man sich irgendwie wie an Sylvester

Heute konnte dann mit vereinten Kräften die Dose gefunden. Danke an Felix und Anna für exzellente Kletterei und natürlich an Tom für das Mitbringen und Schleppen der tollen Leiter.

Auch dem Owner an dieser Stelle noch einmal ein grosses Kompliment für das supergeniale Rätsel und das muggelsichere Versteck.

Vielen lieben Dank an alle Freunde die heute mit von der Partie waren.
Herzlich grüßt familie-abc aus Kahl am Main.

gefunden 29. August 2011 Nowork hat den Geocache gefunden

Na, so ganz und gar alleine habe ich das Rätsel nicht gelöst. Bis auf zwei habe ich aber die Infos gefunden, eine weitere dann mit dem Hinweis: Das ist NOCH was. Und dann gabs noch weitere Hürden - ganz schön schwer! Bei dem einen Effekt ist mir völlig unklar, wie man den produzieren kann.
Manche der Methoden sind inzwischen doch häufig anzutreffen - aber auch wieder nicht alle. Ich finde: Schon klasse ausgearbeitet, dieser Mystery.
Vielleicht habe ich 70% selbst gemacht. Dann hatte ich auch keine Lust mehr, ich laufe lieber 2 Stunden als 2 Stunden vor dem Compi zu hocken.

Der Outdoor-Teil heute war dann kein Problem, hier darf man sich aber nicht auf die Karte verlassen, die ist 20 Jahre überholt. Sonst fängt man sich die T-Wertung ja schon horizontzal. Statt dessen hilft ein klitzekleiner Regelverstoß.

Danke für den tollen Cache.

gefunden Empfohlen 29. August 2011 ra_sch hat den Geocache gefunden

Das war eine schöne Knobelei mit interessanten Wendungen. Die Dose war dann gut zu finden, etwas feucht zwar, aber das Logbuch war noch trocken.

Vielen Dank für Rätsel und Cache!

ra_sch


Nachtrag zum Eintrag am 29.08.2013:

Vor exact 2 jahren in meiner gc-only Phase habe ich die Lösung dieses Rätsels durch das Finden der Dose krönen können - und erst heute bin ich darüber gestolpert, dass er auch auf OC gelistet ist. Sehr schön! Und nochmal vielen Dank, ich denke immer wieder gerne daran zurück.

 

gefunden 18. Juli 2011 SaarFuchs hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Rückweg vom Business-Meeting in Darmstadt gesucht, gefunden und geloggt... [:D] So ein Cache nach der Arbeit kann den Feierabend doch immer etwas auflockern! [8D] Dafür auch gerne einen kleinen Umweg gemacht... [;)] Das Rätsel hat Spaß gemacht und ist wirklich kurzweilig. Die Suche vor Ort ging dann auch leicht von der Hand! TFTC, Joerg ([url=http://saarfuchs.blogspot.com/]Follow my blog![/url]) D5 #56 This entry was edited by SaarFuchs on Tuesday, 19 July 2011 at 17:39:01 UTC.

gefunden 09. Juli 2011, 20:15 Vaddi68 hat den Geocache gefunden

OMG, wie lange hat mich nun dieses Rätsel beschäftigt.....

Vor ca. einem Jahr habe ich dieses Rätsel angefangen und hatte eigentlich auch relativ schnell alle erforderlichen Puzzlesteine zusammen. Nur habe ich damals zu kompliziert gedacht und bin einfach nicht auf den entscheidenden Hinweis gekommen und so landete dieser Cache erstmal wieder in der "ToDo-Schublade"

Beim 33. Darmstädter Stammtisch kam dieser Cache mal wieder ins Gespräch und so kramte ich die Unterlagen wieder aus der Schublade.

Auch dieses Mal hing ich wieder an der gleichen Stelle, bis ich dann das tat, was mir vorher absolut unmöglich schien. Kurze Zeit später entdeckte dann Karbolmaus den entscheidenden Hinweis. Dachten wir zu dem Zeitpunkt.....

Ohne groß weiter zu schauen die kleine Rechnung getätigt und los ging's zum vermeintlichen Final.

Vor Ort angekommen wollte sich uns das Döschen leider nicht zeigen und so zogen wir unverrichteter Dinge wieder ab.

Frustriert zu Hause angekommen, mehrere Schriftwechsel getätigt, kam dann der Hinweis, dass es mehrere der gesuchten Objekte in der Ecke gibt. Also wieder geschaut und tatsächlich fanden wir ein weiteres Objekt.

Wiederum kurz gerechnet und so machte ich mich zusammen mit Karbolmaus zum wiederholten Male auf den Weg endlich diesen Cache in einen Smilie zu verwandeln.

An den neuen Koordinaten angekommen zeigte sich dann endlich das ersehnte Döschen. Dank des mitgebrachten Hilfsmittels war das Bergen und Loggen dann auch kein Problem mehr!

Ein würdiger Cache zu meinem 1500sten, welcher von meiner Seite einen Favoritenpunkt erhält!

Vielen Dank an den Owner für dieses wirklich knackige Rätsel

Found: 09.07.11 um 20:15 Uhr

TFTC
Greetz aus Darmstadt
Vaddi68

gefunden Empfohlen 14. Juni 2011 horizontx hat den Geocache gefunden

Der Tagesausflug nach Darmstadt hat sich echt gelohnt. Nach der erfolgreichen heimischen Aufklärungsarbeit (Mossad, MI6, Zhong Chan Er Bu,FSB u.a. sei Dank!!)
ging es heute im Gelände ganz still zu Werke. Ich wollte ja weder abgehört, abgeschöpft noch abgeführt werden.
Objekt wurde gesichtet, sicher gestellt und funktionstüchtig zurück gelegt.
Keine Feindberührung.
TFTC horizontx

gefunden 18. Februar 2011 timhewison hat den Geocache gefunden

In exhaustive pursuit of Red Fox through Charlotte's trap and following re-iteration of the mission brief, Achilles was finally ensnared and the most excellent Greek Wedding celebrated. Then quickly onto arrest Black Squirrel before he flew the nest.

What fun! - Right up to the final - Cheers for the Cache!

gefunden 17. Februar 2011 Owyn hat den Geocache gefunden

Oh Mann - das Rätsel habe ich mir vor Jahren schon mal angesehen und kam ab einem bestimmten Punkt einfach nicht weiter.
Vor kurzem bin ich dann wieder auf das Listing gestoßen und mir fielen Dinge auf, an die ich damals gar nicht gedacht hatte, obwohl sie doch SOOO einfach sind!
Da könnt ich mich ja uffresche über mei Dabbischkeit!

Aber das erklärte natürlich auch, warum ich nicht weiterkam, und diesmal ging's dann ruckzuck. Fehlte also nur noch der Outdooreinsatz, und da nutzte ich einen Termin in Darmstadt, um noch eine kleine Fahrradtour zu machen.

Der Weg, der auf der Karte fast zum Cache führt, existiert natürlich nicht mehr, also musste ich mich etwas durchs Unterholz schlagen. Stellte aber kein Problem dar, und auch die Kletterei zum Final war spaßig.

Das schöne mehrstufige Rätsel hat mir gut gefallen, der Final auch - nur als Hotel ist der Cache halt eigentlich gar nicht so gut geeignet...

In: Advent-Coin
Out: 2 Coins

Vielen Dank!
Christian (Owyn)

(Meine GCVote-Bewertung: 4.5 von 5)

gefunden 14. Januar 2011 FlashCool hat den Geocache gefunden

Nach unserer kleinen Nachtcacherunde rund um Mörfelden sind wir hier noch vorbeigefahren - als Abschluß des Tages quasi. Ok, es war dann doch schon nach Mitternacht Zunge raus
Das Rätsel hatte es wirklich in sich - gar nicht so einfach gewesen. Dafür war die T-Wertung vor Ort gut zu meistern Zunge raus

Viele Grüße auch nochmal ans gesamte Team - das hat mal wieder richtig Spaß gemacht, zusammen unterwegs gewesen zu sein.

gefunden 12. Januar 2011 GeoMops hat den Geocache gefunden

Am vergangenen Sonntag hat mir das Rätsel dieses Caches einen spannenden Nachmittag bereitet. Zuerst erschien es mir doch ein wenig einfach ... aber dann ... So kam ich in die paradoxe Situation eine Gratulations-Urkunde zu sehen, aber keine Koordinate zu haben, um den Cache auch wirklich zu vollenden. Was ich nicht alles versucht habe - im Nachhinein gesehen ganz schön absurd und umständlich. Dank einen klitzekleinen Schubsers von Rüssel4 (vielen Dank!!!) - ein Spoiler war es wirklich nicht, sondern nur ein Hinweis darauf, dass ich viel zu kompliziert gedacht habe - konnte ich dann auch die Zielkoordinate ermitteln und gleich heute vor Ort überprüfen, dass es wirklich richtig war. Auch der Outdoor-Teil hat mir Spaß gemacht - der Cache wird auch der T-Wertung voll und ganz gerecht, und der Dosenbehälter ist wirklich originell. Eine Coin war leider nicht darin enthalten, und ich konnte das leider auch nicht ändern. Vielen Dank für diesen tollen Cache, der mit seiner D/T-Wertung das letzte noch fehlende Kästchen der Matrix schließen konnte!

gefunden 09. August 2010 Pacmess hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel ist mir aufgefallen, als ich nach passenden Mystery’s für meine Matrix suchte. Ich habe mich gleich darin verbissen und weil ich anscheinend die letzten Tage einen Lauf habe, dauerte es nicht soooo lange (aber doch einige Stunden), bis ich die Lösung vor mir hatte. Einige nette Sackgassen waren auch darunter, auch diese habe ich dokumentiert.
Schlimmer fand ich heute den Final, zwar nicht wegen dem Gestrüpp, sondern wegen der vielen Stechmücken, die mir keine Ruhe ließen. Ich beeilte mich, an die Dose zu kommen, machte einen Tausch und brachte sie dann schnell wieder zurück. Leider nicht schnell genug, einige Stellen jucken immer noch ganz heftig. Übrigens war der Inhalt der Dose etwas feucht, ich habe die Coins mit in die Hülle des Logbuchs gepackt. Vielen Dank für einen weiteren Punkt in der 9x9-Matrix

Pacmess

#328

gefunden 25. Juli 2010 Goodoldfranky hat den Geocache gefunden

das nenne ich mal ein TB-Hotel...
super schön gemacht...

danke für herloggen

gruß
frank

gefunden 25. Mai 2010 Darmstaedter hat den Geocache gefunden

Rumms!
"Aua!" [B)]
So kurz vorm Ziel musste ich locker unter einem niedrigen Ast durchtauchen, nur um mir den dahinter liegenden die Brille ins Gesicht zu rammen. Nun, glücklicherweise ging das Glas nicht kaputt. Nach einigen Minuten Meditation zur Schmerzunterdrückung konnte es mit dem eigentlichen Akrobatikteil weiter gehen. Kurze Zeit später hielt ich ihn in einer Hand, während sich meine andere, lieber woanders festhielt.

Das Rätsel vor ziemlich genau einem Jahr begonnen und sehr viel über bestimmte Codes und deren Entschlüsslung(ssoftware) gelernt.
Teilweise sogar eine Website "attackiert", in der Hoffnung an fehlende Infos zu kommen. Einige wenige Dinge sind straight forward und fallen auf. Andere wurden nur mit Mühen enttarnt. Bei einem Hinweis war mir gleich klar, dass daran etwas faul war. Hieran habe ich am längsten geknackt und auch weitere Indizien bei der Hexcode-Analyse entdeckt - wäre aber nicht nötig gewesen. Aber wie ihm die Information entlockt werden sollte war mir unklar. Letztlich braucht man nur das *richtige* Programm. Nicht irgendein Programm derselben Sorte - so kam es mir zumindest vor. Das war hart und erforderte auch einen Tipp vom Stammtisch. Dann dachte ich schließlich, ich hätte alles zusammen. Jetzt noch hinfahren und abholen. Aber vor Ort musste ich feststellen, dass da gar nichts (mehr) war. Gemuggelt? Vom Orkan erwischt?

Hier half der Owner sozusagen mit einem 50/50-Joker mit zwei lapidaren Worten weiter. Uupps? Tatsächlich. Einen Hinweis hatte ich quasi nicht berücksichtigt. Dann hieß es nur noch schönes Wetter abwarten und los. Hübscher Final!

Danke für den tollen Cache, der es in sich hat,
Darmstädter #589/193

gefunden 24. Januar 2010 julien85 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war maßgeschneidert für mich. Hatte es ohne Hilfe in etwa 1 Stunde reiner Rätselzeit gelöst :>

Heute gings dann mit Doubs und yahuuu ans Bergen, welches kein großes Problem für uns darstellte.

Danke für das geile Rätsel!

gefunden 11. Juli 2009 Oli. hat den Geocache gefunden

Heute mit gr00vaLisTic auf NC Tour gewesen, zuvor wollten wir aber diesen hier noch heben. gr00vaLisTic hatte ihn schon lange gelöst, ich habe die Rätsel leider nur zum Teil entschlüsselt. Gemeinsam sind wir dann zum Final aufgebrochen. Dann im Team gehoben und geloggt.

Das Final ist ja ein Kinderspiel im Vergleich zum Rätsel (aus meiner Sicht  :) )

TFTC und das Rätsel, rundo

Cache Nr. 116
Log: 18:35

gefunden 01. Mai 2009 mcpump hat den Geocache gefunden

So, jetzt aber...
Nachdem das Rätsel schon eine Weile gelöst war konnten wir heute zugreifen. Für das Rätsel nahmen wir aber schon einen kleinen Hinweis in Anspruch:-) Super gemachtes Rätsel und ein ebenso schönes Final. We dit it!
Out: TB

TFTC sagt
mcpump+Family

gefunden 28. Dezember 2008 olfplatsch hat den Geocache gefunden

Ein D5 TB-Hotel hab ich zwar noch nie gesehen, aber das ist auch ne coole Idee. Das Rätsel hab ich im dritten Anlauf auch verstanden, als JeLuF das gelöst hat, war ich noch zu krank ;)
Gestern im Wald war es dann leider schon etwas dunkel und die Kids von der Tour etwas genervt. Dafür haben wir ein paar frisch importierte Coins dagelassen. Nur richtig dicht scheint die Dose nicht zu sein, da müsste mal jemand nachschaun.

Danke für den Cache

gefunden 24. Dezember 2008 camel_f hat den Geocache gefunden

#604 14:15
[:)][:)] Bescherung [:)][:)]

Dieser Cache ist mir schon früh in meiner Cachegeschichte aufgefallen, weil er an einer von mir regelmässig befahrenen Strecke liegt. Beindruckt haben die unglaublichen 5 Sterne, aber auch ein enormer Füllungsgrad mit Coins ( ich denke mal ,es waren so 10 Stück ), die wirklich der GeoCoin Icon Statistik gut getan haben müssen. Umso enttäuschender, was in der letzten Zeit passierte : Die Anzahl nahm beständig ab bis auf schon länger NULL, was ja bei einem Exchange nicht passieren dürfte. Deswegen gehe ich jetzt mal mit gutem Beispiel voran.

Ein sehr gut gemachter Cache, bei dem man sich Schlüssel für Schlüssel erarbeiten muss. Einmal festgebissen, ging es ganz gut voran bis das Feuerwerk abbrannte. Dann kamen aber Zweifel auf, ob die Startposition denn richtig bestimmt war. Die Zweifel waren auch berechtigt, denn nach einer nochmaligen Überprüfung stellte sich heraus, dass die von mir ins Auge gefasste Position war nicht nur ein bisschen, sondern total abwegig falsch war. Letzter Check, ob Verwechslung abgeschlossen ist und die Finalposition bestimmt. Heute kam also die Gelegenheit, alle Theorien zu prüfen. Sehr vorausschauend habe ich die Festtagskleidung nicht angezogen, sondern in die Reisetasche gepackt. So konnte ich ohne schlechtes Gewissen das ebenfalls super gemachte Final heben. Viele Dank für diesen in jeder Hinsicht lehrreichen Cache.

camel_f mit B

In : I want to find the Cache GC
Out: Ein bisschen Wasser aus der Tüte abgelassen [:)]

gefunden 29. August 2008 Neobrain hat den Geocache gefunden

Nach langem Rätseln heute endlich gefunden :-)
Großes Lob an den Owner für diesen wirklich einfallsreichen und interessanten Cache! Auch das Final war etwas besonderes...Laughing

In: Neuer Stift (alter war kaputt)
Out: TB
TFTC, Neobrain

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden Empfohlen 28. August 2008 Ace_at_cache hat den Geocache gefunden

Dieser Cache spornt einem wirklich zu Hochleistung auf allen Gebieten an!<br/><br/>Erst habe ich das R&#xE4;tsel ne weile ignoriert "zu schwer", dachte ich. Nachdem ich aber einen "Schl&#xFC;ssel" ans Tageslicht gef&#xF6;rdert hatte konnte ich nicht mehr anders - "Suchtfaktor" - und der Rest musste gel&#xF6;st werden!<br/><br/>Nach einigen Tagen brannte endlich das Feuerwerk und die L&#xF6;sung war vor mir.<br/><br/>Um zu sehen wo man sich zum "Affen" machen muss oder ob ich mich wom&#xF6;glich "verrechnete" habe ich heute begleitet durch unserem Nachwuchscacher den Abschlu&#xDF; genossen.<br/><br/>In: Coin<br/>Out: TB<br/><br/>Danke flysepp!

gefunden 17. August 2008 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Endlich. Schon zweimal war er auf der Ignore List, immer mal wieder doch einen Blick auf die Ausdrucke geworfen.
Neulich dann einen Denkanstoss und neue Motivation auf dem Stammtisch erhalten (Dank and Clödi und Muggelschreck).
Das Hauptproblem war aber meine eigene Blindheit [:(]. Trotz entschlüsselter Hinweise blieb ich an "Key1" hängen. Hier brauchte es nochmal einen Schubs durch den Owner und den Zufall um fündig zu werden.
Nein, man kann nicht sagen, dass ich mich hier mit Ruhm bekleckert habe [:I], aber heute morgen konnten wir endlich vor Ort und nun ist er endlich von der Liste.

Schönes Versteck, vielen Dank!

gefunden 28. Juni 2008 freilandrose hat den Geocache gefunden

Eigentlich ist in den Logs vor mir schon alles gesagt und geschrieben worden. Außer das ich zum Final zweimal hin bin, weil ich vor lauter Freude vergessen habe meinen Namen ins Logbuch einzutragen. Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen haben. IN: TB. OUT: GeoCoin. Danke an flysepp für das schöne Rätsel. Klemens.

gefunden 04. Mai 2008 Hamlog hat den Geocache gefunden

SNAFU. GRATS tu sis wandaful Käsh. YMMD. Afta e weil trying wis ein paar verschidens Programms on mai PC, i faund all soluschons during einem Samsday TV Abnd. 2Day togesa wid my Nachwuchskäsha Juli we faund also evidence of the hidden box in the wudds in the Dreieck. Bat nau GTG. CUL8R.

Trade: GC "Three frogs"
Out: German GC

gefunden Empfohlen 28. März 2008 chriz hat den Geocache gefunden

Das brisante und durchaus gut verschlüsselte Material des KGB hatte ich schon vor einiger Zeit gesichtet und mit einigen Mühen auch dechiffriert. Höherpriore Missionen hielten mich jedoch zunächst von einem Outdoor-Einsatz ab und die erste, geheimgehaltene Observation vor Ort scheiterte leider kläglich, hatte ich den Einsatzplan wohl nicht exakt genug studiert. Doch heute erfolgte dann der finale Blitzzugriff - Mission erfolgreich beendet!

Die Box ist innen leider etwas feucht. Dem Logbuch und dem Inhalt geht's aber noch gut.

Vielen Dank für den wirklich knackigen Mystery sagt
chriz
(found@18:28|in:"the moose forest geocoin"/out:"friedelfindus skill: stamina geocoin")

gefunden Empfohlen 11. März 2008 latent treasure hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hatte es wirklich in sich! Mehrere Abende haben wir versucht das Geheimdokument zu entschlüsseln. Unsere Lösungsansätze gingen zwar in die richtige Richtung, aber bei deren Verfolgung waren wir einfach nicht konsequent genug. Da Vista uns zusätzliche Steine in den Weg legte, haben wir uns letztendlich hilfesuchend an den Owner gewandt, der uns auf den richtigen Weg brachte. Die Lösung hielten wir bereits vor einigen Wochen in den Händen, doch der Ortstermin musste wegen Urlaub, Grippe und Sturmtief Emma mehrmals verschoben werden. Heute war es dann endlich soweit: Mit Baby im Kinderwagen haben wir uns zum Versteck vorgearbeitet (zum Glück war norah dabei und hat beim Tragen geholfen, KiWa-tauglich ist der Weg nämlich nicht), die letzten Meter hat Mama alleine bezwungen und endlich endlich die begehrte Box in den Händen gehalten.
Danke für diesen genialen Cache und die Rundumbetreuung!

In: 2 Coins
Out: Elch-Coin

gefunden 05. März 2008 Die Mäusefamilie hat den Geocache gefunden

Juhu, unser erster "D5"-er [:)]. Diesen Schwierigkeitsgrad hat sich der Cache aber völlig zu Recht verdient. Ich habe einige Abende über dem Rätsel gebrütet, aber immer fehlte mir die entscheidende Intuition. Erst als ich komplett umdachte, haben sich endlich die Final-Koordinaten mir offenbart. Damit dachte ich, ich hätte den Cache gelöst. Doch weit gefehlt ! Bei meinem ersten Anlauf Anfang November letzten Jahres hab ich das gesamte Gelände durchkämmt, aber nichts finden können. Ich war schon verzweifelt, dass sich bei meinen Koordinaten doch noch ein Fehler eingeschlichen hat. Zum Glück konnte ich in einem der Logs dann doch noch einen eindeutigen Hinweis finden, dass ich an der richtigen Stelle gesucht hatte. Trotzdem hat es bis heute gedauert, bis ich einen zweiten Anlauf wagte. Heute habe ich mein PAL-Feld auf die Terrain-Wertung angepasst und bin schnell fündig geworden. Leider hatte ich den Coin daheim vergessen. Ich muss also demnächst noch mal wieder kommen. Vielen Dank für diese knackige Kopfnuss. Da waren wirklich tolle Ideen eingearbeitet und genial umgesetzt. Das Knobeln hat sehr viel Spass gemacht. (Tonja &) Björn - No Trade -

gefunden 04. März 2008 MiK77 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich beim ersten Versuch schnell keine Idee mehr hatte, wurde ich am Wochenende nochmal auf den Cache aufmerksam und diesmal flutschte es sehr schnell und die Rätsel waren geknackt. Leider wurde der Feierabend am Montag sehr spät, so dass ich ihn in der Dunkelheit nicht erspähen konnte, obwohl ich ahnte, wo er sein musste. Heute hielt ich ihn dann endlich in den Händen.
Sehr schöne Knobeleien. Genau nach meinem Geschmack. Danke!

OUT: BEE-Ware Coin
In: EUREKA GeoCoin #3

MiK77

gefunden 03. Februar 2008 Schatzfinder hat den Geocache gefunden

Hei Südhessische Intelligenz Abteilung,

sis was ä werri diffikult Ektion. Wi häf gerätselt for ä long teim. Sän we did ä Weile gar nix wiz sis Kesch-Misteri. Bat nau wi schtartet a niu Anlauf. We faund menni pises of informetion in se sikret KGB päpers. Nur won sing wi did not anderstend end did not feind aut. Wi asked egent fleisepp for e bisserl littel tip. Hi gef as e littel schubser end sen äwerysing wos klier. Heute wi wisitet se feinel loketion end faund se kesch bocks "isili".

menni senks vor sis kesch vrom as
>Schatzfinder
+++++++++++++++++++++++++++++++

Das ist wirklich ein sehr lohnenswerter Mystery-Cache. Die Lösung hat es wirklich in sich und hat uns lange Zeit beschäftigt. Am Ende fehlte uns das letzte Stückelchen für die Lösung. Hier konnte uns flysepp auf die Sprünge helfen (Wer hätte sich auch so ein kryptokonspiratives Versteck dafür vorstellen können?). Da sind wirklich viele tolle Ideen umgesetzt worden.

Heute haben wir uns dann bei schönstem Sonnenschein entschlossen, gleich mal die herausgefundenen Koordinaten zu testen. Sie passten perfekt und kurze Zeit später hatten wir die Cachebox in den Händen. Vielen Dank für diesen tollen Cache.

Die Cachebox und das Logbuch sind innen ziemlich feucht. Wir haben soweit möglich alles trocken gewischt.

Rein: haben gerade alle Coin verteilt
Raus: Jeeper MTJ Coin zum Trocknen, claumo´s Future Geocoin

gefunden 18. November 2007 uli.the.brave hat den Geocache gefunden

Vielen Dank an Flysepp für diesen schönen Mystery.
Beim Lösen wandelte ich auf fernen Pfaden, die mir aber insgesamt eine Menge neuer Ideen schenkten.
Das Finale heute mit HK@GG und meinen Lieben angegangen.

Nochmals vielen Dank und
Gruß uli.the.brave

gefunden 04. November 2007 cookie_de hat den Geocache gefunden

 Logeintrag nach 2 Wochen wegen Vergesslichkeit:

Bei der Kontrolle meiner Ignorelist bei GC fiel mir dieser Cache wieder auf. Er war lange genug auf der Strafbank, also durfte er wieder runter. Ich kann nur sagen das diese 3,5 Sterne in der Terrainwertung meinem persönlichem Limit sehr nahe kommen.
Da wünscht man sich schon, wieder ein wenig sportlicher zu sein. Weil ich das Final nicht 2 mal angehen wollte, blieb mein Log im Logbuch sehr kurz .
Danke für diesen kurzweiligen Cache, der mich schon gefordert hat.
No Trade

gefunden Empfohlen 24. September 2007 Karrataka hat den Geocache gefunden

Vor ein paar Tagen, das Ganze mal entschlüsselt. Einmal auf die Sprünge geholfen, ging es Ratz-Fatz. Ja aber irgendwie fehlte ein Sternchen. Vor Ort wusste ich dann auch warum. Ein Spitzencache!
Danke sagt Karrataka.

gefunden 24. August 2007 Mr. ELO hat den Geocache gefunden

Mein Ausbilder bei der Centralsüdhessische Intelligence Agency hat gemeint, ich solle noch mal den Lehrstoff für das Dechiffrieren von geheimen Nachrichten durchgehen.

Nach dem dann Dank der Hilfe des Owners (nochmals danke an dieser Stelle!!) es endlich ins Rollen gekommen ist, musst ich, leider feststellen, dass nicht alles was auf einer Seite als Hilfe angeboten wird auch das tut, was es verspricht (500 m Abweichung sind dann doch ein Wort!).

Am Schluss hat das Team mich dann auf die Palme gebracht, was dann zum ersehnten Zugriff gebracht hat.

Vielen Dank für die zwei schlaflosen Nächte und den wirklich interessanten Cache

Mr. ELO

gefunden Empfohlen 19. August 2007 SteinGans hat den Geocache gefunden

Mit freundlicher Schützenhilfe einiger ortansässiger Cacher, die wir zufälliger Weise am Tag zuvor kennen gelernt hatten, endlich das Rätsel der A67 lösen können.
TFTC

Team SteinGans

in: GC
out: den einzigen GC, der leider noch im Cache enthalten ist

Es ist traurig, dass manche Menschen nie den Hals voll bekommen und grabräubern müssen!!!!

gefunden 18. Mai 2007 DanielN hat den Geocache gefunden

Gefunden !

Nach einer langen Rätselnacht und einem Schubs vom owner konnten wir uns endlich auf den Weg zum Heben des Caches machen.

Den Fortschritt der Waldarbeiten hatte uns auf dem Weg zum Cache zunächst Sorgen gemacht - jedoch völlig unbegründet, wie sich herausgestellt hat.

Danke für das Super-Rätsel + Super-Versteck !

Unseren ersten Coin werden wir bestimmt hier "aussetzen" :)

Daniel + Jonas 

 

no trade

gefunden 11. Mai 2007 helixrider hat den Geocache gefunden

[:D][:D]JA JA JA[:D][:D]

Heute morgen habe ich nach Fehlversuchen endlich an den richtigen Koordinaten gesucht und wurde fündig. Ein schönes Final belohnte mich für die langen "decrypt at home" Mühen.

Vielen Dank an grobi.44, die mich letzte Woche nach dem Frust der falschen Finallocation auf die Macht der Zahl hinwiesen... ;o)

Die Earthcoin habe ich mitgenommen, sie wird demnächst wohl sicher in der Feierabend-Bank verwahrt werden.

TFTC,

helixrider

#10

gefunden 27. März 2007 papa.joe hat den Geocache gefunden

Die Rätsel haben großen Spass gemacht, obwohl ich einmal auf dem Holzweg war und eine sehr schnelle Hilfestellung benötigt habe. Sehr schön ausgearbeitet und letztlich nicht zu schwierig. Heute war ich dann vor Ort, stand auch lange am richtigen Ort und konnte den Cache erst nach nochmaligem Grübeln wirklich in Händen halten. Leider hatte ich keinen Stift zum Loggen dabei und poste stattdessen noch ein Logbuchfoto vom Vorfinder. Beim nächsten Besuch werde ich mich dann eintragen. Vielen Dank für diesen tollen Cache, einfach super!

Grüße
papa.joe

Bilder für diesen Logeintrag:
Letzer LogbucheintragLetzer Logbucheintrag
Letzer LogbucheintragLetzer Logbucheintrag

gefunden 10. März 2007 SanMiggel hat den Geocache gefunden

Naja, hat ne Weile gedauert das Ganze.
Das Rätsel war schon etwas fordernd, vor allem bin ich zurerst sehr ausgiebig einer falschen Fährte gefolgt...
Nachdem ich dann noch einmal an der falschen Stelle gesucht hatte war ich heute endlich an den richtigen Koordinaten und konnte den Cache zügig heben.
Toller Mystery-Cache mit sehr cooler Final!

No Trade.

Gruß
SanMiggel

gefunden 22. Februar 2007 Hase.Siegfried hat den Geocache gefunden

Endlich kann auch ich diesen Cache loggen - dank der Hilfe von grobi.44, der mir (wie flysepp übrigens auch) angeboten hat, mir bei der Cachebeschaffung behilflich zu sein. Da wir heute im Team noch einen anderen Cache angegangen sind, habe ich die Hilfe von grobi.44 auch gern angenommen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung!
No trade.

Gruß,

Hase.Siegfried

nicht gefunden 10. Februar 2007 Hase.Siegfried hat den Geocache nicht gefunden

[:(] Tja. War ja eine hübsche Vorarbeit. Ich habe auch alles allein herausgefunden - bis auf eine Kleinigkeit, die ich einfach noch nicht probiert hatte. Die Koordinaten waren superexakt. Als ich den Cache dann jedoch entdeckt hatte, war mir schnell klar, dass sich seine Position nicht mit meinen persönlichen Dimensionen vereinbaren lässt - ganz schön ärgerlich, wenn nach soviel Arbeit und Hin- und Herfahrerei das Ganze an drei Metern scheitert [:(!]! Da bleibt bei mir jetzt doch der Humor aus...
Wirklich klasse gemachtes Rätsel, aber ist die Schikane am Final wirklich nötig?
Dann halt das nächste Mal mit panzerbrechendem Personal oder so [}:)].

Gruß,

Hase.Siegfried

gefunden 07. Februar 2007 Garborwatzki hat den Geocache gefunden

Na, dann werde ich diesen Cache auch hier mal loggen... War ja eine wirklich bemerkenswerte Aufgabe...
Gruß

gefunden 01. Februar 2007 safri hat den Geocache gefunden

Nächtelang haben mich die 5 Sterne beschäftigt. Von manchen falschen Pfaden brachten mich meine computererfahreneren Kinder ab, anderen falschen Pfaden dagegen folgte ich stundenlang.
Im Team mit dl5fcv und mrmanic kamen einige Informationen zusammen, doch der endgültige Kick fehlte!
Diesen gab mir dann freundlicherweise Starglider und auf einmal passten alle Fragmente zusammen!
Nun konnte der 2. Teil beginnen: an die 3,5 Terrainsterne hatte ich jedoch nicht gedacht. Hund und Fahrrad sind definitiv nicht dazu geeignet, zur Cachesuche mitgenommen zu werden!
Am Zielort angekommen hatte ich dann gedacht, die 3,5 Sterne hinter mir zu haben. Doch dann kam noch eine Überraschung, mit der ich nicht gerechnet hatte. Schließlich befanden sich die schönen Coins endlich neben meinem Rucksack und ich muss gestehen, ich dachte schon daran, die Dose einfach einzustecken und mir den Rückweg zu ersparen .
Am Ende habe ich mich entschieden 3 Coins auf ihrer Weiterreise behilflich zu sein und habe 3 andere Coins zurückgelassen. Möge hier ein Agent auftauchen, der es bis Portugal schafft!

PS: soviele Programme wie in den letzten Tagen habe ich schon lange nicht mehr auf meinen leidgeprüften Rechner geladen!

gefunden 30. Januar 2007 snaky hat den Geocache gefunden

Agent snaky vernimmt ein Klingeln in seinen Ohren.
Die Spielereien, die die Koors verrieten, ließen sich schön schnell lösen und zwar immer in dem Tempo, dass man nie die Lust daran verlor, weiterzumachen.

Bevor es heute losging, um den Cache (trotz märchenteichbedingter Verletzung) zu heben, nochmal schnell nachgeschaut - noch niemand geloggt - dann kann ich mir auch die FTF-Coin schnappen.

Leider war das Logbuch dann doch nicht so ganz jungfräulich. Die hässliche Marina hat schon am Vortag geloggt. *grummel*

Da der FTF-Coin immer noch drin lag und ich die Goals der anderen Coins nicht durchgelesen habe, habe ich ihn als STF doch an mich genommen. :p

Ein bisschen Stolz bin ich schon, dass ich den Cache geknackt habe, ohne Hilfe zu benötigen. Wobei ich das gestern gar nicht hätte machen können, weil ich da noch einen Frosch im Hals hatte!?

Vielen Dank an flysepp für dieses tolle Rätsel bei dem ich mich mal so richtig (geistig und äh... bashig) austoben konnte. :)

gefunden 30. Januar 2007 marbraun hat den Geocache gefunden

Z2Vob2JlbiIKCkRlciBCZWluYWhlIE5hY2hyaWNodGVuZGllbnN0IERhcm1zdGFkdCBiZWRhbmt0
IHNpY2ghCmZla29uICYgbWFyYnJhdW4KCj09ZWNoZWxvbiBvbgo=

gefunden 30. Januar 2007 fekon hat den Geocache gefunden

PT1lY2hlbG9uIG9mZgoKTmFjaCBkZXIgR3J1bmRhdXNiaWxkdW5nIGJlaSBkZXIgSGVzc2lzY2hl
biBNYXJpbmUgd2FyIGRhcyBEb2t1bWVudAplaWdlbnRsaWNoIGtlaW4gYWxsenUgZ3Jv32VzIFBy
b2JsZW0gbWVoci4gRGVyIEZpbmFsIHdhciBkYW5uCmlubmVyaGFsYiBr/HJ6ZXN0ZXIgWmVpdCAi

gefunden Empfohlen 29. Januar 2007 carhu hat den Geocache gefunden

Oh Jess siss iss really (= also wergklisch) äh wonnderfuhl käschelsche witsch se missder bow-tai-freendt-of-se-kasperle-wissaut-ell-inn-si-ändt geläjt hess.
Badd wodt äh FUBAR äbaudt se ÄnnEssÄj-spei.
Sow se "Hessische Marine" woas really (= also wergklisch) foarsdt tuh hellb se Centralsüdhessische Intelligence Agency inn se diekribtschen off se KGB kryptospeäper. Ändt ohw boii siss was fann.
Badd eischendtlisch, ohw sorrie, really (= also wergklisch) wie heff soodt dätt wie känn treffel tuh se käschelschebox wiess auer beikxs bicos se missder bow-tai-freendt-of-se-kasperle-wissaut-ell-inn-si-ändt dass siss ollwais badd siss klock idt woas onnersdt... soo onnersdt sätt se "Hessische Marine" woas really (= also wergklisch) emjusdt.

Sängk juu foa se maisderwergg.

Noii: tu fläschscher dörddie härie | naus: nassing

Nau se ikss oww will sehj somm really (= also wergklisch) djöhmen wööds tu...


gefunden 29. Januar 2007 Lakritz hat den Geocache gefunden

Ein klarer Fall für die Hessische Marine! Im Teamwork haben wir das Rätsel gelöst, rote von blauen Heringen getrennt und schließlich den errechneten Kurs gesetzt. Sehr interessante Geschichte und lustige Details, sowie ein schönes Cacheversteck - das hat mir super gefallen, und auch der Käpt'n war ganz in seinem Element und ließ es sich nicht nehmen, den Logeintrag höchstpersönlich vorzunehmen.
Leider haben wir vergessen, die FTF-Coin samt "Legeauftrag" einzusacken. Das könnte ja ausnahmsweise mal der STF übernehmen. Wink
Vielen Dank für den klasse gemachten Cache! Mit der CsIA ist echt zu spaßen! Laughing

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]