Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Em 1.Offizier sein 500ster Cache    gefunden 12x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 02. März 2008 Mister Tibbs hat den Geocache gefunden

Nachträglich bei OC geloggt.

TFTC

gefunden 28. Februar 2008 4 Pfoten hat den Geocache gefunden

Nach dem Stage1 ausgemacht war, im Team angerückt und alle Stages gut gefunden. Stage2 erforderte etwas Geduld und Fingerspitzengefühl, konnte sich aber nicht lange wehren. Das Final[xx(] ist ohne Worte, aber passt ja irgendwie zu Stage1.
Vielen Dank für diesen Cache, hat Spass gemacht.

gefunden 28. Februar 2008 Rheingaul hat den Geocache gefunden

So, dann will ich auch noch schnell den Teamfund loggen! [:D] Bei strömendem Regen einen Multi machen - kann es was schöneres geben?? [;)] ErSelbst und die 4 Pfoten haben ja schon alles gut beschrieben, sodass ich mich nun völlig auf die Danksagung konzentrieren kann. Danke an die 4 Pfoten für die Recherche der Startkoordinaten [:D] und an den Owner für diesen netten kleinen Multi mit einem Finale, dass schöner kaum sein kann... [xx(] [;)] *g* TFTC!!!
#664 @ 22:01

gefunden 28. Februar 2008 ErSelbst hat den Geocache gefunden

Dank der Vorarbeit der 4 Pfoten war der kleine Multi heute recht schnell erledigt .... an Stage 2 hatten wir leichte mechanische Probleme - aber dank Cacherwerkzeug[TM] alles kein Problem

Das Final liegt wirklich in einem seeehr idyllischem Fleckchen Erde - wer hat Lust, dort am Sonntag Nachmittag zu grillen? [xx(] [;)]

ps: Ist das hie der typische Cache für sch*** Wetter? [:D][;)]

gefunden 26. Februar 2008 schoa022 hat den Geocache gefunden

26.02.2008 / ca. 18:00 Uhr

+1
OFTS
...a quick find...
TFTC

Nein, so stimmt das alles gar nicht!


Gibt es eine Kategorie für Caches, für die man besonders lange gebraucht hat? Falls ja, wäre dieser Cache reif dafür. Wo hat es eigentlich für mich angefangen? Nachdem ich seit August 2005 "Cacher" bin, habe ich irgendwann im Laufe des Sommers 2006 festgestellt, daß mir so einige Caches in meiner "Homezone" noch fehlten (die Cachedichte war zu dem Zeitpunkt noch nicht so hoch). Einer davon war eben dieser Rätselcache "Em 1.Offizier sein 500ster Cache". Etwas naiv (und mit wesentlich weniger Cachererfahrung als jetzt) wollte ich mich schnell mal dranmachen, bin jedoch sofort über das Einstiegrätsel gestolpert. Auch Google half wenig bis nichts, als Suchergebnis kam immer wieder die Groundspeakseite geocaching.com mit der Cachebeschreibung. Das brachte natürlich wenig und so nahm ich den Cache auf meine Watchlist und legte die ganze Geschichte erstmal beiseite.

Wochen später im Spätherbst fiel mir auf, dass ich trotz Watchlist den Cache aus den Augen verloren hatte und tatsächlich: Die Such- und Findefrequenz hatte sich über mehrere Monate sehr in Grenzen gehalten. Meine erste Eventteilnahme bei der "Christmastime in Rüsselsheim" im Dezember 2006 nahm ich zum Anlass, einen der Cacheverantwortlichen, nämlich "Carhu", zum Rätsel zu befragen. Seine Hinweise führten dazu, dass ich meine bisherigen Überlegungen zum Rätsel verwarf und durch neue ersetzte, die mich ebenfalls nicht wirklich weiterbrachten. Also habe ich den Cache einstweilen wieder beiseite gelegt.

Im Sommer und Herbst 2007 bekam ich dann zweimal Hinweise von Yogi (von "yogman"), die mich in die richtige Richtung denken ließen. Zur Rätsellösung wollte ich jedoch meinen PC nicht mit fragwürdiger Software ausstatten, also habe ich mich "händisch" an die (wie sich herausstellte auf 19 Meter genaue) Lösung herangearbeitet. Stage eins stand also endlich fest. Da ich den Logs weitgehend entnehmen konnte, dass es empfehlenswert sei, den Cache nicht alleine anzugehen, habe ich das ganze nunmehr zum dritten Mal auf die Seite gelegt.

Vor ein paar Wochen entdeckte ich, dass "Luclamasul" jemanden zur Cachehebung sucht und so sind wir heute über das mehrtägige gemeinsame Abarbeiten der Stages endlich dazu gekommen, den Final zu heben.


Was mich gewundert hat: So schlimm sieht es dort doch gar nicht aus, da habe ich schon weiträumigere Müllplätze gesehen. Die Cachebox selbst war dann auch innerhalb kurzer Zeit lokalisiert. Ob das Gelände Privat ist, sei mal dahingestellt. Es ist jedenfalls "zaun- und pfortenfrei" zugänglich. Nur an der Zuwegung warnt ein recht neues Schild: "Vorsicht, Hunde!". Vor Ort gab es dann tatsächlich Gekläffe, wir haben uns aber nicht davon beeindrucken lassen und konnten muggelfrei loggen.


Danke für diesen langwierigen Cache
- Andree -

gefunden 25. September 2007 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Nachdem ich bereits vor einiger Zeit Station 1 entdeckt hatte, war heute die richtige Zeit, um mit einem tollen Team und dem nötigen Equipment anzurücken. Alle Stationen waren gut zu finden. Eine davon war sehr verführerisch an der falschen Stelle zu suchen. [;)][;)]
Das Final hat uns dann doch für Mainzer Verhältnisse sehr überrascht, fast Lost-Place-Atmosphäre, leider mit einigen Überresten einer vergangenen Zivilisation. [;)][;)]
Den verloren geglaubten TB haben wir im Cache gefunden, alles wieder ok.
Kein Tausch, vielen Dank.
Viele Grüße, Eichelhäher.

gefunden 25. September 2007 Rattfratz&Arkani hat den Geocache gefunden

Dank der Vorarbeit vom Eichelhäher konnten wir an Station1 gleich zur Tat schreiten. Die Passanten haben nicht schlecht gekuckt. [;)] Die Stationen waren wirklich sehr gut ausgearbeitet. Die kuschelige Atmosphäre am Final hat bei meinem ersten Besuch in Mainz bleibende Eindrücke hinterlassen. [:O]
Bei dem Inhalt der Dose wäre ich fast in einem Tauschrausch verfallen. Allerdings hatte ich nichts adäquates dabei. [:D]

gefunden Empfohlen 25. September 2007 Mountain Bruno hat den Geocache gefunden

Was dem Offizier sein 500., ist für mich der 200. [:D]
Super Cache mit richtig guten Stationen, zum Glück hatte ich die richtige Ausrüstung mit eingepackt.
Und erst das Final ... richtig kuschelig hier, da mächte man doch glatt einziehen. [:D]

#200

Vielen Dank und Grüße
Mountain Bruno

No Trade

gefunden 25. September 2007 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Der guten Ordnung halber natürlich auch noch OC loggen Laughing !
Hi hi, ich würde ja gerne Bilder posten, aber das wäre einfach zu offensichtlich.... .
Dank "Funkmariechen" Eichelhaeher den theoretischen Teil glatt übersprungen. Dafür haben Mountain Bruno & ich dann den T5 Teil übernommen .
Die Location am Final habe ich erwartet und wäre entäuscht gewesen, wenn es da anders ausgesehen hätte !!!
Der Inhalt der Dose hat sich der Umgebung angepasst das Logbuch ist ok !

Vielen Dank für den Cache Sturnus Canus der Graue Star
bekannt aus Funk & Fernsehen

Handel: jede Menge Coins ein & raus

für OC Leser ein TIP: www.kanuten.de

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

nicht gefunden 11. März 2007 Eichelhäher hat den Geocache nicht gefunden

Wir kommen wieder!
Lange hat es gedauert bis wir die Lösung zu JN49CX79RL gefunden hatten (Dank an Yogman für einen kleinen "Decodier"-Tipp). Heute dann Station 1 gesucht und gefunden. Aber da müssen wir wohl mit der richtigen Ausrüstung wieder kommen.
Viele Grüße, die Eichelhäher.

gefunden Empfohlen 16. Dezember 2006 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Das wäre geschafft!!!
(...und nach fast 4 Monaten mal wieder ein Found bei diesem Cache, und das "mitten" in Mainz.)
Einen ersten Ansatz für das Rätsel hatte ich bereits in der Tasche, beim entscheidenden Denkschritt musste mich allerdings der Owner praktisch mit der Nase draufstoßen. Danke nochmals für die unkomplizierte Hilfe!!!
Die Startkoordinaten waren dann schneller ermittelt als gedacht, und so konnte es heute an den Outdoor-Part gehen.
Als Zweierteam ließ sich Stage 1 auch ohne künstliche Hilfsmittel bergen. Ab da ging es erstaunlich zügig weiter bis zum Final. Ein bißchen unheimlich ist es dort schon!?!?
Aber es ist auch ein unheimlich toller Cache!
Danke dafür und Gruß,
Selvaggio
TNLNSL

gefunden 22. August 2006 Määnzer hat den Geocache gefunden

Den "Stage 1" zusammen mit "Becki" gefunden (Vorarbeit durch Becki --> DANKE). Wasser- oder Colakästen hatten wir zwar keine, aber nachdem HB --> AB in die richtige Höhe gebracht hatte, konnten wir "Stage 1 loggen".

Dann war erst mal Nachdenken angesagt. Am nächsten Tag konnten wir erfolgreich bei "Stage 2" sein. Bei "Stage 3" machten wir leider einen Berechnungsfehler, der aber schnell durch eine kurze Rückfrage bei Carsten (DANKE)geklärt werden konnte.

Heute dann den Final gegen 15:15 Uhr unter höchster Anstrengung und Akrobatik (Terrain = 5 Sterne) durch HB geloggt. Das Umfeld ist wirklich Abenteuerlich. Die Hunde haben sofort bei Annäherung angeschlagen, aber zum Glück haben sie kein Loch im Zaun gefunden ... icon_smile_shock.gif

Das war ein hartes Stück Arbeit, aber ein schönes Rätsel - Danke für den Cache

HB - AB und JB

gefunden 29. April 2006 Lakritz hat den Geocache gefunden

Ja, ich grinste tatsächlich, als ich die von Eddie vermittelte Botschaft des Käpt'ns verstand.  :D Aber nicht lange.  :o
Um am bevorstehenden Auslandseinsatz (GCK8J6) teilnehmen zu dürfen, musste die Aufgabe baldmöglichst erfüllt werden - also scheute ich mich dieses Mal nicht, zu mir sonst eher fremden Mitteln zu greifen und fand das Döslein so gerade noch rechtzeitig.
Vielen Dank für einen würdigen Fünfhundertsten!  8)
IN: TBs
OUT: Sicherheitsausrüstung für Mission Delta

[Zurück zum Geocache]