Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Bank ohne Aussicht    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 14. August 2008 diga hat eine Bemerkung geschrieben

leider hatte ich vergessen den Cache auch hier zu archivieren.

Das werde ich aber sofort nachholen !!!

Allen Besuchern des Caches gilt mein Dank.

 

Hinweis 11. August 2008 3 Ausrufezeichen hat eine Bemerkung geschrieben

Ein Desaster in 10 Akten.

Prolog: Die Cachebeschreibung hierzu (OC-Ausdruck vom 07.07.08) hatte ich zwar schon lange ausgedruckt und seitdem in meinem „Cache-Rucksack“ liegen, aber aus irgendeinem Grund hatte ich dort nie vorbeigeschaut. Aber der Grund wollte mir einfach nicht mehr einfallen. Dann also heute (mal wieder mit fast leeren Batterien im GPSr und ohne Ersatzakkus) halt einfach mal schnell hin. Hört sich alles doch so leicht an!
 
Erster Akt: Der Garmin schaltete sich 500 m vor dem (vermeintlichen) Cache aus. Leider an einer Gabelung. Also welcher Straße folgen? Der obere Weg sah irgendwie „besser“ aus. Also Garmin aus und die paar Meter einfach mit dem Auto weiter und die Entfernung auf dem Tacho ablesen. Kann doch nicht so schwer sein!

Zweiter Akt: War aber leider doch der falsche Weg. Denn nach einem halben km noch lange keine Bank in Sicht. Und der wieder kurz aktivierte Garmin zeigte noch 140 m. Verdammt. Also zu Fuß die Wiese runter. Wird schon werden!

Dritter Akt: Daß dort auch in der Abwesenheit von Paarhufern Pferdebremsen jedes Lebewesen attackieren stand aber nicht in der Beschreibung! Ich war aber auch noch zu weit weg vom Cache. Also durch den Stacheldraht geklettert und mutig über den kleinen Bach gehüpft. Ha! Nichts passiert! Erfolgserlebnis!

Vierter Akt: Die Bank an der Brücke MUSSTE es sein. Selten so wenig Aussicht gesehen! Also nur noch ein paar Sekunden und die Dose gehört mir! Erst mal grob alles abgesucht – aber nichts zu finden. Dann genauer gesucht. Auch nichts. Umkreis erweitert. Gar nichts. Vielleicht geht der Garmin doch noch kurz einmal an?

Fünfter Akt: Ja, geht er! Und er zeigt noch 18 m an. Schnell durch den Matsch laufen, bevor er sich wieder verabschiedet. Aha, hier also! Aber wo genau? Im Bachbett kann ja wohl kaum was liegen... Bestimmt auf der anderen Bachseite irgendwo, oder? Also halt noch einmal kurz über den Bach springen. Und wieder zurück, denn da war nix. Nur ein Teich, zwei uralte Bänke mit noch weniger Aussicht und ein häßlicher Verschlag. Aber kein Cache.

Sechster Akt: Dann muß halt der hint helfen. „Metall“ sagt der. Aha... Bestimmt das Brückengeländer! Nö! Na klar -  die Bleche am Teichufer! Noch einmal über den Bach gehüpft. Aber wieder „Nö!“. Vielleicht die kleine Kiste am Strommast! Nur schade, daß ich gerade den passenden Schlüssel dazu nicht dabei hatte...

Siebter Akt: Letzer Versuch – unter der Brücke eine weitere Kiste entdeckt. Also hingeklettert und reingetastet. Aber was da drin war (fühlte sich an wie ein feuchtes Haarbüschel – pfui!) will und werde ich wohl nie erfahren.

Achter Akt: Total genervt aufgegeben und leise fluchend auf den Rückweg gemacht. Verdammt – gleich schon wieder über den blöden Driss-Bach hüpfen... Zwischendurch eine glorreiche Idee gehabt: Warum nicht direkt vom Ufer IN den kleinen Baum auf der anderen Seite hüpfen? Dann kann ich mir den Weg durch den Stacheldraht sparen! Ha! 

Neunter Akt: Sprung gescheitert. Mit rechtem Bein und rechtem Arm statt im Baum im Bach gelandet. Noch viel und sehr laut auf dem Weg bis zum Auto geflucht. Die Pferdebremsen haben mich auch gehört. Mehr als auf dem Hinweg.

Zehnter Akt: Auf dem Nachhauseweg ist mir wieder eingefallen, warum ich mich an diesem Cache nicht schon vorher versucht hatte. Die verschwommenen Erinnerungen an die Stichwörter "gemuggelt" und "archiviert" auf GC.com wurden wach. Und an den Gedanken „...bloß schnell die Beschreibung wegschmeißen, bevor ich aus Versehen doch irgendwann mal nach dem Cache suche...“.

Epilog: Ich habe die Beschreibung auch jetzt nicht weggeschmissen sondern im Auto unterm Sitz versteckt. Vielleicht finde ich die in ein paar Jahren wieder und weiß dann wieder nicht mehr, warum die dort liegt. Und vielleicht fahr ich dann auch trotzdem noch einmal versehentlich hin. Denn dort kann man prima über einen Bach hüpfen...
;-)

R. / Die Drei !!! 

P.S.: Bitte auch hier vermerken, daß der Cache nicht mehr aktiv ist.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bach ohne BrückeBach ohne Brücke
Bein ohne StiefelBein ohne Stiefel

gefunden 24. Februar 2008 Dawidudel hat den Geocache gefunden

Wer suchet der findet.
TFTC
Dawidudel

gefunden 13. Januar 2008 derfrank hat den Geocache gefunden

Das härteste war hier wirklich das Öffnen der Dose [:)]

tftc

derfrank

gefunden 05. November 2007 so_deep hat den Geocache gefunden

schnell gefunden

Hinweis 01. Oktober 2007 diga hat eine Bemerkung geschrieben

Dank Swenjan kann er jetzt wieder gefunden werden, er hatte die Dose in ca. 4 Meter Höhe in einem Baum hängend aufgefunden !?!?!?.

Er hat die Dose dann an einer Stelle neu versteckt und mir ein Foto zugesendet.

Jetzt ist die Dose wieder an ihrem alten Platz !!!

Danke an Swenjan.

Gruß Dieter 

 

 

 

Hinweis 29. September 2007 jensileinchen hat eine Bemerkung geschrieben

hmm heute wars nix mitm anglerblick .... entweder war dieser durch regen getrübt oder die dose is weg ---- bitte mal checkn ! anders ausgedrückt - er war heute nicht dort wo er beim letzten mal noch war .... acuh drüben nicht ...

gefunden 23. September 2007 Swenjan hat den Geocache gefunden

Haben den cach heute mittag um 14:00 bei super wetterCool den cache gefunden die dose ist noch 1a.Laughing

in:elch

out: nix

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 25. August 2007 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Ein schneller Fund auf dem Rückweg vom Betriebssommerfest in Waldbröl,

TNLN

vielen Dank,

Thomas

[This entry was edited by tpo on Sunday, August 26, 2007 at 12:01:35 PM.]

gefunden 18. August 2007 wisan hat den Geocache gefunden

Ziemlich schnell gefunden.Gutes Versteck. Schöne Gegend zum spazieren gehen.Einziger Nachteil:Es gibt Motorradfahrer,bei denen entweder der Tacho im Eimer ist,oder die noch nicht gemerkt haben, das sie schon lange von der Autobahn runter sind.

Nichts getauscht.

Danke für den Cache.

gefunden 05. August 2007 Tuareg hat den Geocache gefunden

12:10 Uhr: Unser zweiter Cache. Ein schöner Platz zum verweilen, auch ohne Aussicht.

gefunden 22. Juli 2007 jensileinchen hat den Geocache gefunden

auf dem weg zum grillnachmittag bei marco hab ich diesen hier grad noch mitgenommen. gottseidank kein micro ! vielen dank für die dose ! jensileinchen

gefunden 06. Mai 2007 vw1985 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank! Sehr originell.

n.t.

thx VW1985

gefunden 17. April 2007 Turmfalke hat den Geocache gefunden

Heute Mittag nach längerer Suche gefunden. Ich finde, der Cache ist recht gut versteckt. Mein GPS-Gerät hat mich allerdings ein wenig in die Irre geführt.

Nichts getauscht, danke für den Cache!

gefunden 13. April 2007 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Keine Aussicht und die Bank ist auch schon marode [;)]
Aber der gemeine Geocacher findet doch etwas an diesem Ort.
Gruß und vielen Dank
Gisela & Jürgen
TNLN

gefunden 09. April 2007 TravellingJack hat den Geocache gefunden

Haloa!

Der Muggelverkehr erwies sich zunächst als störend. So konnte man in Ruhe seine Geschäfte verrichten, den Wald beurteilen, die Verkabelung kontrollieren...
[...]
... den Cache entdecken und nach einer Weile in Ruhe loggen.

No trade.

Es dankt für den Cache

Team Travelling Jack

gefunden 04. März 2007 Team Mierscheid hat den Geocache gefunden

Schöner Cache in unserer Heimat.

Das Witzige: Wären uns nicht auf halber Strecke die Batterien im GPS leer gegangen, und hätten wir nicht nochmal nach Hause gemusst deswegen, wären wir doch tatsächlich auf unseren Vorfinder "huddelbuett" getroffen Smile

 Sehr mutig angebracht, aber schön! Danke dafür!

 Viele Grüße, Team Mierscheid

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 04. März 2007 huddelbuett hat den Geocache gefunden

14:45, #194.
Als ich Ende letzten Jahres schon einmal hier war, da hatte ich noch eine andere Stelle im Verdacht, an die ich allerdings  nicht trockenen Fußes rankam (damals wie heute maximal ein Satellit).
Heute habe ich den Cache dann sofort gefunden. Manchmal braucht's vielleicht etwas Reifezeit [;)]
Gruß, Wolfgang.

gefunden 21. Februar 2007 swolls3s hat den Geocache gefunden

Heute habe ich im Dunkeln diesen schönen kleinen Cache gehoben. Am Zielort angekommen wusste ich recht schnell wo der Cache sein musste. Sehr schön versteckt.
Danke für den Cache
LG Basti
No Trade

gefunden 16. Februar 2007 roli_29 hat den Geocache gefunden

Der Cache musste natürlich auch gefunden werden. Und das ging dann auch recht einfach!

Danke für den Cache!

Gruß Roland

no trade

gefunden 13. Januar 2007 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#99#

Heute schnell auf der Fahrt nach Gummersbach/Ahlefeld gefunden und geloggt.

Heute war die ganze Familie on Tour.

T4TC sagt Die Asbacher Bande

gefunden 07. Januar 2007 Diefinder hat den Geocache gefunden

Die Aussicht in die Ferne ist von der Bank wirklich nicht sehr groß, aber dafür findet man aber hier eine Tupperdose.

Rein: Coin Veteran

Es danken und grüßen Diefinder, Rita, Jochen, Tanja und Till

gefunden 10. Dezember 2006 Dilldappe hat den Geocache gefunden

gefunden 07. Dezember 2006 KeinAccount hat den Geocache gefunden

gefunden 07. Dezember 2006 bärti hat den Geocache gefunden

#460
Den Cache habe ich zwar schon gestern abend vor der Heimfahrt gesehen, aber finden konnte ich wegen eines Termines erst heute morgen. So habe ich noch einen kleinen Abstecher in das "aussichtslose Tal" machen und die Dose heben können. Es kommt zwar selten vor, das man vor dem Job eine Dose findet, aber es macht Spass [:D].

Immerhin habe ich noch den 2ten Platz gemacht [;)].

In: Handytasche mit Clip
Out. Akkkus

Vielen Dank an Dieter für die Dose
Stephan

[Zurück zum Geocache]