Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Alle Neune    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

OC-Team archiviert 08. Februar 2014 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

Hinweis 01. Januar 2014 Papilio* hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist seit 01.01.2014 archviert. 

gefunden 25. Dezember 2013, 15:50 Papilio* hat den Geocache gefunden

Weihnachten mit beinahe Frühlingswetter - also nix wie raus. Meiner wanderfaulen besseren Hälfte sanft in den Allerwertesten getreten und los gings. Auf dem Weg zu "Alle Neune" mit der "Tafelrunde" begonnen und dann weiter zu den schönen Aussichten. Ich fand das war ein wirklich schöner Spaziergang - bergauf und wieder runter. Es gab sogar noch halbwegs trockene Wege. Die Muggelschar hielt sich hier oben eher weniger auf. Bei den dicken Brocken verschafften wir uns Überblick und weiter gings zum vermeindlichen Ziel. Leider gingen unsere Meinungen zu Nr. 4 etwas auseinander - so wurde der Weg halt etwas länger. Der Umkreis machte dann auch noch etwas Probleme, weil ich die Aufgabe wohl etwas anders interpretieren wollte. Zu guter letzt ergab sich aber nur ein wirklich sinnvolles Plätzchen - da habe ich dann jeden Stein umgedreht. Aber manchmal ist es besser nur mal den Blickwinkel zu verändern. Und.... siehe da..... da is sie ja. Endlich konnte ich mich im Logbuch eintragen und stellte dabei fest, dass die beiden, denen wir auf dem Herweg begegnet sind wahrscheinlich die Vorlogger waren. So werde ich hier das Schlusslicht sein und bedanke mich bei kalkeule fürs vorhalten. Schöne Feiertage und eines Guten Rutsch ins Jahr 2014.
Auf zu neuen Taten.

gefunden 17. August 2013 Team Kreuz hat den Geocache gefunden

Danke und liebe Grüße an den Owner - tolles Ding die Neune !

gefunden 10. August 2013 Team Kreuz hat den Geocache gefunden

Dank an die Owner für das verstecken und pflegen der Caches Lächelnd

gefunden 31. März 2012 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Golgafinch hat sehr schön und ausführlich berichtet, es bleibt mir kaum noch was zu schreiben. Nur daß die Fahrräder nicht wirklich hilfreich waren heute, besonders wegen des lehmigen Schlamms, das wir mit nach Hause schleppten, und wegen des Höhenunterschieds auf der Runde. Sehr stürmisch war's, naß, und kalt, aber wir haben durchgehalten, von Station zu Station nach dem Quereinstieg. Die Stationen wurden immer anspruchsvoller, besonders von Vorfinal zum Final. So war die Freude besonders groß, als wir die Dose endlich gefunden hatten. Das Erlebnisgebiet ist schon beeindruckend, besonders bei Sturm. TFTC!
Schöne Grüße von Muskratmarie

gefunden 31. März 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

13:36
Nachdem Muskratmarie beim CITO bereits mehr unbeabsichtigt eine Station gefunden hatte, war es nicht mehr so schlimm, daß wir Station eins wegen des riesigen Muggelaufgebots zur Verschönerung Rüdersdorfs nicht suchen konnten. Und so begaben wir und schnurstracks zu nächsten Station. Bald hatten wir hier auch eine sehr plausieble Stelle für ein Versteck gefunden, Nur außer etwas das aussah wie zum Spiel gehörig wurden wir nicht fündig. Geknickt begaben wir uns zurück in den Ort, um dort wenigsten noch den neuen Multi des Owners zu suchen. Da wir ihn auf dieser kleinen Runde trafen, klagten wir ihm unser Leid und er bestätigte uns unsern Nichtfundort und gab uns den einen Hinweis für die nächste Station.
Mit neuem Mut zogen MM und ich wieder los. Da wir meistens nichts unversucht lassen, um ohne Mogelei weiter zu kommen, beschlossen wir die vorher nicht gefunden Station nochmals zu suchen. Der Radius wurde etwas erweitert, aber das Ergebnis blieb das Gleiche. Irgend etwas trieb mich dann doch noch mal an der eigentlichen Versteckstell zu suchen. UNd diesmal konnte ich nach der Beseitigung von sehr viel Laub das Döschen aus seinem "neuen" tiefen Versteck hervorholen. Nach dem die nächsten Koordinaten im Gerät waren, wurde das Döschen wieder so wie uns vom Owner beschrieben versteckt. Ich hoffe zumindest, daß ich so richtig versteckt habe.
An der nächsten Station war ich wieder der Blinde. Drei Anläufe brauchte ich, dann hatte ich aber die richtige Höhe und den richtigen Blickwinkel.
Beim Prefinal brauchte nicht lange gesucht werden. Hier bestand die Schwierigkeit darin, aus dem Vorgefundenen schlau zu werden. Aber auch das gelang. Also auf zur letzten Etappe.
Kurz vorm Ziel machte sich erstmal Verwirrung breit. "Wenn ich mir das so anschaue, dann fehlt aber ...". "Und wenn wir mal dahin ...". "Wer sagt eigentlich das es in der Richtung, schauen wir doch erst mal da ...".
Also schauten wir. Und dann sahen wir etwas. Nur sah das ganz anders aus als erwartet. Aber irgendwie trotzdem plausiebel. Und los ging die Sucherei. Und schließlich hatte Muskratmarie die richtige Idee.
TFTC,
aber nicht für die Massen an Lehm an meinem Fahrrad

  Neue Koordinaten:  N 52° 28.435' E 013° 46.643', verlegt um 627 Meter

Hinweis 01. Februar 2009 kalkeule hat eine Bemerkung geschrieben

 Nach einem Hinweis zu Station 2 wurde die gemuggelte Dose an gleicher Stelle erneuert. Station 3 wurde ausgetauscht. Gruß von kalkeule.

 

gefunden 08. Dezember 2008 DrCox hat den Geocache gefunden

 

wow das war mal n cache! der hat es in sich. ist halt nur doof wenn man dich die hinweise nur halb durchliest *g*

Vielen dank an Jenni&Nicki ich glaub das hät ich nie geschafft

 

achso wer ne echt tolle "Surferkette" haben will muß den cache machen :o)

 

viel spaß beim finden

 

Gruß

DrCox

gefunden 07. Dezember 2008 Nicki & Friends hat den Geocache gefunden

unsere erste gestartete cachesuche. beim ersten mal an kälte, regen, schnee kurz vorm finale ins warme geflüchtet. beim zweitenmal wie wild um her geirrt doch dann kam die dunkelheit. dritter versuch nur leere tupperdose gefunden, aber das kann es ja nicht gewesen sein! heute endlich gefunden, mit drcox

super cach, kann man nur weiter empfehlen

In: kette und socke

out: schlüsselband und sterne

gefunden 01. Mai 2008 lotte342342 hat den Geocache gefunden

ganz schön kompliziert, aber mit nen bisschen hilfe gings dann. mein erster!!

lotte342342 

gefunden Empfohlen 13. April 2008 kkberlin1 hat den Geocache gefunden

Alles gut gefunden und dann die letzte Aufgabe versucht zu lösen. Als hinderlich stellte sich rechts und links dar. Auch bis Neun zählen ist sehr hilfreich. Lang umhergeirrt, immer wieder über die Sachlage nachgedacht, doch kurz vor der Aufgabe die zündende Idee.
Gefunden ! stöhn....

in: Glasmurmel

out: Maus

kkberlin1

gefunden Empfohlen 04. Februar 2008 bellapieps hat den Geocache gefunden

gefunden Empfohlen 25. November 2007 rr13 hat den Geocache gefunden

Am vorigen Sonntag haben wir die fünf Stationen abgearbeitet. Die haben wir alle dank hervorragender Ausarbeitung/Beschreibung problemlos gefunden (die Dosen 3 und 4 waren innen etwas feucht – wir haben versucht, sie etwas zu trocknen). Doch kurz vorm Final brach die Dunkelheit dann vollends ein und wir waren uns außerdem mit einem Mal unsicher, wie die Anleitung zum Finden des Finals zu interpretieren sei. Da haben wir den Rest dann einfach auf heute vertagt.

Heute sind wir dann nach Erledigung der Hausaufgaben (nämlich nachdenken) direkt zum Final marschiert und der mußte dann auch nicht lange auf uns warten. Er hatte sich ein schönes Versteck ausgesucht und wartete schon mit vollem Bauch sehnsüchtig auf die nächsten Besucher.

Out: gehäkelter Schmetterling, Kristall aus dem Museumspark
In: Bleistifte, Taschenmesser, GC Math Boy's Compass Rose

Ich finde es unglaublich, daß dies kalkeules Erstlingswerk ist und er zu diesem Zeitpunkt noch keinen Cache gefunden hatte. Bravo! Und unbedingt empfehlenswert! (Bei feuchtem Wetter sollte man entsprechendes Schuhwerk tragen, das auch gern etwas Schmutz vertragen kann .)

Vielen Dank, dieser Cache gehört auf jeden Fall zu unseren Favoriten!

gefunden Empfohlen 19. April 2007 Runkel hat den Geocache gefunden

Na das war doch mal wieder eine schöne Runde (Strecke).
Zwar nur 2,3 Km Luftlinie, hatte es der Weg doch in sich.
Ich habe nur 3 Pilzpaare gezähltund bin prompt am Hinweis vorbeigelatscht-
also noch mal zurück...
Ist nichts für müde Knochen und am Ende hatten die grauen Zellen
wieder was zu tun.

Gruß Runkel Cool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. April 2007 Polxs hat den Geocache gefunden

Der Anfang gestaltete sich hier für mich ziemlich schwierig, ich bin doch ziemlich verwirrt durch die Gegend gestolpert, doch irgendwann hatte ich den Einstieg und danach ging alles flüssig voran. Smile

POLXS 

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden Empfohlen 25. März 2007 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

Neuer Cache von unbekanntem Cache-Leger - und nur auf Opencaching? Also erst mal die Koordinaten angeschaut und eine mögliche Unstimmigkeit festgestellt. Den Owner angeschrieben, und so ergab sich der Kontakt zu Kalkeule mit der Folge einer netten kleinen gemeinsamen Cache-Tour und der nachfolgenden Beta-Suche unter Aufsicht und nach Anweisungen des Owners.
Suchen und finden durfte/musste ich  ;) , aber danach wurden auch noch einmal die Koordinaten bestimmt.
20:45 Uhr den Final erreicht; Log-Eintrag auf "Seite 2" gemacht (der Nächste darf sich also noch auf den "FTF" freuen); einen Museumspark-Pin entführt  ;) .
Für die finale Aussicht ging uns zwar leider das Licht aus, aber die Runde hat mir auch so viel Spaß gemacht. Herzlichen Dank vor allem auch für die orts- und fachkundigen Erläuterungen, die mich die Örtlichkeit und ihre Geschichte mit ganz anderen Augen haben sehen lassen!  :D
Und hervorheben muss ich hier noch, dass ich es schon ganz schön extrem finde, mal eben ein paar Cachern zu begegnen und zwei Wochen später - noch ohne Fund und ohne GPS - so einen Multi rauszuhauen!  :D
Schöne Grüße,
Wolfgang

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 28.214' E 013° 47.064'

[Zurück zum Geocache]