Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für [LEG] Sniperbude the first Adventure    gefunden 17x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 30. März 2008 Sturnus Canus hat eine Bemerkung geschrieben

Tja, das war es dann erstmal. Nachdem ich beobachten konnte, das die Location zu einem neuen "Spielplatz" erkoren wurde habe ich mir gedacht, es ist besser mal nach zu schauen. Tja, alles verwüstet und "umgebaut". Die feinen Herren haben sich sogar noch ins LOGbuch eingetragen, was sie aber anscheinend nicht daran gehindert hat den Cache den Abhang hinunter zu versenken ..... Saubande . Wenn ich Rene, David und Nico erwische stetzt's was . Glücklicherweise war die Coin noch da .
Ich habe quasi ein "Nebengebäude" entdeckt, das ziemlich zugewachsen ist. Wenn es dort wieder etwas ruhiger ist werde ich da vielleicht einen kleinen Tradi "versenken"

always happy hunting der Graue Star !

gefunden 22. März 2008 Rattfratz&Arkani hat den Geocache gefunden

Was für eine Schlammschlacht. Die Karten waren etwas durchnässt aber noch gut lesbar. Der Abstieg war aber alles andere als spaßig, vorallem bei diesem bescheidenen Wetter. Alles rutschig und schlammig aber ich habe es irgendwie geschafft. [:P] Nach dem Loggen gab es erstmal Rückmeldung an Arkani, die ich weiter oben zurückgelassen hatte. Da spielte ich mit dem Gedanken mich abholen zu lassen. [:)] Leider mußte ich feststellen, dass ich den Autoschlüssel einstecken hatte. [:(!] Da mußte ich mich wieder durch den Schlamm nach oben wühlen.

In: Lucky Coin
Das Glück der Coin kann der nächste beim Aufstieg sicher gut gebrauchen. [;)]

nicht gefunden 18. März 2008 mcpele hat den Geocache nicht gefunden

Haben versucht den Schatz zu heben, aber leider den 2ten Hinweis (mit 8 Leuten) nicht gefunden. :(

 

Nicht mehr da? Oder haben wir unser Hirn einfach nicht genug angestrengt? 

gefunden 15. März 2008 Rheingaul hat den Geocache gefunden

Weia! [xx(] Heiße Kiste! [;)] Ich dachte auch mehr als einmal, dass wir da falsch sein müssen, aber wie sich später herausstellte, waren wir richtig! [:O] Tolle Durchschlageübung, muß man mal gemacht haben - und wenn ich an die Finallocation denke, gefällt mir meine Wohnung wieder! [;)][:D] Im Nachhinein hat's richtig Spaß gemacht, also vielen Dank für's versteckeln! [:D]
(P.S.: Haste den wirklich selbst gelegt, Heiko? Respekt! [;)][:D])
#709 @ 0:24

gefunden 15. März 2008 ErSelbst hat den Geocache gefunden

puuuuhhhh.... nachdem wir (Rheingaul, Rheingauline36+1 & /me) die "etwas" feuchten Karten schnell gefunden hatten, haben wir noch eben auf dem Weg "MüSa's Laird of Glencairn BIG XXL" gehoben .. und dann gings ins Gelände ...
Den Cache vorher hatten wir um 23:22 geloggt, hier waren wir dann irgendwan gegen 0:30 am Ziel... *gääähn*

Zum Glück waren ja genug Ruhemöglichkeiten am Final vorhanden und die komplette Literatur aus dem jahr 2000 lag da auch noch rum! Also ein perfektes Finale [xx(] [;)] [:O)]

gefunden 30. Dezember 2007 CoxswainHell hat den Geocache gefunden

#0024<br/>from Cat'n'Hell

gefunden 30. Dezember 2007 Cat.n.Hell hat den Geocache gefunden

Piraten haben's ja gerne dreckig, aber das war ja ekelhafter als Rattenschaschlik. Pfui!
Die netten Damen sind aber noch da.

HarrrHarrrHarrr
Cat'n'Hell

Die Rheinpiraten

gefunden 24. Dezember 2007 Sigi Sauerstoff hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten wir dieses Jahr ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest verbringen, doch dann klingelte das rote Telefon, was meist nichts Gutes bedeutete.
Am anderen Ende Ulrich Wegener, ein guter Freund aus alten Zeiten. Seine Stimme klang leicht erregt, was für Ulrich sehr ungewöhnlich war.
Seine Jungs hätten alle Weihnachtsurlaub, und es gebe ernstzunehmende Hinweise auf neue Aktivitäten aus der Sniperbude.
Seine Bitte, mal nach dem Rechten zu sehen klang eher nach einem Befehl, und 20 Minuten später landete ein Heli in unserem Garten, der uns kurz darauf im anvisierten Zielgebiet absetzte. Hier nahmen wir eine Landkarte in Empfang, auf der die Angriffsroute eingezeichnet war, der wir exakt folgten. Dank unserer guten Ausbildung aus alten Tagen konnten wir, trotz schwierigstem Gelände das Zielobjekt zügig erreichen.
Die Bude wurde ohne Gegenwehr eingenommen und das Gelände weiträumig abgesichert.
Außer zwei Mädels, die sich trotz eisiger Temperaturen auf ihren Surfbrettern sonnten, konnten wir nichts Verdächtiges feststellen.
Doch was wir auf dem Dach entdeckten, wurde dem Namen der Bude gerecht.
Hier stand ein: „SAUER S205 Phantom, Kaliber: 6,5x55, 7,5x55, .308 Win., .223 Rem., 6 mm Norma BR als Einzellader“
Und wir erinnerten uns sofort, was wir damals über diese Waffe in unserer Ausbildung gelernt hatten: „Einmal individuell auf den Schützen eingestellt, ist das SSG 205 Phantom unschlagbar in Ergonomie und Handling. Der Alu-Skelettschaft bietet unzählige Möglichkeiten, Spezialgeräte, wie Laser oder Lampen sinnvoll anzubringen. So steht dem Schützen nichts im Weg, die kompromisslose Präzision dieses Ultra-Snipers voll auszuschöpfen. Wird gerne zur Starenabwehr in Rheinhessischen Weinbergen eingesetzt.“
Beim Blick durch die Zieloptik wurde uns schnell klar, hier war eine Sache am Laufen, die wir verhindern mussten.
Der Rückweg mit der 5,14 kg schweren S205 Phantom im Gepäck wurde zu einer echten Herausforderung, aber auch das wurde bewältigt, und oben angekommen nahm uns der Heli auf, der uns schnellstens nach Hause brachte.
Fröhliche Weihnachten und ein ruhiges und besinnliches Fest hörten wir noch unsere Nachbarn rufen, bevor die Haustür hinter uns zufiel. Wir schauten uns beide an und dachten, wenn die wüssten.
Bei der Aktion haben wir unsern Glücksbringer, einen Togo-Flaggen-Magnet verloren, vielleicht findet ihn jemand.
Ps. Die Mädels sind noch vor Ort, wer mehr sehen möchte bitte umblättern

Danke für das aufregende Weihnachtserlebnis sagen Sigi Sauerstoff + Mrs Pauli

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick durch die ZieloptikBlick durch die Zieloptik
MädelsMädels

gefunden 23. Dezember 2007 Fium Orbo hat den Geocache gefunden

Binger Legion&#xE4;r Fium Orbo meldet gehorsamst, Sniperbude gelogged <img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle">! Der Wachhabende war leider nicht anwesend, seine Fachliteratur lag noch auf dem Tisch.<img src="/images/icons/icon_smile_clown.gif" border="0" align="middle"> Herr Ausbilder hier sollten Sie einschreiten! Die Stellung im Stich lassen <img src="/images/icons/icon_smile_shock.gif" border="0" align="middle"> wo gibt es denn sowas.<br/><br/>Das war das erste und letzte mal das ich diesen Ort betreten habe.....<br/><br/>Danke f&#xFC;r diesen Cache im unwegsamen Gel&#xE4;nde. <img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"> <br/><br/>In Gl&#xFC;cksbringer, Out nyx

Bilder für diesen Logeintrag:
Sniperbude FachliteraturSniperbude Fachliteratur
auf dem Weg zur Sniperbudeauf dem Weg zur Sniperbude

gefunden 20. Oktober 2007 Poseidons4711 hat den Geocache gefunden

Das war mal ein Cache!

 

Sollte mehr von dieser Sorte geben.

War extrem geil gemacht, auch wenn ich zuletzt als "Einzelkämpfer" unterwegs war.

In diesem Sinne TFTC!

No Trade.

Die Poseidons

gefunden 03. August 2007 thueml hat den Geocache gefunden

Schöne Trainingsrunde - hat von Allem etwas.
Macht riesig Spaß vor allem wenn man auf Unterstützung
"ihrer Majestät" zählen kann [;)][;)][;)].
Unser Gastcacher war nahe des Final derart motiviert, daß wir
fast kein Navi gebraucht hätten.

Danke für den schönen Adventure-Cache
und Grüße von

Team thueml & Gastcacher Ralph

gefunden 19. Juni 2007 Saeko76 hat den Geocache gefunden

Nachtrag

gefunden 11. Juni 2007 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

War das ein Abstieg! Große Klasse, so wie der Graue Star diesen Cache ausgearbeitet hat.
Wie in der Beschreibung zu lesen, habe ich mit steinigen,[}:)] steilen,[}:)] rutschigen[}:)] und mit Dornen[}:)] verwachsenen Wegen zu kämpfen gehabt. Aber geschafft.[:D][:D][:D]
Vielen Dank für den Spaß.
in: Coin Worlchampion 2006
out: Coin Sumatra
Viele Grüße, die Eichelhäher.

gefunden 01. Juni 2007 Mountain Bruno hat den Geocache gefunden

[:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P]
[:P][8D][:P][8D][8D][8D][:P][8D][8D][8D][:P]
[:P][8D][:P][8D][:P][8D][:P][8D][:P][8D][:P]
[:P][8D][:P][8D][:P][8D][:P][8D][:P][8D][:P]
[:P][8D][:P][8D][8D][8D][:P][8D][8D][8D][:P]
[:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P]

Was für ein Dschungelkampf!
Das errinnert mich an Vietnam, als wir uns im Dschungelregen einen Weg durchs Dickicht schlugen und hinter jeder Ecke der Feind lauerte. [;)] [:D]

Ein wahrlich würdiger LEG Cache und natürlich auch für meinen 100. [:D]

Vielen Dank und Grüße
Mountain Bruno

In: GC

gefunden 05. Mai 2007 Lakritz hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum 2. Rhein-Nahe-Stammtisch haben wir hier eine Zwischenrast eingelegt. Ein kurzer Blick auf die freundlichst bereitgestellte Karte und ein Überfliegen der vorangegangnenen Logs genügte der Hessischen Marine, um die Wegwahl eigenverantwortlich durchzuführen. Der Käpt'n hängte den 1. Offizier weit ab, als er sich im Berserkermodus durch die Büsche schlug.
Vielen Dank für den Cache!
OUT: Geocoin

gefunden 29. März 2007 der Oberst hat den Geocache gefunden

Nachdem wir mehrere Spähtrupps entsandt haben und die keine feindlichen Aktivitäten gemeldet haben verschafften sich heute der [LEG] Oberst (i.G.) von Gatow mit der [LEG] Kanzlerin Angela Merkel höchstpersönlich einen aktuellen Eindruck der Frontlinie.

War alles gut zu finden. Haben aber nicht den Einstiegsvorschlag gewählt, sondern geradeaus den Berg runter.

TFTC NT

der Oberst

gefunden 25. März 2007 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Cachebeschreibung, Logeinträge und die Beiträge im Forum weckten ja einiges an Spannung. Da ließen jdmke (der sich langsam zum richtigen Extremcacher mausert) und ich nicht lange bitten. Den Verlauf auf der Schatzkarte eingeprägt, ging es auf die Strecke. Und die erwies sich als weitaus unspektakulärer als gedacht (Wie ist das nochmals mit der überzogenen Erwartungshaltung?!?!) und der Cache war bald ohne nennenswerte Probleme gefunden.
Beim Rückweg wählten wir dann die Direttissima (die legale natürlich!), die sich als deutlich einfacher und schneller herausstellte als die 'Originalroute'.
Nicht, dass der Eindruck entsteht, es handele sich hier um einen Spaziergang. Aber ich denke, das ist steigerungsfähig, liebe [LEG]-Truppe (mal ein bißchen anspornen für zukünftige Caches der Serie...).
Ohne Frage war es aber einer dieser Erlebnisse, die das Cacherleben erst interessant machen...
Danke für diesen tollen Multi sagt,
Selvaggio
TNLNSL

gefunden 22. März 2007 Ortungsdienst hat den Geocache gefunden

Was habe ich mir Eigentlich dabei gedacht? Ich war doch gewarnt gewesen. Und dann noch dieser Morgen, Wolken verhangen, Regen, Schnee! War das nicht Warnung genug? Denoch konnte ich mich des Auftrags nicht entziehen. Also machte ich mich heute, allein, auf die Suche nach der Sniperbude. Überlebt habe ich es vermutlich nur weil ich gerade ein Survival Training in der Wildnis Kanadas absolviert hatte! Seit gewarnt! es wird grausam werden!!! Vielen Dank Sturnus canus

gefunden 22. März 2007 Fox on the Hunt hat den Geocache gefunden

Was habe ich mir Eigentlich dabei gedacht? Surprised

Ich war doch gewarnt gewesen. Und dann noch dieser Morgen, Wolken verhangen, Regen, Schnee! War das nicht Warnung genug? Denoch konnte ich mich des Auftrags nicht entziehen. Also machte ich mich heute, allein, auf die Suche nach der Sniperbude. Überlebt habe ich es vermutlich nur weil ich gerade ein Survival Training in der Wildnis Kanadas absolviert hatte! Wink

Seit gewarnt! es wird grausam werden!!!

Cool Cool

 

 

 

F  T  F

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

 

Vielen Dank Sturnus canus

 

IN:  GC

OUT: FTF, GL 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 21. März 2007 Sturnus Canus hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist soweit, wie gewohnt vom Grauen Star zwei Stationen (Karte & Final). Wobei das Final sehr ungewöhnlich für euren Ausbilder ist. Seid vorsichtig und passt auf euch auf !..... und wehe ich erwische einen, der da mit einem Geländefahrzeug versucht zu schummeln !!! Das gibt Strafrunden um die [LEG] Kaserne .

[Zurück zum Geocache]