Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Michelstein/Scharben-Bonus    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 01. Oktober 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Laut dem Listing auf der anderen Plattform ist die Telefonnummer im Bild veraltet und es gibt zusätzliche Hints:

[Stage 1:]N haq O fvaq orv rgjnf xhrafgyvpurz, avpug Anghe
Znfgra tranh fhrqyvpu
[Stage 2:]Yrvgre Teüayvatf-Fvgm

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden 30. August 2014, 18:00 4S&Guests hat den Geocache gefunden

Nach einem reibungslosen  Start verließ uns das Glück schon für Stage 2. Gut, wer die Hinweise genau liest, weiß auch, dass es sich um Strommasten handelt, die wirklich nicht mit bloßem Auge zu sehen sind. Fernglaspflicht!

Nachdem wir Stage 2 nun richtig angepeilt hatten, hatten wir totzdem Probleme, C zu finden.
Da wir 4 GPS Geräte zur Hand hatten, konnten wir eine Auswahl eingeben und diese Linie laufen, was uns dann auch zu Stage 3 geführt hat.

Die Strecke ist ein Traum. Absolut idyllisch, aber anspruchsvolles Gelände, was unseren 4 Nachwuchcachern, die wir dabei hatten, absolut gelegen kam.

An Stage 4 ist das obere Seil gerissen, man kommt aber trotzdem klar. Es mussten übrigens alle 4 Kinder hochklettern, um E zu überprüfen (Foto wird nachgeliefert).

Den Schatz haben wir nach 3h gehoben, die Zeitangaben sind also sehr optimistisch - wir sind wirklich keine langsamen Wanderer. Die Runde haben wir aber sehr genossen und - was will man mehr - wir haben 3h herrliche Stunden in wunderschöner oberschwäbischer Natur verbracht.

Vielen Dank für den tollen Cache. Vor allem das Baumenigma setzt Maßtstäbe für unseren, für die Zukunft geplanten, ersten eigenen Cache.

gefunden Empfohlen 08. September 2012 bachel hat den Geocache gefunden

Ja, dieser Cache ist mir schon vor laengerer Zeit aufgefallen. Nicht ganz leicht, anscheinend eine sehenswerte Strecke und selten Besucht... so was macht an.
Heute dann war endlich Zeit und das Wetter versprach auch tolle Sicht... also los.
A und B waren gleich gefunden und nach etwas Abwaegung habe ich mich fuer den richtigen Turm entschieden. Aber wehe, an S2 war kein C zu finden, obwohl ich sicher am richtigen Objekt gesucht habe.... egal, man hat ja seinen Cacherinstinkt und somit war S3 schnell (mit Umweg) entdeckt. Was fuer ein herrliches Fleckchen. Aber jetzt war erst mal ein scharfer Blick gefragt. Ich hatte zwar extra meine Brille aufgelassen, aber die half nicht viel. Also nix mit ein Scharfes Auge koennte reichen. Hier sind technische Hilfsmittel gefragt... oder improvisation - schon wieder.
Also mit improvisation auch den Kletterbaum gefunden und E erspaeht.
Aber beim einarmigen Riesen war dann schon wieder Essig. Erst war er etwa 30m OFF (aber der Spoiler stimmte!). Und dann kein M gefunden. Also weiter und hoffen. Tatsaechlich, das Glueck blieb mir hold und ich fand die Enigma. Es war auch klar, was damit anfangen. Aber ich fand nichts zum Anwenden. Ein paar aeltere Logs liessen mich dann nochmal genauer suchen und finden. Aber die Zahlen sind hier sehr verblichen und kaum zu erkennen.
Also mit dem losgezogen, was ich so dachte erkannt zu haben und wirklich den Cachewaechter und kurz darauf die Dose gefunden.
Schwere Geburt, aber so machts dann irgendwie doch am meisten Spass.
Danke, bachel.

gefunden 24. April 2011 glueOf42 hat den Geocache gefunden

Beim ersten Anlauf am Karfreitag musste ich am Michelstein aufgeben. Zuvor konnte ich aber an Stage 4 feststellen, dass ich sportlicher bin als ich dachte. Beim Anblick des Seils wollte ich schon aufgeben, konnte mich aber zu meiner Überraschung wie eine affige Gazelle (oder wie heißt das Tier mit dem Rüssel) zum Hinweis hinaufschwingen. Die nahende Dunkelheit und schwindende Kräfte führten mich dann aber zum Auto zurück, wo ich an Stage 1 auf ein paar nette Cacherkollegen traf. Diesen musste ich leider davon abraten diesen Cache noch am selben Abend anzugehen. Die Fernsicht-Stages klappen halt nicht mit TL. icon_smile_wink.gif Grüße an euch.
Heute am Ostersonntag konnte ich die Runde dann beenden. Am Michelstein selbst war ich zwar und habe auch laut Spoilerbild den richtigen Baum gefunden, allerdings war "M" nicht zu finden. Sollte es an der hangzugewandten Seite sein, wundert mich das nicht Trockenes Laub ist ja noch viel rutschiger als nasses und da ich keine Lust auf 50 Meter abwärts rutschen hatte, blieb mir nur raten. Es hat zwar etwas gedauert, aber die Baum-Enigma hielt ich dann doch noch in Händen. Für den Rest brauchte ich wegen Blindheit foxBCs Hilfe, dem hiermit herzlichst gedankt sei.
Neben zwei Abenden voller Spaß und einem schönen Cache, durfte ich auch massenwese Zecken mit nach Hause nehmen. Drei hatten sich sogar schon festgebissen. Das waren dann die ersten dieses Jahr. Geht ja schon gut los. icon_smile_wink.gif
t4tc

Zeckencount: 3

Bilder für diesen Logeintrag:
glue beim Kletternglue beim Klettern
Wer macht denn hier ein solches Schild hin?Wer macht denn hier ein solches Schild hin?
CachewächterCachewächter

gefunden 23. Mai 2009 Hampen hat den Geocache gefunden

Super gemacht, hat uns einige Anstrengung und Anläufe gekostet.

Aber es lohnt sich allemal. herzlichen Dank an Owner Rhinode für die Hilfe.

Vielen Dank für die tolle Erfahrung

 Hampen & TobelixWink

gefunden 01. Mai 2009 Tuppersucher hat den Geocache gefunden

Geschafft! War sehr anstrengend. :o Wir brauchten 4,5 Stunden! Von wegen 1,5! Schöne, abwechslungsreiche Prüfungen (endlich mal ein Cache mit Peilung) in schöner Natur. Tolle Wälder, blühender Raps, herrlich. Keine Menschenseele gesehen.
Allgemein sehr präzise Koordinaten, alles recht gut zu finden bis auf den "einarmigen Banditen". Der hat uns unheimlich viel Zeit und Kraft gekostet, bergauf, bergab, ja wo ist er denn, das gibts doch nicht. Schlechter GPS-Empfang im dichten Wald führte uns eher vom Zwischenziel weg als hin, auch hatte der Bandit mehrere Arme, was uns zusätzlich irritiert hatte... Die Enigma war für uns das Leichteste an der Übung. Kompliment! Spitzenmäßiger Einfall diese Entschlüsselungsgeschichte. Cachebox selbst ist etwas klein gewählt. Eigentlich wollten wir die Schatztruhe richtig vollstopfen. Schade, haben heute also unsere Murmeln, ein Kartenspiel und verschiedene, echt gute Karabiner wieder mitnehmen müssen.
Naja, Spaß gemacht hats trotzdem. Danke Rhinode!
Tuppersucher und CacheBaby

Bilder für diesen Logeintrag:
nach 1,5 Stunden....nach 1,5 Stunden....

gefunden 02. November 2008 stsammer hat den Geocache gefunden

Spitzen Cache.Smile

Nach dem dritten Anlauf entlich geschaft. Sollte nur bei trockenem Wetter angelaufen werden. Festes Schuhwerk nicht vergessen.

Etwas für Abenteurer und welche die es werden wollen.

Die Spürhunde

nicht gefunden 21. April 2008 Garmin xl12 hat den Geocache nicht gefunden

Ich arbeite noch daran was ist A?

gefunden 03. Juli 2007 Die Steinschnüffler hat den Geocache gefunden

Nach "Scharben" haben wir natürlich diesen Cache noch mitnehmen wollen.Das mit den Masten und der Peilung war einfach klasse. So ging es dann auch mit den nächsten Stationen weiter.  :)
An Station 3 hat es leider angefangen zu regnen, aber egal,
die Runde hat uns bis jetzt super gefallen und wir waren gespannt was da noch so kommt.
An Station 4 war der Empfang wirklich sehr schlecht, haben sie aber dennoch gut gefunden. Bei gross gewachsenen Cachern braucht man nicht mal das Seil.
Jetzt konnte uns auch der einarmige Riese nicht mehr schocken.
Station 6: Die Baum-Enigma ist einfach klasse.
Ich war drauf und dran die Infos bezügl. der Enigma zu durchforsten, Gott sei Dank ist die "Steinschnüfflerin" gleich auf den richtigen Lösungsweg gekommen und hat mir so eine vergebliche Recherche erspart  ;)
Das Final war dann nicht mehr vor uns sicher und wir haben es zügig gefunden.

Also wir waren begeistert von der Runde.
Klasse gemachte Stationen, tolle Runde, tolle Aussicht,
was will man mehr!!!  :D

Vielen Dank für den Cache

OUT: Taschenlampe
IN : Phasenprüfer

Die Steinschnüffler  8)

Bilder für diesen Logeintrag:
"Steinschnüffler" als "Baumschnüffler"´´Steinschnüffler´´ als ´´Baumschnüffler´´

[Zurück zum Geocache]