Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Kloster Zinna    gefunden 20x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

archiviert 15. Juni 2016 Polxs hat den Geocache archiviert

gefunden 05. Mai 2016 garminrouter hat den Geocache gefunden

Heute war ein lustiger Feiertagsausflug mit der Familie im Programm, dabei auch diesen Cache angegangen. Die benötigten Informationen waren schnell ermittelt und auf einer nahen Bank wurde gerechnet. Dann ging es zusammen mit den Fusselnasen zum Final, wo die große Fusselnase wieder mal zuerst die Dose fand, wãrend die vierbeinige lieber in den Sumpf springen wollte. Schönes Ding, danke für den Cache!
5. Mai 2016, 10:54

gefunden 01. Februar 2015, 00:30 botti_karotti hat den Geocache gefunden

Beim dritten Anlauf und stundenlanger Suche die Dose endlich gefunden und geloggt

gefunden 01. September 2013 Schnuffelpuff hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Weg nach Hause haben wir uns Caches auf dem Weg gesucht und dieser klang vielversprechend. Der Ort war wirklich hübsch, die Zahlen konnten gut gefunden werden, nur am Final wurde es wegen Fußballfans (die scheinbar ein Spiel der 24. Regionalkreisstadtliga angefeuert haben wie die Champions League) etwas, hm, "unpassend" zum Ort. Auf dem Weg noch ein paar schöne Fotos gemacht.

nicht gefunden 23. Dezember 2012 Truchs hat den Geocache nicht gefunden

Heute bei Schnee und Regen versucht, aber leider nicht gefunden. Mal schaun wann wir es nochmal versuchen;-)

gefunden 02. September 2012 DM4TNF hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg nach Potsdam einen kurzen Zwischenstopp eingelegt. Die Antworten zur Ermittlung der Finalkoordinaten konnten problemlos ermittelt werden. Unter Beachtung der Rechenregeln wurden die Daten für die Peilung ausgerechnet und siehe da, im ermittelten Zielgebiet mit einem Griff die Dose geborgen und geloggt. Leider war das Döschen zur Ablage eines TB zu klein. Hier könnte auch eine größere Dose liegen.

DfdC DM4TNF

gefunden 23. März 2012 Kuerbis Koenig hat den Geocache gefunden

23.März -|- 11.00

Zwischen zwei Terminen in Jüterbog und Luckenwalde noch ein wenig Zeit gehabt und hier kurz gehalten. An Station 1 führte der Kloster-Gärtner mit zwei ortsansässigen Muggeln ein längeres Gespräch. Also erst mal ein paar Fotos vom Kloster und von der Kirche gemacht bis die Luft rein war. Dann schnell die Zahlen notiert, gerechnet und auf ging es zur finalen Dose. Das Versteck war schnell aufgespürt und so konnte das Siegel ins Logbuch gedrückt werden.

Danke sagt der Kuerbis Koenig

gefunden 02. September 2010 Rongkong Coma hat den Geocache gefunden

Diesen schönen Cache vor und nach einer interessanten Klosterführung gemacht.
Der Klosterbruder wird empfohlen! Lachend DFDC!

gefunden 10. August 2010 Ellis hat den Geocache gefunden

Erst das Kloster besichtigt, dann den Cach.
TFTC Ellis/W.P.

gefunden 30. Juli 2010 Furimi hat den Geocache gefunden

Der Cache war nicht leicht zu finden. Die Rätsel mussten erst richtig gelöst werden und mathemaische Grundkenntnisse beherrscht werden. Die Angabe der Peilung hat uns etwas verwirrt, war dann aber doch mit gesundem Menschenverstand lösbar.

furimiwi

gefunden 10. September 2008 Luckys08 hat den Geocache gefunden

Nach etwas längerer Suche und etwas Hilfe doch noch gefunden 

gefunden 06. August 2008 fremas hat den Geocache gefunden

Von Klosterbrüdern unbeobachtet konnten wir heute gut finden und loggen.

gefunden 02. August 2008 anke+chris hat den Geocache gefunden

Heute im Karlsruher Rudel unterwegs. Das Kloster hat uns echt beeindruckt. Es war wunderschön, super Wetter und in der kleinen Kapelle war gerade ein Konzert, das man außen noch hörte.
Vielen Dank für den Cache und Grüße aus Baden.

Anke und Chris
#1085 / 18h45

nicht gefunden 01. August 2008 ohmailiewer hat den Geocache nicht gefunden

Da ich erst in einem Jahr wieder in Kloster Zinna sein werde, habe ich genügend Zeit meine Algebra- und Mathekenntnisse aufzufrischen, ha ha -------

Setzen: Fünf 

gefunden 09. Juni 2008 jumi hat den Geocache gefunden

Grüße an Polxs, wir sehen uns beim Zelten/ Störti wieder.
Dieser Multi ersparte eine Runde Mathematik-Üben für die junge Generation (dritte Klasse). Fehlerfrei gelöst und Schraubenzieher gegen Ratte getauscht. Beim Suchen machen sich lange Hosen gut.

in : Plastikfigur
out : Schraubendreher

merci

gefunden 12. Mai 2008 g.r.a.n.d.p.a hat den Geocache gefunden

So da sind wir nun die ersten die mit verbesserter Aufgabenstellung den Cache gefunden haben und ich kann sagen das ganze Arbeit geleistet wurde. Nach einen beherzten Sprung über die Friedhofsmauer zusammen mit unserer Horde Gast-Cacher Punktgenau gefunden.

Out: TB

Vielen Dank für diesen Schönen Cache
Bemme & g.r.a.n.d.p.a

gefunden 03. Mai 2008 TriIIian hat den Geocache gefunden

Die Hinweistafel war schnell gefunden. Dann ging es ans Rätselknacken, was sich als gar nicht so einfach erwies. Doch nach nicht allzu langer Zeit hatten wir (riechkolben, geometer42 und ich) uns auf plausible Antworten geeinigt und starteten einen "ersten Versuch" zum Final. Erstaunlicherweise lagen wir sofort richtig und konnten den Cache bergen. Außerdem kamen wir dadurch noch in den Genuss eines wunderschönen Ortes, der in der Nachmittagssonne sehr idyllisch daherkam.

Vielen Dank fürs Zeigen! TriIIian

In: TB - Out: Figur (wg. Platzmangel)

gefunden 02. Mai 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

An der 1. Station haben wir vermeintliche Geocacher die dann doch scheinbar Muggel waren, verscheucht, danach kamen doch noch die richtigen Geocacher und zusammen haben wir dann den finalen Cachebehälter gesucht und gut gefunden.

Danke an Polxs

gefunden 02. Mai 2008 maxsvater hat den Geocache gefunden

Tja, es ist doch immer so: Wenn das Wetter schön ist, sind die Cacher unterwegs. An der ersten Station "Kollegen" getroffen. Gemeinsam die Daten aufgenommen, jedes Team hat für sich gerechnet, dann ging es gemeinsam zum Final.

Danke sagt Maxsvater

gefunden 29. März 2008 Rattfratz&Arkani hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Versuch hatten wir endlich plausible Daten. Mit der Erstbesetzung hatten wir so unsere Problme. Die Jahreszahl war wohl nicht der richtige weg. Team Micky&Mini hatte die richtige Idee. So war der Rest schnell erledigt. [;)]

[This entry was edited by Rattfratz&Arkani on Tuesday, April 15, 2008 at 2:11:30 PM.]

nicht gefunden 16. Februar 2008 Bilbo hat den Geocache nicht gefunden

Falsch gerechnet oder falsches Schild genommen.

Kann auch sein, dass ich nicht weiss was eine Peilung ist, irgendwann aber werde ich diesen cache bezwingen. LG Bilbo und Gastcacher J. + O.

gefunden 29. Dezember 2007 ahrenson hat den Geocache gefunden

Endlich... im dritten Anlauf beim Familienbesuch geschafft. Immer wenig Zeit und schnell schnell.

Diesmal alles in Ruhe gemacht und genau gelesen und gerechnet. 

 

Dank aus dem Norden... Ahrenson 

gefunden 09. August 2007 petzi&bufonto hat den Geocache gefunden

Gefunden um 19:00

So, jetzt endlich! Nachdem uns der Owner nach
einem Hilfeschrei darauf aufmerksam machte, dass
nicht nur meistens, sondern immer 'Punktrechnung
vor Strichrechnung' gilt, gab es zwei Möglichkeiten
mit einem Ergebnis unter 360°, aber nur eine war
wahrscheinlich. Der hyperwasserdichten Dose geht
es gut, sie hatte ja auch drei Monate Ruhe.

Auf dem Hinweg hat ein netter Opi in einem
45minütigen Monolog seine Geschichte, die von
Kloster Zinna und der Besiedelung des Ostens
erzählt.

Nett war's da!

Grüße von petzi&bufonto

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Feldstein-Klosterkirche am AbendDie Feldstein-Klosterkirche am Abend

gefunden 11. Mai 2007 lue hat den Geocache gefunden

Hier habe ich wieder einmal von xylanthrop eine Lehrvorführung erhalten, wie schnell man die relevanten Informationen aus einer Fülle von Detailinformationen herausfinden kann.
Das die trotzdem verbleibenden Interpretationsmöglichkeiten erst an eine andere Stelle geführt haben, wäre mir mit Sicherheit mehrfach passiert.
TFTC, NT, grusz lue

[Zurück zum Geocache]