Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Amper Nights    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 5x

gefunden Empfohlen 21. Mai 2010 flunschi hat den Geocache gefunden

19:29

Nachdem wir vor zwei Wochen kurz vor dem Ziel aufgegeben hatten, haben wwdiver, dg7ro und ich heute noch die Dose abgeholt. Insgesamt war es ein super Cache, der uns riesig Spaß gemacht hat.

Vielen Dank für die Dose und die Unterstützung
flunschi

nicht gefunden 08. Mai 2010 flunschi hat den Geocache nicht gefunden

Zusammen mit wwdiver und dg7ro diesen Nachtcache angegangen. Zunächst lief es auch ganz gut. Nach der sechsten Station wussten wir jedoch nicht mehr weiter. Entweder haben wir vorher einen Hinweis übersehen oder sonst einen Denkfehler.
Bis dahin hat uns die Runde viel Spaß gemacht und Dank Nässe haben wir uns schon einmal die 3,5 T-Sterne verdient .

Grüße
flunschi

gefunden 20. November 2009 derfrank hat den Geocache gefunden

Heute im dritten Anlauf dann diesen Cache doch zu Ende gebracht.

Bis zur letzten Stattion vor dem Final waren wir ja noch "nahezu" stressfrei durchgekommen, aber hier war beim letzten Male Ende.

Mal wieder komplett durchnässt und irgendwie fehlte ein Hinweis für die Finalkoordinaten. Heute noch einmal nachgesehen und der ist wirklich nicht da. Dank des Owners konnten wir aber die Finalkoordinaten bestimmen.

Alle Zahlen die hierzu benötigt werden sind zu finden, auch wenn nicht unbedingt einfach. Manchmal, insbesondere zwischen den Stationen benötigt man durchaus Intuition um den weitern Weg zu finden / zu erahnen. Und leider sind sehr häufig die Reflektoren blind und nur grüne Stecker zurückgeblieben. Aber erhöht die Schwierigkeit im Dunkel der grünen Hölle grüne Pins in teils bemoosten Stämmen zu suche. Geht aber. [:D]

Ich denke der Cache sollte überarbeitet oder archiviert werden. Der Cache ist, wenn komplett funktionsfähig richtig klasse, aber jeder Cache hat seine Zeit. Und hier ist sie vielleicht abgelaufen.

tftc und für zweimal komplett durchnässt sein. [:)]

frank

gefunden 30. April 2009 Knocky. hat den Geocache gefunden

Sorry für das äußerst späte Nachloggen, hatte damals nicht mehr bei opencaching sondern nur noch bei geocaching.com geloggt und möchte das jetzt auf den gleichen Stand bringen.

Damalige Log bei Geocaching.com:

Mit eva_fs und heike_hgw Amper Nights erledigt. Die ersten Stationen konnten wir überspringen, da wir diese alle schon ein anderes Mal erledigt hatten. Mit guter Ausstattung gings dann auch ganz gut voran. Dank Heike konnten wir dann auch noch Station 6 meistern. Hat wirklich Spaß gemacht.
TFTC
No Trade

gefunden 27. Februar 2009 ManniK hat den Geocache gefunden

Erster NC der After-Stammtisch-Runde mit D&TR, center79 und Supi. In etwas kleinerer Besetzung als nach dem letzten Stammtisch ging es fröhlich durch den Wald. Den Anfang kannte ich noch vom Rudelcache, da ging es flüssig voran. Später sollte noch die eine oder andere kleine Schwierigkeit kommen, aber alle Stationen konnten im Team gemeistert werden. Wir wählten die Sissicacher-Variante, so dass wir nach ca. 7km und 3h wieder am Auto waren.
Danke für die schöne Runde sagt ManniK

Hinweis 28. Mai 2008 yakii hat eine Bemerkung geschrieben

Die fehlende Stage ist wieder aufgefrischt. Der Cache kann wieder gesucht werden. Ich habe außerdem noch einen additional Hint in der Beschreibung für eine schwierigere Stage angebracht.

Und nun: Viel Spaß mit den Blutsaugern

Hinweis 25. Mai 2008 yakii hat eine Bemerkung geschrieben

Endlich kam ich dazu mir die Lage heute bei einer kleinen Radeltour anzusehen. Sorry, dass das so lange auf sich warten ließ.

Beim Stichwort "Holzfällarbeiten" habe ich ja mit dem Schlimmsten gerechnet. Aber ganz so dramatisch schaut's dann zum Glück nicht aus, der Final selbst ist vollkommen in Ordnung.

Einziges Problem: Bei der vorletzten Stage wurde zielgerichtet genau der Baum mit dem entscheidenden Hinweis umgesägt - sonst weit und breit fast keiner. Just diese Stage musste ich schonmal erneuern. Irgendwie werden gerade bei allen meinen Caches entscheidende Dinge entfernt . Falls also jemand was loswerden will, lasst mich einen Cache dort legen .

Die restlichen Stages waren großteils im Top-Zustand, bei ein paar habe ich kleinere Ausbesserungen vorgenommen.

Für die eine Stage muss ich ein neues Hinweisschildchen basteln und anbringen. Das kann noch ein paar Tage dauern, daher disable ich den Cache erstmal. Aber ansonsten ist er im Prinzip machbar. Wenn jemand losziehen will, bitte die fehlende Info bei mir erfragen. Durch den ganzen Bewuchs dürfte es aber zur Zeit nicht das leichteste Unterfangen sein.

Hinweis 04. November 2007 yakii hat eine Bemerkung geschrieben

Bei einem kleinen Verdauungsspaziergang habe ich heute den fehlenden Hinweis ersetzt und ein paar Stationen stichprobenhaft geprüft. Der Cache kann damit wieder gesucht werden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Amper IdylleAmper Idylle

Hinweis 23. September 2007 yakii hat eine Bemerkung geschrieben

Heute kam ich endlich dazu eine kleine Cache-Kontrolle durchzuführen. Zusammen mit rkschlotte radelten wir die Runde mal bei Tageslicht ab.

Es ist fast alles in Ordnung. Eine Reihe kleiner Einzelreflektoren habe ich ausgetauscht, das sollte aber kein großes Problem dargestellt haben. Leider ist der allerletzte Hinweis weg. Ohne den ist der Final eher nur durch Zufall zu finden. Am Final selbst ist aber alles in Ordnung.

Ansonsten ist die Runde zur Zeit recht anspruchsvoll. Der Bewuchs erschwert das Aufspähen der Reflektoren und an manchen Stellen kommt man nur mit Mühe durch. Daher ein Extralob an alle, die den Cache in den Sommermonaten gehoben haben .

Sobald das Gestrüpp wieder etwas weniger dicht ist, werde ich die Tour runderneuern. Wer es dennoch probieren möchte, kann gerne bei mir den fehlenden Hinweis erfragen.

gefunden 31. Juli 2007 Fährtenläufer hat den Geocache gefunden

Danke, nach einiger Zeit doch gefunden. :)

gefunden 14. Juli 2007 Schneewittchen hat den Geocache gefunden

Danke für den super Cache !!!!

beim zweiten Anlauf sofort gefunden.

Hatten beim ersten mal auf Grund von zu schwachen Taschenlampen und am Ende hin wegen Tageslicht schwiegrigkeiten den nächsten Punkt zu finden.

Die Wege wurden immer abenteuerlicher und nasser.Laughing

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 25. Mai 2007 Knopfauge hat den Geocache gefunden

Als zweites Team mit Abstand zu minzus & co nach dem Stammtisch aufgebrochen. Die erste Hälfte der Runde erinnerte uns sehr stark an das Rudelcachen [:D], so dass auch wir noch ein Team bei der Lösung des Teamworkshops getroffen haben (und gleich zu einem Bier/Wasser am Ende eingeladen wurden [:)]).

Ein Verkehrszeichen foppte uns und hatte seinen Spaß dabei, uns zuerst in die falsche Richtung zu führen. Ebenso gab es bei der nächsten Station einen viel helleren Reflektor, der aber nicht für uns gedacht war... aber diese Irrungen und Wirrungen gehören eben dazu.

Grosser Tipp: Die Idee, bei sommerlichen Temperaturen auch um Mitternacht diesen Cache in einer kuren Hose zu machen ist nicht zu empfehlen ... meine Füss waren danach sehr rot und Sepp wusste immer wo ich war wenn aus dem Dickicht wieder dank Brennesseln und Dornen ein "Autsch" erklang [:D]

Rein: TB Karla the Koala
Raus: Vier Zecken

Danke für den Auslauf und blue sky

T:o)m

gefunden 12. Mai 2007 edmx hat den Geocache gefunden

Bei den Startkoordinaten traf das Team, bestehend aus zwei Gastcachern, Kerstin76, Oli95, Kunkelt und mich selbst, zusammen. Wir mussten noch ca. 20 Minuten auf etwas mehr Dunkelheit warten, um dann richtig loslegen zu können. Auf dem Weg zum Cache kamen wir dann noch an der einheimischen Test- und Tuningstrecke für 25ccm und 50ccm "Rollerrennmaschinen" vorbei. Dort glaubte man noch "je lauter desto schneller" und vergaß dabei für genügend Sprit zu sorgen . Vorbei an idyllischen Plätzen und Froschgequake erreichten wir den Final nach insgesamt 1,5 Stunden.

IN: Schulterklappen, Geocoin "Fun in the Snow", div. Kleinzeug
OUT: Kartenspiel

Vielen Dank für den gelungenen Nachtcache

EDMX

gefunden 12. Mai 2007 Kerstin76 hat den Geocache gefunden

Voller Vorfreude haben wir (edmx, kunkelt, oli95, 2 gastcacher, ich) uns schon um 21 Uhr am Startpunkt getroffen um festzustellen, dass es noch viel zu hell ist. So haben wir am Anfang viel reflektierendes gefunden, was uns aber nicht weiterhalf. Erst als die Sonne ganz verschwunden war, ging es zügig durch die Runde. Diesmal blieben auch alle trocken und es passierten auch keine Ablesefehler;-) Alle Reflektoren und Hinweise waren wirklich gut zu finden, bleibt nur zu hoffen, dass sie tagsüber nicht zu offensichtlich sind. Die Runde hat viel Spaß gemacht:-) TFTC!

gefunden 05. Mai 2007 morsix hat den Geocache gefunden

Sehr nette Runde durch den Dschungel, das gab Haltungsnoten  :) Ich hoffe, Bidler folgen  :) Mit dabei Windi, Stillhide, Ingo und die Piraten ... Einige auf allen Vieren, die coolen auf zwei Beinen  :) Eine 3D scheint mir aber nur noch gerade so ausreichend zu sein, da sollte man schon noch volle Batterien haben. Schöne große Reflektoren, ich hoffe sie bleiben noch lange erhalten und werden nicht gemuggelt.

Danke!
Rudi
TB 2x in, 1x out
Coin 1x out

gefunden 05. Mai 2007 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Zum Sonnenuntergang in altbewährter Truppenstärke getroffen. Nach etwas über 2 Stunden standen wir wieder am Auto. Dazwischen hatten wir einen langen aber sehr gut gelegten Cache zu bewältigen. An einer Station ;-) gab es einen kleinen Stau und eine Stunteinlage :-).
Wir wählten im Anschluß den etwas schwierigeren Weg der aber viel Spaß machte.
Am Cache waren wir überrascht das es schon zu Ende ist. Der einzige Vermoutstropfen ist der lange Rückweg, den wir uns aber mit Gelaber verkürzten.

TB rein
Coin rein/raus

Danke

ingo_3

gefunden 01. Mai 2007 Neo777 hat den Geocache gefunden

Tja, im Casa herrschte heute einfach Hochbetrieb, so dass sich unser Start etwas verzögerte. Trotzdem haben wir die Runde sehr genossen. Wie sich das ganze wohl gestaltet wenn im Sommer alles richtig zugewachsen ist? Ein gut reflektierendes "Vorfahrt achten" Schild verwirrte uns kurzzeitig, ansonsten konnten alle Stationen gut gefunden werden. Teilweise kam richtiges Urwald-Feeling auf, aber zum Glück war der Weg nie weit entfernt. Danke und viele Grüße an die Mitcacher!
In: Ikeableistift - SunshineGang License Plate Geocoin - Type:Lake-Caches (passt hier genau)
Out: January 2007 Geocoin Club Geocoin
Peter (Neo)

gefunden 29. April 2007 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Detailbericht vom Beta-Test folgt später.

rkschlotte

gefunden 29. April 2007 nagareboshi hat den Geocache gefunden

An yakiis Geburtstag durften wir erst einmal beim Grill uns stärken [:P], aber bevor es zum Nachtisch ging, durften rkschlotte und ich, die bald auch Geburtstag haben werden, yakiis neuen Geocache testen. yakii, Xyvara und Jürgen haben uns dabei begleitet. Jetzt war die Beeinträchtigung von Dornen, Brennesseln und Zecken trotz kurzem Cache-Röckchen noch erträglich. Ich bin mal gespannt, wie es in ein paar Wochen dort aussieht. [;)] Anscheinend habe ich yakii auch bei einer Station, die er vermutlich extra für mich angelegt hat, einen Strich durch die Rechnung gemacht, da es in der letzten Zeit zu wenig geregnet hat. [;)] Aber als Belohnung gab es sowohl für rkschlotte als auch für mich schon mal Geburtstagsgeschenke, die wir allerdings erst an unseren jeweiligen Geburtagen auspacken dürfen. [:)] Vielen Dank an yakii, der zum 2. Mal keine Mühen gescheut hat, die Geburtagsgeschenke für mich in einem von ihm neu gelegten Geocache zu verstecken. [:X]

In: TB Porsche No1
Out: Geburtagsgeschenke

Hinweis 29. April 2007 yakii hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem sich meine Beta-Tester ihre Geburtstagsgeschenke abgeholt hatten, konnte ich den Cache mit etwas Handelsgut bestücken :).

IN: GC Dave's Geo Screw Coin, TB Tools of the Trade, Würfel, Schlangenanhänger
OUT: -

[Zurück zum Geocache]