Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Isarflimmern III    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. Empfohlen 20. Dezember 2016 martl hat den Geocache gefunden

Im Rahmen meines Opencaching-Events "martls Rudelcachen" https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC135A8 haben wir uns diesmal diesen tollen Gummistiefel Cache von shwartle vorgenommen. Fünf Mutige stürzten sich in die kalten Fluten und fanden nach einigen Verrenkungen auch die Station  :) Einer hielt Wache und schoss das Foto im Anhang.

Schnell ging es weiter zum Finale, wo man ganz schön schwindelfrei sein muss  ;-) Wir fanden die Dose ohne Deckel und den Deckel ohne Dose. Wir kombinierten diese zwei Dinge und bingo, das passte! Doch wo verstecken? Wir hoffen, wir haben eine geeignete Stelle gefunden. Eine Wartung durch den Owner wäre trotzdem angebracht, gammelige Logbücher und eine kaputte Dose müssen ja nicht sein.

Favoritenpunkt für die schöne Idee.

LG
Martina (mit claralucia9, rkschlotte, MikeFoxtrot, Schatzforscher und entropix)

Bilder für diesen Logeintrag:
entropix rkschlotte mikefoxtrot martl & claraluciaentropix rkschlotte mikefoxtrot martl & claralucia

gefunden 20. Dezember 2016, 08:45 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Im Rahmen des freulichen vorweihnachtlichen Rudelcacheevents von Martl haben wir auch diesen Cache auch gesucht und gefunden. Ich habe vor Ort die Fotoarbeiten und die Bewachung übernommen. Wagemutig hat sich das restliche Team in die Fluten der Isar gestürtzt.

Vielen Dank für den schönen und spannenden Cache sagt der Schatzforscher

gefunden 01. Februar 2016 SirHalbi hat den Geocache gefunden

Die gesuchten Werte konnte ich vor einigen Wochen bei absolutem Niedrigwasser trockenen Fußes erreichen.
Die Bergung der Dose sollte nach der Berechnung dann doch noch etwas auf sich warten lassen.
Heute war ich mal wieder in der Nähe und habe die Dose nach kurzer Suche in ihrem Versteck gefunden.
In der Isar ist aktuell sehr viel Wasser unterwegs, so dass eine Suche der Zahlen A und B derzeit absolut unmöglich bis lebensgefährlich sein dürfte.

Der Cache ist in passablem Zustand, ein Behelfsdeckel schützt den Inhalt der Dose. Das Logbuch bietet Platz für weitere Einträge.

Danke an shwartle für diesen Cache.

TFTC
gefunden: 11:33 Uhr
Wetter: stellenweise sonnig, windig, ca. +12°C

gefunden 08. August 2015, 21:06 live-D hat den Geocache gefunden

Richtig Heiss und in der Isar ist wenig Wasser - da bietet sich einer dieser Caches an, der damit verbunden ist die Isar - zumindest - zu betreten. Und nachdem ich Isarflimmern I bereits geloggt habe (die beiden anderen sind ja leider deaktiviert), dachte ich mir das ich heute mal den hier mitnehmen sollte. Gesagt getan und zum Einstieg des Caches auf der anderen Seite gefahren. Schnell habe ich aber gesehen, das die Isar doch so tief ist, das ich mit meiner kurzen Hose nicht durchwaten kann ohne das ich nass werde.

Dafür ist mir auf der anderen Seite ein Einstieg aufgefallen, der mich sogar schneller ans Ziel führt. Rauf aufs Cachemobil und einmal rum. Zunächst mal einen anderen Abgang probiert, der allerdings in eine "Sackgasse" - sprich nicht bis ganz nach unten führte. Dachte ich kann mir ein wenig Weg sparen. Tja - die Sache mit dem denken, aber lassen wir das.

Also nochmal ein Stück weiterbewegt und den Abgang genommen, der tatsächlich bis ans Wasser führt. Nach einer kurzen Wateinlage bis maximal zu den Unterschenkeln, war ich dann am vermeintlichen Ziel angekommen - lediglich die Zahlen wollten sich zunächst nicht zeigen. Aber irgendwann hatte ich dann doch den richtigen Blick. Wieder zurück - meine Nase dankte es mir - und wieder an der "Oberfläche" angekommen zunächst mal die Final-Koordinaten "ausgerechnet".

Unglaublicherweise waren die an der Stelle, die ich zuerst als Abstieg nutzen wollte. Ergo wieder ein wenig zurück und das Döschen konnte schnell gefunden werden.

Insgesamt hat mir dieser Cache wie die anderen beiden ganz hervorragend gefallen, lediglich die beiden Locations waren eher unprickeln, da zuerst ein eher einmalige Geruchserlebniss und anschliessend ein einmalige Müllerlebniss. Hier würde sich definitiv ein CITO anbieten. Ist nämlich an sich eine schöne Stelle.

Hab mal ein Plastiktütchen und einen neuen Logstreifen spendiert, der vorhandene Din-A4 Zettel bietet aber auch noch jede Menge Platz.
Und vielen Dank noch für den Hint, ohne den wäre es wohl in eine Müll-Such.Orgie ausgeartet.

Vielleicht noch ein kleiner Tipp an meine Nachfinder - nehmt die Dose zum herausholen seitlich, dann reist Sie auch nicht noch mehr ein und lässt sich leicht bergen!

TFTC webrider666 aka Roman
8. August 2015 21:06

gefunden 12. Juni 2014, 13:00 julschn1982 hat den Geocache gefunden

Bei diesen Temperaturen mussten wir diese beiden Kurzmultis einfach zum Erfrischen mitnehmen.

Ein bequemer Zugang war schnell gefunden, der Wasserstand zum Glück recht niedrig und so konnten wir barfuß zu den Zahlen waten. Das Wasser reichte gerade bis zu den Wadeln. Außer an einer Stelle, die anders nicht passierbar war, da stieg dann das Wasser bis knapp bis bzw. an die Taille.

Das führte dazu, dass natürlich die Hose etwas nass war, was vergleichbar mit einem Malheur aussah.

Die Zahlen konnten nach kurzer Suche gefunden werden, den erwähnten üblen Geruch können wir bestätigen.

An den Finalkoordinaten konnten wir dank des Hinweises zügig und ungestört zuschlagen. DFDC!

gefunden 22. August 2013 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Wiedereinmal mit mucRaubtier auf Feierabendtour unterwegs. Es ist immer wieder spannend, München von dieser Seite aus kennen zu lernen. So wird es ganz bestimmt nicht langweilig! TFTC!

gefunden 22. August 2013 mucRaubtier hat den Geocache gefunden

Bisher habe ich immer nur nach den geocaching.com-Dosen geschaut,
aber ich will nun auch endlich mal das Opencaching unterstützen!
Da ich aber bereits einige gefunden habe,
möchte ich diese auf OC gerne nachtragen.
Lieber Owner, sollte das ein Problem sein, schreib mir gerne ne Mail!
Ich verwende das original Fund-Datum und den originalen Log-Text.

"Feierabend und heute mit MikeFoxtrott am Ostbahnhof getroffen, um hierher zu fahren. Als ich das Listing las, ging ich erstmal nicht davon aus, dass wir den heute auch schon machen würden, denn ich wollte mich vorab nur mal umschauen. Da es aber nur halb so wild aussah als es sich las und das Wetter ja auch noch passte, zogen wir nach kurzer Lagebegutachtung die Stiefelchen aus, krempelten die Jeans hoch und sind zur Station gewatet :-D
Ein schönes Feierabend-Abenteuer :)
Ein paar Schaulustige fragten sich wohl auch was wir da, als wir gewatet sind, wohl täten :-D :-D

Angekommen sahen wir uns ein wenig um und MikeFoxtrott fand recht flott die gesuchten Zahlen. Also wieder zurück und auf zum Final, lustiger Weise waren wir zuvor in der Tat nicht weit davon entfernt :)

Schöne Idee! (aber wie manch vor mir schon berichtet wurde nix für sanfte Nasen ;) )

Danke für das kleine Abenteuer"

Vielen Dank fuer das Doserl!

~ Wer vor dem Ziel nichts weiss, wird den Weg nicht finden. Christian Morgenstern ~

Besucht auch gerne meine GC-Gruppe "Geocaching Muenchen- gemeinsam Spass haben" auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/geochaing/

gefunden 14. August 2013 Spatzenfamilie hat den Geocache gefunden

Beim aktuellen Wasserstand war wadentiefes Waten angesagt. Die Zahlen konnten dann schnell gefunden werden, und auch die Dose hat sich nicht lange verstecken können.
Vielen Dank für den tollen Cache!

gefunden 11. August 2012 Habicht 25 hat den Geocache gefunden


Vor Ort mal die Lage sondiert um die beste Zugangsmöglichkeit zu erhaschen. Habs dann zuerst mit balanciert probiert, auf halben Weg dann doch abgebrochen. Also ab ins kühle Nass und die Zahlen abgeholt. Hatte dabei den richtigen Riecher. Flugs die Koords ausgerechnet und die Dose an einem ziemlich gameligen Ort gefunden. DFDD. Coin abgelegt.

gefunden 28. November 2011 BY-Pega hat den Geocache gefunden

Interessant was hier so alles im Flußbett rumliegt. Die Zahlen und auch die Vorgehensweise für Isarflimmern I konnten wir gut und trockenen Fußes ermitteln. Das Final war dann nur noch ein Klacks.

DFD ( Danke fürs Dösle )

BY-Pega, gcra~ ( # 1794 )
[ geocaching rindviecher allgaeu ]

gefunden 04. September 2011, 21:00 diltigug hat den Geocache gefunden

Ach du je, da hatte ich das letzte Mal ja wohl wirklich Tomaten auf den Augen. Groß und Breit standen sie da, die Zahlen. [xx(] Naja, ist ja nicht so, das das Suchen keinen Spaß gmacht hat. [:)]
Das Final ist ja ein richtiger Innenstadt-LP.

TFTC

gefunden 03. September 2011 ralphloewe hat den Geocache gefunden

Damit die Isarflimmern-Reihe komplett ist, habe ich mich auch dem letzten der Serie gewidmet. Man weiß ja nicht wann der Sommer wieder aufhört. Den perfekten Zugang hatte ich nach ein bisschen klettern dann erspäht. Ich habe mich fürs waten entschieden. Die Zahlen waren super zu erkennen.

Vor dem ausrechnen bin ich dann erstmal hoch gegangen und während dem ausrechnen hatte ich eine Vorahnung, welche sich glücklicherweise nicht bestätigt hatte. Das Final hab ich dann super gefunden.

Danke für diese schöne Serie und die vielen neuen Orte an der Isar, welche ich so nicht gesehen hätte!

gefunden 10. Mai 2011 hawks_stone hat den Geocache gefunden

Bin nun auch Mitglied bei opencaching. Trage nun meine Funde nach. TFTC!

gefunden 26. April 2011 Isar-12 hat den Geocache gefunden

Log siehe Geocaching.com

gefunden 13. Juli 2010 grumbier hat den Geocache gefunden

18:45
Bei diesen Temperaturen macht so ein kleiner Spaziergang durch die kühle Isar doch richtig Spaß. Dabei kann man auch allerhand entdecken: ich fand eine Vuvuzela, die wohl ein enttäuschter Fußballfan im Fluss entsorgt hatte. Bei den beiden Zahlen tat ich mir unnötig schwer, aber bei der Suche entdeckte ich auch noch andere interessante Zahlen: die beiden Hochwassermarken an der Brücke. Schließlich wurde ich doch noch fündig und ging wieder zurück zum Dosensuchen. Die finale Location ist sehr gut ausgewählt, trotz dem ganzen Verkehr drumrum ist es hier erstaunlich ruhig.
Danke für diesen tollen Isarcache und viele Grüße, Joachim
nix getauscht

 

 

 

gefunden 25. April 2010 Matuflie hat den Geocache gefunden

Bei bestem Wetter und einer herrlich frischen Isar gefunden!

gefunden 06. Februar 2009 Knocky. hat den Geocache gefunden

Sorry für das äußerst späte Nachloggen, hatte damals nicht mehr bei opencaching sondern nur noch bei geocaching.com geloggt und möchte das jetzt auf den gleichen Stand bringen.

Damalige Log bei Geocaching.com:

Zum Glück war kein Schwimmen notwendig . Heute sogar trockenen Fußes gefunden.
No Trade
TFTC

gefunden 21. November 2008 baer2006 hat den Geocache gefunden

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} (Fund auf GC.com geloggt. Hier nachgeloggt nach Einrichtung des OC-Accounts)

gefunden 11. Juli 2007 Charisma hat den Geocache gefunden

siehe Log in GC

gefunden 22. Juni 2007 SaRa hat den Geocache gefunden

Wir waren irgendwie noch nicht ausgelastet heute Abend . Also kurz noch eben in die "Badelatschen"  :-) und ab zur Isaria - heute nicht reißend, doch eher träge dahinströmend. Dafür war die tobende Geräuschkulisse im "Höllenschlund"  ;-) dann umso gruseliger, wow. Hat alles prima geklappt, vielen Dank für diese Gaudi, herzliche Grüße an shwartle und allseits noch fröhliches Isarplantschen wünschen SaRa – Sabine + Rainer

out: TB Greetings from Munich
in: Swabian Alb Germany Geocoin-Copy

gefunden 17. Juni 2007 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Nach einer wohltuenden Erfrischung war der Cache schnell gefunden [:D]
TFTC
In: Muenchen-TB
Out: Evil-GC

gefunden Empfohlen 17. Juni 2007 Kerstin76 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir uns beim Isarflimmern II aufgewärmt bzw. abgekühlt hatten, ging es für kunkelt, Schlaggo und mich zum IIIer. Gerade als wir die Räder am vermeintlichen Zugang abstellten, gingen zwei ältere Leute schnurstracks die Treppe runter und wollten scheinbar nicht gestört werden. Nach ein paar Anstandsminuten schlichen wir uns dann doch an ihnen vorbei, wobei sie sich dann vermutlich doch arg wunderten, wieso drei Leute in der Isar spazieren gehen*lol*. Um die Zahlen zu finden, mussten wir ja nur dem Gestank hinterherlaufen, schon erstaunlich wie penetrant der ist:-/ Schlaggo und kunkelt haben dann noch versucht den direkten Weg aus dem Wasser zu nehmen und es wäre ihnen auch fast gelungen:-o TFTC!

gefunden 13. Mai 2007 Topthor hat den Geocache gefunden

#70 !!!!

Ein Haufen Cacher in der Gegend :)
Mit Speedyelise den Cache gehoben, im Gegensatz zu ihm eine Kneippkur gemacht und das ... in der Isar begutachtet... es lohnt...

Grüße an Andreas und auch an Galathil ??? mit Tochter Lara... ich hoffe ihr habt ihn gefunden.

tftc und mehr davon

BeSt & SoWe

No Trade

gefunden 30. April 2007 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Ein nächtliches Bad für unsere geliebten Matschhosen ;-). Zusammen mit Windi durch die Isar gestapft und die Zahlen gesucht und auch gefunden.

Die Kids an den Lagerfeuern haben bestimmt Bauklötzte gestaunt ;-).

Danke für den Spaß

ingo_3

gefunden 30. April 2007 Windi hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Ingo unsere "Matschhosen" mal wieder ausgeführt.
War ganz schön was los am anderen Ufer. Viele Grillmuggels.
Das hat aber weder uns noch die Muggels gestört.
Glücklicherweise hat die Isar momentan recht wenig Wasser so dass die Suche kein großes Problem war.

TFTC

gefunden 29. April 2007 Neo777 hat den Geocache gefunden

Laughing FTF! Laughing 

Da war opencaching.de mal wieder schneller Smile

Bei diesem sommerlichen Wetter ist eine Kneipp-Tour genau das Richtige! Nach Prüfung der Vorschläge spontan fürs Waten entschieden. Zum Balancieren ist mir trotz längerer Überlegung keine praktikable Anwendung eingefallen... Der Einstieg war schnell entdeckt, und rein in die Fluten!

Muggels waren natürlich auch viele unterwegs (nicht im Fluss Tongue out), aber keiner beachtet mich...

Danke shwartle für die erfrischende Herausforderung!

Peter (Neo)

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. Juli 2006 greiol hat den Geocache gefunden

[Zurück zum Geocache]