Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Vierwaldstättersee, neu vermessen    gefunden 27x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 28. August 2012 60316 hat den Geocache gefunden

Als hier kürzlich Pause angesagt war, hatten wir schon die Befürchtung, dass die Archivierung mal wieder schneller ist als unser Außeneinsatz. Aber wir hatten Glück und konnten heute die schöne neue Dose punktgenau finden - und das, obwohl wir die Berechnung eigentlich nur nach "Aktenlage" vorgenommen haben!
T4TC - 60316 - HJ+J
#1550 - 16:48

Hinweis 15. Juni 2012 boerni hat eine Bemerkung geschrieben

Achtung - der Cache wurde hier auf opencaching stillgelegt, da mir der Aufwand für die Doppelpflege zu hoch ist. Der aktuelle Status kann auf geocaching.com (GC11PH4) überprüft werden.

gefunden 11. September 2010 edelsteinchen hat den Geocache gefunden

Wir mussten zweimal um den See, haben zum ersten Mal gepeilt und Marci hat den Schatz gehoben!

Vielen Dank für den schönen Spaziergang, auch wenn der Fluglärm echt der Hammer ist! Wir haben trotzdem ein schönes Picknick gemacht, konnten aber unsere Rede wegen eines Kindergeburtstages nicht halten...

Lieben Gruß vom edelsteinchen

 

In: Edelstein

Out: Herz aus Edelstein

gefunden 25. Juli 2010 boehse77 hat den Geocache gefunden

Danke für die nette kleine Runde durch den Wald.

boehse77

gefunden 24. April 2010 prussel hat den Geocache gefunden

Eigentlich hatten wir ja zu Hause schon Vorarbeit geleistet, aber den Zettel mit den Notizen vergessen.
So sind wir am Samstagnachmittag doch noch eine schöne Runde um den "Vierwaldstädter See" gelaufen.
In: Coin / Out: TB
TFTC Jutta & Michael
17:45

gefunden 28. März 2010 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Eine nette Idee, die ich heute zusammen mit einem Teil der Rüssel und der Kratzbürste angehen konnte. Bei jeder Menge Hundemuggeln war es gar nicht so einfach, sich unauffällig ins Gebüsch zu schlagen... Danke fürs Versteck!

gefunden 14. März 2010 timew0 hat den Geocache gefunden

Tach!<br/><br/>sehr sch&#xF6;ner Cache mit ispotted und ElseSP gefunden, &#xFC;ber der Rechnung haben wir dann doch etwas gebr&#xFC;tet obwohl es nach mehrmaligen &#xFC;berlegen doch recht eindeutig war. Das Cache Beh&#xE4;ltnis ist leider schon sehr Kapputt vielleicht kann der n&#xE4;chste Sucher es mal in eine Plastikt&#xFC;te stecken oder austauschen ansonsten vielen Dank f&#xFC;r den sch&#xF6;nen Cache,<br/><br/>Gru&#xDF;<br/>t.

gefunden 12. Juli 2009 latent treasure hat den Geocache gefunden

Ja, es geht auch ohne Mitte und war heute sogar fast eine Punktlandung. Ein schöner See, nur der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig. Danke und Gruß, V.

Hinweis 07. Juli 2009 boerni hat eine Bemerkung geschrieben

Ich nochmal.

Habe aus Anlass der letzten Änderung die Peilung nochmals überprüft und die Formeln für die Berechnung angepasst. Dabei habe ich nun auch von "Meilen" auf "Meter" umgestellt.

Die neuen Werte passen deutlich besser zu Final.

Hinweis 02. Juli 2009 boerni hat eine Bemerkung geschrieben

Aufgrund mehrfacher Nachfragen habe ich nun selbst noch einmal versucht, die "Mitte" aufzuspüren. Leider vergebens, die Plakette ist nicht mehr vorhanden, auch nicht der Stamm, an dem sie befestigt war.
Da ich selbst über kein GPS mehr verfüge, kann ich auch keine neue Plakette setzen.
Daher habe ich mich entschlossen, ganz auf diese Hilfe zu verzichten. Ihr müst also künftig mit dem von euch ermittelten Wert peilen und könnt nicht zuvor kallibrieren. Somit wird sich der Suchradius im Zielbereich wohl vergrößern. Ich habe daher die Schwierigkeit um einen halben Punkt erhöht.

Der Final selbst ist an Ort und Stelle. Vielleicht nehmt ihr euch das Spoilerbild mit damit die Suche einfacher wird.

Alternativ könnt ihr den Final auch nachts suchen, der Reflektor ist nach wie vor vorhanden.

nicht gefunden 29. Mai 2009 latent treasure hat den Geocache nicht gefunden

Da waren wir wohl etwas zu zuversichtlich als wir dachten, wenn wir die Zaubersteine und das Nachtlicht des Zauberlehrlings gefunden haben, finden wir auch diesen hier in der Nacht. Trotz mobil gezücktem Spoilerbildes hat das leider nicht geklappt.

gefunden Empfohlen 26. Mai 2009 3m1tmag hat den Geocache gefunden

Letzte Woche beim Einsammeln von diversen Tradis schon mal die messtechnichen Arbeiten erledigt , leider musste ich dann zum Zug . Heute dann nach der Arbeit noch mal ne kleine Tour bis in die Frankfurter Schweiz gemacht. Sehr schne Gegend wenn nur der Fluglärm nicht wäre. Super Idee und mit dem Rad auch kein Problem, aber bestimmt auch zu Fuß mit Kids einen Ausflug wert danke fürs Zeigen.
Out: TB
Danke für den Cache.

gefunden 03. Mai 2009 schliessdruide hat den Geocache gefunden

Alles korrekt berechnet und kaum hatten wir "Sponge Bob" in Händen, hat er uns auch noch nass gemacht. Der Himmel öffnete seine Schleusen.
Wir waren froh, wie wir wieder im Auto waren...

Aber trotzdem, schöner Cache,
T4TC sagt der schliessdruide&Frauchen sarah_B

gefunden 03. Mai 2009 sarah_B hat den Geocache gefunden

Mein Mann, der schliessdruide übernahm die ganze Messerei. Gefunden hat er ihn dann auch. Nur als wir die Box in den Händen hatten, öffnete der Himmel seine Pforten und wir wurden ganz schön feucht.
Aber trotzdem hat´s Spaß gemacht.

In: TB Jason
Out: TB "Ein Schwamm auf Reisen "

T4TC sagen
sarah_B und ihr schliessdruide

gefunden 18. April 2009 A+P Hörnchen hat den Geocache gefunden

Nachdem wir vor einigen Wochen schon einmal die Runde um den See gedreht haben (ohne Bilder und Cachebeschreibung...) sind wir heute zurück gekehrt.
Von dem gelben Peilungspunkt haben wir leider nichts gesehen, den Cache aber trotzdem gefunden.

Eine sehr schöne kurze Runde, tolle Gegend direkt bei der Stadt. Vielen Dank fürs Herführen, das hat sich wirklich gelohnt!

In: TB

gefunden 29. Dezember 2008 zwilling hat den Geocache gefunden

Zum Abschluß unserer heutigen Runde im Frankfurter Stadtwald haben wir uns diesen schönen und interessanten Cache aufgehoben.

Die Aufgaben waren interessant, lösbar und führten zielsicher zum Final. Wir haben die Peilung von der Mitte des Weihers zum Final übrigens NICHT mit Taschenkompass und Bandmaß, sondern mit der Wegpunktprojektion unseres GPS vollzogen und hoffen uns damit "gc.com-guideline-conform" verhalten zu haben ;-))) . Ist uns hier egal, wir sind ja bei opencaching.de!

Nachfolger bitte aufpassen: fast direkt auf dem Final hat ein Artgenosse das feststoffliche Endprodukt des menschlichen Stoffwechsels hinterlassen - das soll KEIN Spoiler sein!

Kein Tausch.

Danke, Gruß und einen guten Rutsch für den Owner sagen
Birgit und Gerd
zwilling

gefunden 02. November 2008 FlashCool hat den Geocache gefunden

Die Mitte des Weihers war ziemlich genau zu finden. Vorher wurde diese mit Hilfe eines beliebten Cacher-Tools am PC ermittelt. Mit der Peilung ging es dann zum Final. Nach etwas Suche konnte ich die Box schließlich finden.

gefunden 03. August 2008 alegna.lekrem hat den Geocache gefunden

Markierung für die Mitte des Sees nicht gefunden, aber das Final. Schönes Versteck, vielseitiger "Swag", leider hatten wir nichts zum Eintauschen dabei. Schön auch die Markierung für nachts. Gehe mal mit der Taschenlampe die "Mitte" des Sees suchen.

gefunden 23. Juli 2008 ChemoCachers hat den Geocache gefunden

Nachdem wir den See bereits am vergangenen Wochenende vermessen und auch "die Mitte" recht gut ermittelt hatten, haben wir diese Plakette einfach nicht gefunden.
Da aber nicht sein kann, was nicht sein darf, haben wir uns heute abend einfach nochmal auf die Drahtesel geschwungen und uns die Gegend nochmals angesehen und siehe da: Plakette gefunden - Peilung durchgeführt - Cache gehoben.

TFTC die ChemoCachers

out: TB Rnn Toeff-Toeff
in: GC "Notoriuos Geocacher wanted"

gefunden 15. Juni 2008 cheshire*cat hat den Geocache gefunden

der auftakt für diese weiher-runde war kein wirklich netter: schwomm uns doch w.i.t.c.h. (ein in der nähe gelegter cache) in einzelteilen entgegen.
nachdem wir (zusammen mit team dreckohr) die box, den deckel, das logbuch usw. aufgesammelt hatten machten wir uns an die vermessung des sees. nach vorschneller verwirrung bei der suche nach der "mitte" und nachdem wir dann gründlich süden und osten ausgemessen hatten, fanden wir die "mitte" und den weg zum final auch relativ problemlos.
eine sehr nette runde um den wirklich schönen vierwaldstättersee mit vielen enten- und perlhuhnbabies!
no trade
TFTC
cheshire*cat

gefunden 15. Juni 2008 dreckohr hat den Geocache gefunden

Der Cache hat Spaß gemacht. Erst dachten wir, wir könnten uns etwas Weg ersparen und mit google-Earth arbeiten. Aber das hat nicht so ganz geklappt und wir sind dann doch die ganze Runde gelaufen. War auch nicht schlimm, denn wir hatten die angenehme Begleitung von Ceshire*cat.

Vielen Dank sagt
Team Dreckohr

In: Kartenspiel
Out: Knicklicht

gefunden 02. März 2008 dorneo hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den schönen Cache den wir heute zu viert in Angriff nahmen. Einzig der Fluglärm stört die Idylle des Sees. Trotzdem kann man viele verschiedene Wasservögel beobachten.

 

in: Deadhead Sticker

out: CD

Bilbo_B, frapzzt, Milhouse, dorneo 

gefunden 24. Februar 2008 GuinchoPiraten hat den Geocache gefunden

So wir haben - bei herrlichem Wetter- unsere Runde um den See gemacht und dann ab ins Unterholz. Da hat uns das GPS etwas in die Irre geführt, aber nach etwas Suchen konnten wir den Cache dann doch gut finden!

No Trade!

Vielen Dank, die Guinchopiraten!

gefunden 12. Februar 2008 SkateScout hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Creativemike haben wir diesen Cache gefunden. Meine Freundin die Trüffelnase hatte ihn zuerst erschnüffelt.

Travelbug ausgetauscht.

gefunden 08. Dezember 2007 camelot und ossizicke hat den Geocache gefunden

Während Ossizicke bei Champagner und Kaviar im Waldstation das Spiel der Zwietracht anschaute, ging Camelot alle auf die Jagd .

gefunden 02. November 2007 Schatzfinder hat den Geocache gefunden

Das war der letzte Cache für heute auf unserer kleinen Frankfurt-Runde. Die Vermessung hatten wir vermessenerweise via Satellitenaufklärung erledigt. Mit den fehlenden Angaben machten wir uns direkt auf den Weg zum berechneten Final. Als wir dort ankamen hatte sich das letzte Licht des Tages endgültig verabschiedet. Zu zweit, - leider nur mit einer Lampe bestückt - suchten wir mit nicht allzuviel Hoffnung. Aber nach einer gar nicht so langen Suche fanden wir die Cachebox. Was sind schon 40 m Abweichung von den berechneten Koordinaten. Da müssen wir mal die Satelliten ein bißchen nachjustieren.

Rein: TB Puffer the Bird, großer Hirschkäfer (nicht echt)
Raus: Ma's Scotland Geocoin, Madonnen-Armband

gefunden 14. Oktober 2007 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Heute bei wunderbaren Wetter auf einer kleinen Cachetour mit Sohnemann gut gefunden.

Bei der ersten Tour vor ein paar Wochen, bei Sonnenschein und bester Laune die Vermessungsarbeiten vorgenommen und berrechnet. Heute noch die Markierung gesichtet. GPS auf Miles umgestellt und fast eine Punktlandung. 5 Minuten suchen und wir hatten Ihn in der Hand. Zuhause festgestellt, das meine Berechnungen "nur" 3m N und 9m E von der Markierung "entfernt" lagen.

In: Knicklicht, Schlüsselband
Out: Matchboxauto (OVP)

Danke für den Cache

Gruß Buddeldaddy und Sohnemann

gefunden 31. August 2007 Isebar hat den Geocache gefunden

11:50
#111 !

Das Cache habe ich mit Karte berechnet allerdings hat es beim ersten Mal keinen Treffer gegeben - was so ein paar Millimeter auf der Karte in der Natur für Meter werden ...

LogBuch ist etwas klamm!

TNLN

Vielen Dank für diesen schönen Cache, der an meiner Waldlaufstrecke liegt.

gefunden 27. Mai 2007 Jabepa hat den Geocache gefunden

Die Mitte hat uns etwas suchen lassen, bis Terbalon den richtigen Blick hatte. Das Final war dann aber schnell gefunden.
Danke für die schöne Idee in einer tollen Gegend.
In: Erkältungstuch
Out: TB 'Photo Bug'

gefunden Empfohlen 02. Mai 2007 safri hat den Geocache gefunden

Glücklicherweise hatte das Gasthaus geöffnet und ich konnte den Parkplatz benutzen.
Klappi raus, Nala und Rucksack dazu und schon konnte es losgehen. Der Ausflug zur Birkenseewiese hatte etwas länger gedauert und da ich um 21.00h in Bad Homburg sein musste, blieben mir nur gut 50 min zur Cachesuche. Eigentlich habe ich nicht damit gerechnet, den Cache beim ersten Besuch schon zu finden und wollte nur mal um den See fahren und die zuhause auf der Topokarte ermittelten Werte überprüfen.

Der Nordwert stimmte auf 5m genau und an dem Punkt traf ich das erte Mal auf ThomasST. Wir trennten uns dann aber, da ich erstmal zur Speakers Corner und er den nächsten Wert bestimmen wollte.
Mit a und b habe ich dann spaßeshalber eine Wegpunktprojektion von meiner zuhause ermittelten Mitte ausgeführt. Das Garmin stellte ich auf die erste Möglichkeit, Meilen zu nehmen ein und fuhr dann weiter um den See.
In Zielnähe tauchten dann auch die ersten von Wutzebear erwähnten Maiglöckchen auf und bald auch das Schatzversteck: nur 25m von der wahren Koordinate. Das ging ja leichter als gedacht!

So hatte ich noch viel Zeit in Ruhe zu loggen und auf Thomas zu warten. Als der noch nicht kam, habe ich meine Runde um den See vollendet. Er begegnete mir auf dem Rückweg und gemeinsam versuchten wir noch, den Mittelpunkt wenigstens einmal anzuschauen: er mit den korrekt gemessenen Werten und ich mit meinem Mittelpunkt von zuhause. Allerdings war es uns nicht vergönnt, die kleine Plakette zu entdecken. Bei den Laubmassen dürfte das auch nicht unbedingt einfach sein. Jedenfalls klappte die Cachesuche auch so sehr gut und ich möchte mich ganz herzlich bei Boerni für seine tolle Cacheidee bedanken!

In: TB Krimmler Wasserfälle (will ans Wasser), Coin ARK-MO (möchte in Wälder), Schlüsselanhänger
Out: Martins Gauss Coin, Stifte, Zigarre

gefunden 24. April 2007 greiol hat den Geocache gefunden

[Zurück zum Geocache]