Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Auf der Grenze    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. August 2009 Alle Neune hat den Geocache gefunden

Eine schöne Stadt-Park Runde, die wir gerne gegangen sind. Einfallsreiche Stationen und auch der Final gefielen uns. Leider war alles viel zu schnell vorbei. Viele Grüsse an die Mitstreiter Hazina, Kingman1, Arminiii, Piepsie und Col. Bubble! NoTrade.

gefunden 30. November 2008 Seba & Cycy hat den Geocache gefunden

Heute waren wir mal zu viert unterwegs und wollten noch einen Cache machen, bevor wir uns auf den Herforder Weihnachtsmarkt machten...

Haben alles, wenn auch teils nach längerer Suche, finden können...

IN: Schlüsselanhänger

OUT: /

Seba & Cycy mit Daniel & Melanie

gefunden 07. September 2008 Trueblood hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf endlich gefunden. Sehr schöne Stationen und eine schöne Runde.

Torsten & Sabrina


In: Murmel

gefunden 24. März 2008 Team MarSti hat den Geocache gefunden

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, ja man sollte die Cachebeschreibung erst zu Ende lesen ;-), konnte es nach einer halben Ewigkeit endlich losgehen. Von den Stationen sind wir restlos begeistert. Wirklich einer unserer Lieblingscaches... Vielen vielen Dank hierfür.
In: Coin
Out: /

gefunden 29. Dezember 2007 Das Murmeltier hat den Geocache gefunden

Der Stein an der Startlocation war schnell gefunden. Jetzt weiß ich auch wieder, wie DiSy aussieht: rote Zöpfe und blau-weiß-gestreifte Hose [;)].
Die Stationen sind alle sehr phantasievoll gemacht und haben uns viel Spaß bereitet. Dank der detaillierten Cachebeschreibung war jeder Hint auf Anhieb gefunden. Nur am Final war ich zu zaghaft und so musste mich das KHM erst davon überzeugen, dass ich mit meiner Vermutung doch Recht hatte.

Vielen Dank für diesen schön gemachten Cache!

gefunden Empfohlen 15. Dezember 2007 Systki hat den Geocache gefunden

Wie immer super vorbereitet den Cache angegangen und zur Einstimmung erstmal den Stein an der Startlocation abgesucht, so etwas passiert mir ständig . Nur gut, dass Frau Systki offensichtlich als einzige von uns lesen kann, so ging es dann doch noch weiter. Alles weitere klappte wiedererwarten recht zügig, wobei Station 3 am einfachsten war, der Hint lag offen vor seinem Versteck. Am Cache selbst schlug wieder meine präcachefundliche Sehschwäche voll durch, mein TJ bestätigte mir dann, dass ich nur 95 cm daneben stehe.
Ein traumhafter Cache mit tollen Stationen, bemerkenswert schöne Ideen .
Vielen Dank für den Cache.

Systki

rein: TB

gefunden 16. August 2007 cyclejakob hat den Geocache gefunden

Dank eines Hints haben wir diesen Cache nun doch noch gehoben. Vielen Dank für die dauerhaften und phantasievollen Stationen. Unser "Versteckmöglichkeiten-Horizont" ist durch sie wieder etwas erweitert worden.

Team cyclejakob sagt Danke !!

P.S.: Wir sind noch nie so oft in Hundescheiße getreten, wie auf dieser Runde. Aber das soll ja Glück bringen ...

in: Murmeln, Marienkäfer, Duftprobe
out: Heftpflaster-Etui

gefunden 15. Juli 2007 Talenta hat den Geocache gefunden

Super Cache, tolle Verstecke und alles vor meiner Haustür.Also Station machen ,Kaffe trinken, nächste Station, ab zum Grillen ,u.s.w. Hatte ja Respect vor diesem Cache, nach dem ich die Log´s gelesen hatte .Habe es aber ohne Hilfe gepackt.

Talenta

out:TB Kekssammler+bärchen

in:Klappmesser

gefunden Empfohlen 30. Juni 2007 AragornsQuad hat den Geocache gefunden

Im dritten Anlauf hat es dann doch geklappt.

1. Versuch – Alle Stationen bis auf die Letzte fix gefunden. Dann irgendwann Abbruch.

2. Versuch – Wir konnten wegen zwei Muggels nicht suchen.

3. Versuch – Fix das Final ausgemacht. Ich habe es beim ersten Mal auch gesehen, aber nicht daran gedacht, dort nachzusehen.

Ein super Cache mit aufwendig gestalteten Stationen.

Vielen Dank für den Cache

Gruss AragornsQuad

gefunden 05. Januar 2007 rxjaeger hat den Geocache gefunden

Das ging schon an die Grenze.
Super gemacht. Dank eines Hint's zur 2.Station,den Rest mit Ben.Kim relativ fix abgearbeitet.

Danke
Heike + Rainer
rxjaeger

gefunden 08. November 2006 herm1962 hat den Geocache gefunden

NA wie versprochen bei Tageslicht und mit richtiger Ausrüstung schn ell gefunden. Danke für den Cache

Hermann

gefunden 20. Januar 2006 jackrusselteam hat den Geocache gefunden

Begonnen haben wir diesen Cache schon letzten Sonntag. Staunend über die brillianten Stationen haben wir uns tapfer bis zur Nr.4 vorgearbeitet. Nach intensiver,aber ergebnisloser Untersuchung der Koordinate hielten wir erst einmal einen Rat.
Das Brainstorming erbrachte auch das richtige Ergebnis; aber die Umsetzung scheiterte am Frost. Das Objekt der Begierde ließ sich nicht bewegen. Heute stand dem Abschluß dann nichts mehr im Wege.
Danke für den Spitzencache. Mehr davon.

Gruß vom Jack Russel Team

gefunden Empfohlen 14. Januar 2006 Suchherby hat den Geocache gefunden

January 14, 2006 by Suchherby (859 found)
Hallo,
nee, nee, nee! Hatte heute wieder einen ganzen Korb voller Tomaten auf den Augen. Was soll das noch werden mit mir. Mein Hund hatte schon Mitleid mit mir und gab sich mit anderen Leuten ab, weil ich nirgends weiterkam. Das ist es ja gerade. Bei so einem Cache, wo die meisten Hints einem direkt ins Auge springen!! Da hatte auch ein anderer wohl Mitleid gehabt und schob mich gewaltig an. Ich muß sagen: Schande auf mich! Dieser mit allen Wassern gewaschene Cache ragt aus meiner Sicht besonders wegen seiner Genialität der Einfachheit hervor und der trotzdem dem angegebenen Schwierigkeitsgrad entspricht. Es bedanken sich für diesen spannenden Cache:

Suchherby mit seiner Suchnase Eika (und Danke, daß wir erwartet wurden)

- Brosche, + Lineal

gefunden 30. Dezember 2005 stubenhocker hat den Geocache gefunden

gefunden 30. Dezember 2005 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Es fing so vielversprechend an am frühen Morgen. Nach dem FTF des M.I.B-Caches sollte es hier so weitergehen. Während ich über den Bekanntheitsgrad eines Cachemobils vor mir rätselte, hatte der Stubenhocker bereits ein weiteres bekanntes Individuum mit typischem Bewegungsablauf ausgemacht. An einer Station konnten wir trotz intensiver Suche nichts finden. Immer mehr Muggel liefen auf, sodass die Suche nach der Grenze zunehmend zur Gratwanderung wurde und wir uns für vorläufigen Abbruch entschieden.
Aber süchtig ist süchtig, also haben wir es in der darauf folgenden Nacht noch einmal versucht. Zwischenzeitlich soll der Cacheowner mit dem Streufahrzeug vor Ort gewesen sein (oder so ähnlich). Wo es am Vormittag noch klemmte, war es nun ganz easy und es bedeutete, eine Station vorzurücken. Dort fanden wir Spuren derer, die zuvor schon bis hier gekommen waren. Viele Spuren und immer wieder im Kreis und zurück zu dem Punkt, an dem wir standen und nichts fanden und nichts fanden. Aus Verzweiflung sind wir einfach mal weitergegangen, fanden wieder die Spuren und verloren sie wieder. Also zurück und die Hängepartie fortgesetzt, schließlich zum Aufgeben entschieden. Unser Trio löste sich auf. Wenigstens noch einmal (zum x-ten Mal) gucken und *BINGO*, das war es! Also rennen, um das Trio wieder zu vervollständigen und mit neuem Adrenalin weiterzumachen.
An der letzten Station den Hint schnell richtig interpretiert, aber vor lauter Schnee auf den Bäumen sahen wir den Wald nicht mehr. Irgendwann in den frühen Stunden des 30. sind wir aber doch fündig geworden. Ganz klar: Mir hat mein Fahrrad gefehlt, um es an, auf, unter, vor oder hinter den Cache zu stellen. [;)]

Schön gemachter Cache mit einfallsreichen Hints

- TB Der Ruhm-und-Ehre-dem(r)-Erstfinder(in)-TB

[Zurück zum Geocache]