Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Das Geisterdorf Bügellohe    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Juli 2009 Foschal hat den Geocache gefunden

Heute war ich mit Schmusebär & Indidde auf Tour und wir machten uns von der Talstation Reichenstein auf nach Bügellohe. Nach etwa 2 1/2 km und einer Stunde gemütlichen Aufstieg erreichten wir den verlassenen Hof. Das Doserl war dann schnell gefunden und wir konnten uns im Logbuch verewigen. Dann schauten wir uns noch ein wenig um und machten uns dann auf den Weg zum Böhmerwaldturm.
TFTC Foschal

gefunden 13. Juli 2009 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Vom Lost-Place "Skizentrum Reichenstein" aus sind wir zuerst zum entferntesten der drei Caches. Nach einem Blick aufs Spoilerfoto war er schnell aus seinem Versteck gezogen. Anschließend wurde noch ein bisschen um die Häuser gezogen . Danke fürs Herführen!

Viele Grüße vom Schmusebär
OC#496 / 17:00

gefunden 20. Juni 2009 fireboy54 hat den Geocache gefunden

Als Dritten meiner Oberpfälzer Wald-Tour gefunden. Und jetzt wieder zurück, war eine schöne Wanderung.

Gruß Fireboy54

gefunden 01. Juni 2009 Midgard hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. Das ganze mit einer Wanderung verbunden!

gefunden 20. November 2008 SBJN hat den Geocache gefunden

Juhuuu -- haben den Micro gefunden!!

Echt schön da oben!! Und das heut bei Sturm und Nebel Cool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. September 2008 whans hat den Geocache gefunden

Zu diesem Cache sind wir von Tschechien (in der Nähe von Wenzelsdorf) aus über die "Grüne Grenze" hierher gegangen. Dank des Spoilerbildes haben wir den Cache sofort gefunden. Ich war schon öfter auf dem Böhmerwaldturm und auch hier in Bügellohe, aber damals wußte ich von Geocaching noch nichts.

TFTC,
whans

gefunden 09. Juli 2008 Powermoon hat den Geocache gefunden

Am 09.07.2008 um 17:00 Uhr geloggt.
Als letzten der 3 Sepp&Berta Caches in der Umgebung habe ich heute noch das Geisterdorf Bügellohe besucht.
Irgendwie wirkt die ganze Gegend wie ein riesiger LostPlace. Auf dem Weg zwischen den 3 Caches gibt es einige verlassene und halb verfallene oder zugewachsene Liftanlagen und Stationshäuschen.
Bügellohe ist schon ein ziemlich ungastlicher Ort... kaum vorzustellen dass hier jemand bis 1975 gelebt haben soll.
TFTC
Powermoon
P.S. Die Dose ist immer noch angeknabbert aber das Logbuch ist weiterhin unversehrt. Ich hatte leider nichts passendes dabei.

gefunden 27. April 2008 St.Anger-Hunters hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden! Schon etwas unheimlich, so ein verlassenes Haus mitten im Wald... Das Logbuch ist fast voll und die Dose ist halb aufgefressen, der Logzettel war aber dank des geschützten Verstecks trocken.
TFTC!
Lotte & Märzen #105
unterwegs mit RotesT-Shirt

gefunden 06. Oktober 2007 reindeer hat den Geocache gefunden

Zum Abschluss des Tages habe ich mir den noch gegönnt. Schon am Parkplatz bekommt man den richtigen Eindruck, denn auch hier geisterts irgendwie. [:O]
Der Anstieg war zwar etwas anstrengend, dafür bin ich aber auch ohne mich zu verlaufen zum Ziel gelangt. Ich hatte aber auch "TOPO on board".
Das "Dorf" hätte ich mir zwar etwas größer vorgestellt, wahrscheinlich ist der Cache deshalb auch nur ein Micro. [;)]
Versteck schnell gefunden, aber dann hatte ich doch keine Ersatzfilmdose dabei! [:(!]
Vielen Dank für den Cache und die schöne Wanderung sagt:
[8)] <a href="http://www.reindeer-geocaching.de/" target="_blank" rel="nofollow">www.reindeer-geocaching.de</a> [8)]

Bilder für diesen Logeintrag:
Viel steht da ja nicht mehr ...Viel steht da ja nicht mehr ...
Stilles Örtchen ...Stilles Örtchen ...
Gilt das für die Rodelbahn oder die Skipiste?Gilt das für die Rodelbahn oder die Skipiste?

gefunden 24. Juni 2007 el_buscador hat den Geocache gefunden

Die Nachfrage bei einer älteren Eingeborenen nach dem Weg half uns (dem Gotcha-Team brischniz,Heenz,Letscho&mir), das Geisterdorf zu finden. Auch wenn teilweises Hakenschlagen quer durchs Unterholz die Zeit bis zum Fund verlängerten, so haben wir es letzendlich doch gefunden.

Ein interessanter Ort, der neugierig auf nähere Untersuchungen macht-diese jedoch gefährlich werden könnten und daher nicht zu sehr ins Detail gehen sollten. Ausserdem drängte uns ein wenig die Eile...

Wie brischniz schon schrieb war der Rückweg (Dank falschem Abbiegen, mangelnder Ortskenntnis und fehlender Eingabe der Startkoordinaten [und die track-back-funktion half auch nicht viel]) etwas umständlich inklusiver des Versinkens meines linken Beines im Morast.

Danke für den interessanten cache sagt el_buscador

Bilder für diesen Logeintrag:
GiebelseiteGiebelseite
SchilderSchilder
RuineRuine
Ruine2Ruine2
InnenansichtInnenansicht
GrenzschildGrenzschild
GrenzsteinGrenzstein

gefunden 24. Juni 2007 brischniz hat den Geocache gefunden

gefunden 22. Oktober 2006 wallace&gromit hat den Geocache gefunden

Nach der Herbie-Rettungsaktion kamen wir schließlich noch am Geisterdorf an. Dank des schönen Wetters war es nun nicht gerade gruselig aber die Location war absolut sehenswert. Sowohl das erhaltenen als auch das eingefallene Gebäude haben so ihre Reize! Während Ich fotografieren wollte, ging Franzi zuerst auf Cachesuche, was sich in diesem Fall nicht ganz vereinbaren liess![:D]

Danach gingen wir wieder zurück zu unserem Cachemobil.

Danke an Sepp und Berta für die schöne Rundwanderung von Tino, Franzi, Heidi und Christl

Bilder für diesen Logeintrag:
Weg nach BWeg nach B

[Zurück zum Geocache]