Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Mutsprung    gefunden 50x nicht gefunden 3x Hinweis 1x

archiviert 17. Mai 2015 Schliemann hat den Geocache archiviert

Der Original Cache bei GC wurde heute archiviert.

Der Nachfolger Cache,

  Mutsprung ** reloaded**

ist unter
  GC5VN4C

zu finden.

Der Cache wird demnächst einen neuen owner erhalten, daher kein OC Eintrag mehr.

Gruß

Schliemann

gefunden 06. September 2014, 17:18 gerhanna hat den Geocache gefunden

Das Döschen schnell gefunden. Der Platz und die Aussicht sind einfach wunderschön. TFTC

gefunden 24. Juni 2014 Schlawatz hat den Geocache gefunden

Bei dem schönen Wetter eine kleine Runde mit dem Rad gedreht und dabei die eine oder andere Dose gesucht und gefunden.

Dieser war schnell entdeckt und geloggt.

DFDC

gefunden 02. März 2014, 14:40 Mc-Slipper hat den Geocache gefunden

Auf kleiner Gassirunde diesen Cache gesucht und gefunden.
Das war heute 2. März 2014 um 14:41 mein 133er.
Vielen Dank sagt Mc-Slipper

This entry was edited by Mc-Slipper on Sunday, 02 March 2014 at 19:19:03 UTC.

zuletzt geändert am 28. Juni 2016

gefunden 13. Februar 2014 dogs4walk hat den Geocache gefunden

Mutig machten wir uns auf die Suche und wurden nach kurzer Zeit auch belohnt. Danke für`s Zeigen! Die Höhe ist schon beachtlich.

gefunden 15. Oktober 2013 LIFT 117 hat den Geocache gefunden

Heute mit der ganzen Familie eine Runde durch die Basaltsteinbrüche gedreht und dabei auch auf diese Mutsprungbrücke gestoßen. Gaaanz schön hoch - von uns hätte das bestimmt keiner gemacht (auch nicht wenn's erlaubt wäre ;-)
T4TC
LIFT

gefunden 13. Juli 2013 60316 hat den Geocache gefunden

Ob wir zu wenig Mut oder zu viel Vernunft haben? Gesprungen sind wir jedenfalls nicht. War auch nicht nötig [;)].
[blue]T4TC - 60316 - HJ+J[/blue]
[white]2157 - 14:19[/white]

gefunden 21. März 2013 hanvog hat den Geocache gefunden

Leicht gefunden. Für den Mutsprung war das Wasser zu kalt.

gefunden 04. Januar 2013 satanziege hat den Geocache gefunden

Die ersten im neuen Jahr! Dose hat den Winter überlebt, Logbuch etwas klamm.

Danke für's Legen der Dose, sonst hätten wir uns vielleicht für eine Runde UM die Seen entschieden.

TFTC parapluie6 & satanziege

gefunden 28. Januar 2012 DieFleckies hat den Geocache gefunden

gesucht...gesucht.... ahh da ist er ja ;-)

gefunden 02. September 2011 born_to_cache hat den Geocache gefunden

02.09.2011 18:00 Uhr Heute bei genialem Wetter eine Wochenend-Einstiegsrunde gefahren und den kleinen Micro mitgenommen. Tolle Location. Danke dafür. :D

gefunden 29. April 2011 Hardy_Rodgau hat den Geocache gefunden

Nach dem Quarry Island diesen hier noch mitgenommen. Nachdem ich früher schon mal an den (falschen?) Koords gesucht hatte, heute fündig geworden.

Danke sagt
Hardy_Rodgau {977/20:45}


gefunden 06. April 2011 GeoCounter hat den Geocache gefunden

Bei fast sommerlichen Wetter geloggt. Interessant wie man die Brücke schwingen lassen kann, so weit haben wir es aber nicht gebracht. TFTC GeoCounter

gefunden 05. März 2011 mont-buxton hat den Geocache gefunden

Hallo,

heute mit den Kids und MTB's unterwegs gewesen u. relativ einfach gefunden. Leider hat wohl ein vierbeiner schon an der Filmschachtel sein Gebiß ausprobiert und damit sämtliche logs unter Wasser gesetzt.

habe versucht mittels Isoband die Box wieder dicht zu machen.

Wäre aber besser diese mal auszutauschen.

Mont-Buxton

gefunden 14. Januar 2011 horizontx hat den Geocache gefunden

Ich hätte ja schon fast zu einem Verzweiflungssprung angesetzt. Bin paar Mal in der Vergangenheit mit dem Fahrrad
dort gewesen und habe nichts gefunden. Wahrscheinlich hatte ich die Sonnenbrille nicht abgenommen. Oder es lag an
den Muggles.
Diese fehlten heute, und nach ein paar Dehn- und Bückübungen waren beide Schätzchen (!!!) schnell gefunden.
Habe mich zu einem Luftsprung entschlossen (ohne Landung im Wasser).
TFTC horizontx

nicht gefunden 10. Oktober 2010 TattooFFM hat den Geocache nicht gefunden

leider nichts gefunden.

gefunden 02. Oktober 2010 Rob2222 hat den Geocache gefunden

Es war einmal ...
ein schöner, relativ warmer Oktoberabend für eine kleine Fahrradtour. Also, Navi ans Rad (wir tracken ja für OSM), Musik an (MP3 Player im Navi), und los gehts ... Stop. Ersatzakkus liegen noch oben und der Satz im Navi ist halbleer. Nunja, was solls, jetzt gehste nicht nochmal hoch.
Die Tour führe mich mal wieder an diesem Cache vorbei, den ich eigentlich schon zweimal gehoben habe, aber nie ein Stift dabei hatte. Auf jeden Fall halte ich auf der Brücke an, um die Aussicht zu genießen. Es wurde gerade dunkel.
Und schwupp, Navi aus, Akku leer. Ohne Akku keine Musik, das ist doof. Also Plan B, Akkutausch der 2xAA vom Navi mit den 2xAA vom Rücklicht. Fürs LED-Rücklicht sollten die "leeren" noch ne Weile halten. Leider hat das iX-Red ein friemeliges Batteriefach und ich hatte bereits 3 Batterien in der Hand...
*fall* ... *roll* ... *klack* .... WTF.... *ärger* ... auf das Platsch gewartet.... kam nicht ... hatte ich es überhört?!....
Also Lampe vom Rad ausgeclipst... gesucht... und was sehe ich?! ... Liegt der Akku doch 20cm unter den Bolen auf einem 10cm breiten Stahlträger... :-o .... Platz zwischen den Bolen etwa 12-15mm. Nunja, den ohne Hilfsmittel wieder hochzukriegen ist unmöglich. Ist eh ein Wunder, daß der nicht runtergerollt ist, nachdem er von den Bolen die 20cm auf den Stahlträger gefallen ist.

OK, was nun. Der Akku ist zwar nur 3 Euro Wert, aber gerade neu gekauft. Außerdem wäre es eine Herausforderung, den Akku da wieder hochzuholen, ohne daß er vom Träger rollt und 14m tief in den "Tod" fällt... Wieso also nicht... schnell ein paar Steinchen auf den Träger fallen lassen und mit einem Stöckchen neben den Akku geschoben. Der rollt vorerst nirgendwo mehr hin.

Ab nach Hause. Eneloops sind magnetisch, aber leider hatte ich hier nur einen lapidaren Kühlschrankmagneten. Reicht um einen Eneloop am Minuspol angeclipst zu heben. Aber gerade so. Außerdem mit 15mm evtl. zu breit für den Spalt. Eingepackt. Plan B war doppelseitiges Klebeband an einem starken Draht. Eingepackt. Plan C war eine FourSeasons/Meru Tasche an einem starken Draht. Eingepackt. Kopflampe, Klebeband, Schere, ein paar weiter Kleinigkeiten und einen STIFT um diesmal gleich den Cache zu loggen und los gehts.

Zurück am Tatort erwies sich der Magnet als zu breit um, wenn er am Minuspol klebt, durch die Spalte zu passen. Also Tasche auf den Draht und durchgesteckt. Nun mit einem 30cm Hölzchen den Akku gefühlvoll in die Tasche buchsieren ohne daß er wegrollt. Geschafft!. Woot. Das selbe noch mit den 2 Euro und den 20 Cent gemacht, die auf der anderen Seite des Trägers lagen. Nun weiß ich, wieso man Kindern Geschicklichkeitsspiele schenkt. ^^

Alles zusammengepackt und ab zum Brückencache. Nicht da. WTF ... War doch sonst immer da. Von einem entfernteren Punkt geschaut. Da isser. Hingeganen, nicht da. Nochmal von weitem geschaut, da ist doch was. Wieder hin, wieder nichts gefunden.
Kurz überlegt ... ein "Mutsprung" über das Geländer. Nichts zu sehen. Festgehalten, einen Meter tiefer geklettert. Da isser ja. Einen Pfosten neben der Position, die ich kannte. Ins Wasser wollte ich nicht, also wieder hochgeklettert und nochmal ein Sprung über das Geländer.
Dose aufgemacht. Deckel auf den Rand gelegt. Ich nehme das Log raus und sehe den nur mit Klebeband festgemachten Magneten. DEN hätte ich mir für die Akkurettung auch mal kurz leihen können... Nunja, nicht dran gedacht... wäre der Magnet eigentlich stark genug gewesen?! ... Ich nehme die leere Dose, drehe sie 90 Grad und bewege sie Richtung Brücke und *schwupp* zieht mir der doch ziemlich starke Magnet die Dose aus der Hand und sie landet ... NATÜRLICH GENAU ... auf dem Deckel der Dose, der sich dann in einem zwei Meter Bogen in den See verabschiedet.....
NEEEEIIIINN ... Ich glaubs net .... Ich hab das Glück heute gepachtet.

Dose vorerst wasserdicht mit Klebeband verschlossen.
Zwei "Rettungbilder" und ein Abendbild.
Kontaktiere Owner.

Viele Grüße
Rob

Bilder für diesen Logeintrag:
NachtaufnahmeNachtaufnahme (Spoiler)
Daß der nicht runtergerollt ist...Daß der nicht runtergerollt ist... (Spoiler)
Akku "gehoben"Akku ´´gehoben´´ (Spoiler)

gefunden 07. August 2010 Määnzer hat den Geocache gefunden

Zusammen mit "A-und-A" auf unserer Boots-T5er-Tour gefunden, allerdings erst als wir unseren TJ (Danke U.).

Eine tolle Aussicht von hier ...

TFTC
ÄNZER
AB + HB

Bilder für diesen Logeintrag:
Abwärts ...Abwärts ...
Platsch ...Platsch ...
Belle vu ...Belle vu ...
Abwärts ...Abwärts ...
Belle vu ...Belle vu ...

gefunden 24. Juni 2010 Owyn hat den Geocache gefunden

Auf dem Hin- bzw. Rückweg von "Quarry Island" haben wir diesen Cache noch mitgenommen. Toller Blick - und es geht ganz schön weit runter.
Trotzdem habe ich nach fetter_Homer und erdbot den Sprung gewagt! Zwar habe ich am längsten gezögert, dafür bin ich aber auch der einzige, der sich dabei nicht weh getan hat (nix schlimmes)!
Geil! Hätten wir mehr Zeit gehabt, wäre ich auch sofort noch mal runter gesprungen...

Der Cache selbst ist halt nur eine Filmdose - da hätte auch was wasserdichtes gepasst. Vielleicht gar unter die Brücke - Material hätten wir mehr als genug dabei gehabt... <img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/bad_boy_a.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle>

Vielen Dank!
Christian (Owyn)

(4 Sternchen bei <a href="http://www.gcvote.de" target="_blank" rel="nofollow">GCVote</a>, sobald das Tool wieder online ist)

gefunden 24. Juni 2010 julien85 hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Quarry Island noch schnell geloggt. Auf dem Rueckweg konnten es sich ein paar aus dem Team nicht nehmen lassen und sind gesprungen.

gefunden 25. Mai 2010 Deichgraf007 hat den Geocache gefunden

#191 - Schnell und gut f&#xFC;ndig geworden. Vielen Dank<br/>Deichgraf007

gefunden 02. April 2010 die 2 und ich hat den Geocache gefunden

Heute mit der ganzen Mannschaft bei Sonnenschein trotz Muggel sicher geloggt .

 

TFTC die 2 und ich

gefunden 10. Januar 2010 FlashCool hat den Geocache gefunden

Kleine Tour rund um und in Hanau. Auch dieser hier durfte nicht fehlen. Ganz schön hoch - glücklicherweise hab ich's nicht so mit der Höhenangst Zwinkernd

gefunden 10. Januar 2010 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Da musste ich mich ganz schön in den Schnee legen und ein Stock war auch noch nötig, den wie der Hint es wollte, war er nicht zu finden. Ich habe ihn dann wieder wie im Hint gewünscht angehängt! Ein schöner Ort!
tftc Jan

gefunden 10. Januar 2010 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Heute im Team mit TT-Diver76, Berliner73, Tboing und Flashcool gefunden. Ich möchte hier nicht runterspringen und schon gar nicht im Winter.

Ein toller Platz.

  Neue Koordinaten:  N 50° 06.931' E 008° 52.462', verlegt um 5559 km

gefunden 08. Januar 2010 schliessdruide hat den Geocache gefunden

Na ja, das eigentliche Verstecken hab ich dann mal vorgenommen [:I] ich hoffe mal das ich das auch als Found loggen darf? Denn in Vergangenheit hatte ich immer das Pech das jemand die Dose versenkt oder mitgenommen hatte...... [8D]

367. 14:40 [:D]

Bilder für diesen Logeintrag:
Lächeln, aber bitte nicht springen!Lächeln, aber bitte nicht springen!

gefunden 01. November 2009 Danicom hat den Geocache gefunden

Heute auf einer größeren Runde um den See mit Freunden gefunden!
TFTC!

gefunden 03. Oktober 2009 safri hat den Geocache gefunden

Vor 1 Jahr war der Final nicht an dieser Stelle! Nun lag da ein Döschen mit fast leerem Logbuch und wurde von uns auf dem Weg zum Quarry Island schnell entdeckt.

gefunden 29. September 2009 broesel124 hat den Geocache gefunden

16:46 h

Heute ist Caching-Day gewesen. Zusammen mit FBBHaegar habe ich mich zum "Vorcachen" vor unserem abendlichen "Event" getroffen, um ein wenig die Mühlheimer Seenplatte aufzuräumen. Wir hatten eine wirklich schöne Runde in einer herrlichen Gegend.

Hier starteten wir unsere Runde.

DFDC

Broesel124

gefunden 06. September 2009 sarah_B hat den Geocache gefunden

Dieser Cache bestand aus zwei Dosen. Die Eine habe ich an der alten Stelle gefunden - und das trotz hohen Muggelaufkommens. Da sollte mal das Logbuch getauscht werden...
Bei der zweiten Dose ist mir leider ein Missgeschick passiert - sie ist mir beim Bergen abgestürzt und schwimmt nun im See - also liebe Cacher - bitte bis auf Weiteres an der alten Stelle an der Nordseite der Brücke suchen !!!

Sarah_B

gefunden 23. August 2009 olfplatsch hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Quarry Island und beim Zuschauen der Springer war die Dose schnell gefunden, bei uns war der Deckel noch drauf. Danke für den Cache

gefunden 15. August 2009 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

nach etwas suche in luftiger höhe fündig geworden. Meine Frau, die aus Maintal stammt ist hier
früher mit ihrer Clique immer runtergesprungen. ich hab schon auf der brücke ohne runterzusehen wackelige
knie bekommen [:)]

TFTC kadett11

gefunden 03. Juni 2009 Die Beagles hat den Geocache gefunden

Heute um 20:00 konnten wir in einer Muggelpause erfolgreich zugreifen! Wirklich ein atemberaubender Cache! Haben uns auf dem Hilfszettel eingetragen, da das Logbuch voll ist!
TFTC Die Beagles

gefunden 06. Mai 2009 Imandi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Wochenende schonmal unser Glück versucht hatten und an dem wirklich massiven Muggelaufkommen gescheitert sind, haben wir den Cache heute erfolgreich geborgen - eine klasse Stelle! Danke!
Imandi

gefunden 13. April 2009 Moretclimber hat den Geocache gefunden

Also für den habe ich heute drei !! Anläufe gebraucht. Permanentes Muggel-kommen und -gehen. Da hat mir selbst die mitgebrachte Hundetarnung nichts genutzt. Erst in den Abendstunden gelang mir unbeobachtet die Bergung.
TFTC, Moretclimber

gefunden 10. April 2009 AkuGC hat den Geocache gefunden

auf dem Weg zu hangman (GC1EC05) den Mutsprung noch mal mit der Tochter gesucht. Ein kleines Erfolgserlebnis motiviert unseren Nachwuchs natürlich . . .

TFTC

gefunden 21. Januar 2009 Schattenschleicher hat den Geocache gefunden

....Nach dem zweiten Anlauf gefunden!!!

Team Schattenschleicher.

 

gefunden 14. Januar 2009 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zu einem Cocktail-Termin auf einer kleinen Südseeinsel haben Bellerophonia, Wilddrude, GeoChief und ich diesen kleinen superfix in den Händen gehalten.

Zum springen hatte ich heute keine Lust, obwohl, man hätte ja mal die Dehnung von dem Seil ausprobieren konnen ....

Danke für den Cache sagt Buddeldaddy

gefunden 27. Dezember 2008 Klaeus hat den Geocache gefunden

Nachdem gestern wegen der Muggelhorden nicht an den Cache heranzukommen war, habe ich es heute noch einmal versucht. Während ich, die Enten beobachtend, auf einen ungestörten Moment zum suchen wartete, kam ein sehr nettes Cacher-Team zu Hilfe. Gemeinsam war der Cache dann auch schnell gesucht, gefunden und geloggt. Viele Grüße an Marcus und sein Family-Team, man sieht sich bestimmt mal wieder [:)]!

TFTC,
Klaeus

gefunden 23. November 2008 Dr-Jones hat den Geocache gefunden

Na das war doch mal eine Herausforderung. Hab ja schon aufgegeben aber meine bessere Hälfte hat mit geübten Blick den Cache erspäht und konnte dann geborgen und geloggt werden. Die Brücke wir übrigens gerade etwas saniert.

TFTC

nicht gefunden 28. September 2008 sarah_B hat den Geocache nicht gefunden

War heute zusammem mit meinem Liebsten (schließdruide) vor Ort, aber weil so schönes Wetter herrschte war die Location voller Muggels und so konnte man leider nicht unbeobachtet suchen, hab´s zwar versucht, aber nix gefunden, vielleicht mal hin, wenn´s in Strömen regnet...

gefunden 27. April 2008 3m1tmag hat den Geocache gefunden

An einen Sonntag mit Sonne ist das ja schon eine Herausforderung . Zusammen mit mylk05 und den Kidies eine schöne Tour durch die Steinbrüche gedreht. Das Erinnerungsfoto auf der Brücke hat etwas länger gedauert, aber für ein "Gutes Foto" benötigt man ja bekanntich Zeit bis die Richtigen Lichtverhälnisse sind und natürlich kein Muggel mit auf dem Bild ist .
Danke für den Cache und den schönen Ausflug.

gefunden 09. April 2008 Lupo 512 hat den Geocache gefunden

Heute Abend die eine Lupo Tochter nach Hanau zur Tanzstunde gebracht. Als Zeitvertreib mir den Mutsprung vorgenommen. Bei Dauerregen ohne Beobachtung das Döschen gesucht und dann auch gefunden. Auch ich wurde vor ein par Jahren Zeuge des Mutsprungs (Bungee-Jumping ) einiger Mutiger Zeitgenossen.


Gruß und Danke sagt Lupo 512 aus dem Main - Kinzig - Kreis

gefunden 02. April 2008, 12:20 Isebar hat den Geocache gefunden

(nachgeloggt von GC)

FTF
mindestens aber FTL!!!

Ganz schön mutig dieser Cache. Ich würde mich das nicht trauen!

Vielen Dank für die Reaktivierung dieses Caches sagt

Isebar
(Team_F&F_aus_F)

  Neue Koordinaten:  N 00° 06.935' E 008° 52.453', verlegt um 23 Meter

Hinweis 01. April 2008 Schliemann hat eine Bemerkung geschrieben

So, habe nun statt des alten einen Micro in der Mitte der Brücke versteckt und die Koordinaten angepasst. Bitte aufpassen beim heben. Die stealth Fähigkeiten sind nun etwas gemildert, aber dafür ist mehr Geschick und Sorgfalt gefordert.

 

nicht gefunden 03. Februar 2008 Lupo 512 hat den Geocache nicht gefunden

In den Muggel Pausen gesucht und nicht gefunden.

Viele Grüß sagt Lupo 512 aus dem Main-Kinzig-Kreis

gefunden 09. November 2007 heiroka hat den Geocache gefunden

Habe diese Region schon früher gerne besucht, da wußte ich noch nichts von geocaching
Klasse location - da macht geocaching Spaß!

gefunden 09. November 2007 frenchbulldog hat den Geocache gefunden

Toller Platz auch ohne Sprung.
Vielen Dank sagt Frenchbulldog

gefunden 27. Oktober 2007 Der_El hat den Geocache gefunden

gut gefunden.

vorsicht vor muggels!

 

in känguru

out hai 

gefunden 03. Oktober 2007 paintblack hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. Schöner Cache!
Zum Springen war´s uns zu kalt :)

Paintblack

gefunden 12. August 2007 Team Sandman633 hat den Geocache gefunden

heute mal die raaben besucht. Dabei gleich einen schönen Sonntagsspaziergang eingelegt und zum cachen genutzt. Fette Ecke, den Mutsprung verkneife ich mir aber.

Bei dem Wetter relative hohe Muggle-Dichte, trotzdem in einem unbeobachteten Moment zugegriffen.

No trade

Greetz Team Sandman633

gefunden 01. Juli 2007 RatioF hat den Geocache gefunden

Heute kam mir der leichte Regen zu gute. Kein Muggle weit und breit, Cache schnell entdeckt und gelogt. Hab dann den Decke einfach nicht wieder drauf bekommen. Musste also den Bug mitnehmen, sorry für das Downtrading!!!!
THX4$, RatioF

gefunden 25. Juni 2007 Pappa Bär hat den Geocache gefunden

Ganz schön nass und matschig wars im Wald. Aber ich dachte mir, dass ist genau richtig, dann sind nicht zu viele Muggels unterwegs. Genauso wars dann auch. Der Cache war nach kurzer Suche gefunden. Als ich ihn dann zurücklegen wollte war dann aber doch plötzlich ein ganzer Trupp Jogger da, die unbedingt auf der Brücke Dehnübungen veranstalten mussten. Nachdem die Herren abgezogen waren wollte ich gerade einen neuen Versuch starten, als ein älterer Herr mit dem Fahrrad ankam, der sich dann 10 Minuten Zeit nahm, um die Brücke zu überqueren. Danach ging es aber.
Den Sprung nach unten habe ich mir verkniffen. Nicht wegen der Höhe , sondern weil ich keine Lust hatte danach die Felsen hochzuklettern (hahaha, kleiner Scherz am Rande).

Die/den Coin aus Neuseeland konnte ich auch nicht entdecken.

Raus: Golden Master Coin
Rein: TB

Pappa Bär

gefunden 17. Juni 2007 Deuil&Data hat den Geocache gefunden

gefunden 12. Juni 2007 Aga & Deti hat den Geocache gefunden

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 00° 06.929' E 008° 52.464'

[Zurück zum Geocache]