Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Kapal Biru    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 29. März 2014, 18:40 ToxicLife hat den Geocache nicht gefunden

Baum gefunden, aber kein Cache mehr da.....:-(

GReetz

gefunden 22. Mai 2009 Undiman hat den Geocache gefunden

nach kurzer Sucherei an der falschen Stelle das Spoilerbild nochmal aufgerufen. dann wars nur noch ein Kinderspiel!
Danke sagt
Undiman

gefunden 17. Mai 2009 Bassist_Tom hat den Geocache gefunden

Zuerst haben die Nachbarn durch geschickte Reflektion der GPS-Signale das eigentliche Ziel gut unter Gleichartigen getarnt und dann gab es das Problem mit der Relativität der Höhenangabe :-) Trotzdem gefunden !
no trade
TFTC - Tom

gefunden 02. Mai 2009 scomber hat den Geocache gefunden

Surprised zwei meter sind offensichtlich auch relativ...irgendwie. grüße an den willy b.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 02. Mai 2009 willy_b hat den Geocache gefunden

Zufälliger- und erfreulicherweise hatte ich Unterstützung beim Finden. Danke an die Cacher aus HRO. TFTC

gefunden 02. November 2008 Hoppelhaeschen hat den Geocache gefunden

Danke schön!
*hoppel*

gefunden 12. Dezember 2007 glurak + werderkirsche hat den Geocache gefunden

Heute schnell gefunden...Naja, also um ehrlich zu sein hatten wir schon zwei Anläufe im Juli und im September
Also insgesamt schon dreimal zu verschiedenen Jahreszeiten an diesem schönen Fleckchen Erde gewesen.

Dafür sagen Danke
glurak, werderkirsche, Friedrich und Marlena

gefunden 17. November 2005 De Ryckswimmers hat den Geocache gefunden

Cache am ersten Schneetag des Jahres schnell gefunden. An der Peene das erste Mal live Biberfraßstellen gesehen.
Danke für den Cache an der schönen Peene.

No trade.

gefunden 31. Oktober 2005 mtronics hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden.
Die Muggles scheinen etwas anderes zu tun haben, als nach Xxxxxx Ausschau zu halten - der Cache war schon von Weitem zu entdecken (durch die verräterische Plastetüte).

Apropos Muggle: Ich wollte den Cache gerade wieder verstecken, als - von Weitem schon hörbar - ein Moped-Muggle gefahren kam und seine "Schwalbe" (lange nicht gesehen solche alten Geräte) genau vor dem Versteck den Geist aufgab.
Auf meine Frage, ob er getankt hätte, antwortete er: "Ich bin doch nicht dämlich".
Als alles antreten und schrauben nichts half, holte ich die Taschenlampe raus (der hat vielleicht geschaut, wieso ein "Wandersmann" eine Taschenlampe bei sich hat) und eine Tank-Inspektion ergab: furztrocken...
Mit gesenktem (und wohl auch rotem) Kopf trollte er sich von dannen und ich konnte endlich nach endlos langer Zeit den Cache wieder verstecken.

CU Mike

gefunden 01. Januar 2005 fischlaufen hat den Geocache gefunden

Haben heute den Neujahrsspaziergang bei zunehmend besser werdendem Wetter zum Cachen genutzt. Haben durch das Cachen wieder eine neue Gegend kennengelernt und uns fest vorgenommen die Peene im Sommer auch von der Wasserseite kennenzulernen.

Vielen Dank für den Cache
fischlaufen

[Zurück zum Geocache]